You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Digimon Generation Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Agunimon

炎の闘士!

  • "Agunimon" started this thread

Posts: 6,708

Location: Dortmund

Thanks: 21515

  • Send private message

1

Monday, November 17th 2014, 9:37pm

[Gerücht] Digimon Adventure -00- ab April 2015 auf Fuji TV

Auf 2ch sind Infos zur Adventure Fortsetzung aufgetaucht, jedoch noch ohne Angabe woher die Infos stammen und auch gibt es noch nichts was den ganzen Text bestätigt - jedoch hört sich der Text an als käme er aus der V-Jump und bestätigte V-Jump Infos sowie Scans zu anderen Serien sind heute auch schon aufgetaucht. Also betrachtet das ganze vorerst als Gerücht, die nächsten Stunden/Tage werden zeigen ob's stimmt oder nicht und bis dahin nun erstmal die Infos:

デジモンアドベンチャー-00-
2015年4月からフジテレビ系列にて放送
太一達のイラスト公開

ストーリー
高校生に成長した太一の前に謎のデジモンが現れデジヴァイスが奪われてしまう
アグモンの姿が見えなくなり戸惑う太一の前にどこからか声が聞こえてくる
冒険が再び進化する
ジャンプフェスタでアニメ映像公開

Digimon Adventure -00-
Ausstrahlungsbeginn im April 2015 auf Fuji-TV
Eine Illustration von Taichi und den anderen wurde veröffentlicht.

Story
Vor Taichi, der jetzt ein Oberschüler ist, erscheint ein mysteriöses Digimon und stiehlt sein DigiVice.
Taichi, der Agumon nicht mehr sehen kann, weiß nicht mehr, was er tun soll, als er plötzlich von irgendwoher eine Stimme hört...
Das Abenteuer entwickelt sich erneut!
Auf der Jump Festa wird es ein Video zum Anime geben!




Quelle: 2ch

Titania

Ultimate Digimon

Posts: 586

Occupation: 電脳探偵

  • Send private message

2

Monday, November 17th 2014, 10:41pm

Sollte es sich hierbei um die Grundzüge des Plots handeln, ist diese Stimme mal sowas von Hackmon...!

Okay, Spekulationsrunde: Wofür könnte das "00" stehen?
My Digimon Fanblog Digimon-Digitize
"[We can choose our future] ....
In this uncertain possibility, I will believe!"
-- Kyouko Kuremi

Kyoko

ノワール様の信者

Posts: 548

Location: Österreich

Occupation: Programmierer

Thanks: 8

  • Send private message

3

Monday, November 17th 2014, 10:46pm

Quoted

Okay, Spekulationsrunde: Wofür könnte das "00" stehen?

Darüber haben wir auch schon nachgedacht. Imho plausibelste Variante: 02-Fans, die nicht wissen, warum die Serie so heißt, trollen.



Peach

Adult Digimon

Posts: 188

Location: Google mal

  • Send private message

4

Monday, November 17th 2014, 11:18pm

Warum sollte die 00 jene ärgern die Adventures 2 mögen? Versteh ich nicht.

XrosBlader821

Ultimate Digimon

Posts: 706

  • Send private message

5

Monday, November 17th 2014, 11:23pm

Also mit 00 kann ich absolut nichts anfangen. Außer wenn es die 00 aus 2(00)5 präsentieren sollte was imo Schwachsinn wäre.
Vielleicht wollen sie den kompletten Reboot des Franchise signalisieren? Ich bin echt planlos.
Und das bisschen Plot das wir präsentiert bekommen klingt auch dürftig. Ich mein nach 02 sollte Agumon und Taichi sich so oder so jederzeit treffen können den Digimon gibt es in der realen Welt, dank dem 02 boom an auserwählten Kindern, in Massen. Es sei denn sie retconnen 02 was ich mir nicht wünsche. Aber ähnlich wie bei Digimon Versus bleibe ich da skeptisch und nehme es nicht so ernst bis wir gescheite Infos haben.

Warum sollte die 00 jene ärgern die Adventures 2 mögen? Versteh ich nicht.


