Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

TaiDerDigiritter

Child Digimon

Beiträge: 29

Wohnort: Siegen

Beruf: Schüler, will Digiritter werden

  • Private Nachricht senden

161

Freitag, 24. April 2009, 14:59

Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...
Auf dem Mega-Level hätten sie nichtmal einen der Meister aufhalten oder beschäftigen können. Wären die Meister ein Level niedriger, wäre es wohl auf das Selbe herausgekommen.

Vielleicht haben die Meister ja auch anfänglich gar nicht vorgehabt, die Digiwelt zu zerstören/verändern und erst hinterher wurde es ihnen eingegeben/ist ihnen die Idee gekommen...
"Mir fehlt nichts! Mir fehlt gar nichts, ich brauche keine Freunde!"
- Puppetmon, Meister der Dunkelheit


"Wenn er meine Stimme hört, wird er schon wach!"
- Taichi Yagami, Digiritter

Werbung

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 258

  • Private Nachricht senden

162

Freitag, 24. April 2009, 15:09

Da kann ich mich Tai nur anschließen, digimon wie leomon sind keine Herausforderungen für die dark masters. aber sie haben wohl schon vorgehabt die Digitale welt zu zerstören. was hätte es sonst für einen sinn gemacht die ganzen Kaputzenmengestalten zu killen und dann die Götter zu besiegen?

wegen Apocalymon: ja den hat etwas zurückgehalten, nämlich die Firewall der digitalen welt, die normalerweise dafür sorgen sollte dass daten wie die aus denen Apocalymon besteht nicht in die digitale welt kommen können. diese Firewall wurde jedoch von Milleniummon zerstört (das digimon gegen das Ryuo in 4 spielen kämpft).

TaiDerDigiritter

Child Digimon

Beiträge: 29

Wohnort: Siegen

Beruf: Schüler, will Digiritter werden

  • Private Nachricht senden

163

Freitag, 24. April 2009, 15:19

Dann könnte ich mir vorstellen, dass die Firewall vielleicht in gewissen Masse auch die 4 Meister zurückgehalten hat. Genai sagte ja, sie hätten ihre Macht teilweise von Apocalymon. Vielleicht haben sie die Daten von ACM und den Meistenr irgendwie vermischt, sodass die Firewall auch die Meister behindert hat.
"Mir fehlt nichts! Mir fehlt gar nichts, ich brauche keine Freunde!"
- Puppetmon, Meister der Dunkelheit


"Wenn er meine Stimme hört, wird er schon wach!"
- Taichi Yagami, Digiritter

Kaén-chan

Collision Course

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

164

Freitag, 24. April 2009, 17:32

Nope!
Das mit der Firewall, dass die das erste Mal geschwächt wurde und das böse, das auch die Meister geschaffen hat, in die Digiwelt kam, ist auch schon 1995 oder 1996 (wird nie genau gesagt!) passiert. Denn es waren Ryou und Milleniumon, die das hervorgerufen haben. Die allerersten Digiritter kämpften gegen Apocalymon und schlugen es zurück. Die Wall wurde mit einem Notfallprogramm repariert. Aber die Meister der Dunkelheit waren schon entstanden und auch draußen und wurden selbst von nichts zurückgehalten...

Naja, aber es gäbe reintheoretisch eine dummduselmöglichkeit es zu erklären: Ryou!
Wenn man die Games als Canon anerkennt und ebenso Ryous Dimensions/Zeit-Jumper Fähigkeit... Könnte Ryou die Meister zurückgehalten haben...
Womit wir zu dem anderen Logikpunkt kommen: Warum greift er sonst nie ein?

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

TaiDerDigiritter

Child Digimon

Beiträge: 29

Wohnort: Siegen

Beruf: Schüler, will Digiritter werden

  • Private Nachricht senden

165

Freitag, 24. April 2009, 20:02

Könntest du mir erklären, wer Ryou ist? Ich weiss nicht, ob es in Staffel 1 schon vorkam, ich kann mit diesem Namen auf jeden Fall nichts anfangen.
"Mir fehlt nichts! Mir fehlt gar nichts, ich brauche keine Freunde!"
- Puppetmon, Meister der Dunkelheit


"Wenn er meine Stimme hört, wird er schon wach!"
- Taichi Yagami, Digiritter

RayDerDigiritter

Child Digimon

Beiträge: 48

Wohnort: Westendviertel

Beruf: Digiritter

  • Private Nachricht senden

166

Freitag, 24. April 2009, 20:04

Ich glaube das ist einer der original Japanischen Namen. Allerdings kann ich mit denen auch nichts anfangen.


"Das ist mir unangenehm, wenn ihr weint!"
-Koushiro "Izzy" Izumi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RayDerDigiritter« (24. April 2009, 20:06)


takato88

Child Digimon

Beiträge: 62

Wohnort: Schweiz

  • Private Nachricht senden

167

Freitag, 24. April 2009, 20:05

Einer der Ryo Akiyamas (der bekannteste dürfte der aus Tamers sein). Hier werden gerne japanische Originalnamen genutzt, weil einzelne der gedubbten selten dämlich sind.

TaiDerDigiritter

Child Digimon

Beiträge: 29

Wohnort: Siegen

Beruf: Schüler, will Digiritter werden

  • Private Nachricht senden

168

Freitag, 24. April 2009, 20:31

Oh, dann tut es mir leid. Ich habe bisher nur Staffel 1 und 2 gesehen. Ich kann also nichts dazu sagen.
"Mir fehlt nichts! Mir fehlt gar nichts, ich brauche keine Freunde!"
- Puppetmon, Meister der Dunkelheit


"Wenn er meine Stimme hört, wird er schon wach!"
- Taichi Yagami, Digiritter

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 258

  • Private Nachricht senden

169

Freitag, 24. April 2009, 20:31

Ryou Akiyama ist ein charakter der hauptsächlis in den Wonderswan games die hauptrolle spielt. es gibt verschiedene versionen von ihm, die vom namen und aussehen her Identisch sind, aber definitiv nicht der selbe ryou sind (eine der verwirrenden aspekte von digimon) da gibt es den einen Ryou aus dem adventure Universum der ein Freund von Ken ist, und mit diesem schon 2 mal in der digitalen welt war (Digimon Tag tamers D-1 Tamers, anode/cathode tamer möglicherweise auch Brave tamer) er hat einen Kurzen auftritt in einer rückblende in zero two folge 22 in der er kurz zusehen ist (aber er wird nicht gennant) auch ist er in "Childrens war game" als einer der vielen Kinder zu sehen die Taichi und Koushiro beim kampf mit Diablomon zusehen (und wahrscheinlich hat auch er eine e-mail geschrieben) allerdings steht dier auftritt im Konflikt mit seinem auftreteten in "tag tamer" in dem er den Diablomon kampf bei Ken zuhause am computer ansieht (im Film ist er in den Bergen). Dann gibt es den Tamers Ryou der in tamers eine bedeutende nebenrolle spielt. er stammt aus dem Tamers-universum (er hat dort auch eltern) und ist der Weltmeister im Digimn kartenspiel, "Der Digimon-King". Und vieleicht könnte es auch sein, dass es der Ryou aus brave tamer ist wegen dem Monodramon als partner, aber die ganze "kampf mit Milleniummon" sache sppricht irgendwie für die andere version. Auf jeden Fall hat der Ryou aus Brave tamer einen Auftritt im Manga "Digimon Adventure V-Tamer 01" im (nicht dem Kanon entsprechenden) Bonuskapitel "Hot Blooded Ryou" in dem er einen streit mit dem V-tamer Taichi hat.

edit: keines der Wonderswan games ist in deutschland erschienen, und alle bis auf die Veedramon version von "anode/cathode tamer" sind auf japanisch. wer sie spielen will kann sie sich in der Digimon Generation Game download section runterladen (wie gesagt vorsicht sprachbarriere, aber wenn man die überkommt macht es wirklich bock)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mulp« (24. April 2009, 20:35)


Kaén-chan

Collision Course

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

170

Freitag, 24. April 2009, 20:36

Ganz kleine ausbesserung: Es ist in allen vier Spielen derselbe Ryou.
Also in Anode/Cathode Tamer rettet er die Digiritter der ersten Staffel vor den Meistern der Dunkelheit (Partner hier: Agumon)
In Tag Tamers reist er mit Ken zusammen durch die Digiwelt und entdeckt, dass das ursprüngliche Böse - Milleniumon - angeblich sein Partner ist. (Hauptpartner hier: V-mon, Agumon aber auch wieder Spielbar)
In D1-Tamers wird er gezwungen am D1 Turnier teilzunehmen, um gegen Milleniumon antreten zu können. Am Ende stirbt er beinahe und wird in eine andere Zeit - zum Beginn der Digiwelt - katapultiert.
In Brave Tamer leidet er dann an Amnesie und ist am Anfang derDigiwelt. Er erfährt wie diese entstand und reist durch die Zeit (man erfährt noch mal was über das erste Apocalymon usw)... Logikfehler in dem Spiel ist, dass die Tamer auftauchen ^^" Von wegen getrennte Dimensionen...

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Werbung

TaiDerDigiritter

Child Digimon

Beiträge: 29

Wohnort: Siegen

Beruf: Schüler, will Digiritter werden

  • Private Nachricht senden

171

Freitag, 24. April 2009, 21:13

Klingt interessant, dieser Ryou. In welchen Staffeln kommt er denn alles vor? (Also richtig, nicht nur in einer Erzählung oder Rückblende)
"Mir fehlt nichts! Mir fehlt gar nichts, ich brauche keine Freunde!"
- Puppetmon, Meister der Dunkelheit


"Wenn er meine Stimme hört, wird er schon wach!"
- Taichi Yagami, Digiritter

Kaén-chan

Collision Course

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

172

Freitag, 24. April 2009, 21:37

So kommt er nur in Tamers vor. Danach auch nicht mehr in Spielen...
Wobei er in Tamers zwar gleich aussieht und den gleichen Namen hat, aber ansonsten keine Gemeinsamkeiten mit dem Game-Ryou hat

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

TaiDerDigiritter

Child Digimon

Beiträge: 29

Wohnort: Siegen

Beruf: Schüler, will Digiritter werden

  • Private Nachricht senden

173

Freitag, 24. April 2009, 22:02

Danke sehr.^^

...

Das war jetzt ziemlich Offtopic, fällt mir gerade auf.

Waren die 4 Meister eigentlich nur in der Lage, auf das Megalevel zu kommen, weil Apocalymon ohnen dabei geholfen hat, oder waren sie schon auf dem Megalevel, und Apocalymon hat sie nur noch stärker gemacht?

Und wo wir schon bei dem 4 Meistern sind... Mich würde noch interessieren, wie sie überhaupt zusammengekommen sind. Nur durch Apocalymon? Oder haben sich sich vorher schon gekannt/zusammengearbeitet?

Und warum vertragen sie sich eigentlich so gut? Ich meine, theoretisch könnte Beispielsweise Pietmon ja auch die anderen Meister erledigen und alleine über alles herrschen. Lag das auch am Einfluss von ACM, oder waren die 4 Meister tatsächlich einmal halbwegs VERNÜNFTIGE Böse?^^
"Mir fehlt nichts! Mir fehlt gar nichts, ich brauche keine Freunde!"
- Puppetmon, Meister der Dunkelheit


"Wenn er meine Stimme hört, wird er schon wach!"
- Taichi Yagami, Digiritter

Kaén-chan

Collision Course

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

174

Freitag, 24. April 2009, 22:06

Apocalymon hat eigentlich nur dafür gesorgt, dass es mehr böse Digimon gab. Weil das Böse halt von hinter der Firewall kam ^^" Das war alles, was Apocalymon gemacht hat.
Wie sie zusammenkamen weiß man nicht.
Sie wurden halt böse und waren entweder schon auf dem Ultimatelevel oder sind darauf digitiert. KA... Ist eigentlich auch egal. Und würden sie sich nicht verstehen, wären sie keine vernünftigen Gegner.
Das ist auch eine Unlogik, aber mal ehrlich: Den Fehler hat FAST jeder Anime mit Gegnern ^^"

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

TaiDerDigiritter

Child Digimon

Beiträge: 29

Wohnort: Siegen

Beruf: Schüler, will Digiritter werden

  • Private Nachricht senden

175

Freitag, 24. April 2009, 22:32

Naja, was soll man auch sonst gross mit den Bösen machen?^^

Ich fände es cool, wenn in irgendeiner Staffel Pietmon zurückkehren würde, weil er sich irgendwie aus dem Himmstor befreit hat...

Wenn die das mit Etemon schon machen, hätte Pietmon es noch mehr verdient. Und man könnte was Gutes daraus basteln. Ich meine, sogar Myotismon kommt wieder...
"Mir fehlt nichts! Mir fehlt gar nichts, ich brauche keine Freunde!"
- Puppetmon, Meister der Dunkelheit


"Wenn er meine Stimme hört, wird er schon wach!"
- Taichi Yagami, Digiritter

Kaén-chan

Collision Course

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

176

Samstag, 25. April 2009, 10:38

Piedmon oder Piemon, nicht Pietmon ^^"" *es langsam verbessern muss*

Naja, "sogar" Vamdemon... Vamdemon ist wie ein Kaugummi unter dem Schuh: Einmal reingetreten und du wirst es nie wieder los. Es kommt und kommt und kommt und kommt wieder... (Hätten sie ein Advenutre 03 gemacht, hätten sie es wahrscheinlich wieder genommen -.-")

Aber Vamdemon bringt mich gerade auf eine andere Sache, die mich beim letzten anschauen der Staffel gestört hat: Das Vamdemon-Arc zieht sich verdammt noch mal in die Länge. Wie sie x Mal gegen Vamdemon kämpfen, jeweils eine Attacke machen und dann fliehen.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 258

  • Private Nachricht senden

177

Samstag, 25. April 2009, 10:55

Naja immer nur eine Attacke... ich fand den Kampf weregarurumon vs Vamdemon in Folge 33 eigentlich ganz ordentlich (bis auf das abrupte ende, das irgendwie kenen sinn gemacht hat) aber so oft haben sie dann auch nicht entkommen lassen.

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Beiträge: 658

Wohnort: Iga

Beruf: Miko

  • Private Nachricht senden

178

Samstag, 25. April 2009, 11:58

Vamdemon ist halt eher ein Planer, der meist auf Gewalt vezichtet. Sieht man auch bei den gefangenen Kindern. Er hätte sie einfach alle umbringen können, anstatt gezielt nach Hikari zu suchen.

Was Ryou angeht, Bandai Japans offizielle Romanisierung des Namens ist Ryo.
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

MasaruAniki

unregistriert

179

Dienstag, 28. April 2009, 08:54

Ich nehme mal an die Epi gestern lief komplett oder?
Also Taichi und Agu sah man noch in der Wüste.
Wenn dem so ist ist es das erste mal das RTL2 diese Folge komplett ausgestrahlt hat.

Kaén-chan

Collision Course

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

180

Dienstag, 28. April 2009, 09:39

Zitat

Original von MasaruAniki

Wenn dem so ist ist es das erste mal das RTL2 diese Folge komplett ausgestrahlt hat.


Das erste Mal kann es nicht sein ^^" Ich hab es auf deutsch schon einmal komplett gesehen - auch vor gestern... Ich glaub in der ersten Ausstrahlung lief die Folge ebenfalls komplett.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation