Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

Shizuuya

~*Warrior*~

  • »Shizuuya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 615

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Juni 2011, 16:05

Eure DigiXros Ideen

Heyho alle zusammen! ^^

Ihr habt doch bestimmt schonmal daran gedacht, wie es wäre, wenn einige eurer Lieblingsdigimon oder andere miteinander gexrosst würden. Nun, in diesem Thread könnt ihr posten, welche Digimon ihr gerne mal in einem Xros vereint sehen möchtet und eure Ideen dazu, wie es z.B. aussehen könnte, welche Attacken es hätte und so weiter. Wer Zeichnungen von diesen Digimon hat, kann sie auch gerne posten und sie zur disskussion stellen.^^
Sprengt den Thread mit euren kuriosen Ideen! XD
(Ihr dürft alle Digimon nehmen, die euch einfallen (Nicht nur aus Xros Wars), erfundene sind auch erlaubt, aber beschreibt die erfundenen dann ein wenig, sonst können wir andere uns kein Bild von eurem Digimon machen ^^)

So.. ich habe direkt nicht so viele Ideen zu diesem Thema, aber vielleicht sind andere ja kreativer als ich. c:

Ich würde mal gerne Demon und Belphemon gexrosst sehen. Dieses DigiXros würde für mich persönlich sowas wie das ultimative Böse aussehen, dass wirklich alles und jeden wegfetzt, immerhin sind beide recht finster und haben eine große Kraft und kombiniert würde das wohl echt satanistisch werden. Belphemon würde ich dann mal als Basis nehmen und einige Teile von Demon, wie z.B. die Hörner, die Haare, dieses Fell und auch teils die rechte Hand übernehmen. Belphemon würde soweit eigentlich gleich bleiben, nur dass es sich farblich seinen neuen Gliedmaßen anpassen würde, was sich am meisten verändern würde, wäre eben der Kopf. Es würde die Hörner hinten am Kopf beibehalten, dafür bekäme es aber die Hörner und die Haare von Demon und auch noch ein wenig dieses Gesicht. Ausserdem bekommt es noch an den Armen jeweils die Pentragramme und die Flügel am Rücken werden noch etwas aufgemotzt. Vielleicht wären so hornähnliche Auswüchse an den Schultern und am Rücken nicht so schlecht. c:
Jedenfalls wäre das zuerstmal meine Idee zu einem, für mich sehr interessanten, DigiXros. ^^


»It's not about whether you can or cannot.
If you want to do it, just do it!«

Werbung

Calico

Perfect Digimon

Beiträge: 210

Wohnort: Im Reich der Herzkönigin

Beruf: Deckschrubber

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Juni 2011, 18:24

Welche zwei Digimon ich wirklich gerne gexrosst sehen würde? Nun, das wären dann wohl Seraphimon und Megadramon.
Warum? - Tjahaha~. Vor Äonen von Jahren (nun gut, solange nun auch wieder nicht), gab es mal ein Bild von Megadramon; das war, glaube ich, in der Digimon-Zeitschrift abgebildet (Poster?). Niemand wusste, was das für ein Digimon war; ausser ein damaliger Freund. "Das 'is Patamon's Mega-Level, Angedramon!", sagte er. Tja... Weniger später sah man es mit seinem "Bruder" (Gigadramon) herumschwirren und da wurde mir klar, dass das nicht stimmt. xP - Aber irgendwie ging mir die Idee mit Angedramon nicht mehr aus dem Kopf. Und *tadaa* hier ist es:

Also, als Basis nehmen wir Megadramon. Erstmal entfernen wir die zerfledderten Flügel und die, für einen Engel eher unpassenden, Tatoos. Die Eisenmaske wird ein wenig runder gestaltet und anstatt mit Hörnern endet sie mit den zwei stylischen Flügelchen von Seraphimon's Helm. Die Maske ist nun auch eine Einheit und sieht nicht wie zusammengschraubt aus und besitzt auch keine Sehschlitze mehr. Alles in der Farbe von Seraphimon's Helm; in der Mitte sitzt natürlich das goldene Kreuz. Anstatt der Robo-Arme, bekommt es nun dreifingrige Handschuhe, die genauso gestaltet sind wie die Armschienen von Seraphimon; azurblau mit goldenen Schnorkeln. Die Schulterplatten von Seraphimon trägt es ebenfalls. Die ganze gelbe Unterseite des Digimons sieht nun auch nicht mehr so schuppig aus und es sind die Schriften von Seraphimon's Lendenschurz (oder was auch immer das jetzt ist) darauf eintätowiert. Die orange Körperfarbe wird etwas ausgeblichen, also nicht so intensiv. Das Digimon bekommt noch drei goldenen Flügelpaaren auf den Rücken, in etwa der größe von Megadramon's Flügeln; die aber nicht so versteift wirken, wie die von Seraphimon.
Zumindest in meinen Gedanken sieht es total cool aus. =]
-> Der Künstler, früher bekannt als WhiteDog. <-


"Der Obrigkeit muss man gehorchen, oder man muss sie stürzen!"

Shizuuya

~*Warrior*~

  • »Shizuuya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 615

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Juni 2011, 18:57

Whoo, epische Idee Calcio! c: Habe dir ja schon gesagt, dass ein Kampf zwischen Angedramon und Belphdemon (grausiger Name, ich weiß~) bestimmt richtig fetzen würde. xD

Irgendwie ist mir soeben die Idee in den Sinn gekommen, LadyDevimon und Angewomon in ein DigiXros zu stecken und zwar soll das dann so ein Mutantendigimon mit zwei Köpfen werden.. der eine Kopf von LadyDevimon und Angewomon.. und wieso? Na, damit sie sich Beleidigungen an den Kopf schmeißen können natürlich! xDD LOL, ne.

Ich hatte aber mal die Bilder von Dynasmon und Dorubickmon verglichen und dabei kam dir schließlich auch eine Idee für ein DigiXros. Die beiden haben nänlich irgendwo ziemliche Ähnlichkeiten, z.B. die Zacken am ganzen Körper, die Arme und vorallem die Hände sind ziemlich gleich, weswegen man die beiden eigentlich ohne große Probleme xrossen könnte. Dynasmon würde die Basis des Digimons sein.

Fangen wir mal beim Kopf an: Der Kopf von Dynasmon wird soweit alles übernommen, allerdings bekommt es noch das Schwarze Horn von Dorubickmon aufgesetzt und den ''Hinterkopf'' mit den Stacheln würde ich auch übernehmen. Die Brüstrüstung würde ich so lassen, nur bekommt der Kreis in dessen Mitte das Zeichen auf der Brust von Dorubickmon. Die Schulterblätter von Dynasmon werden ein wenig verändert und sehen so Ähnlich wie die von Dynasmon X aus und diese haben mehr Stacheln. Die beiden Arme sehen dann genauso aus, wie die von Dorubickmon (Ist eben kein richtiger Unterschied zu Dynasmon, deswegen).
Die Beckenbekleidung von Dynasmon bleibt so wie sie ist, die Beine von Dynasmon und Dorubickmon werden ein wenig gemischt, das Teil auf den Knien bei Dynasmon bleibt. Die Füße bleiben die von Dynasmon. Diese Stachelartigen Auswüchse an den Schulterplättern am Rücken sind auch noch dabei und die Flügel sehen dann so ähnlich aus wie die von Dynasmon X (Oben ein zerfledderter Flügel und unten ein zerfledderter Flügel)
Dieses Drachenartige mit der schuppigen Haut würde ich auch gerne überehmen, dass hätte was~ Was für mich das ganze noch abrunden würde, wäre eine flammende Aura, so mit vereinzelten Feuerfunken überall und dieses fette flammende Schwert von Dorubickmon. *-* Farblich würde ichs toll finden, wenns noch die Farben von Dynasmon beibehalten würde, also weiß, lila und das gelbe bei den Stacheln.
Boah, ich stelle mir das DigiXros soooon geil vor!! <3<3


»It's not about whether you can or cannot.
If you want to do it, just do it!«

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 515

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 15. Februar 2013, 21:25

Das Material sollte sich aber ergänzen und nicht ähneln.

Mal ne Xros, die etwas kompliziert ist: Izanagimon

Kopf: Shinegreymon BM ohne alles, die Augen werde Lila und statt dem Horn, das Samuraizeichen von X5.
Körper unter der Rüstung: Susanoomon, also eine schwarze Haut
Brust: Kaisergreymon mit SgreymonBMs Brustpanzer etwas weiter unten als zusätzliche Panzerung.
Natürlich das Viktory von X7!
Taile: Die Perle von SgreymonBM mit dem Symbol von Susanoomons Helm.
Totsos: Sgreymon BM nur platter und dunkler.
Beine: Oben, Kaisergreymon unten Sliepmon
Füße: Miragegaogamon in rot
Arme: Schultern von Susanoomon und übrigens auch seinen Sonnenring und seine Bänder auf dem Rücken. die Bänder sind am Ende rot, statt blau.
Die Arme bestehen aus Riemen, die Sgreymons Brust gleichen und Slipemons und SGreymons Köpfe hängen daran, wie bei Susanoomon.
Fäuste: Shoutmon X5, das hat Power!
Erkennungszeichen: Flammen von Sgreymon kommen oft aus dessen Körper und das Symbol von Susanoomon ist sein Markenzeichen.

Bestandteile:
Shinegreymon Burstmode
Shoutmon X5
Shoutmon X7
Slipemon
Susanoomon

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.