Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

XDigistar

Child Digimon

  • »XDigistar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juni 2014, 00:34

Digimon Fruiten

Haii leute,
Ich habe mir heute ein Guilmon 3/5 gehatcht weil ich es nicht riskieren wollte.
Jetzt wollte ich es hoch fruiten, nur meine frage ist:
Wird das Digimon dann auch die stats eines 4/5 oder 5/5 haben?

Werbung

MarkusXX

Ultimate Digimon

Beiträge: 432

Wohnort: Österreich

Beruf: Tamer

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Juni 2014, 01:42

5/5 niemals, weil es nie in den 5/5 Bereich kommen wird (beginnt ab 120% Größe).
3/5s schaffen es nur bis 100% (darüber habe ich es noch nie gesehen, da es das aber angeblich geben soll, wird es nur maximal 5% in den 4/5 Bereich gehen, wie die 4/5 in den 5/5).
Ob ein 3/5 mit 100% die selben Stats hätten wie ein 4/5 mit 100% (was ehrlich gesagt nie vorkommt xD) weiß man eigentlich nicht sicher.
Manche sagen, dass ein Digimon, das eine Stufe schwächer gehatcht wurde, aber die selbe Größe hat wie das höhere, trotzdem schwächer ist.
Andere glauben, dass es gleich stark ist. Glaube ich auch, ist aber sowas von egal, weil wenn es einen Unterschied gibt, ist der so minimal, dass er so gut wie nicht auffällt.
Was hast du überhaupt gehatcht?
Ich möchte dir das Digimon nicht ausreden (außer es ist eines, das zu einem Jogress werden könnte), weil es ein 3/5 ist, aber es ist es meiner Meinung nach nicht wert zu leveln, fruiten, clonen, etc.
Man wird nur deprimiert mit der Zeit, vor allem, wenn man dann sieht wie schwach es wirklich ist und viel Zeit und Items dafür ausgegeben hat.
Mein Tipp wäre es auf jeden Fall wieder zu löschen. Mit 3/5s wird man in der Regel nicht glücklich.
lG

EDIT:
Ich empfehle auch Leuten, die erst angefangen haben keine 3/5s zu hatchen.
4/5s sind nicht soooo schwer zu hatchen, aber viel besser als 3/5s.
5/5s sind oft schwer zu hatchen. Braucht das Digimon (Mercenary Egg) nur wenige Datas kann man das aber auch 5/5 hatchen.
Denn - je weniger Data ein Egg braucht, desto leichter ist es zu hatchen.
Deswegen kann man z.B. Drimogemon ruhig 5/5 hatchen.
Bei solchen Digimon braucht man durchschnittlich etwa 10-15 Eggs, um es auf 5/5 zu bringen.
Im Normalfall ist aber 4/5 die beste Wahl. Die Stärke liegt nahe bei der von 5/5s, ist aber viel stärker als 3/5 und viel leichter zu hatchen als 5/5s.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MarkusXX« (10. Juni 2014, 01:51)


XDigistar

Child Digimon

  • »XDigistar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Juni 2014, 11:54

Ich habe ein Guilmon gehatcht. Danke für die Antwort ^^

MarkusXX

Ultimate Digimon

Beiträge: 432

Wohnort: Österreich

Beruf: Tamer

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Juni 2014, 12:39

Guilmon ist kein jogressfähiges Digimon.
ICH würde es daher löschen.
Zur Erklärung warum es bei jogressfähigen Digimon nicht immer so wichtig ist:
Bei Jogressdigimon digitieren immer mehrere Digimon zusammen.
Level, Werte, Größe, etc hat beispielsweise Omegamon vom levelschwächeren Digimon.
Ist nun dein Agumon Level 50 und ein 3/5, dein Gabumon Level 55 und ein 5/5, kannst du nur mit Agumon digitieren.
Omegamon ist dann auch Level 50 und ein 3/5 (Clons etc. ebenfalls von Agumon).
Levelst du nun Omegamon bis Level 55 und digitierst zurück kannst du dir in diesen Moment aussuchen wen du zu ihn digitieren lassen möchtest.
Digitierst du nicht zurück kannst du noch weiter leveln, dies tust du beispielsweise bis Level 60.
Wenn du dann zurückdigitierst kannst du, bis dein Gabumon mindestens Level 60 ist, nur mit Gabumon digitieren.
Omegamon hat dann natürlich auch die Werte von Gabumon und ist ein 5/5.
Zum Ende haben dann beide Digimon das Maximallevel, also Gleichstand.
Dann kannst du immer mit dem besseren Digimon digitieren.
Bei Guilmon jetzt z.B. kann man das nicht "umgehen", dass es ein 3/5 ist.
Anfangs wird es nicht so schwer wiegend sein, wenn es ein 3/5 ist.
Aber irgendwann möchtest du bestimmt mal MC6/7 carden oder in Maps mit stärkeren Digimon leveln.
Und dann ist ein 3/5 nur noch ein Klotz am Bein.

Shiggy

Baby 1 Digimon

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 3. November 2015, 22:20

moin, ich bin noch relativ neu und hab zu dem Thema nochmal ne Frage und hol das einfach mal wieder hoch :).

Wenn ich nun das 3/5 digimon mit dieser besonderen Frucht direkt auf 125% bringe, ist es doch eigentlich egal wie hoch es gehatcht wurde, oder?
Von deiner oben genannten Theorie, dass gleichgroße Digimon nicht zwingend gleich stark sind, wenn unterschiedlich gehatcht, mal abgesehen.

Danke

MarkusXX

Ultimate Digimon

Beiträge: 432

Wohnort: Österreich

Beruf: Tamer

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. November 2015, 22:30

Zitat

Von deiner oben genannten Theorie

"Meine" Theorie ist das nicht ^^

Zitat

Wenn ich nun das 3/5 digimon mit dieser besonderen Frucht direkt auf 125% bringe, ist es doch eigentlich egal wie hoch es gehatcht wurde, oder?

Meiner Auffassung nach: Ja.
Du kannst nur nicht höher fruiten.
Würdest du an einem "125%-3/5" Digimon eine weitere Fruit anwenden würde es wieder zurückfallen, da es nicht als 5/5 gehatcht wurde.

Shiggy

Baby 1 Digimon

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. November 2015, 23:38

falsch ausgedruckt, die von dir genannte Theorie :)

Ok wollte es nur einmal von jemand gehört haben. War mir in der Theorie eigentlich sicher.
Sprich, die Stärke hängt immer von der Größe ab nicht ob 3/5 oder 4/5. Das hatchen gibt aber den Rahmen für die Größe und mit normalen Früchten kommt man da eigentlich nicht raus. Vielen Dank.
Ja und weiter fruiten ist dann nicht sinnvoll und ich werde mich hüten es dann zu tun.

Gruß

Louis Cyphre

Child Digimon

Beiträge: 64

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 7. November 2015, 11:07

die 125% fruit ist ziemlich super wenn das event vorbei ist wird der Tera preis wohl auch ziemlich in die höhe schießen

Aludia

Baby 2 Digimon

Beiträge: 4

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. Februar 2016, 01:06

Hallo alle :)
Ich hab gleich zwei Fragen. Es gibt im Nachhinein keine Möglichkeit mehr zu überprüfen, auf welchem Level ein Digimon gehatcht wurde, außer man beobachtet die Größenwerte beim fruiten, oder?
Ich hab zB ein Renamon und keine Ahnung mehr, was für ein Hatch es war, da es 117% groß ist gehe ich von einem 4/5 aus. Und da kommen wir gleich zur nächsten Frage: Egal was ich mache, es ist immer 117% groß. Ich hab schon ein paar normale Früchte und auch eine Godess Fruit ausprobiert und die Größe wurde immer von 117% auf 117% verändert (meist 1cm). Ist das normal? Brauch ich eine Regenbogenfrucht, um sie nach oben zu bekommen? :(

Cavalorn37

Baby 2 Digimon

Beiträge: 11

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. Februar 2016, 13:42

Also ersten ja die % werte beim fruiten sind die einzige Möglichkeit herauszufinden auf welcher Stufe ein Digimon gehacht wurde.

Und jetzt zu deinem Renamon ja das ist garantiert ein 4/5er, ich hab es bisher nicht geschafft ein 5/5 unter 118% zu bekommen. Ich würde dir raten bei % Größen unter 120% einfach frutis zu benutzen normalerweise ist es ziemlich einfach ein 4/5 auf 120%+ zu bekommen. Allerdings kann man auch mal Pech haben und das Digimon will einfach nicht mein Renamon hat auch locker 50 Fruits gebraucht bis es auf 120% war, also einfach immer weiter Versuchen.

Eine Growth Fruit(die "Regenbogenfrucht") sollte man auch nur für 3/5er Digimon nutzen und auch hier sollte man sich überlegen ob man wirklich eine der fruits nutzen will oder doch lieber das Digimon nochmal als 4/5 oder 5/5 hatchen will es sei den natürlich es ist ein Spirit oder Xros Wars Digimon(Xros Wars zur Zeit nur für KDMO).

Werbung

Aludia

Baby 2 Digimon

Beiträge: 4

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. Februar 2016, 14:18

Danke für die Antwort!
Boa 50 ist heftig 8| Ich hab bis jz... ka... 5 oder so versucht und fand es nur seltsam, dass es immer nur von 117 auf 117 geändert wurde, wäre es wenigstens gesunken, hätte die Godess Fruit was gebracht :D
Ich hatche prinzipiell nichts auf 3/5, hab sonst nur ein 5/5 Gatomon auf 125% und halt den Starter, den man nicht fruiten kann. Ich würde eine Growth Fruit also schon auf meinem 117er verwenden, sollte man eventuell über ein Event oder so an eine kommen, sonst kann ichs mir eh nicht leisten :D
Die Spirit-Digimon tangieren mich bisher nicht, keine Chance mir in naher Zukunft so ein Buch leisten zu können und das No-Attribut ist doch scheiße? Sind die wirklich gut? o.O Scheinen ja nur für die Spirits da zu sein um irgendwann so nen Mega-Gott zu bekommen, aber ehrlich gesagt interessiert mich das nicht, spiel lieber mit meinen Lieblingsdigimon :)

Cavalorn37

Baby 2 Digimon

Beiträge: 11

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. Februar 2016, 17:35

Naja 50 fruits sind eigentlich nicht so viel als ich auf Seraphimon aktiv am Raiden war hatte ich das alle 2-4 Tage zusammen je nach Glück mit den Boxxen und wenn ich so an ein paar 5/5er Digimon denke die ich unbedingt auf 129/130% haben wollte und sicher über 1000 fruits gefuttert haben. Und da man mittlerweile sogar noch leichter an fruits kommt wenn man hoch genug ist istdas kein Problem.

In so einem Fall wie mit der Growth Fruit solltest du sie dir eher aufsparen es wäre wirklich eine Verschwendung die auf ein 4/5 zu nutzen.

Alzu gut sind die Spirits nicht die einzig wirklich interessanten sind KaiserGreymon und MagnaGarurumon da man für die beiden kein DS oder Jogresschip braucht allerdings sind das Digimon die man entweder Extreme teuer kaufen oder sehr lange für Trainieren muss. Wie du sagst ist das Attribut No ziemlicher Mist wodurch alle H und B Spirits, mit Ausnahme von Agnimon und Vritramon(welche Va sind), quasi nur für Fans der jeweiligen wirklich interessant sind.

Aludia

Baby 2 Digimon

Beiträge: 4

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. Februar 2016, 18:16

Wie kommt man denn normalerweise an solche Fruits? Ich hab alle meine bisher nur als Login-Goodies bekommen, bin auch erst Tamer lvl 43 (Gatomon als stärkstes 58 )

Von den Spirits find ich ja nur Shutsmon wirklich cool, aber definitiv nicht cool genug, als dass es mir wert wäre, eins zu holen, vor allem mit dem No x)

Cavalorn37

Baby 2 Digimon

Beiträge: 11

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. Februar 2016, 18:28

In den verschiedenen Instanzen kann man Früchte bekommen sowohl Chimeramon als auch Datamon Instanz und von den Raids im "Infinite Mountain Dungeon" jeweils aus den Boxxen die die Raid Gegner dort droppen. Anosnoten kann man noch auf Server Continent Pyramid welche von den Gegnern droppen allerdings ist die Map erst ab Tamer 64 zuz betreten die Datamon Instanz die hier ist sogar erst später ich glaub die Quests waren ab Tamer 75. In den Infinite Mountain kannst du sobald du alle Main Quests auf den File Island(FI) Maps abgeschlossen hast also von "Village of the Beginning" bis zum Infinite Mountain.
Mach am besten einfach die ganzen Quests auf FI und gib die EXP alle erstmal einem Digimon um damit hoch genug zu kommen.

Aludia

Baby 2 Digimon

Beiträge: 4

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 17. Februar 2016, 22:13

Alles klar, danke danke danke für die Infos! :love:

DigimonQueen

Baby 2 Digimon

Beiträge: 8

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 27. Februar 2016, 23:03

Das ist auch einfach eine Glückssache. Ich hatte das auch schon, dass ein Digimon ewig auf den selben % hängen blieb, bei einer Frucht nach der anderen. xD
Ebenso habe ich schon ein 4/5 Digimon gehatcht und anschließend mit einer einzigen Frucht (war so eine die grüne) von 113% auf 126% gebracht. Hingegen bin ich an meinem Droumon (ebenfalls als 4/5 gehatcht) schier verzweifelt... Was ich da an Früchten verballert habe ist Wahnsinn. Dagen sind 50 Stück nichts. :D
Ja, es dauert i.d.R. nicht lange bis ein 4/5 die 120% hat, aber ich wollte Dorumon auf mind. 125% bringen. Da sieht man mal wie unterschiedlich das sein kann... Dem einen gibtst Du nach dem Hatchen eine Frucht und es geht sofort hoch auf 125%++ und an dem anderen beißt Du dir die Zähne aus. :D

Und damals habe ich noch richtig viel Geld in die ewig vielen Früchte gesteckt. Wie hier schon geschrieben wurde, kann man die aber bei Kimeramon und Datamon relativ gut farmen. Datamon bevorzuge hier eindeutig, wenn es darum geht in möglichst kurzer Zeit, möglichst viele Früchte zu sammeln. Mit meinem Alphamon Ouryuken oder Imperialdramon Dragon Mode ist der Dungeon ruck zuck erledigt und ich bekomme echt STÄNDIG Früchte aus den Boxen vom Normal Mode, lol. xD

Und auch noch mal zu den 3/5'ern. Die würde ich auch niemals hatchen. Mir ist die Größe eigentlich relativ schnuppe, ich will einfach wegen der Stats möglichst viel %. Du kannst ein 3/5 in der Hinsicht echt in die Tonne treten, das machen auch 1000000 Früchte nicht wett. Man kann sich 3 Stunden lang auf die Schulter klopfen, wenn man es auf 101% schafft und es dann aber auch direkt getrost vergessen, mit dem Digimon kriegt man nix gerissen.
Wer Digimon eher nur sammelt... bitte. Wer aber im Spiel auch mal was bekleistern will, in Sachen Raids, Dungeons, etc., der kann und sollte echt gleich einen großen Bogen um ein 3/5 machen oder direkt gleich mit in eine Growth Fruit investieren und ob man da am Ende günstiger weg kommt, als wenn man direkt ein 5/5 hatcht... das steht wieder auf einem anderen Blatt und in vielen Fällen bezweifel ich das stark. ^^

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen