Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

BoersenMafia

Baby 2 Digimon

  • »BoersenMafia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 27. August 2013, 21:39

DIGIMON ADVENTURE (Erste Staffel) DAS SPIEL für die PSP (mit German-Patch)

Hallo Leute,
ich habe gemerkt, dass Digimon Advenuture das Spiel nicht so bekannt hier im Forum ist, so habe ich es gepostet :)
Ich bin der Projektleiter des German-Patchs da das Spiel nicht auf Deutsch rauskommen wird.

Hier alle Information
Mfg AliasLP-Projektleiter






http://www.aliasrpg.de/home/


Fortschritt: des German-Patchs
  • Story – 3,95% (Episode 1 and 2 done)
  • Ingame- and Mainmenu – 100%
  • Battlemenu – 100%
  • Filmscenen – 100%
  • Character und Digimonnamen in der Story – 100%
  • Digimon Informations – 100%
  • Digipieces – 100%
  • Materials – 100%
  • Items – 100%
  • Skills – 100%
  • Digimonnamen in Kampf – 100%
  • Strategie – 100%
  • Episode Names – 100%
  • Hintergrundmusik (only 2 Songs) – 0%
  • Bilder im Spiel (select Area, Mainmenu, Support…) – 85%

DOWNLOAD NUR AUF ALIASRPG.DE/HOME :)
Facebook: https://www.facebook.com/AliasLP.Team

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BoersenMafia« (27. August 2013, 22:01)


Werbung

TheGamer821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 27. August 2013, 22:59

DU MUSST IM TITEL NICHT SCHREIEN!
Das Spiel ist schon bekannt nur ist es eben ein Spiel zu einer Staffel die von den aktiveren Mitgliedern nicht so unglaublich hochgejubelt wird.
Ansonsten finde ich euer Projekt echt super. Bis auf die Tatsache das ihr die 2 Songs auch übersetzen wollt, macht da bitte eine Version mit Original Soundtracks.
Verstehe mich nicht falsch die Deutschen Versionen sind sehr gut nur bin ich generell kein Fan vom erzwungenem Glück wenn du verstehst was ich meine.
Ein paar Screenshots wären auch ganz nett ^^
Eine weitere Bitte wäre das ihr euch an Das Japanische Canon von den Namen hält (Sprich Omegamon statt Omnimon, Taichi statt Tai usw.).
Da haben die Übersetzer damals einfach misst gebaut und das müssen wir nicht weiterverbreiten.
Hier im Forum und auf unserer Wiki wird extrem viel Wert darauf gelegt.

BoersenMafia

Baby 2 Digimon

  • »BoersenMafia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. August 2013, 15:29

Der Patch wird zurzeti gemacht und wir versuchen das beste draus zu machen
Hier ein Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=eCLfNaJt1lc

Kanal:
http://www.youtube.com/user/aliasrpg

BoersenMafia

Baby 2 Digimon

  • »BoersenMafia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. August 2013, 15:31

ps die 2 Musiklieder sind auf Japanisch und wird weggemacht und die Deutsche version reingetan. Sonst ist es ja ein halber German-Patch :)

Kyoko

ノワール様の信者

Beiträge: 548

Wohnort: Österreich

Beruf: Programmierer

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. August 2013, 17:16

ps die 2 Musiklieder sind auf Japanisch und wird weggemacht und die Deutsche version reingetan.


Was das Ding imho unbrauchbar macht (meine persönliche Meinung). Aber whatever, viel Spaß beim Basteln. :)



Metaridley

Ultimate Digimon

Beiträge: 497

Wohnort: Sachsen, Nähe von Dresden (Genauer Wohnort Geheim :P)

Beruf: *Mit-dem-objektiv-meinungs-kritik-rammbock-gegen-die-Wand-anderer-renn*-Stürmer, Chillmaster und Moment-Troller

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. August 2013, 17:27

Ich stimm Kyoko und Gamer zu, wenn dann macht bitte eine Version mit japanischen Intro und Evo Song und noch eine von mir aus mit deutschen, für die die es unbedingt brauchen. Ich persönlich würde gerne alles soundtechnische japanisch haben (also auch die Songs) wenn die Synchro schon japanisch ist.

BoersenMafia

Baby 2 Digimon

  • »BoersenMafia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. August 2013, 17:52

Ich sag mal so, dann könnt ihr es komplett auf Japanisch spielen XD

Takezo

Baby 2 Digimon

Beiträge: 8

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. August 2013, 18:22

Ich würde es gerne mit den deutschen Files spielen. Im ernst, wie BoersenMafia schon sagte, wer lieber alles auf Japanisch hätte, sollte das Original spielen.

Metaridley

Ultimate Digimon

Beiträge: 497

Wohnort: Sachsen, Nähe von Dresden (Genauer Wohnort Geheim :P)

Beruf: *Mit-dem-objektiv-meinungs-kritik-rammbock-gegen-die-Wand-anderer-renn*-Stürmer, Chillmaster und Moment-Troller

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. August 2013, 18:31

Was hat den das damit zutun, ich spiele auch ein deutsches Dragonball Z Game mit japanischer Synchro + japanischem Intro (wenn das beim Game in der Version dabei ist). Ein Mischmasch vom Ton ist einfach nur Unsinn und macht die Atmosphäre des Games kaputt. Das hat aber nichts mit dem Text zu tun.

Schau mal, im Game kommt zu, sagen wir 10-20%?, selten mal das Titellied+ Evo Song mal vor. Die sprechen standartmäßig nur Japanisch in der Synchro und auf einmal ein deutsches Lied mal im Kampf? Totaler Horror und Atmosphärenbruch. Wenn dann bitte auf japanisch die Songs damits auch zur Synchro passt. Wenn du ein Digimon Adventure Game mit deutschen Liedern willst dann schnipsel auch die ganze Synchro aus der TV Serie da rein :P. Der Text ist an sich ok (aber bitte ändert die Namen zurück ins japanische wie Tai zu Taichi, Omnimon zu Omegamon und Digitation zu Evolution, ich kann den ganzen eingedeutschten (bzw amerikanisierten) Dreck nicht mehr anhören und lesen (wir mussten ja Namen und Begriffe von der US Version übernehmen -.-).

Wenn du vllt uns verrätst mit welchen Tools du die ISO editierst können wir auch gern unsere eigene übersetzte Version des Games machen.

Kyoko

ノワール様の信者

Beiträge: 548

Wohnort: Österreich

Beruf: Programmierer

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. August 2013, 18:31

Was haben japanische Songs mit "alles auf Japanisch haben wollen" zu tun'? Der Audio-Track des Games ist ja sowieso Japanisch (ich geh mal davon aus, ihr wollt es nicht neu synchronisieren?). Da wäre es also nur einheitlich, auch die Songs auf Japanisch zu lassen und nur die Texte des Games zu übersetzen. Kommt ja auch irgendwie komisch, wenn die ständig Japanisch reden oder das Lied plötzlich auf Deutsch ist, oder?



Werbung

Agunimon

炎の闘士!

Beiträge: 6 690

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21349

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. August 2013, 18:33

Ich sag mal so, dann könnt ihr es komplett auf Japanisch spielen XD
Ich würde es gerne mit den deutschen Files spielen. Im ernst, wie BoersenMafia schon sagte, wer lieber alles auf Japanisch hätte, sollte das Original spielen.
Die Songs jap. lassen bedeutet nicht das man es dann auf jap spielen will, wenn es das jetzt bedeuten sollte müssten wir auch für die die digimon jap. gucken wollen jap. subs machen damit auch alles japanisch ist... XD PS. ist japanisch spielen immer die beste möglichkeit (wozu zu hunderten von games offizielle oder fanübersetzungen fordern wenn man auch einfach nur eine sprache lernen kann XD)

Takezo

Baby 2 Digimon

Beiträge: 8

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. August 2013, 18:39

Also, falls ein Spiel eine Deutsche Tonspur besitzt, ziehe ich diese jeder anderen vor. (Wie man meinem Profil entnehmen kann)
Ich kann ja verstehen, dass Japanisch bei vielen gefeiert wird und so, allerdings finde ich es ziemlich gut, die deutschen Tracks im Spiel hören zu dürfen. Warum? Weil es geht, es ist schön mal wieder die alten Tracks von Frank Schindel u.A. zu hören.

Deswegen wären ja zwei Versionen perfekt, für die einen, die auf die deutschen Songs stehen und für die, die die Originalsongs bevorzugen.
(Wobei ich auch hier sagen würde: Übersetzte Namen in der deutschen Version und die Originalnamen in der Version mit den Originaltracks)

Als du "Horror" sagtest, musste ich direkt an die schlechte 1:1 Übersetzung von Gundam Seed denken, in der ein japanisches Fluchwort bzw. Schimpfwort 1:1 übersetzt wurde und dort "Horror" zu hören war.

Toa-Nuva

Adult Digimon

Beiträge: 104

Wohnort: München

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 28. August 2013, 20:12

Ich bevorzuge im Allgemeinen auch eine deutsche Tonspur - aber wenn nur 0,1% des Tons auf Deutsch sind, kann man das doch nicht als deutsche Tonspur bezeichnen. Also ich würde hier auch klar einer einheitlichen Fassung (also mit japanischer Musik) den Vorzug geben.

Ich versteh gar nicht, was daran so schlimm sein sollte, das Spiel einmal mit japanischer Musik und einmal mit deutscher Musik anzubieten. Dass durchaus von vielen Leuten Interesse an einem Deutschpatch mit japanischer Musik besteht, dürfte hier in diesem Thread inzwischen ja wohl klar geworden sein.

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 28. August 2013, 21:53

Ah, ich hab mal eine Walkthrough von dem Spiel gesehen. Wirklich schön gemacht, auch wenn Ophanimon fail war.
Ich denke auch, dass man da lieber nichts mischen sollte. Wäre doch etwas arg seltsam.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Kakashigirl

Ultimate Digimon

Beiträge: 586

Beruf: 電脳探偵

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. August 2013, 00:04

Ich habe mir eben den Trailer angeschaut und musste entsetzt feststellen, dass ihr tatsächlich die fehlerhaften Digimon Beschreibungen von Digipedia genommen habt....DAS schockiert mich. Nichts für ungut, aber wenn man so ein Projekt macht, dann sollte man sich mit dem Thema schon auseinandersetzen und es nicht machen weil, uuuh Digimon Adventure, Nostalgie, meine Kindheit, blaaah....
My Digimon Fanblog Digimon-Digitize
"[We can choose our future] ....
In this uncertain possibility, I will believe!"
-- Kyouko Kuremi

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. August 2013, 06:16

Als ich den ersten Post gelesen habe, war ich recht interressiert. Nach den restlichen Posts und ein paar der Videos ist jetzt leider nur noch Enttäuschung übrig geblieben.

Erstmal bei der ganzen Musikeditierungssache: Texte übersetzen ist eine Sache, Musik und Atmosphäre so zu modifizieren, ist eine andere.
Das ist einfach nicht Einheitlich. Tonspur: Japanisch, Text: Deutsch. Das wäre einheitlich und wenn plötzlich Teile des Sounds deutsch sind, und im nächsten Moment der Dialog wieder auf japanisch umspringt wäre das einfach nur irritierend, die Tatsache, dass Deutsch und Japanisch zwei Sprachen mit komplett verschiedener Sprachmelodik sind macht den Kontrast nur noch auffälliger.
Wenn man ein Spiel mit Japanischen Kindern hat die unter anderem auch in Japan unterwegs sind, können die songs ruhig auch japanisch sein. Wäre es in dieser Hinsicht auch realistischer den Dialoge und Menüs als Japanisch zu Behalten? Zweifellos, aber da gibt es natürlich einen recht großen Unterschied: Der Gesamte Text ist für das Verständnis des Spiel essentiell und muss also verständlich (in diesem Kontext bedeutet das "nicht japanisch")rübergebracht werden. Ist der Text auf Japanisch ist es für einen nicht japaner schwer zu spielen, dafür gibt es ja den Patch, aber die Songs haben weder einen wirklichen Bezug zum Gameplay noch zum Storyverständnis und es ist ja nicht so als würden sie irgendein Enigma darstellen, denn im gegensatz zum Rest des Spiels gibt es schon mehr als genug Übersetzungen dieser Texte. Die Eindeutschung der songs würde nicht nur inkonsistent wirken, es stellt für den Spieler nicht mal einen wirklichen Vorteil dar, wozu also die Atmosphäre ruinieren?

Es geht nicht darum wie "deutsch" die Übersetzung ist. "Deutsch" sagt nämlich weder etwas über den Kontext noch über die Qualität der Übersetzung aus, man könnte jeglichen Dialoge, bechreibungen und Menüfunktionen des Spiels durch Buchzitate von Thomas Mann und die gesamte Hintergrundmusik durch Volksmusik und Jodeln ersetzen und das Resultat wäre ein unschlagbar deutsches Erlebnis. Es wäre außerdem vollkommener Müll.
Denn, wie gesagt, es geht nicht einfach darum wie deutsch die Inhalte sind, es geht darum, wie genau diese Deutschen Inhalte die im Original enthaltenen Informationen widerspiegeln. Von dem was ich bissher gesehen habe ist dies hier nur teilweise der Fall.
Alle Digimon und Auserwählte haben ihre z.b. Dub Namen. Mit sowas könnte man in einem komplett Textbasierten Spiel vielleicht davonkommen, aber doch nicht in einem Spiel, in dem die Dialoge Teilweise mit den Originalnamen synchronisiert wurden. Namen werden eigentlich nicht "übersetzt" und man braucht wirklich keinerlei Japanischkenntnisse, um zu bemerken, dass im Text für Digimon und Personen einfach mal so andere Namen verwendet werden als im Gesprochenen Dialog. Wenn jemand "Koushiro" sagt, und im Text steht "Izzy" ist das schon mehr als auffällig und wieder so eine Ungereimtheit, die verhindert, dass man sich richtig ins Spiel vertiefen könnte.
Das wäre, als würde man ein Video schauen und der Untertitel ist vom falschem film. Oder besser gesagt wäre es wie bei der US Version von Digimon World 2, in der alle Attackennamen zu den Dub Namen abgeändert wurden, aber die Original Soundclips während des Angriffs nicht verändert wurden, was darin resultierte dass irgendein Attackenname eingeblendet wird, der nichts mit dem zu tun hat, was das Digimon in diesem moment eigentlich sagt. Das konnte zuweilen recht amüsant sein, als kleines Ratespiel, wie zufällig und unsinnig die Unterschiede bei bestimmten Attacken sein können, aber schon in dem Moment, in dem man sich Bewusst mit einer solchen Ungereimtheit des Spiels befasst, hat man schon wieder null Immersion, weil man sich einfach nicht in Situationen hineinversetzen kann, die sich selbst widersprechen. Darum werden auch für Fansubs keine Dub namen benutzt, weil es einfach zu bizarr rüberkommt, es ist eben keine genaue Umsetzung des Originals.
Und das ist eigentlich warum sich Leute Fansubs, Scanlations und andere Fanübersetzungen überhaupt laden: Weil sie eine Orginalgetreue Übersetzung haben wollen, eine Version der Story, die man verstehen kann, ohne dass man sich nervigen Dingen mit Dub Namen und editierten und zensierten Begriffen für Levelbezeichnungen und Attacken Rumschlagen muss, sondern wirklich eine genaue Umsetzung hat, die so nahe wie möglich an der Originalversion bleibt, weil offiziele Übersetzungen, das meistens nicht tun.
Als Digimon gedubbt wurde, haben sich die Amis nicht um Details und Nuancen der Referenzen und Story geschert, es musste Marketingfreundlich sein, es durfte nicht zu exotisch sein usw, "Holy" darf nicht in Namen vorkommen "Death" ist natürlich auch zu Arg, und während die Deutsche Synchro die Zensur und Sitcom Humor nicht übernehmen musste, mussten sie sich doch an die veränderten Namen halten, wahrscheinlich aus Lizenzgründen. Aber als Fan ist man nicht an Lizenzen gebunden, Fanübersetzungen müssen nicht marketingfreundlich editiert werden, können auch obskure Referenzen übernehmen und sich genauer an die Vorlage halten, als es sich für kommerzielle ziele lohnen würde. Dieser Patch geht mit dem Spiel allerdings anscheinend genau so um, wie es ein Unternehmen mit einer richtigen Lokalisierung tun würde, und das ist mal wirklich kein Kompliment. Es gibt spiele mit einer offiziell lokalisierten Version und einer Fanüberstzung in der selben sprache, weil die offizielle version einfach zu sehr und zu oft daneben liegt. Dass es für dieses Spiel keine solche offizielle Schrottversion gibt, heißt nicht, dass unbedingt eine Übersetzung auf diesem Niveau benötigt wird.

Die Digipedia Einträge in den Profilen würde ich übrigens (sofern es sich dabei nicht um Platzhalter für gescheitere Übersetzungen handelt) als Gipfel der Schlampigkeit betrachen.
Denn auf Digipedia gibt es zwei Arten von sogenannten Fakten: Erstens, Fakten, die so vollkommen offensichtlich sind, dass sie nicht wirklich etwas aussagen, und zweitens "Fakten" die offensichtlich so vollkommen falsch sind, dass sie überhaupt nichts aussagen.
Und soetwas einfach in den Patch einzubauen ist einfach nur lächerlich, besonders wenn es nicht ein mal ein paar Minuten dauert, die richtigen ursprünglichen Profile zu finden (die meistens Profile des spiels sind identische oder gekürzte varianten der Digimon Life Profile) und zu bemerken, dass diese vollkommen anders sind.
Das ist ein Beispiel dafür, wie sich Anforderungen mit Zeit und Zielgruppen verändern. 2000 waren die meisten Fans Kinder, es gab keine wirklich zuverlässigen Internationale Infoseiten zu Digimon im Netz, Und die Unsinnigen Dub veränderungen wurden angenommen, weil nichts anderes zu verfügung stand, weil man es nicht besser wusste. Jetzt in 2013 ist das anders, es lässt sich schnell herausfinden, was der Originalname eines Digimons ist, wo es im dub welche Unterschiede gibt, wo zensiert und editiert wurde usw. Mit einfach irgendwas abändern und falsche Übersetzungen einfügen kommt man heute nicht durch und schon gar nicht, wenn man das Produkt auf leute abzielt, die sich mit der Materie auskennen.

Pingasmon

Perfect Digimon

Beiträge: 290

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. August 2013, 13:27

Zu denn DigiPedia Beschreibungen.

Hast du Lucasmon (Admin und Gründer der DigiPedia) auch gefragt, ob die Beschreibungen für eure Übersetzung verwendet werden dürfen?
Wenn nicht, wäre es damit noch Raub von geistigen Eigentum.

LG
"In diesem Universum gibt es keine unaufhaltsamen Kräfte. Es gibt keine unbeweglichen Objekte. Alles gibt nach, wenn man nur genug Druck ausübt."
– Der Didaktiker

BoersenMafia

Baby 2 Digimon

  • »BoersenMafia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 29. August 2013, 17:06

es ist nur ein angebot was ihr herunterladen könnt (MODS),
und nicht was wir machen müssen oder nicht. Das liegt an uns was wir machen. Wenn nicht gefällt solls lassen, aber Kritik können wir verkraften. (Wir suchen noch weitere Übersetzer.)

BoersenMafia

Baby 2 Digimon

  • »BoersenMafia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 29. August 2013, 17:14

Kommentare kann jeder schreiben, aber mitzumachen kann keiner :)
So wie überall im Internet.
Sorry aber wahr.

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 29. August 2013, 17:20

mitzumachen kann keiner.
Das tut ja weh.

Denkt bitte an die Tipps die man euch empfohlen hat, sie wären echt hilfreich für euch.
Edit: Doppelposting wird generell ungern gesehen. Es gibt immerhin eine Edittaste.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen