Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

  • »Mulp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Juli 2013, 03:55

Merchandise: Digimon anniversary T-shirts und flexible Gummimatten

Dieses jahr ist ein schönes jahr für Digimon, fünzehntes Jubiläum, neue Digimon, neue Games, neue Karten, neue Bücher, aber das beste, worauf wir alle gewartet haben, kommt nun auch noch: flexible. Gummimatten. Und T-shirts.

Link: http://www.bandai-fashion.jp/archives/2160




Wie schon in der Überschrift zu lesen, gehören diese Artikel zur großen Jubiläumsfeier dieses Jahr, allerdings eigentlich nicht nur zur einer, sondern sogar zu zwei. Denn dieses Jahr wird nicht nur die Franchise an sich 15 Jahre alt, auch die X-Digimon haben ein jubiläum, sie werden nämlich dieses Jahr 10.
Zu diesen zwei Anlässen gibt es nun: T-shirts mit 2 Motiven, in jeweils in 2 Varianten:
Ein Shirt mit Beelzebumon und Beelko, einmal auf Schwarz mit weißer und roter Farbe (Blutspritzer? XD) und einmal auf weiß mit schwarzer und Orangener farbe.
Ein weiteres Shirt mit Gaioumon einmal (ebenfalls) auf schwarz mit weiß und rot, und einmal auf rot mit weiß und blau.

Und dann natürlich die flexiblen Gummimatten, beide mit einer Abmessung von 30cm x 50cm.
Eine zeigt Beelzebumon wieder mit Beelko und einem Dukemon Portrait, und die Andere wieder Gaioumon (diesmal in einer anderen Pose)

Die Artworks auf diesen Produkten kommen nicht von nirgendwo: Die Beelzebumon Motive wurden vom Hauptdesigner von Digimon, Kenji Watanabe gezeichnet, und Gaioumon von "As' Maria", dem Zeichner, dem die meisten X-Digimon ihr komplexes und technisch-kantiges Aussehen zu verdanken haben.

Geliefert wird ab dem ersten August, allerdings gibt es dabei einen Haken, der im FAQ folgendermaßen ausgedrückt wird: "商品のお届けは、日本国内のみとさせていただきます。" Laut Google übersetzer (und bei solch kurzen Sätzen vertraue ich dem Teil sogar etwas) steht in diesem Satz, dass der Premium Bandai Shop (die einzige Seite, auf der man diese Waren kaufen kann, auf amazon.co.jp, cd-japan oder ähnlichen Seiten sind sie nicht im Angebot) nur innerhalb von Japan sendet, Bestellungen aus dem Ausland sind nicht möglich.

Das nervt mich jetzt natürlich auf einem persönlichem Level weil a) Das schwarze Gaioumon Shirt wirklich klasse aussieht und insgesamt diese Sachen mal was wären, worauf man bedenkenlos sein Geld schmeißen könnte, ohne sich vorher eine PSP oder einen Japanischen 3DS kaufen zu müssen, und b) Sachen wie T-shirts insgesamt recht "flüchtiges" Merchandise sind, man findet zwar immernoch die ganzen alten V-pets und Wonderswan Games irgendwo im Angebot, aber wo habt ihr das letzte mal. z.b. das Digimon 10th Anniversary Memorial Live T-shirt irgendwo gesehen? Wahrscheinlich nirgends und viele wissen wahrscheinlich nicht mal dass es das gibt und es wäre bescheuert wenn es diesen Shirts genauso gehen würde. Vielleicht tauchen die Sachen ein paar Tage nach Lieferbeginn auf "Yahoo auctions" auf, oder es gibt irgendwelche anderen Wege :pinch:

...Und für was genau ist jetzt eigentlich eine 30cm x 50cm Flexible Digimon Gummimatte gut?

Werbung

MarkusXX

Ultimate Digimon

Beiträge: 432

Wohnort: Österreich

Beruf: Tamer

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Juli 2013, 13:05

Zitat von »Mulp«

...Und für was genau ist jetzt eigentlich eine 30cm x 50cm Flexible Digimon Gummimatte gut?

Hmmm, von der Größe könnte es eine Schreibunterlage sein.
Ein Blatt oder aufgeschlagenes Heft im A4 Format würde sich darauf ausgehen.
Aber die Flexibilität wäre dann doch sinnlos ... ?
Was soll es aber sonst sein xP?
Eine Fußmatte wird es wohl ja nicht sein.
Jedenfalls habe ich auch nichts auf der ganzen Internetseite gesehen, was auf die "Funktion" der Gummimatte hinweist.

Zum Design der T-Shirts.
Mir gefallen die sehr gut ^^
Sie sehen nicht so softy aus, was ja schon ein großer Teil der Merchandise Produkte ist.
Meiner Meinung nach ist das rote Shirt etwas krass von der Farbgebung xD
Aber irgendwie gefällt mir gerade das am besten weil es nicht so unauffällig ist.

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Juli 2013, 14:23

Also ich bin positiv schockiert, dass es nich die üblichen Agumon-Motive sind XXXD

aber mich stört dieses Rechteckige auf den T-Shirts... versteht ihr, was ich meine? Wenn man es von weitem betrachtet, wirkt es wie ein kritzliges Rechteck im Hochformat~ irgendwie gefällt mir da Querformat auch besser~ naja, was solls^^ Hätte lieber ein anderes Motiv gehabt ... gibt es eigentlich auch andere T-Shirts von Digimon aus Japan? Hab zufälligerweise grad heut mein altes angezogen X'D haha~ ich will mehr davon, jetzt!

Into a wild blue Summer Night!

TheGamer821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. Juli 2013, 20:05

Boah weiste bei sowas hasse ich mich dafür, dass ich niemanden in Japan kenne der mir das zuschicken kann...
ICH WILL DAS GAIOUMON T-SHIRT!
Die fllexible Gummimatten sind mir auch ein Rätsel xD

Kyoko

ノワール様の信者

Beiträge: 548

Wohnort: Österreich

Beruf: Programmierer

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. Juli 2013, 20:41

Zitat

Geliefert wird ab dem ersten August, allerdings gibt es dabei einen Haken, der im FAQ folgendermaßen ausgedrückt wird: "商品のお届けは、日本国内のみとさせていただきます。" Laut Google übersetzer (und bei solch kurzen Sätzen vertraue ich dem Teil sogar etwas) steht in diesem Satz, dass der Premium Bandai Shop (die einzige Seite, auf der man diese Waren kaufen kann, auf amazon.co.jp, cd-japan oder ähnlichen Seiten sind sie nicht im Angebot) nur innerhalb von Japan sendet, Bestellungen aus dem Ausland sind nicht möglich.

Ja, ich glaubs gar nicht mehr. Ist das nicht schon das zweite mal heuer, dass das Ding richtig liegt? :P

Aber naja, für diejenigen, denen die Kosten egal sind: Ihr könnt nen Import-Service benutzen, um das Zeug zu bestellen, zB White Rabbit Express. Kostet eine Unmenge an Geld, aber funktioniert recht gut.



Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

  • »Mulp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. Juli 2013, 01:28

Zitat von »Doomkid«

Also ich bin positiv schockiert, dass es nich die üblichen Agumon-Motive sind XXXD


Ja, da hat man wohl bemerkt, dass man etwas abwechslung braucht. Gaioumon ist ja eigentlich auch nicht das X-Antibody Maskottchen schlechthin, aber laut produktbeschreibung wurde er genommen, weil er bei den fans recht beliebt ist. Ich sehe das als ein sehr gutes zeichen an :D

Wegen Import services werd ich mal schauen, mit ist geld an sich zwar nicht egal, aber da ich bald geburtstag hab, wirds wahrscheinlich nicht mein geld sein, dass dafür ausgegeben wird XD

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. Juli 2013, 12:26

(ach, das Forum bricht immer 80% meiner Posts ab XD hatte man vergessen, es zwischenzuspeichern, also nochmal neu schreiben heute XD)

kurz: hehe, ne Freundin von 'nem Arbeitskollegen is grad in Japan XD würd ich es ausnutzen wollen, köööönnte ich es tun :-P
Aber noch viel besser: Man kann sich ja für sich selbst T-Shirts drucken lassen, würd ich gern ma machen, vorzugsweise mit eigenen Motiven ^_^ das wär soooo cool! Und es käme kein Agumon drauf XD

Achja und kann uns vielleicht irgendein Japan-Experte erklären, was es mit diesen Gummimatten auf sich hat? Vielleicht benutz ich es als Maus-Pad aber in Wahrheit soll es ein Fußabtreteer sein :D ich wollte schon immer mal meine Treter auf Beelzebumons Gesicht abstellen, awwrr XD haha

Into a wild blue Summer Night!

MarkusXX

Ultimate Digimon

Beiträge: 432

Wohnort: Österreich

Beruf: Tamer

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. Juli 2013, 13:23

Zitat von »Doomkid«

(ach, das Forum bricht immer 80% meiner Posts ab XD hatte man vergessen, es zwischenzuspeichern, also nochmal neu schreiben heute XD)

Ich hatte hier das Problem auch schon 3-4 Mal, aber in meiner Wiki musste ich mich in letzter Zeit schon zu oft deswegen ärgern.
Deshalb habe ich mir vor 2 Tagen (oder so) "Lazarus" gedownloadet.
Ich finde, dass es für mich (obwohl ich es noch nicht lange habe) ein unverzichtbares Gadget geworden ist.
Ich weiß nicht welchen Browser du benutzt, aber es gibt das Programm für FireFox, Safari und Google Chrome.
Vielleicht wird Lazarus ja auch eines deiner liebsten Gadgets ^^

Zitat von »Doomkid«

Vielleicht benutz ich es als Maus-Pad aber in Wahrheit soll es ein Fußabtreteer sein ich wollte schon immer mal meine Treter auf Beelzebumons Gesicht abstellen, awwrr XD haha

Ja, beim ersten Blick dachte ich auch an ein Maus-Pad, aber das kann es nicht sein ^^
Das Teil ist größer als ein A3 Blatt (A3 = 297 x 420 und die Matte = 300 x 500). So ein großes Maus-Pad habe ich noch nie gesehen :)
Fußabtreter hatte ich auch schon im Sinn, aber ich glaube, dass die Oberfläche der Matte relativ glatt ist und sie sich daher dafür nicht eignet.
Was mir dann aber noch eingefallen wäre, ist, dass es eine Schuhablage sein könnte.
Im Winter würde aber dann das geschmolzene Wasser vom Schnee problematisch sein können.
Also, wenn es eine ist müsste man die Schuhe vorher gut abputzen. ^^
Für mich ist aber noch der wahrscheinlichste Verwendungszweck die Schreibunterlage. 8)

TheGamer821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. Juli 2013, 14:19

Ich habe auch zuerst an ein mauspad gedacht aber da wenn es Flexibel sein soll dann weiß ich nicht ob eine Maus dadrauf überhaupt fahren wird :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheGamer821« (18. Juli 2013, 15:20)


MarkusXX

Ultimate Digimon

Beiträge: 432

Wohnort: Österreich

Beruf: Tamer

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Juli 2013, 14:23

Zitat

Hey, Markus, das ding ist 30x50 nicht 300x500

Meine Abmessungen beziehen sich auf Milimeter.
30x50 ist in Centimeter.
Außer du hast irgendwelche Informationen, dass die Abmessungen im ersten Post in der falschen Einheit angegeben sind.

EDIT:

Zitat von »http://www.bandai-fashion.jp/archives/2160«


■デジタルモンスター デジモン15周年記念フレキシブルラバーマット
\3,000(税込)  商品サイズ:300×500mm

Werbung

Kaén-chan

Collision Course

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Juli 2013, 20:51

Ohne so eine Gummimatte zu sehen, würde ich von einer Tischunterlage ausgehen, die beliebig zum Zeichnen, Schreiben, aber auch zum Essen verwendet werden kann. Die haben normal solche Abmessungen.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Kyoko

ノワール様の信者

Beiträge: 548

Wohnort: Österreich

Beruf: Programmierer

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 18. Juli 2013, 20:58

Richtig, ist einfach als Tischunterlage gedacht. Die Dinger werden gern als Character Goods für Anime u.ä. verwendet.



MarkusXX

Ultimate Digimon

Beiträge: 432

Wohnort: Österreich

Beruf: Tamer

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 18. Juli 2013, 22:46

Zitat von »Kaén-chan«

Ohne so eine Gummimatte zu sehen, würde ich von einer Tischunterlage ausgehen, die beliebig zum Zeichnen, Schreiben, aber auch zum Essen verwendet werden kann. Die haben normal solche Abmessungen.

Zitat von »Kyoko«

Richtig, ist einfach als Tischunterlage gedacht. Die Dinger werden gern als Character Goods für Anime u.ä. verwendet.

Ja, dann hatte ich da den richtigen Verdacht ^^
Es ist aber auch schwer einzuschätzen, weil man hier sozusagen nur das Abbild sieht, das wie eine zweidimensionale Zeichnung wirkt.
Wirkt, als ob die Matten garnicht erst fotografiert wurden, sondern der Desing, das sie in PhotoShop oder whatever kreiert haben, auf die Werbung geklebt haben.

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 19. Juli 2013, 02:08

Zitat von »MarkusXX«

Wirkt, als ob die Matten garnicht erst fotografiert wurden, sondern der Desing, das sie in PhotoShop oder whatever kreiert haben, auf die Werbung geklebt haben.

Das "wirkt" sicher nich nur so, das is auch so XD naja~ für 2-Dimensionales macht es wenig Sinn, erst das Gedruckte abzufotografieren. Wird einfach direkt so gezeigt, wie es das Programm ausspuckt.

Also vermutlich hatte ich nie ne Tischunterlage XD wir sind Höhlenmenschen, wir essen von blanken Tischen *hust* und den Steintellern, die darauf stehen - steinstark! :-P
Aber gut, jetz aufgeklärt worden zu sein^^'

Into a wild blue Summer Night!

Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 19. Juli 2013, 20:57

Solche Matten sind in der Regel für Trading Card Games da. Hat sich jedenfalls so recht stark etabliert.
Ich selber wäre auch nicht gegen eine abgeneigt.