Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

xBagra

Baby 1 Digimon

  • »xBagra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. Juni 2016, 21:05

KDMO

Hallo ich habe eine Frage zu KDMO..Soweit ich weiss wurden alle nich koreanischen Acc´s(Foreigners) Gebannt wie kann es dann sein das z.B Foxy Gamer KDMO spielen kann ? :/

Werbung

Agunimon

炎の闘士!

Beiträge: 6 689

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21261

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 11. Juni 2016, 22:29

Es wurde keiner gebannt, es wurde eine IP Sperre eingebaut damit jeder der keine koreanische ip hat (im normal Fall also jeder der nicht in Korea lebt) nicht mehr auf die Seite und nicht auf's Game zugreifen kann. Da es aber Möglichkeiten gibt koreanische ips zu benutzen egal wo man lebt kann man diese Sperre umgehen und weiterhin spielen. Foxy spielt es auf diese Weise, ich war vor ner Zeit auch so im Game um mir Milleniummon zu holen und alle anderen nicht Koreaner die es spielen tun das auch.

xBagra

Baby 1 Digimon

  • »xBagra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Juni 2016, 17:14

Und wie genau macht man das??

Metaridley

Ultimate Digimon

Beiträge: 496

Wohnort: Sachsen, Nähe von Dresden (Genauer Wohnort Geheim :P)

Beruf: *Mit-dem-objektiv-meinungs-kritik-rammbock-gegen-die-Wand-anderer-renn*-Stürmer, Chillmaster und Moment-Troller

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 13. Juni 2016, 04:42

Über sogenannte VPN's. Virtual Private Network nennt sich das ganze und wie Agunimon oben schon geschrieben verbindet man sich mit einem koreanischen Server.
Dafür gibt es verschiedene Methoden, meist kostet ein VPN Server was. Wir allerdings nutzen eine kostenlose alternative mit dem Programm Softether VPN Client Manager.

Ich geh jetzt aber nicht genauer ein wie das ganze bei dem Programm funktioniert.
Ich habe für unseren DMO Wiki Channel auf Youtube ein Anmelde KDMO Tutorial für die Zukunft geplant in dem ich wohl auch die VPN Sache eingehen werde.