Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Agunimon

炎の闘士!

  • »Agunimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 682

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21221

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 8. Oktober 2016, 00:45

Episode 02: Der verdächtige Wegweiser! Ich bin Navimon!

あやしき道先案内人! 拙者ナビモンでござる!
Ayashiki Michisaki Annainin! Sessha Nabimon de gozaru!
Der verdächtige Wegweiser! Ich bin Navimon!


Hier könnt ihr über die zweite Episode von Digimon Universe: Appli Monsters diskutieren.

Mehr editier ich später...

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 596

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. Oktober 2016, 18:09

Vorsicht, gefährliche Spoiler! Wir danken für Ihr Verständnis ^^

Episode 2 - Jetzt mit 300% mehr Gatcha!!

Willkommen zurück zu Digimon Universe: Appli Monsters!!
Heute ist die Diverse, sich nicht auf Apps zu verlassen. Vernünftig, aber doch nur wenig Kritik. Irgendwie ist es lustig: In diesem Anime wird irgendwie suggeriert, daß Apps nur dann spinnen, wenn sie einen Virus haben. In der Tat sind Apps aber deshalb nicht so super, weil sie schlecht programmiert sind, das Handy nicht die Kapazität besitzt, der Empfang blöd ist oder eben einfach Hänger entstehen und Bugs.

Nungut, irgendwie ist garnicht viel passiert, da die Standardsequenzen ca 1/4 der Folge ausmachen, dann noch mal Rückblick und Intro und Outro abziehen und es bleibt wohl nur bei 10min reiner Handlung. Diese war .. nicht sher tiefgreifend, sehr klamaukbehaftet und hatte zum Zweck, die App der Woche vorzustellen und Cameramon einzuführen (oder Caameramon? ka), das mir etwas zu narzistisch eingestellt ist, damit aber auch einen Aspekt der heutigen Selfie-Gesellschaft darstellt. Insofern gut rechergiert, aber auch wieder einen unausstehlichen Charakter mehr kreiert (neben Gatchmon).

Die Taktiken der beiden erfüllen zumindest mehr als man damals von Taiki erwarten konnte, auch wenn man sich fragt, wozu der Grünschopf das eigentlich eingeben muss, wenn am Ende eh Gatchamon sucht und dieser ja ohnehin auch solo suchen kann. Warum? Egal. Es erinnert alles jedenfalls immer mehr an Megaman mit einem Hauch von Pokémon durch das App-Sammeln XD (ich glaube, ich sollte Platz auf meinem Handy schaffen)

Into a wild blue Summer Night!

Setsiel

Baby 1 Digimon

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 16:02

Zitat von Doomkid:
Gatcha, Gatcha, Gatcha...

Ohja, das war nervig.^^
Und was das Gif betrifft: Man versucht hier zwar auf die komödiantische Art die Situation überspitzt darzustellen, aber im Grunde ist das keineswegs unrealistisch. Es gab gerade zu Beginn der Ära des Navis viele Meldungen von Fahrzeugen die bei Fähranlegestellen ins Wasser fuhren und ähnliches, da die Leute blind auf das Gerät starren. Tatsächlich sind inzwischen viele Leute vollkommen von ihren elektronischen Geräten abhängig, gelten sogar als Süchtige, wobei nach Studien besonders Frauen von sozialen Netzwerken abhängig werden können.

Zitat von Doomkid:
Zuletzt macht mir dieser Kerl hier noch Hoffnungen auf besseres Design in der Serie. Aber auch die Hoffnungen auf Digitationen im klassischen Sinne zunichte.
Man muß wohl wirklich davon ausgehen, daß man die Serie zwar als ein im Geiste der Digimonteihe entstandenes Werk sehen muß, es sich aber dennoch um etwas ganz eigenes handelt. Mit dem Sammeln der Apps hat es durchaus Elemente von Pokemon "Schnapp sie dir alle", mit dem durchziehen der Chipswieder eine Eigenschaft aus Staffel 3 mit den Karten. Allerdings erinnern mich speziell Chips und das Setting mit der digitalen Umwelt, dann doch wiederum sehr an Rockman.exe. Die Parallelen sind nicht zu übersehen, selbst der Stil der menschlichen Charakteren ähnelt dem von Rockman doch stark, gerade die etwas unförmigen.
Ich frage mich, wieviele Apps auf einmal kombiniert werden können, oder ob immer nur eine hinzugefügt werden kann. Zumindest hat das Design der Chatmon-Fusion dieses Applimon noch mehr zu einer Art primitiven Subspezies denunziert. Das Navimon hatte wenigsten zu einem völlig neuem Design geführt. Wenn mehrere Kombos mglich sind gibt es dann wohl am Ende die ultimative Applimation zu Googlemon - wobei dies dann bestimmt die dunkle/falsche Entwicklung ist, wie unser Grünling dann bitter feststellen muß, bis er schließlich die richtige schafft und sein Partner zu Gogglemon wird. =D

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 194

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 14. Oktober 2016, 05:02

Also ich sehe in Doomkids post nicht wirklich viel was ich als "spoiler" bezeichnen würde... vielleicht für die episode selbst aber wie kann man denn überhaupt wirklich ohne spoiler über den eigentlichen inhalt reden?
Dieser post hingegen könnte ein paar echte spoiler enthalten, nicht nur für die episode sondern für die serie im allgemeinen.

Irgendwie ist es lustig: In diesem Anime wird irgendwie suggeriert, daß Apps nur dann spinnen, wenn sie einen Virus haben. In der Tat sind Apps aber deshalb nicht so super, weil sie schlecht programmiert sind, das Handy nicht die Kapazität besitzt, der Empfang blöd ist oder eben einfach Hänger entstehen und Bugs.

Die Thematik von einfach nur bescheuert programmierten apps könnte aufkommen wenn wir eventuell eine episode mit Sukashimon oder Damedamon bekommen, deren app type einfach einfach "fehlschlag" ist und laut ihren profilen sind beide appmon dermaßen nutzlos und kaputt dass sie allein durch ihre anwesenheit bei anderen apps zu problemen führen (passend dazu sind beide appmon in Cyber Arena für keinerlei AppFusions zu gebrauchen)

Und ich bin recht optimistisch das Sukashimon im anime erscheinen wird, da seine App icon im ending erscheint (alles in allem kann man im ending um die 60 appmon icons erkennen... und so weit sind darin alle bissher erschienen appmon, so wie alle appmon mit denen die Buddy appmon wahrscheinlich zu ihren super grad fusionieren werden, darin enthalten also gehe ich mal davon aus das wir die meisten tatsächlich im anime sehen werden).

Zitat von Doomkid:
Gatcha, Gatcha, Gatcha...

Als der klingelton das erste mal vorkam war die Hauptfrage die sich mir stellte: Wenn Haru normalerweise der einzige ist, der mit Gatchmon sprechen kann, könnte es sein, dass er auch der einzige ist, der den Klinmgelton hört? Das wäre recht nützlich...

Zitat

Zuletzt macht mir dieser Kerl hier noch Hoffnungen auf besseres Design in der Serie. Aber auch die Hoffnungen auf Digitationen im klassischen Sinne zunichte.

Durch das AppliMonsters Cyber Arena 3DS game kennen wir bereits die designs (und viele andere details) für über 135 Appmon einschließlich den Ultimate grades die bandai in ihren restlichen werbematerial noch ziemlich unter verschluss halten: http://imgur.com/a/1CiIy
Das sollte so ziemlich beantworten was wir an designs zu erwarten haben (und die meisten finde ich ehrlich gesagt ziemlich klasse auch wenn ein paar übermäßig "direkt" sind).
Natürlich könnten im Anime auch ein paar mehr aufkreuzen (Ich glaube es gibt so weit zwei, die nicht im game sind) aber 135 wäre schon genug um einen Anime zu füllen (in der ersten Adventure staffel wurden insgesamt gerade mal 118 verschiedene Spezies gezeigt), und wo ich gerade dabei bin... in einem der vorherigen appmon thread wurde behauptet, dass es nur 12 episoden geben würde... was ich jedoch für eine unsinnige vermutiung halte, nicht nur weil bissher jeder andere Digimon anime um die 50 episoden hatte sondern auch weil 12 einfach nicht genug wäre um alle relevanten Appmon aufs God level zu kriegen, oder um die meisten der im Ending gelisteteten Appmon in der serie einzubauen und dann ist dann noch die tatsache dass wir gerade mal einen der vier Hauptcharaktere kennengelernt haben und, basierend auf was wir im preview gesehen haben, sieht es auch nicht wirklich danach aus als würde episode 3 groß Eri oder Asuka vorstellen... das wäre schon arg langsam für 12 episoden.

Ich frage mich, wieviele Apps auf einmal kombiniert werden können, oder ob immer nur eine hinzugefügt werden kann.

So weit wie wissen gibt es in keinem der appmon produke (appliDriver, 3DS game, appmon card game) die möglichkeit mehr als 2 Appmon für eine AppFusion zu benutzen. Außerdem scheinen nur Appmon mit dem selben Grade miteinander fusionieren zu können: Zwei Standard zu Super, zeri Super zu Ultimate und zwei Ultimates zu God grade.
Wenn also alles mit Standard grade Appmon beginnt besteht ein God grade appmon insgesamt aus 8 davon... was in dem fall mit den einzelnen persölichkeiten geschieht ist noch unbekannt, aber hoffentlich wirde die nächste episode das beantworten wenn wir mehr von DoGatchmon sehen..

Zumindest hat das Design der Chatmon-Fusion dieses Applimon noch mehr zu einer Art primitiven Subspezies denunziert.

Das stimmt so nicht... es gibt einen ziemlichen unterschied zwischen einem AppLink und einer Appfusion. Appmon können auch mit anderen Appmon einen Applink eingehen, wenn keine wirkliche fusion zwischen ihnen möglich ist und das ergebnis ist immer, dass das sekundäre appmon als kleine "projektion" hinter dem anderem Appmon erscheint und ihm mehr oder weniger als stat upgrade aushilft. Anders als eine AppFusion ist es mehr mit den karten in Tamers zu vergleichen die Digimon kurtzzeitig die fähigkeiten anderer Digimon benutzen lassen.

Es ist im Anime interressant dass Gatchmon eine Appfusion mit Navimon macht, obwhol Haru eigentlich nur einen AppLink wollte wie mit Messemon (Chatmon gibt es nicht). Möglicherweise könnte es im anime so funktionieren das kompatible Appmon automatisch fusionieren. Immerhin wissen wir von cyber Arena das Messemon keine echte fusionsmöglichkeit mit Gatchmon hat; Es kann lediglich zu Sociamon werden (AppFusion mit Callmon)
Wenn mehrere Kombos mglich sind gibt es dann wohl am Ende die ultimative Applimation zu Googlemon - wobei dies dann bestimmt die dunkle/falsche Entwicklung ist, wie unser Grünling dann bitter feststellen muß, bis er schließlich die richtige schafft und sein Partner zu Gogglemon wird. =D

Es gibt schon einiges was man über die God grades der buddy Appmon mit ziemlicher sicherheit vermuten kann: In Cyber Arena kann man, obwohl sie technisch gesehen noch gar nicht im spiel vorhanden sind, in den files daten für 6 God grade appmon finden. Eines davon ist die letzte fusion zwischen Onmon und Offmon (Rebootmon), ein weiteres ist höchstwahrscheinlich der Hauptgegner in der vollversion des spiels (Deusmon) und die Anderen 4 (Gaiamon, Poseidomon, Uranosmon und Hadesmon) haben alle eines gemeinsam: Sie sind AppFusions mit den Ultimate grades der 4 Buddy Appmon. Das ist höchstwahrscheinlich kein zufall und ich würde vermuten dass der anime da den selben weg einschlagen wird. Besonders weil viele der standard appmon, die letztendlich auf den höheren grades als fusionspartner zu diesen god grade appmon benötigt werden, schon in der liste der Appmon vorhanden sind, deren App icons man schon im ending sehen kann.

Es ist recht interressant, dass dies irgendwie eine komplette umkehrung dessen ist, was am anfang der Anderen Digimon Staffeln bekannt war; In den meisten fällen war so in etwa das einzige was man am anfang der staffel über die Ultimate Level der Digimon wusste ein paar kurze blicke auf das, zumeist noch etwas verschleierte, design der Ultimate Digimon.
Im fall von Appmon wissen wir durch Cyber Arena, wenn die zuvor beschriebenen Prognosen zutreffen, so gut wie alles über die zukünftigen God grade formen der protagonisten, wie sie entstehen, welchen typ sie haben, ihr icon, ihre attacken, ihr profil und das einzige was noch vollkommen unklar ist, ist ihr aussehen.

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 596

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 15. Oktober 2016, 01:54

Ich weiß nicht, ob es irgendwo ersichtlich sein könnte, wie viele Folgen geplant sind (spätestens auf offiziellen Seiten vom Anime sollte es auf Japanisch irgendwo stehen), aber die einzige Quelle, die bislang eine Angabe macht ist anisearch mit 12 Folgen. Ich geh erstmal davon aus und freu mich, wenn's mehr sind. Die letzten Staffeln waren zugegebenermaßen nicht gerade groß, sowohl die 6.2 als auch Tri bringen es nicht über 26 Folgen maximal, wenn man die Filme mal als Folgen runterbricht. Lassen wir uns überraschen (ode rhat jemand ne verlässliche andere Quelle??)

Zum restlichen Post lässt sich sagen, daß er eigentlich in einen extra Serienthraed gehört, nicht so wirklich ganz in den Thread zur 2. Folge, da er (wie zwar angekündigt, aber dennoch hier geschrieben) zuviel vorwegnimmt, was man vielleicht erst in 10-40 Folgen erfährt.

Into a wild blue Summer Night!

XrosBlader821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 17. Oktober 2016, 20:52

Also ich muss sagen bis jetzt fehlt mir bei Appmon jedes mögliche Digimon Feeling.
Das App-Gattai is noch dämlicher gestaltet als im 3DS Spiel, hat kein richtigen flow und wirkt generell als hätte man es in 5 Minuten zusammengeschustert, nicht zu vergessen gibt es keinen Evo song was das ganzem doch sehr die Digimon Seele raubt.
Auch fand ich es mega öde das dieser Kampf 1zu1 genauso abgelaufen ist wie in der ersten Episode. Haru tippt was ein, Gatchmon googlet es und schon ist der Gegner down.
Ich hoffe das wird sich bald ändern weil auf dauer ist es doch mega langweilig.
Was mich auch bis jetzt an dem Anime stört das von allen Sachen auf der Welt das Appmon feeling auch fehlt.
Im 3DS Spiel gibt es einen sehr coolen Soundtrack, sehr Energie geladen und stilisiert. Allein bei der Animation in den Kampfbildschirm zu wechseln fängt es schon an.
Im Anime fehlt das halt komplett bis jetzt. Ist echt schade.
Musimon wo bleibst du nur? Q_Q

Titania

Ultimate Digimon

Beiträge: 586

Beruf: 電脳探偵

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. Oktober 2016, 19:42

Wie auch schon die erste Folge fand ich die Episode okay.
Mich haut es nicht aus den Socken bisher. Ja - es sind nur zwei Folgen, die ausgestrahlt wurden, aber emotional lässt mich Appmon gerade sehr kalt. Wir hatten in allen Staffeln inkl. Hunters sogar schon in der ersten Folge einen emotionalen Moment. Ich kann die neue Serie bisher noch nicht ganz ernst nehmen. Besagte Ernsthaftigkeit spüre ich einfach nicht. Nach wie vor gefällt mir aber die Animation und die tollen Farben. Auch Gatchmon macht weiterhin Spaß. Navimons und DoGatchmons Design ist übrigens ziemlich cool. Und Haru gebe ich einen Pluspunkt, im Vergleich zur ersten Folge hat er sich schon ein wenig geändert und an Fassung gewonnen.

2 Dinge die mich nerven: Haru hat mir zu viele Gadgets. Er hat sein Smartphone, er hat seinen Apllidrive und er hat dieses Armband. Das ist mir persönlich einfach zu vollgepackt.
Und: Wer bei Toei kam auf die Idee, die Chipmunks statt eines Digitationssongs einzubauen? Grauenvoll. Wenn wir uns das jetzt bei jedem Applink antun müssen, fang ich an zu weinen. Allgemein stört mich auch, dass der Appdrive spricht.
My Digimon Fanblog Digimon-Digitize
"[We can choose our future] ....
In this uncertain possibility, I will believe!"
-- Kyouko Kuremi

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 596

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 17:12

Ja, so persönliche Emotionen fehlen hier großteils bisher (ist auch das vielleicht Spiegel der aktuellen Zeit? wer weiß) und das mit dem fehlenden Shinka-Song war mit bisher garnicht aufgefallen, es stimmt aber, das Gatcha-Gatcha ist wirklich nervtötend und ein cooler rockiger Song anstatt wäre wirklich besser gewesen. Das wäre hiermit jedenfalls die erste Staffel gänzlich ohne Shinka-Song. Mehr als die ganzen Gatchets von Haru nerven mich aber die damit einhergehenden ewigen Sequenzen, und wenn er auch nur Gatchamon ruft (das dauert eine Ewigkeit -___-)

Into a wild blue Summer Night!