Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

Nightfallmon

Nightfallmon das Chaos

  • »Nightfallmon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 427

Wohnort: Hm.... Deutschland xD (Nähe von Ulm in BaWü)

Beruf: kA

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 14:56

Welches Megal-Level Digimon ist das stärkste?

Ich sag dazu mal nix, weil ich es selber nicht weiß. Aber würde mich mal interessieren, welches das absulute Digimon ist. Was meint ihr?

Werbung

Veemon

elder Admin Digimon

Beiträge: 246

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 15:44

Immer diese sinnlosen kack "Wer ist das stärkste blabla" Threads. Manchen gehts immer nur um die Stärke und das nervt irgendwie.

Naja recht stark dürfte Susanoomon sein oder auch Belphemon.

Ich persönlich finde Imperialdramon im Paladin Modus und im Fighter Form stark. Demon kann sich auch sehen lassen mit seinem Flameninferno.

Agunimon

炎の闘士!

Beiträge: 6 702

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21401

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 15:52

Stärkstes wär glaub ich mal Ultimate Chaosmon da es ne DNA aus 4 Mega Level Digimon ist, aber richtig sagen kann man das eigentlich nicht XD

xXDarkBelaXx

Baby 2 Digimon

Beiträge: 15

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Azubi

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 19:01

Ich finde das Mega Level von Agumon(War Greymon) am besten^^ ;)

FURT: [12.12.2008,11.7.2009,22.8.2009]
Die Ärzte: [24.11,15.12.2007,23.5,24.5,31.5,1.6,15.6,30.8.2008,4.7.2009]
I.F.D.G.

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 29. Dezember 2006, 13:43

Boa das ist ne echt schwere Frage. Also zu den stärksten Megas gehören sicherlich: Dorugoramon, Apokalymon, Mephismon, Belphemon, Susanoomon, (dieses Ultimate Chaosmon Ding da XD des kenn ich nichtmal) Lucemon Satan Mode, Imperialdramon Fighter Mode, Sleipmon.

ladyAgumon :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LadyAgumon« (29. Dezember 2006, 13:44)


Renamon

Baby 2 Digimon

Beiträge: 7

Wohnort: Kaiserslautern

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 31. Dezember 2006, 20:34

Also ich finde Apokalymon ist eigentlich gar nicht so stark. Die Digimon werden ja ganz gut mit ihm fertig (besser als mit Pietmon). Ich finde das stärkste ist Malo Myotismon, denn selbst Imperialdramon war gegen es machtlos. Und ohne alle Digiritter der Welt hätten sie ihn niemals besiegt.

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 1. Januar 2007, 16:39

Naja Malomyotismon wäre beinahe von allen Digitationen der Partnerdigimon besiegt worden in dieser seltsamen Zwischenwelt. Hm allerdings kann es da ja auch so gewesen sein, dass sich nicht nur die Anzahl der Digimon verméhrt hat, sondern auch ihre einzelne Kraft durch die Macht dieser Traumwelt. Aber mir kahm Malomyotismon auch so nich so stark vor, immerhin brauchte es ja offensichtlich die Energie der Saat der Finsternis, also wäre es ohne sie bestimmt nich so stark gewesen.

Bei Apokalymon hab ich da schon eher das Gefühl, dass es eindeutig zu den stärksten gehort aber nur wenn man die 1te Staffel betrachtet. Im Kartenspiel isses glaub ich auch nur ein genz gewöhnliches Megalevel-Digimon, aber in der Serie hatte es ja die Kraft aller bis dahin besiegter Gegner (und das waren schon so einige) Außerdem hatte es da die Macht, alles in Daten umzuwandeln (also irgendwie die imperialste Macht - obwohl, waren da nicht schon alle Daten, war ja noch in der Digiwelt, oder? seltsam...). Ich glaub also, dass Apokalymon so ziemlich das mächtigste is.

Into a wild blue Summer Night!

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Januar 2007, 17:03

Japp ich stimmt Doomkid zu (in seiner erklärung)... aber herauszufinden welches das wirklich stärkste Megalevel ist... ist wohl echt schwer XD eigentlich müssten es ja die Digimon Götter sein oder der Gott der Mitte Huanglongmon... vielleicht ist der ja stärker als die Götter die wir schon gesehen haben.

LadyAgumon

kojifan#1

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Schwarzenbachh am wald

Beruf: Schüler*heul*

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 2. April 2007, 14:30

Ich sag Lucemon Satan Modus und Susanoomon, die beiden sind in meinen Augen halt einfach die Stärksten;)

kojifan#1 :P =)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kojifan#1« (2. April 2007, 14:30)


Beetlemon

Child Digimon

Beiträge: 20

Wohnort: Duisburg

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 3. April 2007, 14:34

kA wer der stärkste ist.
Ich persönlich mag Weregarurumon am meisten.
Am stärksten könnte Lucemon in der letzten Form sein aber wie gesagt kA xD

Werbung

Genocide

DigiTama

Beiträge: 1

Wohnort: Deutschland, Göttingen

Beruf: Groß und außenhändler

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 20. April 2007, 17:34

Definitiv Wargreymon
ich kriege nach jahren immer noch ein kribbeln im bauch bei seiner Planetenkraft :D
-Wenn eine intelligente Person den Raum betritt verbünden sich die Dummen-

Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 20. April 2007, 21:49

Blackwargreymon imperialdramon und wargreymon zusammen konnten es nur besiegen und danach konnte es sogar noch wegfliege aber genannte digimon wie z.b. lucemon wurde ja auch stärker gemaacht mit d-codes Apokalymon war für die tatsache das es alle besiegten digimon in sich vereint schwach
dieses chaosmon kann ja auch nicht zählen is ja aus 4 digimon kann man ja nicht wirklich ein normales mega nennen

Agunimon

炎の闘士!

Beiträge: 6 702

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21401

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 21. April 2007, 00:31

Chaosmon ist nur aus 2 Digimon, Darkdramon & BanchouLeomon, Ultimate Chaosmon entsteht aus 4 Digimon und noch so nebenbei, man kann nicht nach der stärke eines Digimons aus einer staffel gehen, wenn man mal zB. Dukemon (Gallantmon) aus Tamers und Savers vergliecht ist das aus Tamers ja total schwach und das aus Savers ganz schön stark.

Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 21. April 2007, 11:22

der meinung bin ich nicht so viel hat man von dem dukemon in savers auch nicht gesehen ich würd behaupten das das aus tamers stärker ist "ohne Grani"

MasaruAniki

unregistriert

15

Donnerstag, 26. April 2007, 21:39

Sowas wie das stärkste Digimon gibt es nicht würd ich mal sagen,
den dann würde es die ganze Digiwelt (eventuell auch die Reale Welt)
unterjochen und regieren.

Aber ich persönlich finde das Apokalymon einer der stärksten ist.
Den hat keiner richtig besiegt. (Jedenfalls nich bei Adventure, da hat er sich ja selber in die Luft gejagt)

Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 26. April 2007, 22:00

@masaruaniki das selbe hab ich auch irgendwo geschrieben es kann nicht das stärkste geben höchstens gleichstark

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 27. April 2007, 17:08

@MasaruAniki:
Gut, es hat sich zwar selbst gesprengt (Apokalymon mein ich^^)
aber ich würd jetz nich sagen, dass es sich gesprengt hätte, wenn ihn die Digimon nicht noch zuvor mit einer vernichtenden Planetenkraft angegriffen hätten.

Nagut, im Prinzip is dieser Punkt n bisschen strittig, denn ganz genau können wir die gründe für seinen Selbstmord jetz nich benennen, weil wir ihn aufgrund seine momentanen Nicht-Existenz ja nicht einfach fragen können XP (vielleicht, hatte er das Kämpfen langsam satt, da die eben aufgelösten Digiritter ja wider Erwarten da waren und wollte endlich vernichtende Rache üben - hat übrigens irgendwie n bisschen was radikal islamistisches fällt mir grad auf...)

Aber theoretisch zählt Apokalymon schon mal zu den stärksten Megaleveln obwohl - oder gerade weil - es aus mehreren - nach Möglichkeit sogar aus unendlich vielen - Digimon bestehen kann.

Into a wild blue Summer Night!

MasaruAniki

unregistriert

18

Freitag, 27. April 2007, 20:11

Ja das stimmt schon Doomkid, es könnte auch sein das er nicht mehr kämpfen wollte oder eingesehen hat das er keine Chance gegen die Digiritter und ihre Digimon hat.
Da fällt mir ein, die stärksten Mega Level sind wohl auch solche wie WarGreymon und MetalGarurumon den sie haben Partner und gegen wen verloren haben sie auch noch nicht.

Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 27. April 2007, 20:19

schon verloren bloß net vernichtet"an piedmon und piximon erinner"

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 27. April 2007, 20:27

außerdem könnten die Digimon der anderen Partner theoretisch auch aufs Megalevel digitieren und wären dann ca. genauso stark. und noch ne niederlage, die mir einfällt: diaboromon(diabolomon)^^

Into a wild blue Summer Night!