Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

Silice

Child Digimon

  • »Silice« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Danksagungen: 20

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 10. Mai 2013, 09:02

Digimon Xros Wars deutsche Ausstrahlung?

Hallo Liebe Digimon Gemeinde.
Ich habe soeben gelesen, das es nun doch zur Ausstrahlung in Deutschland kommen soll. Heißt das nun, das Sub gar nicht weiter gemacht wird? Wann wird es nun Ausgestrahlt?


MfG

Werbung

TheGamer821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 10. Mai 2013, 10:55

Wo hast du denn das Gelesen? Falls du den einen Zetungs Artikel meinst von dem 5! Magazine dann kann ich nur das wiederholen was ich bereits gesagt habe. Dieser Artikel bezieht sich auf den Englischen Release von Xros Wars und nicht den Deutschen. Man hat diesen Artikel nur geschrieben um den Deutschen Fandom auf Digimon Xros Wars aufmerksam zu machen um evtl. die Chancen auf einen Deutschen Release zu erhöhen, mehr nicht. Und ich sehe kein Grund warum man die Subs aufhören sollte, beinahe alle fleißigen Anime Gucker die ich kenne bevorzugen Japanisch mit Subs da die Dubs meistens kompletter schrott sind oder Sachen zensieren die einfach nur banal sind.

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Mai 2013, 18:52

Also rechtlich is das bei lizensierten Animes immer so 'ne Sache~ da Xros Wars aber eher im Fernsehn laufen würde als auf DVD, seh ich das nich so problematisch. Eher ... wo sollte es laufen? RTL2 ja nichmehr und sonst gibt's keinen Sender, der Animes subben lässt^^' ... also dann doch DVD? Aber das wäre so schrecklich ... außer, die alten Staffeln werden deswegen auf DVD nachgeliefert. Ich drück Digimon mal die Daumen, aber nicht wegen Xros Wars. Aber erstmal sind die Amis dran und mal sehen, ob die's gut finden~

Into a wild blue Summer Night!

Agunimon

炎の闘士!

Beiträge: 6 684

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21227

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Mai 2013, 19:15

Erstmal ums vom Team auch zu bestätigen:
Heißt das nun, das Sub gar nicht weiter gemacht wird?
Es wird trotzdem weiter gemacht - auch wenns hier lizensiert wird, nur wie schnell ist eben die andere Sache.


Eher ... wo sollte es laufen? RTL2 ja nichmehr und sonst gibt's keinen Sender
RTL2 anime online portal, Tele5, Disney XD, Nick - gibt noch genug möglichkeiten


... also dann doch DVD? Aber das wäre so schrecklich ... außer, die alten Staffeln werden deswegen auf DVD nachgeliefert. Ich drück Digimon mal die Daumen, aber nicht wegen Xros Wars.
DVDs ist das schlimmste was passieren könnte, einerseits wird es zu 99% eh nur die RTL2 Quali mit Gerdub only und allem fehlenden wie EDs und ohne wirkliche Extras wie bei so gut wie allen RTL2 Serien die auf DVD kamen und dann wird online überall mehr nachgegangen Digimon Videos zu löschen und zwar überall wos zufinden ist, von YT ähnlichen Seiten bishin zu kompletten Anime Downloadseiten und ausserdem wären die Verkaufszahlen eh mies von der hälfte der Staffeln, weil die meisten hier dann eh nur Adventure und 02 holen würden und die neulinge unter den Fans nur Data Squad wodurch Tamers und Frontier dann weniger Verkaufszahlen haben wird und ich rechne mal eh mit garnicht so vielen allgemein...

V-Mon 99

Child Digimon

Beiträge: 31

Wohnort: Deuschland Stuttgart

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 21. Mai 2013, 15:14

Dies ist echt traurig, dass Digimon hierzulande nicht beliebt und nur sehr weniege es heutzutage kennen! Aber auch kein Wunder, weil in Deuschland gar nicht in Fernsehen kommt. Und auch keine Viedospiele oder sonst was. :( :( :(
Gemeinsam geht alles besser!!!

TheGamer821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 21. Mai 2013, 16:55

Zitat von »V-mon 99«

Dies ist echt traurig, dass Digimon hierzulande nicht beliebt und nur sehr weniege es heutzutage kennen! Aber auch kein Wunder, weil in Deuschland gar nicht in Fernsehen kommt. Und auch keine Viedospiele oder sonst was.

Da muss ich dir leider wiedersprechen. Viele kennen Digimon hierzulande. Selbst in meiner IT Klasse die vollkommen aus "coolen Säuen" besteht kennen fast alle Digimon. Das Problem ist sie kennen meistens nur Digimon Adventure. Und Adventure Fans tendieren oft dazu alle staffeln die nach Adventure kamen mut subjektiven und dummen Argumenten zu haten.

Pingasmon

Perfect Digimon

Beiträge: 290

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 21. Mai 2013, 17:52

Eine deutsche Ausstrahlung von Digimon Xros Wars wird es bei RTL 2 nicht mehr geben, denn der Sender zeigt in zukunft keine animes mehr aufgrund sinkender Quoten.

Der Beitrag ist zwar schon bisschen Alt, aber wenn jemand Interesse hat:

Zitat

Der Grünwalder Free-TV Sender RTL II verzichtet ab April auf alle bisher ausgestrahlten Anime-Serien. Laut der Presseseite des RTL II-Werbezeitenvermarkters Elcartelmedia werden am 21. April
vorerst zum letzten Mal sonntags Animes auf RTL II zu sehen sein. Ab
dem 28. April werden bis zum 29. Dezember auf dem Sendeplatz
Wiederholungen der Science-Fiction Serie Warehouse 13 gezeigt, die bereits 2010 ihre deutschsprachige Premiere auf dem Pay-TV Sender Syfy feierte.

Der Sender, der einst in Deutschland große Beliebtheit mit Serien wie Sailor Moon, One Piece und Dragonball Z verzeichnen konnte, trennt sich von dem Anime-Block aufgrund sinkender Quoten.

Die Serie Yu-Gi-Oh! Zexal wird derzeit auf dem Kindersender Nickelodeon ausgestrahlt, die auch weiterhin neue Episoden rund um Yuma und dessen Freunde zeigen werden. Detektiv Conan,
das zunächst nur mit Wiederholungen der ersten und zweiten Staffel auf
RTL II zu sehen war, wird weiterhin in einem 2. Re-Run auf VIVA gezeigt.
Der Kult-Anime Pokémon und die neuen Folgen von Naruto Shippuuden sind ab April dann nur noch im Pay-TV betrachtbar - täglich auf Disney XD bzw. ANIMAX. Ob die beiden Sender die Serien jedoch weiterführen, wurde bis dato noch nicht bestätigt. Die Zukunft des Fußball-Animes Inazuma Eleven, der im April zeitgleich zur Absetzung auf RTL II auch bei Kazé Anime auf DVD erscheinen wird, ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt ebenfalls nicht bekannt.
Quelle: anisearch.de (Klick )
"In diesem Universum gibt es keine unaufhaltsamen Kräfte. Es gibt keine unbeweglichen Objekte. Alles gibt nach, wenn man nur genug Druck ausübt."
– Der Didaktiker

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 515

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Mai 2013, 18:22

Zitat

Eine deutsche Ausstrahlung von Digimon Xros Wars wird es bei RTL 2 nicht mehr geben, denn der Sender zeigt in zukunft keine animes mehr aufgrund sinkender Quoten.

Ich dachte, sie senden es noch auf ihrer Internetseite?

Aber da sie sich sicher nicht mehr groß darum kümmern, wird es wohl trotzdem keine neuen Animes mehr geben, die sie hinzufügen. Wäre auch recht unpraktisch.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Kyoko

ノワール様の信者

Beiträge: 548

Wohnort: Österreich

Beruf: Programmierer

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 21. Mai 2013, 18:36

Ich hab das Thema mal in den Xros Wars bereich verschoben, da passt es hin.



Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Mai 2013, 21:09

Die Wahrscheinlichkeit für neue Animes auf RTL2 halte ich für fast unmöglich. Wenn wir einen Anime sehen, dann immerhin noch auf Sendern wie Super RTL, aber die langen Anime-Nachmittage sind passé (von Animaxx vielleicht ma abgesehen) und nachwievor besteht das Problem, dass jemand Digimon Xros Wars lizensieren und synchronisieren müsste und das wird nur gemacht, wenn es für ein lohenswertes Geschäft gehalten wird (auf die RTL2-Online-animes kann man hier absolut nicht bauen)

Into a wild blue Summer Night!

Werbung

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 515

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 21. Mai 2013, 21:54

Ich weiß zwar nicht, worum es bei einer Lizensierung geht, aber meine Streamingseite löscht alle Ger dubs, von lizensierten Animes,
weshalb ich eher hoffe, das auf Xros verzichtet wird.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 21. Mai 2013, 22:14

Aus gutem Grund: lizenzierte (sry, ich hab auch grad erst wieder gemerkt, dass man Lizenz mit "z" schreibt *seufz* ... zulange nichts mehr gelesen) ~ also bevor ein Anime in einem Land vertrieben werden kann, brauch der zuständige Publisher (also einfach der, der's veröffentlichen will~ hierzulande gibts ja mit Kazé, Panini, Universum anime, Polyband und Peppermint (bestimmt noch 1-2 mehr)ja einige, die sich den Animemarkt teilen) erstmal die Lizenz dafür und dann hat auch nur er die Rechte an der Veröffentlichung des entsprechendem Anime.

Deswegen werden ja Streams von Serien oft gelöscht kurz nach der Lizenz: Im Grunde ist es ja immer strafbar, aber erst ab diesem Zeitpunkt kann es Leuten, die die Serie illegal verbreiten in ihren Breiten ordentlich an den Kragen gehn~ also in unserem Fall oft den Sharern von Animes mit deutschen Subs... damit muss man sich eben arrangieren^^' .. richtig gute Serien will ich in Zukunft auch im Regal stehen haben, allein weil sie's wert sind.

Into a wild blue Summer Night!

TheGamer821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 21. Mai 2013, 23:11

Zitat von »Doomkid«

(auf die RTL2-Online-animes kann man hier absolut nicht bauen)

Vor allem auf dieser Homepage werden die Animes noch in schlechterster Qualität angeboten die man sich vorstellen kann.
240p ~ 360p irgendwas dazwischen und ohne Filter, heißt im Fullscreen modus sieht alles Eckig aus und überhaupt nicht genießbar bei solchen Monitoren wie 1080p
Ahja und die folgen sind nicht permament online. Sie werden immer im 1 Wochen tackt gelöscht.
Ich glaub wenn RTL 2 uns was gut tuen möchte dann würden sie es auf YT hochladen, da verdient man auch geld + feedback + userfreundlich + keine server kosten + Video filter so dass selsbt diese steinzeit qualität genießbar ist.

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 22. Mai 2013, 18:43

Dass sie sogar zu blöd sind, ordentliche Streams zu bieten, hätte mir bei dem Sender eigentlich klar sein sollen, aber wie kann man die Folgen regelmäßig löschen und neu hochladen? Ich meine .. wer macht das und zu welchem Zwecks sollte das dienen? Das einzige, was ich mir vorstellen könnte ist, dass sie Animes komplett raus haben wollen, also auch aus ihrem .. fragwürdigen Online-Stream so nach dem Motto: Wenn das Angebot nicht genutzt wird, schalten wir's bald ab (psst .. macht das so unschaubar, dass es kaum jemand schauen wird, dann sind wir die Animes schnell los ..)

.. das jedenfalls würde ich dem Sender zutrauen.

Into a wild blue Summer Night!