Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

Nightfallmon

Nightfallmon das Chaos

  • »Nightfallmon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 427

Wohnort: Hm.... Deutschland xD (Nähe von Ulm in BaWü)

Beruf: kA

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. Dezember 2007, 15:50

Fragen zu Songtexten / bedeutungen von solchen.

Hier könnt ihr über die Songtexte reden. Ich fang gleich mal an, ich rätsel schon lang über die bedeutung eines Songtextes. Und zwar von Blader.

"Meine Klinge spiegelt dein Gesicht- Schneidet kalt und gandenlos gefrorenes Licht in die Träume und in die Dunkelheit!"

Was ist eigentlich mit Gefronenes Licht gemeint?

Werbung

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. Dezember 2007, 16:17

Ich denke mal, dass das etwas dürftig übersetzt worden ist und vielleicht auch nicht so ganz genau
ins Deutsche übersetzt werden kann ^^" vielleicht ist das eher eine Frage der Sprache
und die der korrekten "Bildübersetzung". Aber ich interpretiere trotzdem mal ein bisschen XD

Licht ist ja erstmal etwas Helles, Strahlendes, Gutes und 'Warmes', im Angesicht der Klinge
(jene welche ja zum Morden gedacht ist) wird das warme freundliche Licht gefrohren und
kalt... Ich denke mal das ist eine negative Benennung eines eigentlich positiven Sinnbildes, da dieser
ganze Abschnitt ja nicht gerade positiv wirkt. Dies soll sicherlich die Härte und Kälte des Kampfes
und der Klinge wiederspiegeln.

LadyAgumon

MasaruAniki

unregistriert

3

Montag, 10. Dezember 2007, 16:44

Also erstmal finde ich das hier sehr gut. Gefällt mir den über die Lieder reden wir ja eh allgemein etwas wenig. Ich meine die die es schon länger gibt*

Naja die Klinge ist ja klar. Es ist ebend Kouji mit gemeint. Duskmons Klinge spiegelt sein Gesicht.
So Duskmon ist kalt und gnadenlos und mit dem gefrorenen Licht kann ja auch seine Seele gemeint sein. Er ist ja etwas depri gewesen und gibt seine Träume auf, will aber auch die Dunkelheit nicht mehr ertragen.

Naja so könnte ich mir das vorstellen, ist ja immerhin Duskmons Theme von daher.

Nightfallmon

Nightfallmon das Chaos

  • »Nightfallmon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 427

Wohnort: Hm.... Deutschland xD (Nähe von Ulm in BaWü)

Beruf: kA

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 10. Dezember 2007, 17:12

@LadyAgumon: Hm interessante Interpretation. Wie würdest du in diesem Zusammenhang "ich will das kalte Licht befreien" interpretieren?

@MasaruAniki: Das ist auch ne interessante interpretation. So hab ich das noch nie gesehn ich dachte immer das wäre auf takuya und kaisergreymon bezogen da er da ja ne große klinge hat. Das das Duskmon Theme ist wusste ich gar net ^^" *sich schäm*

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 10. Dezember 2007, 20:29

lol oh ich dachte du wüsstest, dass das das Kouichi / Duskmon Theme ist XD ...

Und in dem Zusammenhang könnte das bedeutet, dass er seine Wut oder seinen "Blutdurst"
entfachen will. Ist aber nur eine Interpretation... theoretisch könnte es auch bedeuten, dass
er das kalte Licht, also quasi das gegenteil von freundlichem Licht (könnte also auch ein Synonym
für Dunkelheit sein) befreien will, sei es nun in sich selbst seiner Klinge oder überhaupt das
Böse befreien.

LadyAgumon