Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

Firecat

Child Digimon

Beiträge: 52

Wohnort: Bad Sassendorf

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

61

Dienstag, 15. Januar 2008, 18:03

Ich kenne Digimon Next nicht und hab das auch noch nirgends gesehen.
Worum gehts da und gibts das auch auf deutsch?

Danke schonmal im Vorraus für Antworten.
Egal ob Mensch oder Digimon.
Was zählt ist die Freundschaft.


Werbung

MasaruAniki

unregistriert

62

Dienstag, 15. Januar 2008, 18:30

Ähm auf Deutsch indirekt, übersetzte Kapitel die das leibe DG Team für uns bereit hat schon.

Schau mal auf der HP oder hier bei den downloads da findest du einige Kapitel.

Agunimon

炎の闘士!

  • »Agunimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 702

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21401

  • Private Nachricht senden

63

Dienstag, 15. Januar 2008, 18:32

Also das es in Deutschland verkauft wird kann man schon vergessen würd ich sagen nachdem V-tamer abgebrochen wurde

Story: http://www.digimon-generation.eu/index2.…anga/next/story

Kapitel 1-8 auf Deutsch: http://www.digimon-generation.eu/index2.…downloads/manga

-DEVINE-

Perfect Digimon

Beiträge: 299

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

64

Mittwoch, 20. Februar 2008, 22:15

hab mir mal Digimon Next durchgelesen, fand in bis jetzt ganz in ordnung...außer dass die Digimon wie in DW1 die ganze zeit kacken^^...


gibts auf der HP bald auch mal mehr als kapitel 8???????

Agunimon

炎の闘士!

  • »Agunimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 702

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21401

  • Private Nachricht senden

65

Mittwoch, 20. Februar 2008, 22:25

So ein Kapitel übersetzen + Editieren dauert immer seine Zeit und man muss das auch richtig können, nicht jeder kann texte IN bildern entfernen ohne die bilder kaputt zu machen also eben nur einige im Team und nicht alle können perfekt englisch im Team und wenn sollst ja vernünftig sein desweiteren gibt es 4 Mangas in produktion und eben auch andere Sachen zu tun, sobald übersetzer + Editor zeit dafür haben werden schon Kapitel folgen

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

66

Donnerstag, 13. März 2008, 00:17

Nicht jeder kann perfekt englisch? Warum Englisch? Es ist doch auf japanisch...

Naja, auf jeden fall fand ich den Manga geil. Zu schade dass Cannonbeemon besiegt wurde, ich hätte gerne mal ein Tigervaspmon in ation gesehen.

Agunimon

炎の闘士!

  • »Agunimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 702

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21401

  • Private Nachricht senden

67

Donnerstag, 13. März 2008, 08:53

klar ist es auf japanisch aber japanisch könnten hier nur kaen und ich und auch nicht perfekt, bei subs oder so würds mit nem wörterbuch gehen, da wir da viel verstehen und eben wenn mal eins bei ist wo wir keine ahnung hätten das wörterbuch hätten aber bei mangas wird das nicht gesprochen sondern man muss sie lesen, also jap. zeichen (Kanjis) und ja Katakana & Hiragana keine probleme nur leider enthalten die mangas auch weitere zeichen und da kennen wir viell. paar einzelne von den über 1000 also sinnlos aus dem jap. zu übersetzen

also wird aus der engl. übersetzung weiter zu deutsch übersetzt, das können ein paar mehr und ist eh etwas einfacher deswegen halt englisch

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

68

Freitag, 19. Juni 2009, 14:23

Es wird ja schon länger gesagt, NEO sei eine Abkürzung für irgendetwas. gibt es vieleicht irgendwo schon offizielle angaben um ursprung des namens, und wenn nicht, hat vierleicht jemand enen guten vorschlag für was NEO stehen könnte? oder ist "neo" als das Lateinische wort für neu die einzige bedeutung?

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

69

Freitag, 19. Juni 2009, 16:41

also erstma: das lateinische Wort für neu heißt "novum", "neo" auf lateinisch heißt "ich spinne" XD (im Sinne von weben allerdings) eher triffts da das griechische Wort "neo"="neu"
nur ne Kleinigkeit, aber mus auch ma gesagt werden.

ich könnte mir allerdings denken, dass Neo einfach als typisch mysteriöser Name genommen wurde, ohne sich groß was dabei zu denken

Into a wild blue Summer Night!

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Beiträge: 658

Wohnort: Iga

Beruf: Miko

  • Private Nachricht senden

70

Freitag, 19. Juni 2009, 18:11

Wird nie gesagt wofür NEO steht. Vielleicht bekommen wir irgendwann mal eine Antwort wenn er ein Profil im Digimon Channel bekommt.
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

Werbung

Shin

Perfect Digimon

  • »Shin« wurde gesperrt

Beiträge: 300

  • Private Nachricht senden

71

Sonntag, 18. Juli 2010, 14:14

Ja der ist geil, ich mag den Manga wirklich gerne. Okay Zeichenstil erinnert wirklich sehr an Tsubasa, also Tsurugi, aber sonst ist es gut. Ich mag die Digimon, das Gaomon hat wenigstens einen Charakter, und das Agumon ist auch gut. Nur ich gebs zu, später ist es zu sehr Savers oder sogar recht früh, nervt leicht aber es geht.

Titania

Ultimate Digimon

Beiträge: 586

Beruf: 電脳探偵

  • Private Nachricht senden

72

Mittwoch, 5. Februar 2014, 19:10

Ich mag Digimon Next wirklich sehr gern. Gerade die Beziehung zwischen Yuu und Gaomon gefiel mir. Auch, dass man ihm eine Story gegeben hat, nämlich die Krankheit. Aus diesem Grund will er nicht wieder nach Hause, ist aber eigentlich sehr ängstlich und braucht den Schutz von Gaomon. Tja und Gaomon kümmert sich wirklich treu und liebevoll um Yuu. Ich hätte mir gewünscht zu erfahren, ob Yuu am Ende, wo sie wieder zuhause sind, immernoch an dieser Krankheit leidet. Kouichi hats ja schließlich auch geschafft, könnte ja sein, dass man Yuu als Dank für seine Hilfe geheilt hat.

Ich fands auch sehr lustig, wie Agumon auf Tsurugi rumhackt. Gabs ja so bei Digimon eigentlich auch nocht nicht. Die Partner haben i.d.R. ja ein sehr ausgeglichenes Verhältnis miteinander, aber Agumon sagt einfach was es denkt.

Etwas Schade war die Geschichte um Sho. Man weiß, er mag Vögel, und dass sich Peckmon als Shos Flügel bezeichnet, aber man hätte es noch ausweiten können. Ebenfalls zu kurz kam Ami. Die war halt da, hat ein Digimon bekommen, und gegen Ende wurden sie und ihre Digimon auch mal wichtig. Vorher war sie halt einfach da.

Ein weiterer Pluspunkt waren die Digimemories. Die Idee gefiel mir. Außerdem abwechslungsreich war Norun. Ich fand das Geheimnisspiel sehr gut gestaltet.

Meine Meinung nach ein toller Manga, der länger sein dürfte. Warum heißt der eigentlich Next?
My Digimon Fanblog Digimon-Digitize
"[We can choose our future] ....
In this uncertain possibility, I will believe!"
-- Kyouko Kuremi