Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Rasberry-Renamon

Baby 2 Digimon

  • »Rasberry-Renamon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 24. Dezember 2011, 15:57

SoulEater

Ich weiss nicht obs das Thema schon gibt in der Suche hab ich nichts gefunden, also......

Soul Eater ist einer meiner Lieblingsanimes


Fange 99 Seelen.Die 100. muss die einer Hexe sein. Und du wirst die Macht besitzen, dich in eine Todessense zu verwandeln.

"Eine gesunde Seele ruht in einem gesunden Geist und einem gesunden Körper"

Shinigami-sama leitet eine Waffenmeister Akademie.
Soul Eater,
eine Art menschliche Waffe und Maka, die Waffenmeisterin haben die 99.
Seele gefangen. Nun verlangt Shinigami-sama die Seele einer Hexe um Soul zu einer Todessense zu machen.
Auch Black Star und Tsubaki sind hinter der Hexenseele und der Todessense her.


Meine Lieblingscharas sind Medusa, Death the Kid, Maka und Soul selbst

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 20. Mai 2013, 16:51

Ich kenne den Manga und hab den Anime durch. Die Animation des Animes ist echt besser.
Allgemein ein ganz unterhaltsamer Anime aber anspruchsvoll ist er nicht gerade. In etwa eine Art Halloweenstil One Piece verschnitt.
Sehr unterhaltsam, aber keine so große Tiefe.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Mai 2013, 21:43

Zitat

Allgemein ein ganz unterhaltsamer Anime aber anspruchsvoll ist er nicht gerade. In etwa eine Art Halloweenstil One Piece verschnitt.
Sehr unterhaltsam, aber keine so große Tiefe.


Das Überdrehte, das dem Anime wirklich aus jeder Ader tropft findet sich so wirklich nurnoch in One Piece, trotzdem musste ich keine Sekunde an diesen Anime denken, denn Soul Eater bietet viel Eigenes. Leider ... gehört dazu (zumindest im Deutschen) eine schrecklich quietschige Synchro. Fast alle Stimmen bereiten mir Kopfschmerzen mit der Zeit (allen voran die Pistols von Death the Kid, dann diese eine fiese Hexe und den Jungen, der ... sosehr wie ein unerträglich gestörtes menschliches Gebilde klingt, dass .... ich mir wirklich merkwürdig vorkomme, immer wenn er spricht (ihr wisst schon~ der, der von seiner Waffe ständig getrietzt wird))
Dagegen steht die Stimme vom Soul Eater, die ich ausgesprochen ansprechend und passend finde (soviel zur Synchro)

Ich bin gerade bei Folge 9 und hoffe, dass da noch ein bisschen mehr Handlung reinkommt (allein der Prolog dauerte ja ganze 3 Folgen)

Into a wild blue Summer Night!

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Mai 2013, 14:11

Keine Angst, Handlung hat er eigentlich schon.

Ach ja, ich glaub ich hab mal die Synchro gehört. Hat BlackStar wirklich die Stimme von Shino? Echt jämmerliche Synchro.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Mai 2013, 23:39

Wer is Shino? XD
Aber stimmt schon, Black Stars Stimme is seltsam~~ auch die vom Shinigami-sama manchmal etwas unpassend. Ich weiß nur, Franken Stein hat die Stimme von Kakashi im Deutschen XD merkt man aber nich, find ich

mmh .. ja, vielleicht is die Qualität der Synchro wirklich schrecklich (immerhin kommen 13 Folgen für 20€ daher, das is für Animeverhältnisse seeeehr, seeehr günstig! o__o), aber zum Schauen geht's. Wie gesagt, ich freu mich immer, wenn Soul spricht, die meisten anderen Stimmen sind aber sehr penetrant (zum Glück passts wenigstens zum Stil der Serie) ~ jedenfalls find ich's trotzdem schön, dass wir ne Synchro bekommen haben.

Das dumme bisher (Stand: Folge 11) ist nur storymäßig, dass zwar ... was passiert, aber der Anime is eher krass und bund und schnell und ~ action, berühren tut er mich aber nicht emotional~ es ist eher wie 'ne Achterbahnfahrt~ Adrenalin ja, Emotionen irgendwie .. nein.

Into a wild blue Summer Night!

Baalmon

Adult Digimon

Beiträge: 106

Wohnort: Waserbilllig (Luxemburg)

Beruf: Mensch

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 1. Juni 2013, 02:53

@Doomkid
Shino ist ein Charakter aus Naruto, er teilt sich den Synchronsprecher mit Black Star.^^

Soul Eater ist mein Lieblings Manga. Mir gefällt die Story, die Charaktere und die Kämpfe sind auch nicht schlecht.
Schlecht an Soul Eater finde ich jedoch, dass die Meister (Maka, Black Star, Kid) viel mehr Character Development bekommen als die Waffen, einzig und allein Soul bekam anständiges Character Development.

Was ich noch schlecht finde, ist die alternative Handlung des Animes, welche nach Episode 35 anfängt. Die Story fängt an, langweilig zu werden und es scheint, als wollten sie den Anime so schnell wie möglich zu Ende bringen und haben die Antagonisten Einen nach dem Anderen entsorgt.
Ich rate jedem, der mit dem Anime fertig ist, den Manga weiterzulesen. Man kann bei Kapitel 36 anfangen, dort trennt sich der Anime von der Manga Handlung. Der Manga ist btw in Japan bald abgeschlossen, sie sind bei Kapitel 110 und er wird mit 25 Bänden abgeschlossen.

Dann gibt es noch Soul Eater NOT!, einen Spin-Off Manga vom selben Mangaka. Dort ist eine Waffe die Hauptprotagonistin und in diesem Manga erfährt man mehr über das tägliche Leben an der Shibusen, da man dies nicht bei der Hauptserie sieht. Der erscheint in Deutschland ab Dezember, bisher gibt es zwei Bände.






Mein Deviantart Acc.: http://pflanzenmann.deviantart.com

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 1. Juni 2013, 14:02

Kannst du mich Spoilern? Bin nicht mehr up to Date.


Vorsicht Spoiler

Zitat

Die Geschlechtsänderung im Todsündenark, fand ich ehrlich gesagt eher enttäuschend. Hatte mich sehr auf den Teil gefreut.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunaki« (1. Juni 2013, 16:47)


Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 194

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 1. Juni 2013, 14:38

@Sunaki: nur mal ein kleiner Hinweis, der versteckte text versteckt zwar den text, ist aber eigentlich mehr zu sicherung von downloadlinks und ähnlichem gedacht, weswegen es nur möglich ist ihn anzuzeigen, wenn man einen beitrag erstellt, was in Fällen wie hier aus dem grund problematisch ist, weil man ja nicht weiß, auf was man sich mit dem Beitrag beziehen soll, weil der text ja erst sichtbar wird, nachdem man schon seine antwort erstellt hat.

Eine Bessere und benutzerfreundlichere Option, Spoiler zu markieren, wäre es, den Text einfach auf Transparent zu stellen. Einfach im Farbwähler (im Editor das Bunte quadrat ganz rechts) die letzte option rechts oben auswählen, das macht den gesamten markierten Text unsichtbar und wenn man ihn lesen will, kann man ihn einfach markieren ;)

Spoiler

Zitat

Und wenn man das gefühl hat, der Post könnte durch viel Transparenten Spoilertext unübersichtlich wirken, kann man spoilertext auch z.b. wie hier durch die Zitatfunktion abgrenzen.

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 1. Juni 2013, 16:46

Ach, dann gibts wirklich keine Spoilerfunktion? Aber danke, mach ich gleich.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Baalmon

Adult Digimon

Beiträge: 106

Wohnort: Waserbilllig (Luxemburg)

Beruf: Mensch

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 1. Juni 2013, 23:13

Achtung, Spoiler stehen unten:

Zitat

Noah ist tot.

Gopher flüchtet mit dem Buch.
Der Index ist der Erschaffer von Eibon.
Der Index erschäft einen neuen Noah, welcher die Wut repräsentiert.
Chrona besiegt die Death Scythe Zar und seinen Meister Fjodor.
Tezca hat den Angriff von Noah überlebt und kämpft gegen Justin. Justin besiegt Tezca, aber er überlebt.
Chrona tötet Medusa.
Maka spürt den Kishin während ihrer Suche nach Chrona auf. Er ist auf dem Mond.
Die Shibusen fliegt auf den Mond, die letzen zwei Death Scythes werden enthüllt.
Die Shibusen kämpft dort gegen die Clowns.
Justin wird von Stein getötet.
Maka findet Chrona in einer Kirche, jedoch flüchtet Chrona auf den Mond. Er/sie möchte den Kishin absorbieren.
Noah fliegt auf den Mond.
Durch die Hilfe der Hexen können sie die Clowns besiegen.
Noah kämpft gegen Asura, während des Kampfes erscheint Chrona und absorbiert den Kishin.
Chrona kämpft gegen Maka und Black Star, während die restlichen Leute auf dem Mond von Free durch Teleportation in Sicherheit gebracht werden.
Kid fliegt zurück auf den Mond. Spirit ist ebenfalls noch auf dem Mond.
Mit Spirit kann Maka Chrona besiegen.
Der Kishin übernimmt die Kontrolle über Chronas Körper und "verschlingt" Chrona.
Kid erscheint auf dem Mond.
das Trio kämpft gegen Asura.
Asura ist Kids Bruder.
Kid wird zu einem echten Shinigami, Shinigami-sama stirbt aber deswegen.
Asura ersticht Maka mit seiner Hand. Ob sie das überlebt hat ist unklar.



Das ist bisher geschehen.






Mein Deviantart Acc.: http://pflanzenmann.deviantart.com

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher