Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

Coskun

Adult Digimon

  • »Coskun« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Januar 2014, 05:06

Die Spirits der Tugenden

Da die Spirits auf Elemente basieren wie wäre es wenn es auch Spirits der Tugende geben würde wie in Adventure ?


Da es 10 gibt und es 9 Wappen die in Adventure erschienen sind mit den Digiarmoreis des Wunders insgesamt 10 wäre sowas möglich also ähnlich wie in Adventure in Frontier Style

Spirit des Mutes
Spirit der Freundschaft
Spirit der Liebe
Spirit der Zuverlässigkeit
Spirit der Aufrichtigkeit
Spirit des Wissens
Spirit der Hoffnung
Spirit der Freundlichkeit
Spirit des Wunders

aber da der Spirit des Lichts schon gibt wären es 9

Wäre es eine gute Idee zu einer Fortsetzung ? Ich finde es wäre nicht so gut aber dennoch wenn man das gut umsetzt wäre es machtbar

Werbung

Pingasmon

Perfect Digimon

Beiträge: 290

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Januar 2014, 20:15

Also Elemente haben ja nichts mit Mut, Freundschaft und denn ganzen Firlefanz zu tun.
Aber in Digimon ist ja nun mal alles möglich. Aber deine Aufgezählten sind eigentlich schon vorhanden, allerdings indirekt mehr oder weniger.
Spirit des Mutes wäre wahrscheinlich ein beast Digimon, vielleicht ein Löwe, die werden ja gerne mit Mut verglichen. Adlerdings gibt es ja schon so ein Spirit im Dunkeln Element: Löwemon.

Ich denke es wäre eine schlechte Idee als Fortsetzung, für eine weitere Frontier staffel. Da würde ich lieber weiterhin das Original verwenden.
"In diesem Universum gibt es keine unaufhaltsamen Kräfte. Es gibt keine unbeweglichen Objekte. Alles gibt nach, wenn man nur genug Druck ausübt."
– Der Didaktiker

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 20. Januar 2014, 12:38

Spirits der Engel wäre auch interessant. Oder der Royal Knight.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. April 2015, 17:02

Da ich eben drübr gestolpert bin, dachte ich mir, man könnte doch nochmal darauf eingehen.
Ich finde die Idee, die Tugenden mit den Spirits nochmal einzuführen, eher dürftig. Eher wäre es noch vernünftig, wenn die Spirits eine Art Redesign bekommen, damit sie zu ihren neuen Herrn passen. Also so ähnlich wie die Digivice von Takashi und Hikari aus Staffel 2, oder Duskmon->Löwemon.
Die "Tugenden", könnte man auch namentlich überarbeiten, da einige nicht wirklich Charaktereigenschaften beschreiben, oder unverständlich sind.
Wissen->Neugierde, Glaube->Selbstvertrauen, Licht->Sympathie, oder Yang/das gute.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Ähnliche Themen