You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Digimon Generation Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Werbung

Kakashigirl

Ultimate Digimon

Posts: 586

Occupation: 電脳探偵

  • Send private message

201

Friday, August 7th 2009, 12:22pm

RE: Zu welcher Zeit spielt Digimon Tamers ?

Quoted

Original von RikaFTW
Hallo erstmal,


Jetzt frage ich mich wo Staffel 3 zeitlich angesiedelt ist.Es gibt überhaupt keine Digimon mehr auf den Straßen etc,wie am Ende von Staffel 2 gezeigt wird.Aber trotzdem scheinen die Menschen Digimon zu kennen (als Takato das erste mal mit Guilmon in der Stadt aufkreuzt,wird der sogar gefragt,um welches Digimon es sich handelt) und die Leute reagieren gar nicht panisch,sondern gucken lediglich nach.


Gruss



Hi,

Die Menschen kennen Digimon durch das Kartenspiel.
Scheint aber auch andere Fanartikel zu geben, denn Takato hat in seinem Zimmer eine Figur von Agumon stehen.
Jenrya bekommt ein Spiel aus den USA von seinem Vater geschenkt, indem es um Digimon geht, also sind sie wohl schon bekannt.
Die US Version sagt glaube ich sogar, dass Takato die Abenteuer der Digiritter im Fernseh als Anime (?) mitverfolgt hat.

Guilmon könnte man für einen Cosplayer halten und deshalb ist niemand in Panik ausgebrochen.

LG
My Digimon Fanblog Digimon-Digitize
"[We can choose our future] ....
In this uncertain possibility, I will believe!"
-- Kyouko Kuremi

Werbung

Agunimon

炎の闘士!

Posts: 6,708

Location: Dortmund

Thanks: 21523

  • Send private message

202

Friday, August 7th 2009, 1:12pm

Kurz hinzugefügt, hatten wir doch letztens erst, Adventure & 02 kam dort als Anime, steht in der timeline auf Konakas Seite - also nix mit im US dub, sondern im original XD

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Posts: 658

Location: Iga

Occupation: Miko

  • Send private message

203

Friday, August 7th 2009, 2:19pm

Wobei das aber nie im Tamers Anime selbst vor kam. Und die Version sich wohl von der, die wir haben, unterscheidet. Hab ich aber auch erklärt, warum das so sein muss.
Und die Referenzen im US Tamers waren einfach nur schrecklich...
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

Palmon

Baby 2 Digimon

Posts: 5

Location: Schweiz

Occupation: Lernender Kaufmann

  • Send private message

204

Sunday, August 9th 2009, 9:01pm

Guten Abend ;D

Ich hatte diese Woche Ferien und hab ma wieder TV geschaut, natürlich dann auch die 2 Folgen Digimon von Montag bis Freitag. Natürlich war ich wieder so sehr davon begeistert und bin nun unhappy, da meine Ferien wieder vorbei sind und ich arbeiten muss :/

Weiss jemand, wo man die Folgen auch schauen kann, ausser auf RTL2? Vielleicht im i-net?..

MfG Palmon <3

takato88

Child Digimon

Posts: 62

Location: Schweiz

  • Send private message

205

Sunday, August 9th 2009, 9:19pm

Palmon: Schau doch mal in den Download-Bereich des Boards, da findest du allerhand tolle Dinge, auch Episoden. Du findest aber Episoden auch bei Youtube und Co., hier zum Beispiel Folge 1, Teil 1 (hat noch viel mehr...):
http://www.youtube.com/watch?v=CsZjerTnoAU

Nighttroud

Adult Digimon

Posts: 160

Location: Hannover

Occupation: Schüler

  • Send private message

206

Sunday, August 9th 2009, 9:29pm

Du könntest auch bei Veoh oder Sevenloads gucken. Da sind es die ganzen Folgen ohne die Parts, aber wieder nicht in HQ.Also ich würd dir empfehlen die Folgen von Board zu saugen ,da die Qualität genial ist.

Eine frage dann noch: Am ende entdeckt Takato im versteck von Guilmon ein Tor zur Digiwelt wenn er durch gehen würde wie kommt er dann zurück?
Mit einer neuenArche?

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Posts: 2,223

Location: Hessen

Occupation: Mediadesigner

Thanks: 264

  • Send private message

207

Sunday, August 9th 2009, 11:08pm

vieleicht. mein tipp wäre, dass zumindest takato keine arche mehr brauchen würde, da Dukemon crimson mode eigentlich zur hälfte die arche ist. es wäre logisch wenn dieser die fähigkeit auf ungefährliche weise zwischen den welten zu reisen von grani "geerbt" hätte.

naja, aber das ist eben rein hypotetisch, da zumindest das Digital gate im guilmon haus kanontechnisch fast außer frage kommt, da es viel zu klein ist und kurz nach seiner entdeckung von hypnos versiegelt und von einer mauer umgeben wurde. deswiteren wurde auch gesagt, dass das gate entgegen den hoffnungen der tamer nicht größer werden würde bis ein durchgang möglich wäre, sondern im gegenteil zussamenschrumpft bis es letzendlich verschwindet.

zu den videos: Veoh ist HQ. auch wenn es im web-player nicht so aussieht entpuppen sich so manche files nach dem (übrigens von der seite aus legalen) download als High definition. von digimon snd momentan nicht wirklich viele HQ inhalte drauf, es gab zwar mal eine tolle zeit in der hochqualitative japanische DVD rips von Tamers hochgeladen wurde (*schwärm*) aber die waren alle gelöscht als ich das letzte mal draufgeschaut hab.

This post has been edited 2 times, last edit by "Mulp" (Aug 9th 2009, 11:18pm)


victory_greymon

Child Digimon

Posts: 51

Location: Nähe Dortmund

Occupation: Schüler

  • Send private message

208

Monday, August 10th 2009, 9:41pm

Eine kurze Frage habe .
Es ist doch definitiv so das Rika und Ryo zusammen kommen oder?Wenn ja , werden die dann auch heiraten ?
(Bitte mit Beleg)

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Posts: 658

Location: Iga

Occupation: Miko

  • Send private message

209

Monday, August 10th 2009, 10:38pm

Tja, es wird ein wenig angedeutet. Sagen wir mal, Takato und Juri ist weitaus deutlicher..

Heiraten? So weit geht es dann aber nicht. Wir sind hier doch nicht beim Epilog von Adventure 02 :rolleyes:
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

Jenrya

Child Digimon

Posts: 26

Location: Deutschland xP

  • Send private message

210

Sunday, August 16th 2009, 4:32pm

Takato und Juri finde ich zumindest seitens Takato deutlich, da er ja gesteht dass er Juri sehr mag :)

Ryou & Ruki finde ich nun eher gar nicht angedeutet, zumindest nicht so dass die beiden etwas füreinander empfinden. (finde ich zumindest!)
Die beiden haben aber eine gewisse Konkurrenzbeziehung zueinander, was die beiden als Paar sehr interessant machen würde :)

Heiraten ist albern finde ich und unrelistisch.
In dem Alter hat man vielleicht Mal eine kleine Schwärmerei, aber wer kommt schon im Alter um die 10 Jahre mit jemandem zusammen und heiratet denjenigen dann etwa 10 jahre später?
Da hat man wohl mehr Beziehungen im Leben, bevor es so weit kommt oder wenn man wirklich nur eine einzige Beziehung hat die man heiratet, dann in einem höheren Alter.

Werbung

Digi-Freack

Child Digimon

Posts: 46

Location: Remscheid

Occupation: Schüler

  • Send private message

211

Monday, August 17th 2009, 2:09pm

Ich sehe das genau so wie "Nightfallmon" mein Lieblingsdigimon is Guilmon Mein Lieblingstamer Takato dementsprechend is Tamers auch meine Lieblingsstaffel . Weil dabei eigendlich fast alles perfekt is Tamers hat die beste musik un n gutes Verhältniss zwischen Digi- und realer Welt gibt super kampfe wie z.B. Beelzemon vs. Gallantmon oder den Kampf gegen einen der 4 Souveraenen . das einzige was mich dabei gestört hab war Jen , nachdem Beelzemon Leomon geladen hat
hat sie nur noch rumgemeckert aber sonst war die Staffel echt super =)



TAMERS 4 EVER !!
In Gedenken an den velorenen Sendeplatz bei RTL2 14:45 & 15:10 ;(

Animes 4 Ever !!

Gaomon^^

みくみくにしてあげる♪

Posts: 806

Location: Wien

Occupation: Schüler

  • Send private message

212

Monday, August 17th 2009, 2:17pm

@Digi-Freack:
Nehmen wir mal an, du kriegst die Rolle als Juri und bist 10 Jahre alt. Was würdest du machen, wenn dein Digimon-Partner vor deinem Augen stirbt? einfach weiter machen, als ob nichts geschehen war? Du musst mal bedenken, welches Alter sie hat. Zusammen reißen ist bei solche Situtationen nicht einfach so möglich.


太鼓さん次郎 (Taiko Jiro):
Digimon Savers: Hirari Oni 10★
Du willst mehr sehen?
Mein Youtube Channel~

Kaén-chan

Collision Course

Posts: 3,807

Location: Toki no Umi

Occupation: Böse o.ô

Thanks: 1

  • Send private message

213

Monday, August 17th 2009, 2:32pm

Sag es lieber so:
War würdest du machen, wenn deine Mutter stirbt, wenn du ca 5 Jahre alt bist und du zu ihrem Leichnam gezerrt wirst, wo man dir sagt, da kann man nichts machen, weil es Schicksal ist. Dann musst du das ganze japanische Beerdigungsritual hinter dich bringen, weil man es von einem japanischen Kind so erwartet (eine Nacht lang beim verstorbenen, also bei der Leiche, hocken, dann die Knochen des verstorbenen mit Stäbchen ordnen). Dein Vater heiratet innerhalb von einem Jahr neu und erwartet, dass du seine neue Frau mutter nennst und den bald folgenden Halbbruder als Bruder anerkennst, der dann immer bevorzugt wird. Du ziehst dich zu deinen Freunden zurück und bekommst jemand, der sich so um dich kümmert, wie du es von deinem Vater wünscht (Leomon), der dann von deinen Augen, weil er helfen will, kaltblütig ermordet wird.
Jetzt will ich dich sehen, wie du einfach fröhlich weitermachst.
Außerdem meckert sie nicht, wenn jammert sie. Mackern ist, wenn man an anderen rummault, dass sie blöd sind, alles falsch machen usw.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Digi-Freack

Child Digimon

Posts: 46

Location: Remscheid

Occupation: Schüler

  • Send private message

214

Monday, August 17th 2009, 4:48pm

Rika - frech oder besser nett ?

`Hi , mir is aufgefallen ( was net schwer is ) xD dass Rika i-wie immer alle runtermacht un wollte wie das Thema schon aussagt wissen wie ihr das so findet. Also bitte viele Antworten ! =)


sorry falschen button erwisch.. bitte net beachten
In Gedenken an den velorenen Sendeplatz bei RTL2 14:45 & 15:10 ;(

Animes 4 Ever !!

This post has been edited 1 times, last edit by "Digi-Freack" (Aug 19th 2009, 5:36pm)


Doomkid

DIGI1412

Posts: 2,600

Location: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Occupation: angehender Student

  • Send private message

215

Monday, August 17th 2009, 7:38pm

ich finde es garnich so ungewöhnlich, sondern eher noch erstaunlich, dass sie schon nach einigen Folgen vielen "Kinderkram" mit Takato und Jenrya mitmacht.

Natürlich will sie sich abschotten, sowohl von ihrer Mutter und Großmutter, als auch von allen anderen Menschen (sie kommt ja eigentlich mit keinem so richtig gut klar), das geht sicherlich vielen in ihrem Alter so (vielleicht eher 1-2 Jährchen älter, aber so ungefähr kommts hin). Und dieses Distanzieren äußert sich in dem - wie du es nennst - runtermachen.

PS.: wie findest du es denn eigentlich? hättest du auch gleich schreiben können, wenn du das auch von anderen verlangst XP

Into a wild blue Summer Night!

pwnrezA

Child Digimon

Posts: 51

Location: Köln

Occupation: schueler/student

  • Send private message

216

Sunday, August 23rd 2009, 4:35pm

Also mir persönlich hat Tamers sehr Gut gefallen !
Ich würde nicht sagen das es DIE beste Staffel ist jedoch sicherlich eine der besten ...
Ich würde es so ... mit Digimon Adventure gleichstellen ..
Die beiden Staffeln sind nämlich meiner Meinung nach am besten gelungen ...

Tamers hat mir so sehr gefallen das ich, falls ich mir aussuchen könnte welche Staffel fortgesetzt werden sollte, ich Tamers wählen würde...

Ich muss sagen das ich fast alle Charaktere sehr gut gelungen fand ...
meine Top 3 Charaktere:

1. Rika/Ruki || Takato
2. Lee/Henry
3. Kazu || Ryo

Die Charaktere sind gut dargestellt und man kann sich prima in sie hinein versetzen was einen noch tiefer in die Story hineinzieht...
Außerdem sind die unterschiedlichen Charakter-eigenschaften gut ausgeglichen !
Ein emotionaler Takato.. eine freche Rika... ein cooler Henry ... naja

Die Digimon fand ich auch sehr gelungen !! und auch sehr ausgeglichen..
Top 3 Digimon:

1. Renamon || Guilmon
2. Guardmon
3. Impmon

während ich diesen Text hier schreibe und an die Staffel denke bemerke ich erst richtig wie Gut die Staffel eigentlich war :D

Die Story an sich fand ich ziemlich gut...
Die Geschichte mit den Devas hat mit gefallen.
Nur das Ende mit D-Reaper hatte in meinen Augen mehr Potenzial gehabt...

Ich hätte mir die Staffel an sich länger gewünscht... sie war einfach zu kurz als dass man hätte all das Potenzial die alleine schon die Beziehungen zwischen den Charakteren gehabt hatten, hätte umsetzen können...

Eine Sache die ich Sehr schade finde ist, dass die Tamer ans ich ziemlich Jung sind ....
Ich hätte sie mir etwas älter gewünscht.... so alle ca. 13 oder 14...
weil in solch einem alter wie sie waren sind Beziehungen außer Freundschaftliche nicht sehr Realistisch ... : P

Aber ich muss sagen das die Tamer obwohl sie ja so jung sind in der Staffeln .. für ihr Alter oft ziemlich Reif handeln ...
Und damit sind nicht nur Rika oder Henry gemeint xD


Im Gegensatz zu zerotwo fand ich das Abenteuerliche Feeling der Digiwelt gut..
in zerotwo war das so ... Morgens ein ganz normaler Büroarbeiter.. abends ein Superheld ..
ka .. kam mir zumindest so vor ^^
Tamers kam halt dieses Abenteuerfeeling zurück ... zwar nicht so krass wie bei Adventure aber immerhin ^^

Ich fand die Idee das die Digiwelt aus mehreren schichten besteht ziemlich gut ... jedoch hätte ich mir auch eine Schicht gewünscht die den vorigen Staffeln ähnlich wäre !!
Ich muss zugeben das ich mir ein wenig mehr Digiwelt gewünscht hab..

Den "Wissenschaftlichen" Aspekt der Staffeln (wenn man das sagen kann xDD ) fand ich einfach nur Klasse ... es war einfach vieeel glaubwürdiger... insgesamt fand ich die ganze Staffel viel "Seriöser" als die vorigen ..
Sehr gut fand ich auch, dass dann auch so etwas wie Digimon Tamers 1984 kam ..


nun die Kontra...
naja viel zu meckern gibt es bei dieser Staffel meiner Meinung nach nicht...

außer...
die Ultradigitationen ...
ich muss sagen das ich Wargrowlmon und Rapidmon gehasst hab xD
Wargrowlmon sieht ja zum teil wirklich nur aus wie growlmon mit ein paar Metallteilen dran ...



mfg reza
Es ist nie zu spät zu leben O_o


PaildramonLv.x

Child Digimon

Posts: 24

Location: Berlin/Digiwelt

Occupation: Tamer

  • Send private message

217

Friday, August 28th 2009, 1:39pm

an tamers hat mir am meisten die matrix digitation gefallen vor allem gallantmon weil ich die royal knights sehr und sonst hab ich nix mehr zu sagen nur dass es meine lieblingsstaffel
Impmon and paildramon 4ever!
DAS PERFEKTE TEAM!

Doomkid

DIGI1412

Posts: 2,600

Location: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Occupation: angehender Student

  • Send private message

218

Friday, August 28th 2009, 6:54pm

@PaildramonLv.x:
mehr gibts echt nich zu sagen? dann kann das doch nich deine Lieblingsstaffel sein (ein bisschen schwärmen könnste schon^^')
nebenbei: schreib mal ganze Sätze (wenn möglich mit Prädikaten!) und benutz auch mal Satzzeichen, dann liest sich das besser (und du kannst auch mal mehr schreiben)

Into a wild blue Summer Night!

MasaruAniki

Unregistered

219

Saturday, August 29th 2009, 11:52am

Tamers habe ich auch nochmal ganz gesehen und ein bissel meine Meinung geändert, glaube ich.

Kinder:
Die Kids sind so zweideutig in meinen Augen. Manche sind echt gut und andere sind echt mies.

Takato:
Er ist einfach anders und genau das ist gut. Er ist eben das ganze Gegenteil von den anderen so aber nicht geklaut und abgeschaut. Und er ist schüchtern und auch nah am Wasser gebaut dann aber entwickelt er sich weiter wird mutiger und er hat auch hin und wieder gute Ideen. Jdeenfalls denkt er nach. Und er hat eine gute Phantasie, kann gut Zeichnen und auch Bakcen. Das gibt ihm irgendwie was besonders im Vergleich zu dennen davor und dennen da nach.

Rika:
Ja auch eben ganz anders. Nicht so nett, freundlich und hilfsbereit sonern einfach kühler und auch einfach härter. Okay vergleichsweise nur neu weil sie das Mädchen ist lässt aber mal eine andere Richtung einschlagen und zeigt das es auch "starke" Mädchen gibt.

Henry:
Ja eben der Gegenpart zu Rika. Nicht kühl oder Außenseiter sondern einfach freundlich und ruhig und nett. Und auch ein bissel sensiebel.

Die anderen sind aber nicht so toll. Ich meine ja Jen ist zwar nachvollziehbar aber irgendwie wieder genau das was zu Beginn gezeigt wird "Digimon ist nichts für Mädchen" Und auch so ist sie da ist auch okay aber dann ist sie später nur dafür da um den Feind zu stärken. Aber sie hat ne Stor was gut und interessant ist.

Ryo:
Gegenteil von Jen. Er ist cool und auch interessant und kommt zum Ende hin auch öfter vor aber....ihm fehlt Story. Er ist einfach da und ja das war es eben. Man hätte es mit ihm besser machen können.

Die anderen:
Kazu und Kenta waren bestimmt mal wichtig in der einen oder anderen Episode.*Kazu erschien mir wichtiger* Auch mal witzig, aber ihnen fehlte ja viel. Ihnen fehlte teils der ernst und einfach eine gewisse Story. Nicht mal deren Eltern sind wirklich groß aufgetaucht. Und Suzi ist auch nicht wirklich sinnvoll wie ich finde.

Gegner:
Die find ich lahm, ich meine die Idee von den Devan ist gut aber es sind für die paar Folgen einfach zu viele. Manche kommen in einer vor und das war es dann leider auch schon.
Yamaki war dagegen schon besser, er dachte ja er tut das richtige und hat es für die Menschen getan sich dann aber geändert find ich gut. Und D-Reaper sieht vielleicht nicht gut aus aber er ist stark und mal anders, ein Programm bei dennen sich Menschen und Digimon zusammen tun mussten um es zu besiegen.

Digimon + digitation:
Auch wieder nicht schlecht. Ich meine es ist nicht so schlicht dagestellt und sieht auch gut aus, die Matrix dagegen ist nichts besonders weil es wie die Ultra digitation ist. Die Tamer Matrix find ich aber von der Idee her gut und auch optisch gibt es was her. Weil Computer animation und Zeichentrick vermischt werden. Nur fand ich es wirklich mies/schade(unfair sucht euch was aus das es so wenige gab, dambei waren es recht viele Tamer. Zumindest bei Monodramon hätte ich mir was gewünscht.
Naja und die Digimon waren auch anders. Alleine die Sache mit Culumon und Impmon und auch gibt es keinen blauen Wolf oder Hund.

Die BGM ist dagegen Klasse^^ Ich weis nicht ich find die Abwechslung gut und es gibt eben viel.

Die Musik mag ich auch es gibt sehr viele schöne Lieder im Deutschen so wie auch im Japanischen. *Von den CDs ist aber MarineAngemons Lied echt unnütz und doof* Und sonst mag ich Fragile Heart im Japanischem nicht wirklich wegen dem Text. Der passt an der Stelle wo er vor kommt nicht wirklich wie ich finde.

Story:
Ja ähm also ich fasse mich mal kurz. Die Idee mehr Reale Welt und auch die Eltern mit einzubringen und keine Ferien zu haben wie das in anderen Animes manchmal so üblich ist bei sowas. Einfach wie sie mit den Digimon so umgehen. Und die Idee mit Fans was das ganze Realer wirken lässt find ich auch gut.

Ich find sie einfach gut, weil sie sich gerade von den beiden Staffeln zuvor sehr unterscheidet. Ganz besonders von den Charakter der Digimon, der wesentlich besser und größer als der in Adventure oder 02 ist.

This post has been edited 2 times, last edit by "MasaruAniki" (Aug 29th 2009, 11:58am)


PaildramonLv.x

Child Digimon

Posts: 24

Location: Berlin/Digiwelt

Occupation: Tamer

  • Send private message

220

Sunday, August 30th 2009, 5:33pm

@ Doomkid

Du hast recht ich hab viel zu wenig geschrieben und Satzzeichen hab ich auch vergessen. Natürlich hab ich eigentlich mehr zu sagen allerdings habe ich zu diesem Thema schon einen Beitrag geschrieben daher hatte ich nix mehr zusagen, allerdings wärs besser gewesen wenn ich nix mehr geschrieben hätte. Ich werd drauf achten hehe! :(
Impmon and paildramon 4ever!
DAS PERFEKTE TEAM!