Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

TheGamer821

Ultimate Digimon

  • »TheGamer821« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Juli 2013, 05:09

Yu-Gi-Oh! Zexal Clash! Duel Carnival

Nun es ist ziemlich ungewöhnlich News über ein Yu-Gi-Oh! Videospiel zu posten.
Da es sich aber um ein Spiel handelt das nach einer Längerer pause erst erscheint und nicht zum ursprünglichen Raster passt denke ich sollte man es schon erwähnen.
Heute wurde ein neues Yu-Gi-Oh! ZeXal Videospiel für den Nintendo 3DS angekündigt und besonders als jemand der nicht bereit ist Schweinegeld für einzelne Karten auszugeben freut mich das.
Es soll über 5,500 Karten besitzen (zum vergleich: YGO WC 2011 hatte 4231 wobei hier wahrscheinlich auch die Tempozauber mit dazu gezählt sind) und soll in Japan diesen Winter kommen.
Den Storymodus bestreitet man mit 40 Verschiedene Charakteren wobei hier noch unklar ist ob es wie bei Tag Force ist, dass ihr mit eurem Avatar und einem der 40 Characktere zusammenarbeitet oder das man wie bei den World Championship Spielen in die Animestory "hineingezwungen" wird.
Ich hoffe es wird lokalisiert denn davon gibt es (noch) nicht die Rede.

Hier ein paar Scans:


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheGamer821« (18. Juli 2013, 19:28)


Werbung

Chapmon

Child Digimon

Beiträge: 46

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Bauzeichner

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 18. August 2014, 14:48

Und? Mittlerweile eine Meinung darüber? :)

"Zu meiner Linken haben wir Elec das Mon auch genannt Elecmon und zu meiner Rechten haben wir Pata das Mon auch genannt Patamon." ~ Takeru

TheGamer821

Ultimate Digimon

  • »TheGamer821« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 18. August 2014, 22:42

Also die Lokalisierte Version wurde ziemlich hart an Content geschnitten. Hier eine ausfühliche zusammenfassung.
Vom Gameplay her ist es gut, das Duelieren funktioniert so wie man erwarten würde dass es funktioniert (ist halt eine aufpolierte World Championship engine) aber das Spiel an sich ist ziemlich blöd. Vor allem da es single player only ist. Weder lokal noch internet play vorhanden.
Es ist weder World championship, da Anime karten, noch Tag Force, da keine tag Duelle. Es ist erfolgreich im Limbo zwischen den 2 spielen. Also empfehlen würde ich es nur wenn es mal im Angebot ist. Der Volle Preis ist definitiv zu viel. Ich hatte aber trotzdem gut 20 Stunden Spaß damit. Was natürlich gar nichts im vergleich zu den 100+ Stunden World Championship 2011 ist.

Tsunade Daimon

Perfect Digimon

Beiträge: 292

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. August 2014, 20:34

Erst wollte ich es mir ja zulegen, weil es ja doch gesamt billiger ist als sich Karten zu kaufen und sich ein Deck zu basteln aber...bitte? Ein YGO! Game das NUR SinglePlayer hat? Ich meine, das macht doch gar keinen Spaß. Klar man kann gegen den Comi machen aber das wird auf Dauer doch auch nur langweilig. Deswegen werde ich zu diesem Spiel eben nicht greifem...

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 16. September 2014, 10:10

Ich hätte ja mal ne Frage zum Spiel

Gibts in dem Spiel auch sowas wie Bewertungen. In Over the Nexus und den vorigen World Championships gab es ja eine Art Stärketabelle. So hat Yusei 1800 Punkte. Und der Finalgegner 3000, wobei diese Werte klarer Schwachsinn sind. Trotzdem reizt mich halt so unnützes Wissen. Ich würde gerne die Charakter von 5Ds mit denen von Ze al vergleichen.
Sollte es so was in dem Spiel geben, kann man die ja recht einfach nachsehen, deshalb würde es mich freuen, wenn man mir die Punkte der etwas wichtigeren Charas mitteilt.
Je nach dem, wer überhaupt auftaucht Dr. Faker, Gauche, Droid (schreibt man die so?), Kaito, Mr. Heartland?, Thron und seine drei Kinder, Yuma, Astral?, Shark, Black Mist, Zeal?
Ich hoffe man kann mir da weiterhelfen. Eventuell finde ich aber auch eine Walkthrough und kann es selbst nachschauen. Und wenns keine Punkte gibt, ists auch nicht so schlimm.

Edit: Ich schreibe Zeal, weil es sich anscheinend so verhält, soweit die Info stimmte, dass das X ein Symbol ist das nichts mit dem Namen zu tun hat. Die Fusion aus Yuma und Astral spricht man ja auch so aus. Die Schrift sieht so aber schon sehr seltsam aus, weshalb ichs nochmal erkläre, für die dies nicht wissen.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

TheGamer821

Ultimate Digimon

  • »TheGamer821« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 16. September 2014, 16:14

Die Decks haben Level (1-10 glaub ich) die halt höher werden je nach dem wie weit in der "Story" man ist.
z.B. wenn du am Anfang des Spiels gegen dingensbummels nicht gekämpft hast dann wird er stärker wenn du ihn später bekämpfst.
Je nach dem mit welchem Level und Charakter man die Personen besiegt kriegt man ihre Strukturdecks (glaub ich).

Außerdem denke ich schon dass das X zum Namen gehört. Schließlich wird in offiziellen Quellen dauernd ZEXAL geschrieben. soweit ich weiß ist das X einfach nur stumm.

Also Je nachdem wie gut meine Erinnerungen sind würde ich sagen dass jeder Charakter aus ZEXAL 1 vorhanden ist. nur aus der Fortsetzung ist niemand dabei.

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. September 2014, 09:41

Die Decks haben Level (1-10 glaub ich) die halt höher werden je nach dem wie weit in der "Story" man ist.
z.B. wenn du am Anfang des Spiels gegen dingensbummels nicht gekämpft hast dann wird er stärker wenn du ihn später bekämpfst.

Hm, ja, habe ich mir schon gedacht denn ich habe schon eine Seite gefunden, auf der die Decks zu finden sind.

Außerdem denke ich schon dass das X zum Namen gehört. Schließlich wird in offiziellen Quellen dauernd ZEXAL geschrieben. soweit ich weiß ist das X einfach nur stumm.

Warum schreibt man es dann groß ;) Nunja, ich denke man kann es schreiben wie man will. Ist auch eher trivial.

Also Je nachdem wie gut meine Erinnerungen sind würde ich sagen dass jeder Charakter aus ZEXAL 1 vorhanden ist. nur aus der Fortsetzung ist niemand dabei.

Nunja, Rio ist dabei. Außerdem heißt es nicht zwangsweise, dass ZeXal, Astral dabei sind, da sie ja voraussichtlich Yumas Deck benutzen würden, oder keine eigenständigen Charaktere sind. Auch Vektor kam erst kurz gegen Ende von und Mr Heartland tritt erst in der Fortsetzung als Duellant auf, wobei der Typ sowieso nervt.


Keine "Daten" also? Sehr schade, hätte gerne Yumas Rating mit denen von Yusei verglichen, um zu sehen wie weit er ab dem Punkt war.
Aber eigentlich sagen diese Stats ja auch nichts aus, also kann ich das verschmerzen.

Danke jedenfalls für die Antwort.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

TheGamer821

Ultimate Digimon

  • »TheGamer821« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. September 2014, 15:40

Nun es gibt ein Database mode der aus der lokalisierten Version geschnitten wurde aus Gründen. Und eigentlich hat das Spiel 40 Charaktere und nicht nur 12 aber Konami wollte wohl an der Übersetzung sparen und uns ein halbes Spiel geben.
Naja, ZeXal ist halt nicht mein Gebiet.

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 26. September 2014, 14:42

Da ich doch recht gerne mit den neuen Karten spielen möchte, wollte ich mir überlegt es vielleicht doch zu zu legen. Deshalb wollte ich mich nochmal etwas informieren.

Ab welcher Erweiterung hört die Kartensammlung auf?
Sind Nr100, Nr99, NrF00, oder die Ägyptischen Götter spielbar?
Gibt es wieder Rezeptduelle? Also Duelle gegen eigene Decks.
gibt es neben den Animedecks auch CPU Gegner, wie damals Shin En und Aslla Piscu? Wäre blöd, wenn man nicht gegen ein vernünftiges Mermail, oder Inzektor Deck antreten könnte.
Welche Liste wird benutzt? In den Decks habe ich ja Reborn gesehen, also kanns nicht die aktuelle deutsche sein.
Irgendwelche Bugs, z.B. eine Regel z.B. was mit dem Timing, die in dem Spiel falsch ist?

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

TheGamer821

Ultimate Digimon

  • »TheGamer821« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 26. September 2014, 20:45

1. Weiß ich leider nicht sorry.
2. Nummer karten nein, götter karten ja.
3. Nein
4. Es gibt viele filler gegner wie polizisten und die müllbots die teilweise starke decks haben.
5. September 2013
6. Ist mir persönlich nicht aufgefallen. Müstest mal googlen

Außerdem ist mir aufgefallen dass karten wie topf der gier und raigeki komplett fehlen.

Wo wir über listen sprechen, Raigeki und Glow up bulb nicht mehr gebannt? holy f*ck. Das spiel bietet zum glück die option listen auszuschalten womit ich eine self imposed banlist benutzen kann aber wtf.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheGamer821« (26. September 2014, 20:59)


Werbung

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 26. September 2014, 21:10

Raigeki geht ja noch, bei den ganzen Widerstand, wie Verbotene Lanze, oder Fellgrant.
Aber der Preis, holla. Den vorigen Preis kannte ich nicht, aber jetzt liegt er bei 8,00-49,99 Euro.
Aber witzig, ich habe die Limitierung von Erzunterweltler einmal erwähnt und schon machen sies tatsächlich.

Hm, naja. Von den Infos her klingt alles sehr grenzwertig.
Keine Rezeptduelle ist schon extrem schmerzhaft. Und sind die Müllboter eher auf dem Level des Wachmannes im Gefängnis aus Nexus. (OK, schlecht beschrieben. Der Makrokosmostyp)
Oder eher CPU Toplevel, mit ordentlichem Themendeckexternen Extra. Denn auch wenn Sherry und co. relativ stark waren, wirklich gut waren sie nicht, im Vergleich.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

TheGamer821

Ultimate Digimon

  • »TheGamer821« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 26. September 2014, 22:05

Die haben alle themen Decks und das macht sie alle teilweise richtig schwach.
Es gibt zb. keinen grund warum man auf 2 tourguides und 1 zenmaines verzichten sollte. Ich mein selbst mein Synchro deck hat die. Trotzdem findest du tourguides un in dunklen decks und zenmaines nur in wind up decks.
Also wie gesagt wenn du es unter 25€ kriegst dann lohnt es sich aber den vollen preis von 50€ (so wie bei mir) lohnt es sich überhaupt nicht (vor allem da ich die digitale version hatte ohne promokarten usw.).

Ähnliche Themen