"02" in "Digimon Adventure 02" steht für das Jahr 2002 in dem der Anime spielt und nicht dafür dass es halt die zweite Staffel ist, wie viele behaupten.

Zitat von »jedem der nicht vor Nostalgie geblendet ist«

"Digimon Adventure Tri war ein Fehler"

Kyoko

ノワール様の信者

Posts: 548

Location: Österreich

Occupation: Programmierer

Thanks: 8

  • Send private message

6

Monday, November 17th 2014, 11:26pm

Warum sollte die 00 jene ärgern die Adventures 2 mögen? Versteh ich nicht.

Sag ich doch gar nicht. Es soll die ärgern, die den Titel nicht checken.



Loxagon

Child Digimon

Posts: 37

  • Send private message

7

Monday, November 17th 2014, 11:28pm

00?

Da würde ich ehr auf eine Staffel "Adventure 0" tippen, also die dann um die Digiritter geht, die ein paar Mal in Staffel 1 erwähnt wurden und die Apocalymon damals versiegelt hatten.
Oder die Serie spielt größtenteils auf dem stillen Örtchen ...

00 halt.

Titania

Ultimate Digimon

Posts: 586

Occupation: 電脳探偵

  • Send private message

8

Monday, November 17th 2014, 11:47pm

Also angenommen dieses Gerücht stellt sich wirklich als wahr heraus, dann bin ich nach wie vor der Meinung, dass diese Staffel nicht nur im Adventure Universum spielen könnte, sondern eine ähnliche Grundidee wie das PSP Spiel hat. Allein weil Hackmon gemeinsam mit dem Adventure Digimon Cast auf einigen Merchandise Produkten vertreten ist und der Satz mit der geheimnisvollen Stimme deutet zumindest für mich auch in eine ähnliche Richtung. Ich würde es sehr befürworten.

Und -00- ... Computersprache besteht doch aus 1er und 0en. Man könnte die 00 als Gefahr deuten, weil der Antagonist die 1er in seinen Besitz gebracht hat. xD
My Digimon Fanblog Digimon-Digitize
"[We can choose our future] ....
In this uncertain possibility, I will believe!"
-- Kyouko Kuremi

MarkusXX

Ultimate Digimon

Posts: 432

Location: Österreich

Occupation: Tamer

  • Send private message

9

Tuesday, November 18th 2014, 12:44am

Ich mein nach 02 sollte Agumon und Taichi sich so oder so jederzeit treffen können den Digimon gibt es in der realen Welt, dank dem 02 boom an auserwählten Kindern, in Massen. Es sei denn sie retconnen 02 was ich mir nicht wünsche. Aber ähnlich wie bei Digimon Versus bleibe ich da skeptisch und nehme es nicht so ernst bis wir gescheite Infos haben.

Das muss in dieser kommenden Staffel nicht schon sein.
Am Ende der 02 Staffel ist Taichi nämlich um einiges älter als 17.
Was in der Zwischenzeit (Staffel 02 bis zum geschätzt 28-30 jährigen Taichi) passiert wurde nie erzählt.
Ich sehe also, wenn es wirklich so kommen wird, keine Unstimmigkeit darin, dass das so sein kann, wenn Taichi 17 ist.

Kaén-chan

Collision Course

Posts: 3,807

Location: Toki no Umi

Occupation: Böse o.ô

Thanks: 1

  • Send private message

10

Tuesday, November 18th 2014, 9:16am

Was in der Zwischenzeit (Staffel 02 bis zum geschätzt 28-30 jährigen Taichi) passiert wurde nie erzählt.

Stimmt nicht.
Wir haben zwei Drama CDs und einen Film, die in der Zwischenzeit spielen (also in 2003 um genau zu sein).
Und wir wissen zumindest sicher, dass immer mehr Menschen Digimonpartner bekommen haben und das Tor zur digitalen Welt offen geblieben ist. Das war mehr oder weniger der Punkt von Zero Two gesamt gesehen. o.ô
Also sofern man Zero Two nicht ignoriert.

Ich halte das ganze für ein Gerücht. Mit fehlt eine Bezugsquelle.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Suzu

Child Digimon

Posts: 68

Location: Hennef (Sieg)

Occupation: Studentin

  • Send private message

11

Monday, November 24th 2014, 2:05pm

Also mit 00 kann ich absolut nichts anfangen. Außer wenn es die 00 aus 2(00)5 präsentieren sollte was imo Schwachsinn wäre.
Vielleicht wollen sie den kompletten Reboot des Franchise signalisieren? Ich bin echt planlos.
Die Reboot-Idee finde ich auf jeden Fall schon mal gar nicht so weit hergegeholt. Vielleicht macht man aus der Serie sozusagen eine... "Stunde 0" für das Franchise, wo man einiges altbekanntes sozusagen einreißt, um mit Digimon evtl. auch eine neue Richtung einzuschlagen?
Ich mein das wäre revolutionär und so und wenn man fähige Autoren hat, könnte das sogar durchaus gut werden.

Aber wahrscheinlich ist es am Ende dann doch wieder was ganz banales :/ Wir werden sehen.

Kouhei

Adult Digimon

Posts: 106

Location: auf dem Lande (irgendwo in Bayern)

  • Send private message

12

Monday, November 24th 2014, 9:24pm

Quoted


Von Suzu
Die Reboot-Idee finde ich auf jeden Fall schon mal gar nicht so weit hergegeholt. Vielleicht macht man aus der Serie sozusagen eine... "Stunde 0" für das Franchise, wo man einiges altbekanntes sozusagen einreißt, um mit Digimon evtl. auch eine neue Richtung einzuschlagen?
Ich mein das wäre revolutionär und so und wenn man fähige Autoren hat, könnte das sogar durchaus gut werden.

Aber wahrscheinlich ist es am Ende dann doch wieder was ganz banales :/ Wir werden sehen.



Wenn sie tatsächlich eine "Stunde 0" planen würden, dann hätten sie wieder etwas komplett neues gemacht und keine Fortsetzungs-Staffel. Und auch das wäre nicht revolutionär, sondern bei Digimon ja ganz normal. Die Staffel dient wohl wirklich nur dazu alte Fans noch mal ins Boot zu holen. (dabei hätte ich eigentlich gedacht das die japanischen Fans bezüglich der Reboots offener wären als die deutschen oder die Amis) :rolleyes:

Ich persönlich hoffe auf jeden Fall das die 2. Staffel nicht ignoriert werden wird. Alle "Fortsetzungswürdigen" Punkte aus dem Adventure-Universum kamen eigentlich aus 02. (Deemon, Dagomon, Dark Ozean, die internationalen Digiritter, usw.) Das einzig interessante aus 01 wäre die Homeostasis (schreibt man das so? Wenn nicht, ich mein die Lichtwesen :wacko: ) und die "erste Generation" Digiritter...

Für ein Sequel statt Fortsetzung spricht aber eindeutig die Charakterzahl. Das waren in 02 schon viel zu viele, wobei wir aber davon ausgehen können, dass in der neuen Staffel wieder neue Charaktere dazukommen werden (wegen Merch usw.)... Und ich mein die Digimon sollten auch in Adventure mal als eigener Charakter beschrieben werden und nicht als anhängliches Haustiermon...
Einen Drachen oder einen Wolf kann jeder als Partner haben...

Aber wer mag schon einen lebenden Baumstumpf?

Also von einem weiß ich es zumindest!
-Kouhei

Suzu

Child Digimon

Posts: 68

Location: Hennef (Sieg)

Occupation: Studentin

  • Send private message

13

Tuesday, November 25th 2014, 12:36am


Wenn sie tatsächlich eine "Stunde 0" planen würden, dann hätten sie wieder etwas komplett neues gemacht und keine Fortsetzungs-Staffel. Und auch das wäre nicht revolutionär, sondern bei Digimon ja ganz normal. Die Staffel dient wohl wirklich nur dazu alte Fans noch mal ins Boot zu holen. (dabei hätte ich eigentlich gedacht das die japanischen Fans bezüglich der Reboots offener wären als die deutschen oder die Amis) :rolleyes:

Naja, nicht zwingend. Ich hatte mit dem Stunde 0 eher das trennen der Adventure-Nabelschnur im Sinne. Ein Versuch mal alle endgültig davon loszukriegen. Weil leider viele (zumindest ja hier im Westen) ja leider nur Adventure als Digimon ansehen. Das wäre jedenfalls eine Chance, die ich darin sehe. Vor allem, weil die Fans älter sind und vielleicht versöhnlicher darauf reagieren als damals zu 02-Zeiten.
Ja, revolutionär ist vielleicht das falsche Wort. Ach... ich weiß auch nicht, wie man es in Worte fassen soll, was ich eigentlich denke. Naja. Vielleicht fällt es mir irgendwann nochmal ein.


Ich persönlich hoffe auf jeden Fall das die 2. Staffel nicht ignoriert werden wird. Alle "Fortsetzungswürdigen" Punkte aus dem Adventure-Universum kamen eigentlich aus 02. (Deemon, Dagomon, Dark Ozean, die internationalen Digiritter, usw.) Das einzig interessante aus 01 wäre die Homeostasis (schreibt man das so? Wenn nicht, ich mein die Lichtwesen :wacko: ) und die "erste Generation" Digiritter...

In dem Punkt kann ich mich nur anschließn

Kaén-chan

Collision Course

Posts: 3,807

Location: Toki no Umi

Occupation: Böse o.ô

Thanks: 1

  • Send private message

14

Wednesday, November 26th 2014, 1:02pm

Für ein Sequel statt Fortsetzung spricht aber eindeutig die Charakterzahl. Das waren in 02 schon viel zu viele, wobei wir aber davon ausgehen können, dass in der neuen Staffel wieder neue Charaktere dazukommen werden (wegen Merch usw.)... Und ich mein die Digimon sollten auch in Adventure mal als eigener Charakter beschrieben werden und nicht als anhängliches Haustiermon...

Sequel heißt Fortsetzung, Kouhei ;)
Das sind zwei Worte, die dasselbe beschreiben. ^^

An sich sehe ich nicht unbedingt das Problem der Charakterzahl, da das Problem in 02 und auch Adventure selbst nicht unbedingt die Menge der Charaktere war, sondern dass die Schreiber damit einfach nicht umgehen konnten - bzw. in Zero Two speziell Hiromi Seki (die dieses Mal jedoch nicht Produzent ist *fähnchen schwinkt*) darauf gepocht hat, dass man Daisuke so unglaublich in den Vordergrund rückt.
Ich meine, Tamers hatte letzten Endes weit mehr Charaktere: Wir hatten 8 Tamer + 10 Digimon (Impmon und Culumon waren ja auch noch da), dann Yamaki, Janyuu und Shibumi, die man definitiv auch als Hauptcharkatere bezeichnen sollte, und auch die Eltern der Hauptcharaktere allgemein (also jetzt die von Takato, Ruki und Jenrya), sowie Takatos Klassenlehrerin hatten ihre Charakterarcs und fraglos mehr Charakterausarbeitung, als ein Großteil des Adventure- oder Zero Two Casts. ^^"

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Sunaki

Ultimate Digimon

Posts: 517

Location: Vor Ls Grabstein

Occupation: Philosoph

  • Send private message

15

Wednesday, November 26th 2014, 4:11pm

An sich sehe ich nicht unbedingt das Problem der Charakterzahl,

Mal sehen ob ich dir zustimmen kann. 8 Auserwählte, 3 neue Auserwählte+Ken. Also 12? Dann noch jeder Mensch auf dem Planeten. Allerdings wurde nie genau gesagt, ob das direkt nach dem Sieg über Vamdemon, oder erst viel später kam. Na ja, könnten echt weniger sein, ist aber machbar.
In dem Universum scheinen die meisten über Digimon zu wissen. Bereits in Staffel 1 gab es überall Digimonübergriffe. Dürfte also sehr anspruchsvoll werden, diese Situation glaubhaft dar zu stellen.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Loxagon

Child Digimon

Posts: 37

  • Send private message

16

Thursday, November 27th 2014, 8:53am

Zumindest in Toyko weiß jeder in Staffel 1 bescheid, da die Stadt ja von Myotismon übernommen wurde.

Kaén-chan

Collision Course

Posts: 3,807

Location: Toki no Umi

Occupation: Böse o.ô

Thanks: 1

  • Send private message

17

Thursday, November 27th 2014, 9:35am

Mal sehen ob ich dir zustimmen kann. 8 Auserwählte, 3 neue Auserwählte+Ken. Also 12? Dann noch jeder Mensch auf dem Planeten. Allerdings wurde nie genau gesagt, ob das direkt nach dem Sieg über Vamdemon, oder erst viel später kam. Na ja, könnten echt weniger sein, ist aber machbar.
In dem Universum scheinen die meisten über Digimon zu wissen. Bereits in Staffel 1 gab es überall Digimonübergriffe. Dürfte also sehr anspruchsvoll werden, diese Situation glaubhaft dar zu stellen.

Was ist daran schwer? Den Zuschauer interessieren ja nicht die ganzen Menschen auf der Welt und niemand stellt den Anspruch, dass wir mitbekommen, was die normalen Menschen oder auch nur die internationalen Auserwählten die ganze Zeit machen. Sobald wir einen starken Gegner haben, sind diese ja ohnehin hilflos, da sie keine Möglichkeit haben, ein höheres Level als Adult zu erreichen. Und selbst hätten sie die Möglichkeit, wäre es kein Grund den Fokus von den 12 japanischen Kindern wegzunehmen.
Es gibt massig Serien, wo die Helden nicht die einzigen Kämpfer/was auch immer sind, dennoch liegt der Fokus auf ihnen. Die Tatsache, dass die Welt voller Pokémontrainer ist, nimmt den Fokus nicht von Satoshi weg.
Bestes Beispiel ist die aktuelle Pretty Cure Staffel, in der es auch massig PreCures gibt, die ebenfalls gegen den großen Gegner kämpfen, aber andere Generäle als Gegner haben. Der Fokus liegt weiterhin auf den japanischen Cures.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Tsunade Daimon

Perfect Digimon

Posts: 292

  • Send private message

18

Thursday, November 27th 2014, 12:51pm

@Sunaki es geht nicht darum wie viele Charaktere es gibt, sondern was man aus denen macht. Adventure hatte 8 Kinder, von denen nur drei ausgearbeitet waren: Taichi, Mimi und Joe. Dazu zwar acht Digimon, wovon auch nur Gatomon und vielleicht noch Gomamon einen "Charakter" hatten. Zero Two dann dazu, sind zwar 4 Kids, aber Ken ist der einzige mit dem man gearbeitet hat und bei den Digimon auch überwiegend nur Wormmon. Bei Tamers sind es aber mehr Charaktere, die man auch ausgebaut hat, das ist eben der Unterschied. Sprich: Viele Charaktere, wenn man die auch ausbaut und auch etwas aus ihnen macht, sind kein Problem! Viele Charaktere wo aber nur 1-2 etwas machen, sind dagegen schlecht und nerven.

Tja, für mich gibt es immer noch zu wenig Infos um mehr sagen zu können. Wobei ich vielleicht eine kleine Andeutung zu 02 für mich gefunden habe, aber ich warte noch ab bis es mehr/sicherer Infos dazu gibt.

Suzu

Child Digimon

Posts: 68

Location: Hennef (Sieg)

Occupation: Studentin

  • Send private message

19

Thursday, November 27th 2014, 2:53pm

Tja, für mich gibt es immer noch zu wenig Infos um mehr sagen zu können. Wobei ich vielleicht eine kleine Andeutung zu 02 für mich gefunden habe, aber ich warte noch ab bis es mehr/sicherer Infos dazu gibt.
Das mit den Infos ist echt so ne Sache, die werden doch recht schleppend rausgegeben- diese ganze Nade-nade-Sache ist z.B. ziemlich anstrengend. Das dauert echt ewig, bis genug Leute das gemacht haben, um wieder so einen Info-Fetzen zu kriegen, wie eben die Silhouetten und sowas. >_>

Agunimon

炎の闘士!

  • "Agunimon" started this thread

Posts: 6,708

Location: Dortmund

Thanks: 21515

  • Send private message

20

Thursday, November 27th 2014, 3:24pm

Ich persönlich hoffe auf jeden Fall das die 2. Staffel nicht ignoriert werden wird.
Ich versteh nicht wie sich überhaupt wer momentan darüber Gedanken machen sollte, nur weil man noch nichts von 02 gesehen hat in dem bisher sehr wenig sagendem Material welches 5-8 Monate vor der Staffel erschienen ist. Die versuchens mit Nostalgie bzw. dem Anniversary des ersten Anime, also sollte es nicht schwer zu verstehen sein warum bisher nur Adventure gezeigt wird. Ich würd mir da für Hauptrollen der 02 Chara. erst sorgen machen wenn so 1-2 Monate vorher nichts von ihnen zusehen ist und sorgen machen das sie komplett ignoriert werden würd ich mir frühstens machen wenn man nichts von ihnen in den ersten paar Epi sieht. Meiner Meinung nach aber werden sie irgendwie vorkommen, ganz sicher. Nur ob die offenen Storyparts von 02 benutzt werden ist fraglich, da sie auch gut diese ignorieren könnten und einfach neues nutzen... da hoff ich aber auch auf ein wiedersehen mit Demon (hoffentlich nun in der echten Gestalt - ein großer langer Kampf mitten in der Stadt gegen es ähnlich wie mit Belphe in Savers wäre klasse) usw.

Es gibt massig Serien, wo die Helden nicht die einzigen Kämpfer/was auch immer sind, dennoch liegt der Fokus auf ihnen.
Das scheinen aber alle die die RK Arc in Frontier nicht mögen nur weil die anderen 4 Kinder nicht immer kämpfen bzw. nicht so stark sind nicht zu verstehen, also unter Digimon Fans & besonders Digimon "Fans" viele.

An sich sehe ich nicht unbedingt das Problem der Charakterzahl
Jedoch wirds mit vielen Chara. schwieriger und die Wahrscheinlichkeit das es deswegen schlechter wird steigt und deswegen hoff ich nicht das alle 12 Hauptchara. sein werden, denn wenn wir von ausgehen das sie auch den Partnerdigi mal bisschen mehr Chara. geben sind das direkt 24 und ich bin noch immer der Meinung das es mindestens 1 neuen Chara. geben wird, vermutlich aber eher 2-3 einfach für die Zuschauer die neu sind welche die das Fragen übernehmen und denen man auch neue Digivices und Partner für neues Merchandise geben kann (die alten Digivices könnten sich natürlich zu neuen verwandeln wie bei Hikari und Takeru aber das würd wieder den Nostalgiefaktor nehmen der in dieser staffel wohl Bandai/Toei wichtig ist) - also wärs mir lieber wenn wir ne Gruppe von 6 Hauptchara. hätten welche ne Kombi aus neuen, Adventure und 02 Chara. wäre und der Rest kommt imme rmal zwischendurch vor bzw. bkommen dann auch mal ein-zwei Epi für sich bzw. helfen im späteren Verlauf gegen die richtig großen Gefahren.

Tja, für mich gibt es immer noch zu wenig Infos um mehr sagen zu können.
Weil wir noch immer 5 Monate vor der Staffel sind (bin mir ziemlich sicher die Staffel startet im April, da DBK bis da gehen sollte und ich mir nicht vorstellen kann das sie bei ner Adventure-Fortsetzung die auf Nostalgie ausgelegt ist nicht den alten Adventure Sendeplatz nehmen wenn dieser ja grade passend frei wird), jetzt im Dezember kann man mit etwas mehr/etwas genauerem rechnen aber das bisher kaum Infos kamen war eigentlich klar, wie ich schon seit Monaten sage.

Rate this thread