Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

Endfighter

Baby 2 Digimon

  • »Endfighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Nordseeküste

Beruf: Bank + Masterstudium

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. April 2017, 14:18

Digimon Adventure Tri 1 + 2 + 3 mit deutscher Syncro in deutschen Kinos

Hallo an Alle.

Ich glaube, dass hier ist mein erster Post & gleichzeitig mein erster angefangener Thread im DG-Forum. :D

Erstmal ein großes DANKE an die Community. Ich lese die Beträge schon seit längerem. :thumbsup:

Nach dem das neu aufgelegte, deutsche "Leb' deinen Traum" einen eigenen Thread erhalten hat, muss dieses Thema das nun ja auch.

---------------------------------------------------------------

KSM Anime hat es geschafft, dass die Digimon Adventure Tri Kapitel 1-3 mit deutscher Synchronisation ins deutsche Kino kommen!




Laut KSM:

Zitat

Alle alten Sprecher - bis auf Izzy - sind wieder mit dabei und damit haben wir sogar Japan etwas voraus!

Cast:
Tai: Florian Knorn (aus Schweden eingeflogen!)
Izzy: Christian Zeiger
Matt: Robin Kahnmeyer
Sora: Sonja Spuhl
Mimi: Giuliana Jakobei
Kari: Marie-Luise Schramm
TK: Nicolas Artajo
Agumon/Greymon: Gerald Schaale
Biyomo/Birdramon: Daniela Reidies
Palmon/Togemon: Gabriele Schramm-Phillip
Joe: Marius Clarén
Gabumon/Garurumon: Julien Hagégge
Tentomon/Kabuterimon: Joachim Kaps
Gatomon: Katrin Zimmermann
Patamon/Angemon: Hans Hohlbein
Gomamon: Rainer Fritzsche
Meiko: Alice Bauer
Meikuumon: Sarah Alles
Nishijima: Arne Stephan
Himekawa: Runa Aléon
Leomon: Marlin Wick
Joes Mutter: Ann Vielhaben
Tais Mutter: Silvia Mißbach
Narrator: Kim Hasper

Ein kleiner Vorgeschmack:

Zitat

Sechs Jahre nachdem sie als Kinder ins Sommercamp gefahren sind und drei Jahre nach dem Sieg über MaloMyotismon, sind aus Tai, Matt, Sora, Izzy, Mimi, Joe, TK und Kari Teenager geworden, die sich ganz anderen Problemen stellen müssen als noch zu ihren Kindertagen. Die DigiRitter von einst haben kaum noch Zeit füreinander. Auch die Tore zur DigiWelt sind längst geschlossen. Doch plötzlich wütet Kuwagamon auf Odaiba und kurze Zeit später sind auch die Digimon wieder an der Seite ihrer Partner. Die Freude über ihr Wiedersehen hält allerdings nicht lange, denn ein neuer, übermächtiger Feind tritt auf den Plan und die DigiRitter ahnen, dass dieser Kampf erst der Anfang eines neuen Abenteuers ist, dessen Ausmaß sie selbst noch nicht erfassen können…

Deutsche Trailer:
Hier der deutsche Trailer zum deutschen Digimon Adventure Tri Kapitel 1!

Hier der deutsche Trailer zum deutschen Digimon Adventure Tri Kapitel 2!

Hier der deutsche Trailer zum deutschen Digimon Adventure Tri Kapitel 3!



Deutsche Vorschau Clips von KSM:
Kapitel 1: Reunion - Clip 1
Kapitel 1: Reunion - Clip 2
Kapitel 1: Reunion - Clip 3
Kapitel 1: Reunion - Clip 4
Kapitel 2: Determination - Clip 1
Kapitel 2: Determination - Clip 2
Kapitel 2: Determination - Clip 3
Kapitel 2: Determination - Clip 4

Wo bekomme ich weitere Infos? Auch zu den Kinos?
Weitere Infos und [!]in welchen Kinos die Filme laufen werden, gibt es HIER .

Und falls eine/r sich lieber durch die Übersicht arbeiten möchte, die habe ich hier auch gleich als PDF-Datei:
HIER Klicken für die Übersicht!



P.S. Ich habe mir meine Tickets für alle drei Filme in Wilhelmshaven schon reserviert. :thumbup:

LG von Daniel an Alle.

------------------------------------------------------------------
-->Alle Angaben ohne Gewähr, aber mit Freude. ;)
------------------------------------------------------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von »Endfighter« (2. Juli 2017, 12:59) aus folgendem Grund: Übersicht über die Kinos aktuallisiert. (30. April 2017) / Trailer Kapitel 3 + Clips von Kapitel 1 hinzugefügt + Kinoliste durch PDF ersetzt. (19. Mai 2017) / Zusätzliche Vorschau-Clips zu Reunion. (23. Mai 2017) / erster Vorschau-Clip zu Determination (17. Juni 2017) / Weitere Vorschau Clips zu Determination (25. Juni 2017) / Letzter Vorschau Clip zu Determination (02. Juli 2017)


Werbung

Alexmon44

Child Digimon

Beiträge: 24

Wohnort: Frankfurt

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. April 2017, 19:47

Ich freu mich auch schon auf die Filme im Kino! Ich hab mir auch schon Tickets gesichert. Allerdings in Frankfurt ^^^

Digimon Masters Online: Alexes
Server: Lilithmon


XrosBlader821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. Mai 2017, 18:14

Die Liste ist nicht vollständig. Es gibt viele Kino's die hier nicht aufgelistet sind und dennoch den Film zeigen werden. Z.B. Kinopolis in Viernheim.

Endfighter

Baby 2 Digimon

  • »Endfighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Nordseeküste

Beruf: Bank + Masterstudium

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 5. Mai 2017, 10:12

Aktuallisierung der Kino-Liste

Danke an XrosBlader821 für die Info.

Ich habe die Liste nun aktuallisiert. Nun müssten einige Kinos dazugekommen sein.

Zur Verteidung: KSM Anime verwendet teilweise die neu und die alte Liste. :D Da muss man sich erst einmal durchkämpfen, welche aktueller ist.

Ich würde immer empfehlen, über https://deinkinoticket.de/digimon zu suchen, da diese (in der Regel) die aktuelleste Version haben.
So kann man auch schnell schauen, welche Kinos in seiner eigenen Umgebung die Filme zeigen und muss nicht nach vertrauten Ortsnamen suchen. ;)

LG von Daniel an Alle

------------------------------------------------------------------
-->Alle Angaben ohne Gewähr, aber mit Freude. ;)
------------------------------------------------------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Endfighter« (5. Mai 2017, 10:19)


XrosBlader821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Mai 2017, 21:45

War ja nicht dein Fehler, die Kino's sind nach der Veröffentlichung der ersten liste erst dazu gekommen. KSM hat die neuen Kino's nur etwas spät mitgeteilt.
Kino's von der ersten Liste sind teilweise halb ausgebucht während die neuen nicht mal ein viertel erreicht haben.

Endfighter

Baby 2 Digimon

  • »Endfighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Nordseeküste

Beruf: Bank + Masterstudium

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 19. Mai 2017, 09:44

Anpassung 19. Mai 2017

So, anscheinend ist die Kinoliste nun abschließend fertig. Ich habe sie mal als PDF-Datei über einen LINK in den ersten Beitrag eingebunden. :)

Ich habe auch gleich mal den Trailer zu Kapitel 3 und die bisher veröffentlichten Vorschau-Clips zu Kapitel 1 von KSM hinzugefügt. :thumbup:

Also mich haben die Szenen bisher schon sehr überzeugt. Ich freu mich eigentlich nur noch auf Sonntag. :D

LG von Daniel an Alle

------------------------------------------------------------------
-->Alle Angaben ohne Gewähr, aber mit Freude. ;)
------------------------------------------------------------------


Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Mai 2017, 20:29

War gerade im Kino in Frankfurt am Main!^^ .. leider 20 Minuten zu spät in die Vorstellung gestolpert, aber war trotzdem geil! Also wer sich fragt, wer ich war, DER Zuspätkommer (wer sonst XD)

Ja also ich fand die Synchro echt spitze, die Übersetzung war soweit auch ganz gut (keine Patzer oder so bemerkt), nur das Ending kam mir etwas zu laut daher, fand ich (ka wie's in den anderen Kinos war?). Achja und die Digitaionssequenzen kamen auf der Kinoleinwand richtig überzeugend rüber, da man in den digitalen Raum von unten blickte, wie man auch von unten auf die Leinwand geschaut hat (ich zumindest hatte Plätze unten in der Mitte, ka ob's ne Loge gab)

Also wie fandet ihr den Film? Werdet ihr in die anderen reingehen?
Ich werd mir auf jeden Fall noch die Karten für Film 2 und 3 holen, dieses mal aber in Hanau statt in Frankfurt und dieses mal auch früher und mit nem Digimon Generation Plakat XD (handgezeichnet). Hatte dieses mal auch eines dabei, aber ~ mh.. naja, war ja etwas zu spät dran XD ohmann, diese Euphorie! Es war klasse!! Ich freu mich in Film 2 auf etwas mehr Joe-Action :D

Into a wild blue Summer Night!

Endfighter

Baby 2 Digimon

  • »Endfighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Nordseeküste

Beruf: Bank + Masterstudium

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 22. Mai 2017, 12:45

Hättest du mal im UCI in Wilhelmshaven eine Karte gehabt, dann wärst du sogar pünktlich zu Beginn da gewesen. :D
Grund: Laut vielen Online-Buchungen sollte der Film um 17 Uhr anfangen. Ich hatte dann zufällig gestern noch vorher online geschaut und gesehen, dass es dann doch erst um 17:10 Uhr losging. Im Kino haben sich die ersten schon gewundert, dass es nicht um 17 Uhr losging. Es hat sich mit den 10 Minuten Verspätung dann schon langsam herumgesprochen. Aber um 17:10 Uhr haben die im Kino dann einfach mal einen Pause-Bildschirm eingeblendet.(VOR DEM FILM!)
TROMMELWIRBEL: Nochmal 10 Minuten warten, dieses Mal mit Countdown. Da wärst du mit deinen 20 Minuten pünktlich gewesen. :D Die letzten 10 Sekunden haben dann alle laut heruntergezählt. :thumbsup:

Die Synchro war wirklich einfach unglaublich gut. Sofort wieder die Nostalgie gespürt und Tränen in den Augen gehabt. Nachdem das überarbeitete Opening ja bei Youtube wirklich sehr ruhig klang, war es im Kino hingegen sehr rockig. :thumbup: Und natürlich schön alle mitsingen. ;)

Um ehrlich zu sein, fand ich die Synchro sogar um Längen besser als die bisher online gestellten Subs. Der Witz kam an vielen Stellen aus meiner Sicht einfach besser herüber und es wirkte lockerer. Besonders wenn der ganze Saal lacht. Und trotzdem hat KSM sich super am Original orientiert.

An einer Stelle, an der Matt und Tai sich nah gegenüber standen und es im Saal still war, kam von der hinteren Reihe einfach ein Kuss-Geräusch. Der ganze Saal konnte sich vor Lachen nicht mehr halten. Und wir dachten immer, beide wären hinter Sora her. Von wegen. :D

Natürlich ein paar Kleinigkeiten, an die man sich im Film erst gewöhnen muss. Das kennen wir ja bereits aus den anderen Beiträgen zu Adventure Tri. Da dies aber ja generell am Original liegt, kann KSM dafür ja nichts. Alles von KSM war super. :thumbsup:

Gestört hat mich zum Beginn nur leicht die "Demiurge"-Szene. Weil ich finde, dass diese Neo-Platon-Denkweise für Digimon generell sehr wichtig ist. Die war natürlich im Originalen auch sehr kompliziert dargestellt und ich konnte sie noch gut nachvollziehen. (Danke für Platon in der Oberstufe!) Aber ich glaube, wenn jemand diese Gedanken vorher nicht nachvollzogen hat, war es wirklich kompliziert zu folgen. Vielleicht hätte man das noch etwas besser formulieren können. Aber nur mein Gedank dazu. ;)

P.S.: Pappaufsteller konnte ich auch noch ergattern. :love: Tai + Agumon.
Viele schöne Eindrücke gibt es auch auf der Facebook-Seite von KSM. Hier klicken.

Ich freu mich auch schon unglaublich auf die nächsten Filme. Die hätten von mir aus gleich hinterher laufen können. :-D
Der erste hatte schon Tiefe, aber das wird im zweiten ja noch weiter aufgegriffen. Ich finde die Idee super, dass jeder der Digiriter indem geprüft wird, was er eigentlich am besten kann (Tai-Mut, Matt-Freundschaft, Joe-Zuverlässigkeit, Mimi-Aufrichtigkeit, usw.). Also genau die Prüfung nach ihren Wappen. Ich bin immer noch gespannt, was uns in Film 5 und 6 erwartet.


------------------------------------------------------------------
-->Alle Angaben ohne Gewähr, aber mit Freude. ;)
------------------------------------------------------------------


Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 22. Mai 2017, 18:19

Hattest du ein Glück! XD menno, ich hätt auch so gern mitgesungen T-T' ... naja, jeden Tag .. im Auto .. seit Jahren XD aber das is einfach was anderes.

Den Pappaufsteller hatte ich beinahe vergessen o_o draußen lief dann einer mit orangen Haaren rum, der einem von KSM (aus'm Livestream) seeehr sehr ähnlich sah, ich hab ihn dann aber in der Eile doch nich angesprochen, ob er von KSM direkt ist. Jedenfalls hat mich das direkt vor'm Gehen nochmal an die Pappaufsteller erinnert, hätte die sonst fast vergessen. Dafür gab's gleich mal 4 Stück XD yeah! (wohlgemerkt für 2 Karten, von daher isses nich so schlimm, denk ich mal)

Hier mal ein kleines Interview mit Florian Knorn (Taichi), wer's noch nich kennt ;-)

Zitat von »Endfighter«

An einer Stelle, an der Matt und Tai sich nah gegenüber standen und es im Saal still war, kam von der hinteren Reihe einfach ein Kuss-Geräusch. Der ganze Saal konnte sich vor Lachen nicht mehr halten. Und wir dachten immer, beide wären hinter Sora her. Von wegen. :D

Ich schätze mal, diese Szene lässt sich hier die Taged heiß diskutieren bzw vergleichen ;D

Bei uns war es zumindest die Szene mit den lautesten Verlegenheitskichern. Platz 1 belegte die Szene, in der Takeru seinem Bruder Yamato sagt, daß er niemanden so sehr liebt wie ihn XXD schätze, es waren hier mehr Yamato x Takeru Fans vor Ort :-P
Das saalweite Schmachten war jedenfalls nicht zu überhören.

Into a wild blue Summer Night!

Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 22. Mai 2017, 19:28

Takeru und Yamato? Die Leute müssen ein schweres Problem haben.

Dem Anfang konnte ich nicht folgen zumindest nicht beim ersten und einzigen mal gucken. Was meint der Sprecher?

Werbung

Endfighter

Baby 2 Digimon

  • »Endfighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Nordseeküste

Beruf: Bank + Masterstudium

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 22. Mai 2017, 21:04

Ja, laut einigen Berichten bei Facebook wurden anscheinend auch nicht in jedem Kino die Pappaufsteller aktiv verteilt bzw. überhaupt verteilt.

Aber Izzy/Koushiro sorgte auch für viele Lacher im Kino. Egal ob im Shopping-Modus oder wenn die anderen ihn bei seiner Erzählung unter der Brücke irgnorieren. :D


Dem Anfang konnte ich nicht folgen zumindest nicht beim ersten und einzigen mal gucken. Was meint der Sprecher?

Also das Intro baut auf dem Neo-Platonismus auf. Hier mal das Zitat auf Englisch:

Zitat

Von http://digimon.wikia.com/wiki/Reunion_(Adventure_tri.):
In the beginning, there was the soulless creator, Demiurge, Idea, the
true figure of the world, and only shapeless chaotic souls had existed
in the entire universe. Demiurge does not know of the existence that
created him. Nor the existence of the soul. Nor even of Idea. The world
he created was merely a shadow of the true world...

Im Grunde geht es darum, dass alles was man sieht, nur die unperfekte Kopie der "wahren" Sache ist. Wenn du dir also Blumenvasen anschaust, dann sieht jede Blumenvase anders aus. Aber alle basieren auf der perfekten IDEE einer Blumenvase. Und dieser Gedanke wurde auf die komplette Welt und das Leben erweitert. Also stellt die ganze Welt nur die Kopie (den Schatten) einer "wahren" Welt dar bzw. deren IDEE. Diese "unperfekte" Welt wurde von einem seelenlosen Schöpfer (Demiurg) erschaffen. Dieser hat das Ganze jedoch erschaffen, ohne die IDEEN wirklich komplett zu kennen. Erschafft hat er das ganze aus chaotischen Seelen, die vorher keine feste Form hatten. Weil er die wahre Idee nicht vollkommen kannte, stellt es eben alles nur einen Schatten/eine Kopie dar.
Dies zeigt sich auch dadurch, dass dieser Schöpfergott nicht wusste, wer ihn selber erschaffen hat. Ebenso kennt er die wahren IDEEN oder überhaupt die chaotischen Seelen nicht. Er hat also einfach nur etwas erschaffen, ohne den Hintergrund zu kennen.

Ein schönes Beispiel finde ich immer das Höhlengleichnis von Platon. Um es nur kurz zu beschreiben:
Da sitzen Menschen (A) seit Jahren angekettet an einer Wand in einer Höhlen. Seit ihrer Geburt schauen sie auf Schatten auf der gegenüberliegenden Wand. Diese Schatten stellen Menschen, Tiere, Pflanzen,... einfach alles dar. Diese Schatten werden von anderen Menschen (B) erzeugt, welche nicht angekettet sind. Nach mehreren Jahren wird einer der angeketteten Menschen (A) von diesen anderen Menschen (B) losgemacht und ihm wird die wahre Welt außerhalb der Höhle gezeigt. Dieser Mensch (A) ist von der Realität überwältigt. Schließlich kennt er nur seine Welt und ist verwirrt von der neuen Welt, hat sogar Angst. Er erzählt den anderen in der Höhle von der realen Welt und diese halten ihn für verrückt. Besonders, da er die alten Schatten nicht für die Wahrheit hält, sondern den anderen versucht, die reale Welt zu erklären. Daher beschließen die Restlichen, dass keiner mehr die Höhle verlässt, da der andere anscheinend verrückt/dumm geworden ist.


(Hab leider nur diese Bilder gefunden, damit es nachvollziehbar bleibt. Andere Bilder sind oft sehr komplex. :D )


Ich finde das alles sehr passend auf die Digiwelt bezogen (neben dem Bezug auf die Menschenwelt). Auch der Gott-Aspekt hat wahrscheinlich noch Potenzial für die nächsten Filme (Yggrasil, Homeostasis). Aber dieses Thema wird auf einigen englischen Foren schon recht intensiv diskutiert und ich bleibe einfach nur gespannt. Ich habe das starke Gefühl, dass es in Richtung des 8. Digimon-Films (Digital Monster X-Evolution) geht. Schließlich gab es ja auch so eine "Art" Infektion mit dem X-Antikörper und die Königlichen Ritter spielten auch eine große Rolle. Aber alles nur Vermutungen, bevor noch jemand sich in seinen Theorien angegriffen fühlen sollte. :D Ich hoffe einfach sehr, dass es zum Ende hin ein "System-Gegner" bzw. ein Programm wird. Wie z.B. in Tamers oder Data Squad.

Ich hoffe, der Text ist nachvollziehbar. Platonismus ist recht theoretisch.

------------------------------------------------------------------
-->Alle Angaben ohne Gewähr, aber mit Freude. ;)
------------------------------------------------------------------


XrosBlader821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 22. Mai 2017, 22:11

Naja im achtem Film redet man nicht wirklich von einer Infektion. Nur weil man ne Krankheit überstanden hat und gegen sie Antikörper entwickelt hat um sich zu immunisieren ist man noch lange nicht "infiziert" : D
Außerdem schwirren ein paar Gerüchte was die Tri. Infektion angeht und je nach dem ob sie stimmen oder nicht können Menschen auch infiziert sein oder nicht was sehr uncharakteristisch zu dem X-Programm und den Antikörpern ist.
Muss man mal abwarten. KSM haut die ersten 3 Filme im 1,5 Monats tackt raus, wünschte Toei Japan würde ein bisschen abgucken.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XrosBlader821« (23. Mai 2017, 02:05)


Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 22. Mai 2017, 23:50

Irgendwie kann ich mir im Adventure Szenario keine Königlichen Ritter oder gar Yggdrasil vorstellen. Die gab es damals nicht und die Gegenspieler hatten ihr typischen Allmachtsfantasien wie jeder Bösewicht, außer Oikawa, Arukenimon, Mummymon und teilweise der Digimon Kaiser. Letzterer wurde nur reingelegt indem er die Macht bekommen hat ohne zu wissen wieso. Immerhin gibt es in Adventure den JediOrden mit Genai, die es so woanders gar nicht gab und bei den Meistern der Dunkelheit, wo waren denn da die Königlichen Ritter?

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Mai 2017, 00:42

Zitat von »Peach«

Takeru und Yamato? Die Leute müssen ein schweres Problem haben.

Naja, Fandom halt, ne^^ man siehe nur~ offizielle(?) Doujinshi, Fanfics usw. Aber ich glaube, daß die Macher auch nicht wirklich "das" damit implizieren wollten, ist halt witzig, was es auslöst.

Zitat von »Peach«

Irgendwie kann ich mir im Adventure Szenario keine Königlichen Ritter oder gar Yggdrasil vorstellen. Die gab es damals nicht und die Gegenspieler hatten ihr typischen Allmachtsfantasien wie jeder Bösewicht, außer Oikawa, Arukenimon, Mummymon und teilweise der Digimon Kaiser. Letzterer wurde nur reingelegt indem er die Macht bekommen hat ohne zu wissen wieso. Immerhin gibt es in Adventure den JediOrden mit Genai, die es so woanders gar nicht gab und bei den Meistern der Dunkelheit, wo waren denn da die Königlichen Ritter?

Ich bin sowieso gespannt, inwieweit Tri noch in den Ursprungs-Kanon passt. Aber mit Omegamon gab es zumindest schonmal einen der Königlichen Ritter. Erst später wurden sie zusammengefasst, nachdem überhaupt alle erdacht waren, aber es ist wirklich nicht unwahrscheinlich, daß sie in Tri die Royal Knights aufgreifen würden. Ist wohl so ziemlich die beliebteste Truppe aktuell, nicht erst seit Digimon Savers, auch in Digimon Cybersleuth (PS-Spiel), spielen sie eine tragende Rolle^^

Into a wild blue Summer Night!

XrosBlader821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 23. Mai 2017, 01:58

Eins kann ich euch soweit verraten: Royal Knights gibt es in Adventure nicht. Die First Memorial Set Karte zu Hackmon und Alphamon spricht beide als Holy Knights an und nicht Royal Knights. und die basieren alle auf Tri.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »XrosBlader821« (23. Mai 2017, 02:05)


Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 23. Mai 2017, 11:10

Zitat von »XrosBlader821«

Eins kann ich euch soweit verraten: Royal Knights gibt es in Adventure nicht. Die First Memorial Set Karte zu Hackmon und Alphamon spricht beide als Holy Knights an und nicht Royal Knights. und die basieren alle auf Tri.

War das ne Karte zu Tri? Ansonsten würd' ich mir noch alle möglichen Gedanken offen lassen, ob und was sie jetzt wirklich in Tri geändert haben. Ansonsten ist es natürlich ein unumstößlicher Beweis gegen die Royal Knights (und zugegebenermaßen kamen bisher auch nur Omegamon und Alphamon von dieser Gruppierung vor. Was einen zugegebenermaßen erneut an Digimon X-Evolution erinnert)

Into a wild blue Summer Night!

Endfighter

Baby 2 Digimon

  • »Endfighter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Nordseeküste

Beruf: Bank + Masterstudium

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 23. Mai 2017, 11:49

Muss man mal abwarten. KSM haut die ersten 3 Filme im 1,5 Monats tackt raus, wünschte Toei Japan würde ein bisschen abgucken.
Das ist auch mein großer Wunsch. Oder zumindest endlich ein festes Datum für den 5.Teil. :D So langsam wäre es mal fällig.

Wir werden sehen, wo das ganze noch hinführen wird. Ich bleibe gespannt.

SPOILER:
Zumindest Yggrasil und Homeostasis/Homöostase wurden von offizieller Seite als Parteien bestätigt, wenn ich mir den Chart auf der Tri-Website anschaue. ホメオスタシス und ユグドラシル sind sogar für mich als "Amateur" leicht zu übersetzen mit Google. :D Und bei Yggdrasil habe ich halt immer sofort die Royal Knights im Kopf. Aber vielleicht wird ja eine neue (zu Adventure passende) Story daraus gestrickt. Zumindest wird Yggdrasil in jeder Digimon-Staffel oder -Manga, in welcher es vorkommt, ja anders dargestellt.

------------------------------------------------------------------
-->Alle Angaben ohne Gewähr, aber mit Freude. ;)
------------------------------------------------------------------


Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 23. Mai 2017, 12:10

Das Dukemon aus Tamers ist doch auch kein Königlicher Ritter, ebenso wenig Omegamon in Adventure. Außerdem haben die Königlichen Ritter immer den selben Wesenzug, egal in welchem Szenario? LordKnightmon verhält sich in Savers, DSCS genauso wie in Frontier, in DSCS finde ich ihn aber besser ausgearbeitet. Demnach ist Alphamon für mich eher zurückhaltend und wartet mit seinem Urteil bis es alle Fakten und Umstände kennt. In DSCS hat es zumindest nicht sofort blind drauflos geschlagen.

XrosBlader821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 23. Mai 2017, 19:20

Zitat von »XrosBlader821«

Eins kann ich euch soweit verraten: Royal Knights gibt es in Adventure nicht. Die First Memorial Set Karte zu Hackmon und Alphamon spricht beide als Holy Knights an und nicht Royal Knights. und die basieren alle auf Tri.

War das ne Karte zu Tri? Ansonsten würd' ich mir noch alle möglichen Gedanken offen lassen, ob und was sie jetzt wirklich in Tri geändert haben. Ansonsten ist es natürlich ein unumstößlicher Beweis gegen die Royal Knights (und zugegebenermaßen kamen bisher auch nur Omegamon und Alphamon von dieser Gruppierung vor. Was einen zugegebenermaßen erneut an Digimon X-Evolution erinnert)

Ja ist es. Mit Tri Artworkt und allem drum und dran.

--------

@Peach Oh nein nein dieses Alphamon ist definitiv kein Freund. Es ist nicht Infiziert, wie die Kuwagamon aber es kämpft definitiv nicht auf der guten Seite. Überleg mal warum er von Mei das Meikoomon nehmen wollen würde

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 24. Mai 2017, 02:36

Es ist doch noch viel zu früh, um das zu sagen. Gibt viele Antiheldenfiguren und Alphamon wird vermutlich auf der guten Seite stehen. Nur ist unklar, ob es ein Hartliner sein wird, oder einfach missverstanden war.
Und ich erkenne da schon gewisse Unterschiede. Dukemon in Savers und X-Evolution, Duftmon in Savers und im Manga, Ulforc Vdramon in beiden Manga und im Anime.
Sicher, da sie auf unterschiedlichen Seiten standen ist das schwierig zu sagen, aber zumindest Ulforce V dramon ist ganz anders.
Das Mangaexemplar hätte nie mitgemacht, bei dem was Yggdrasil in X-Evolution, oder Savers veranstaltet hat. Es scheint auch viel stärker zu sein, oder zumindest stärker rüberzukommen.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.