Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Agunimon

炎の闘士!

  • »Agunimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 684

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21224

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Juni 2016, 15:51

*Update* Digimon Universe: App Monsters Twitter Account, Anime Info & neue Bilder

Der offizielle Twitter Account zu Digimon Universe: App Monsters ist nun online und zeigt erste neue Bilder welche den Goggleboy und einige Digimon zeigt.





Ausserdem spricht der Infotext vom Twitter Account vom Start des Anime im Oktober 2016 auf TV Tokyo.
デジモンの系譜を継ぐ、まったく新しい物語が起動するー新番組『デジモンユニバース アプリモンスターズ』2016年10月からテレビ東京系で放送開始!!



Quelle:
- Twitter

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 513

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Juni 2016, 13:12

Wenn ich mir die Haarfarbe von ihm und dem Mädchen so ansehe komme ich auf den Gedanken, dass die Produzenten dachten, hey Yu-gi-oh! Arc-V hat gut funktioniert, muss an den Haaren liegen.
Digimon hatte immer schon Leute mit unrealistischen Haarfarben, aber bisher war alles sehr dezent und wies immer auch auf andere Haarfarben hin, wenn man versteht was ich meine.
Kurata, Miki, Jo...
Wenn die eine solide Story bringen ist es mir recht, aber ich finde das erst mal schade.
Die Maindigimon sehen mir auch recht gut aus, nur ist das von dem blonden Typen nicht so meines und die anderen sehen sich zu ähnlich. Da ist mir deutlich zu wenig Abwechslung.
Auch scheint es wirklich eine riesige Menge Appmons zu geben. Digital Monsters sind es ja, aber ob es dann wirklich nur noch um sie gehen wird, oder ob alte Digimon auch zurückkehren, z.B. Leviamon...
Alte Digimon wiederzusehen, teils sogar in völlig anderen Rollen wie früher war immer toll und es stehen noch sooo viele tolle Digimon aus. Jesmon und Barbamon, oder Ogudomon und viele andere hatten auch keinen richtig guten Auftritt, z.B. will ich nochmal was von Examon, Huanglongmon, oder Leviamon sehen.
Wobei irgendwas mit Namen Leviathan zu den Gegnern zu zählen scheint, was mir Hoffnung macht.
Vielleicht ist es die Angst vor Neuem, aber ich bin da noch skeptisch.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Thema bewerten