You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Digimon Generation Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Agunimon

炎の闘士!

  • "Agunimon" started this thread

Posts: 6,858

Location: Dortmund

Thanks: 21735

  • Send private message

1

Monday, October 5th 2020, 9:42am

Digimon Pendulum Z Folder Continent Report #8 - Wind Guardians



Kurz nachdem die Preorder Seite zum Digimon Pendulum Z II online ging wurde der Digimon Pendulum Z Folder Continent Report mit den Infos der Wind Guardians Version erweitert.




Dieses mal wurden 23 von 25 Digimon die in der Wind Guardians Version enthalten sein werden enthüllt.

Baby: Pururumon
Baby II: Poromon
Child: Falcomon (2006), Pomumon, Tinkermon
Adult: Cockatrimon, Parasuarmon, Peckmon, Diatrymon, Petermon, Vegimon
Perfect: Lilamon, Tropiamon, Yatagaramon (2006), Parrotmon, Hippo Gryphomon, Entmon
Ultimate: Ancient Trojamon, Ornismon, Ravemon, Ancient Irismon, Xuanwumon, Zhuqiaomon
Super Ultimate: ???, ???




Die 4 neuen Digimon die aus der Wind Guardians Version wurden auch schon zum Digimon Zukan hinzugefügt, also haben wir mehr Infos zu ihnen.




Pomumon
Level: Child
Typ: Pflanze
Attribut: Data
Field: Wind Guardians
Spezialattacken: Rapid Seed, Fruits Rush

Obwohl es wie ein Vogel aussieht, ist es eigentlich ein Pflanzendigimon, welches einen hohen Zuckeranteil in seinem Fruchtähnlichen Körper enthält. Dadurch hat es viele natürliche Feinde wie z.B. Vogel- und Insektendigimon. Trotz seiner Flügel ist es vorwiegend auf dem Boden aktiv, denn seine Fluggeschwindigkeit ist so gering, das es im Flug schutzlos wird.

Wenn es sich bedroht fühlt schützt es sich selbst mit Rapid Seed, wobei es unzählige Samenähnliche Kugeln aus seinem Mund schießt. Fruits Rush, bei dem es sich einrollt und davon rast, wird meistens eher zum Flüchten statt zum Angreifen genutzt.




Parasaurmon
Level: Adult
Typ: Dinosaurier
Attribut: Virus
Field: Wind Guardians
Spezialattacken: Paisy Sweet, Wavy Oktavist

Ein sanftmütiges Dinosaurierdigimon, dass im warmen Klima lebt. Die Fruchtähnlichen Organe um seinem langen Hals versprühen einen süßen Duft. Dieser Duft hat die Aufgabe, die Herde über ihren Standort zu informieren und es scheint als ob sich der Duft zwischen allen Exemplaren leicht unterscheidet.

Oft wird es von anderen duftenden Digimon angegriffen, aber es raubt fremden Feinden ihre Freiheit mit "Pulcy Sweet", einem betäubenden Gas, das es aus seinem Mund spuckt. Im Kampf stößt es "Wavy Octavist" aus, ein super tiefes Gebell, dass bei hoher Lautstärke Steine zerstört und mehrere Zehnermeter im Umkreis in einen Strudel der Vernichtung hüllt.




Tropiamon
Level: Perfect
Typ: Pflanze
Attribut: Virus
Field: Wind Guardians
Spezialattacken: Petally Carnage, Tropical Venom

Ein Pflanzendigimon, dass im Dschungel lebt. Man glaubt, dass es sich in seine auffällige Erscheinung entwickelte, indem es sich die Daten von verschiedenen Bäumen und Früchten einverleibte. Der Duft der seines Körpers, der wie eine Mischung aller möglichen Früchte riecht, ist so intensiv, dass diejenigen die nicht an ihn gewöhnt sind bewusstlos werden. Die Tropfen die von seinen Blättern, welche es als Flügel benutzt, abgesondert werden sind so toxisch, dass sie sogar Eisen auflösen können.

Seine Spezialattacken sind "Petally Carnage", bei der es eine große Menge an explosiven Pollen von den Blättern um seinen Hals verstreut und "Tropical Venom", ein Gas das es aus dem Mund speit, welches ein starkes Gift ist das sich in seinem Körper bildet und diejenigen die es einatmen von innen heraus zu einem matschigen Zustand zersetzt.




Entmon
Level: Perfect
Typ: Pflanze
Attribut: Virus
Field: Wind Guardians
Spezialattacken: Dryad Stinger, Blasted Disaster

Ein Pflanzendigimon, dessen Körper aus übereinander verschmolzenen verfaulten Bäumen besteht. Viele Stellen seines Körpers sind zersetzt und an denen wo die Rinde freiliegt wächst Schimmel. Sein Körper ist voll mit vielen Insekten, die als Muskeln, die seinen Körper bewegen agieren. Es ist sehr furchterregend zu sehen wie die Insekten jedes mal aus all seinen Gelenken geschüttet werden, sobald es mit seinen toten Blattflügeln abhebt.

Seine Spezialattacken sind "Dryad Stinger", wobei es den Gegner mit seinen scharfen Spießähnlichen Zähnen aufspießt und "Blasted Disaster", wodurch es dunkles Miasma speit, welches den Körper des Gegners vollständig vergehen lässt. Die wahre Form des Miasma sind unzählige kleine Insekten die die Daten eines Digimon in ihre Nahrung verwandeln.






Quellen:
- WtW
- digimon.net
- Wikimon

Rate this thread