You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Digimon Generation Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Werbung

MasaruAniki

Unregistered

181

Tuesday, April 28th 2009, 10:00am

Dann hast du es auf Tele5 geshene. Ich habs nicht ganz gehabt, ich habs mehrmals auf RTL2 gesehen und nie diese Szene. Und bei myvideo,youtube und Veoh hatten alle nur bis dahin wo der Erzähler sagte: "Und so kann sie schon bald diese neue Welt betreten, in der zahlreiche Abenteuer auf sie warten"

Bei youtube haben es mehrere reingestellt aber immer nur bis da, daher kan ich da im mom noch nichts anders denken. *Also nix gegen dich*

Werbung

Agunimon

炎の闘士!

Posts: 6,706

Location: Dortmund

Thanks: 21507

  • Send private message

182

Tuesday, April 28th 2009, 10:05am

YT, Veoh usw. basieren 100% alle auf dem damaligen TV-Rip der ins inet kam, abgesehen von epi 1-8 waren da alle unvollständig, also brauch man da garnicht gucken

und ich hab die Szene eh öfters gesehen, dank Fox Kids, ob auf RTL2 kann ich nicht wirklich 100% sagen aber wenn sich soviele dran erinnern können denk ich mal das es 1mal gezeigt wurde

MasaruAniki

Unregistered

183

Tuesday, April 28th 2009, 10:08am

1. So viele erinnern sich nicht
2. Auf youtube und co. sind alle Folgen bis auf Vorschau komplett
3. Ja 2005 gabs das auf Tele 5
4. Ja vielleicht liefs mal, wenn aber nur einmal.

Kaén-chan

Collision Course

Posts: 3,807

Location: Toki no Umi

Occupation: Böse o.ô

Thanks: 1

  • Send private message

184

Tuesday, April 28th 2009, 10:17am

Ich hab es bei der deutschen Erstausstrahlung gesehen. Das kann ich mit 100%tiger sicherheit sagen. Weil ich bei der zweiten Ausstrahlung da saß und mir dachte: Fehlt da nicht irgendwas? O.o"""

Die Tele5 Ausstrahlung hab ich gesehen, nachdem ich den Anime auf japanisch gesehen hatte (zumindest teilweise)... Und da hab ich die Folge nicht mal sehen können, weil ich nur bis Folge 15 oder 16 auf Sylt war und wir Tele5 zu der Zeit zuhause nicht reinbekommen haben.

Es war in der deutschen Erstausstrahlung mit sicherheit dabei.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

MasaruAniki

Unregistered

185

Tuesday, April 28th 2009, 10:31am

Na aber feststehen tut es war nur einmal dabei und mit gestern zweimal. Also hats RTL2 später bei den restlichen 2-4 Ausstrahlungen gecutet.

Kaén-chan

Collision Course

Posts: 3,807

Location: Toki no Umi

Occupation: Böse o.ô

Thanks: 1

  • Send private message

186

Tuesday, April 28th 2009, 10:34am

Ja, das haben sie. Zweifellos :3
Nya~ In einigen Punkten werde ich RTL2 halt einfach nicht verstehen... Warum das dann gecutet war, weiß ja auch niemand.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

MasaruAniki

Unregistered

187

Tuesday, April 28th 2009, 10:39am

Ich dachte als ichs bei Tele 5 gesehen habe die Folge währe sonst länger als die anderen aber das kann nicht sein und ist auch nicht so. Aber RTL2 braucht ja keinen Sinn und keine Logik. Man siehe zb. das ED. Bei der Erstaustrahlung liefs nie *ja hin und wieder sah man ne milli Sekunde* und jetzt zeigen sie es. Eigentlich hätts anders herum sein müssen. Ist vielleicht aber auch wegen der gesamten Sendezeit...aber die 15 Sekunden bringen es auch nicht.

Kaén-chan

Collision Course

Posts: 3,807

Location: Toki no Umi

Occupation: Böse o.ô

Thanks: 1

  • Send private message

188

Tuesday, April 28th 2009, 5:29pm

Ganz ehrlich: Wirkte auf euch Takeru in der Folge heute nicht auch etwas OoC? Also dass er PicoDevimon so schnell die Sache abgenommen hat usw.?

Mein Freund und ich achten bei dem 1-Folge-am-Tag gerade sehr auf solche Sachen und es ist uns etwas ins Auge gestochen. Auch wie schnell dann am Ende wieder alles gut war...
Rosa Zuckerwatte?

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Posts: 2,223

Location: Hessen

Occupation: Mediadesigner

Thanks: 258

  • Send private message

189

Tuesday, April 28th 2009, 5:51pm

Takeru ist eben erst 8 und ich gleube nicht, und ich glaube in diesem alter hat er es noch eben nicht so mit Misstrauen und so. Er hat ja Picodevimon als Freund angesehen und konte sich nicht vorstellen, dass er lügt. (obwohl es ziemlich offensichtlich ist, dass man jemandem mit einem Totenkopf auf dem KIopf nicht trauen sollte). Wenn man als älterer natürlich drüber nachdenkt, würde man auf sowas nicht reinfallen.

Kaén-chan

Collision Course

Posts: 3,807

Location: Toki no Umi

Occupation: Böse o.ô

Thanks: 1

  • Send private message

190

Tuesday, April 28th 2009, 5:58pm

Er ist 7, aber wenn man bedenkt, wie er noch drei Jahre später auf das Wort "Devimon" reagiert, finde ich es seltsam, dass er einem Digimon, dass ein Devimon im Namen hat, mehr vertraut als seinem eigenen Digimonpartner. Ich meine, dass er glaubt, wenn PicoDevimon sagt, alle finden ihn dumm - okay. Aber nicht, wenn es um Yamato geht. Das fand ich ein wenig übertrieben.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Werbung

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Posts: 2,223

Location: Hessen

Occupation: Mediadesigner

Thanks: 258

  • Send private message

191

Tuesday, April 28th 2009, 6:28pm

Seltsam, auf der website steht er sei 8. ist es wieder etwas errechnet aus den japanischen einschulungszeiten, sodass er wahrscheinlich im Laufe der staffel 8 wird?
Ach egal, aber jetzt wo du es sagtst... sich als teil der devimon spezies vorzustellen ist irgendwie doch verräterisch riskant für Picodevimon gewesen. (vieleicht hätte sich VenomVamdemon auch nur nett vorstellen müssen und man hätte ihn als Freund betrachtet XD). die einzige (aber recht holprige) erklärung wäre, dass takeru einfach zu arg durch den wind und zu verzweifelt über die abwesenheit seines Bruders war, und deswegen Informationen aus jeder Quelle nimmt.
ich frage mich ob er PicoDevimon auch geglaubt hätte, hätte er sowas gesagt wie: "Dein Bruder liegt im Kühlschrank und denkt er wär ein Wurstbrot."

This post has been edited 1 times, last edit by "Mulp" (Apr 28th 2009, 6:30pm)


MasaruAniki

Unregistered

192

Tuesday, April 28th 2009, 7:10pm

Da hat sie auch recht. Ich meine das er die lügen glaubt ist okay, weil er noch so klein ist, aber das er sie Demi/PicoDevimon glaubt ist unlogisch.
Erstmal wegen dem Namen und dann weil...naja der Totenkopf sagt doch auch schon alles und warum hat er Tokomon nicht geglaubt?

TaiDerDigiritter

Child Digimon

Posts: 29

Location: Siegen

Occupation: Schüler, will Digiritter werden

  • Send private message

193

Tuesday, April 28th 2009, 7:10pm

Ich denke auch, dass es wohl daran lag, wie aufgewühlt T.K. war. Dass er ganz und gar nicht blöd ist und auch mit anderen Digimon "umzugehen" weiss, sieht man ja schön bei den 4 Meistern (ich sage nur "Puppetmons Freunde"^^).

Und was das mit dem Aussehen angeht, vielleicht wurde er nunmal so erzogen, dass er nicht auf das Äussere achtet. ;)
"Mir fehlt nichts! Mir fehlt gar nichts, ich brauche keine Freunde!"
- Puppetmon, Meister der Dunkelheit


"Wenn er meine Stimme hört, wird er schon wach!"
- Taichi Yagami, Digiritter

RayDerDigiritter

Child Digimon

Posts: 48

Location: Westendviertel

Occupation: Digiritter

  • Send private message

194

Tuesday, April 28th 2009, 7:34pm

Werden eigentlich die 4 Meister nicht wiedergeboren in der Stadt des Ewigen Anfangs? Sie sind doch auch Digimon und angeblich fangen dort doch alle verstorbenen Digimon nochmal von neu an.

Außerdem frage ich mich warum Angemon sofort an Ort und Stelle wieder zu einem Ei wird nachdem es gegen Devimon gekämpft hat. Liegt es daran, dass es eines der Partnerdigimon ist?


"Das ist mir unangenehm, wenn ihr weint!"
-Koushiro "Izzy" Izumi

MasaruAniki

Unregistered

195

Tuesday, April 28th 2009, 7:38pm

Ich denke mal nur weil ein Digimon wiedergeboren wird, muss es ja nicht gleich so sein das es wieder genau das selbe ist was es zuvor war.

So und wegen Patamon...denk mal an 02 da kam Wormmon auch nicht an Ort und Stelle als Ei zurück. Sondern in der Stadt des ewigen Anfangs. Ich denke es liegt daran das Takeru es sich von Herzen wünschte das sie sich wieder sehen, das was Angemon ihm kurz vor seinem Tode sagte.

TaiDerDigiritter

Child Digimon

Posts: 29

Location: Siegen

Occupation: Schüler, will Digiritter werden

  • Send private message

196

Tuesday, April 28th 2009, 7:50pm

Ken hat sich das wahrscheinlich nicht so sehr gewünscht... Für das, was der an dieser Stelle war, müsste man eine neue Steigerung von "aufgewühlt" erfinden (das kann ich auch gut verstehen). Aber vielleicht leigt es ja zum Teil auch am Willen des Digimons. Vielleicht wollte Wormmon gar nicht direkt wieder als Ei erscheinen, sondenr Ken erstmal Zeit geben, um mit sich zumindest so viel wieder ins Reine zu kommen, dass er wieder klar denken kann.
"Mir fehlt nichts! Mir fehlt gar nichts, ich brauche keine Freunde!"
- Puppetmon, Meister der Dunkelheit


"Wenn er meine Stimme hört, wird er schon wach!"
- Taichi Yagami, Digiritter

Doomkid

DIGI1412

Posts: 2,600

Location: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Occupation: angehender Student

  • Send private message

197

Tuesday, April 28th 2009, 8:43pm

wow, in letzter Zeit leben die Threads hier ja richtig auf^^

ok, also meine Meinung zum Thema - Takerus Leichtgläubigkeit:
er is halt (wie schon gesagt) noch sehr jung und vielleicht ist ihm selbst der Totenschädel ja nicht aufgefallen (is durchaus möglich), dann eben noch die sache, dass sein älterer Bruder sein Versprechen ihm gegenüber, bald zurück zu sein, bald gebrochen hat und naja, ich denke eben auch, er sieht erstmal das Gute in jedem Menschen und Digimon (Demidevimon/Picodevimon hat sich ja auch richtig eingeschleimt, wemm man das so nennen kann)

Letztendlich kann man aber auch so argumentieren, dass in erster Linie eine Lektion (dem Zuschauer) vermittelt werden sollte - da kanns schonmal vorkommen, dass da etwas über's Ziel der Glaubwürdigkeit hinausgeschossen wird, somal die Lüge auch für Kinder leicht durchschaubar sein sollte, denk ich. Und schließlich könnt es auch noch sein, dass TK eben noch nie in seinem Leben so dreist angelogen wurde (sein Bruder hat sich ja immer gut um ihn gekümmert und seine Eltern ja auch) und daher einfach nich damit rechnen konnte, dass ein Digimon ihn so fies anlügt, weil er sowas gernicht kennt.

und nun zur Sache Wiedergeburt:
also Piedmon wurde ja von Magnaangenmon/Holyangemon in eine andere Dimension geschickt durch das Himmelstor (nagut, er könnte wohl irgendwie wiederkommen, wenn auch unwahrscheinlich)
und ansonsten denk ich mal, das hat sicher was mit dem Karma (hoffentlich so richtig geschrieben) zu tun, ob es sich nach der Wiedergeburt noch an sein "Vorleben" erinnern kann (ähnlich wie in Digimon World 1 mit dem Vererben der Fähigkeiten)

Into a wild blue Summer Night!

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Posts: 2,223

Location: Hessen

Occupation: Mediadesigner

Thanks: 258

  • Send private message

198

Tuesday, April 28th 2009, 9:18pm

Ich glaube sobald sich das Heavens Gate geschlossen hat, gibts keinen weg zurück mehr, selbst Arkadimon in V-Tamer konnte dem Tor nur entkommen indem er verhinderte, dass es sich schloss und es so von der anderen seite aus aufbrach.

zum Thema wiedergeburt: Ich hab es glaub ich schonmal geschrieben aber es gibt da ein Götterdigimon mit dem Namen "Anubimon" nach seiner beschreibung nach ist er ein Digimon, das entscheidet, ob ein Digimon wiedergeboren wird, oder ob die Daten in die Dark area kommen. Er tacuht nicht im Anime selbst auf und es ist auch nicht bekannt, auf welches Universum sich seine Beschreibung bezieht ( es könnte entweder das Adventure oder das Frontier universum gemeint sein). Aber es wäre ine ziemlich gute erklärung. und auch ohne Anubimon wäre es unlogisch wenn Die Dark masters wiedergeboren würden, da Apocalymon ihre Daten hatte. Und da er keine Attacke von Piemon verwendet hat, bestätigt es irgendwie die vermutung, das Heavens Gate würde digimon nicht töten sondern in eine andere Dimension schicken.

This post has been edited 1 times, last edit by "Mulp" (Apr 28th 2009, 9:19pm)


Kaén-chan

Collision Course

Posts: 3,807

Location: Toki no Umi

Occupation: Böse o.ô

Thanks: 1

  • Send private message

199

Thursday, April 30th 2009, 10:42am

Punkt ist nur, dass es Anubimon zu Zeiten von Adventure noch gar nicht gab ;) Außerdem könnte auch einfach das Game-Universum gemeint sein... Nicht alle Digimon sind auf die Anime bezogen ^^"
Ich denke, dass Ken noch nicht reif war, Wormmon wieder zu bekommen. Das kann da durchaus einen Sinn gehabt haben

Und wegen "Takeru weiß nicht, was Lügen sind"... Er war ca 3 oder 4, als sich die Eltern haben scheiden lassen. Er ist ein Scheidungskind... Die wissen normal sehr früh, was Lügen sind. Also ist und bleibt es wirklich komisch - konstruiert halt.


Ist euch eigentlich aufgefallen, wie Taichi in der Folge mit Were Garurumon im Plothole verschwunden ist?
Er ist da, ist da, ist da... Takeru wird von Vegimon gefangengehalten. Von Taichi ist nichts mehr zu sehen. Jyou befreit Takeru. Takeru steht vor Yamato. Taich, der kurz zuvor noch hinter diesem Stand ist weg. Ultradigitation - Kampf - Digitamamon wird besiegt... Wusch! Taichi steht wieder hinter Yamato.
Nur für den Kampf ist er kurz verschwunden... ^^" Metal Greymon hätte Were Garurumon ja auch leicht unnötig gemacht.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Agunimon

炎の闘士!

Posts: 6,706

Location: Dortmund

Thanks: 21507

  • Send private message

200

Thursday, April 30th 2009, 1:15pm

Man sieht wie Taichi und Agumon PicoDevimon verfolgen, aber das mit wieder da stimmt, ausser ich hab jetzt beim durchklicken der epi die stelle nicht gesehen wo er zurück kommt, aber während des Kampfes zwischen were garurumon und digitamamon steht er wieder hinter Yamato

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests