Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

Sashimir

Baby 1 Digimon

  • »Sashimir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 28. November 2010, 11:53

eigene Mangas drucken?

Hi,
wer von euch lässt denn seine eigenen Mangas drucken?
Kann man dafür guten Gewissens eine Online Druckerei für verwenden?
Muss man auf etwas besonderes achten, wenn man eine Online Druckerei nutzt?
Oder unterscheidet sich eine Online Druckerei qualitativ nicht von einer anderen Druckerei?

Werbung

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 28. November 2010, 13:14

RE: eigene Mangas drucken?

Online druckereien sind so eine Sache, aber wenn du die Mangas nur für Private zwecke verwendest, gibt es nichts daran auszusetzen, dann sind sie eben die billigste Lösung.
Aber die Druckqualität kann schwanken, da manchmal nicht immer in der selben Druckerei gedruckt wird (viele Online Druckereien sind nicht eine einzige Druckerei sondern verteilen ihre aufträge an mehrere kleine Druckerien), und da im Grunde immer vorbezahlt wird, ist es ziemlich schwer zu reklamieren, wenn während des Drucks was schiefläuft.

Und naja... immer einen anschnitt von mindestens 3 millimetern an den zu druckenden Bildern haben, damit der Rand nicht abgeschnitten wird, eine Auflösung von ca.150dpi und ganz wichtig halt, niemals .JPG Dateien zum Druck geben, es sei denn du schaust dir gerne verpixelte Artefakte an. Der Fabraum der Bilder sollte CMYK sein, aber da mangas meistens sowieso nur in Graustufen sind, sollte das hier keine Große Rolle spielen

Welche Druckerei du benutzen solltest lässt sich ansonsten nicht so einfach beantworten, da musst du dir schon gedanken machen, wie viel du drucken willst, wie viel geld du dafür ausgeben würdest u.s.w.

Dighorn

Baby 2 Digimon

Beiträge: 7

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 05:42

Per Online Druckerei

Hei Sashimir hei Mulp,

Ich hab jetzt schon öfter mal ein Poster von meinen Favoriten drucken lassen - auch per Online Druckerei und bin jetzt total überrascht auf was man eigentlich alles achten sollte - müsste...
Das Einzige glaube ich was ich immer beachtet habe war, dass ich möglichst hochauflösende Bilder an die Online Druckerei schicke! Meine Bilder waren noch nie verpixelt. Und das mit dem Vorab bezahlen bei der Online Druckerei kenne ich so eigentlich auch nicht, ich hab das bisher immer per Rechnung bezahlt, würde also sagen dass meine Erfahrungen mit ner Online Druckerei echt prima sind. Aber so wie es aussieht habe ich dann wohl per Zufall eine gefunden die ganz gut ist!
Mein Tip wäre jetzt gewesen: nur Privat nutzen und eben möglichst hochauflösende Bilder zu nutzen!

Gruß

Dighorn

Sashimir

Baby 1 Digimon

  • »Sashimir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Dezember 2010, 15:42

Tagchen,

oha, auf was man alles achten muss.
Daran habe ich gar nicht gedacht!

Danke für Eure tollen Tipps.
Aber ich denke online geht das am einfachsten - ich sitze eh die meiste Zeit am PC, das wird schon hinhauen, hoffe ich.
Ich werd mal ein wenig surfen was sich da alles so bietet im Internet.

Ich freu mich schon auf meine gedruckten Mangas :-)

Lasst es Euch gut gehn!

Sashimir

Papsch

Baby 2 Digimon

Beiträge: 6

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 5. Februar 2013, 09:11

Sorry, wenn ich den alten fred wieder aufleben lasse. aber deine Idee hört sich total gut an und wollte dich mal fragen ob du dein ergebnis mal hier vorstellen möchtest?
wenn ichs richtig verstanden habe, sollte die onlinedruckerei deine arbeit als heft drucken oder'? in dina4? würde gern einer meiner zeichnungen als dina3 oder dina2 drucken lassen, weiß aber nicht obs ne onlinedruckerei macht? kann mir da jemand helfen?

Papsch

Dighorn

Baby 2 Digimon

Beiträge: 7

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Februar 2013, 13:40

Sorry, wenn ich den alten fred wieder aufleben lasse. aber deine Idee hört sich total gut an und wollte dich mal fragen ob du dein ergebnis mal hier vorstellen möchtest?
wenn ichs richtig verstanden habe, sollte die onlinedruckerei deine arbeit als heft drucken oder'? in dina4? würde gern einer meiner zeichnungen als dina3 oder dina2 drucken lassen, weiß aber nicht obs ne onlinedruckerei macht? kann mir da jemand helfen?

Papsch


klar, dafür ist ne onlinedruckerei da ^^^ ich lasse meine Sachen immer bei http://www.wir-machen-druck.de machen, da habe ich bis jetzt die besten erfahrungen gemacht. Bei DinA2 brauchst du aber schon ein gute vorlage, sonst macht die beste onlinedruckerei da nix draus...

Papsch

Baby 2 Digimon

Beiträge: 6

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. Februar 2013, 12:50

Danke dir Dighorn.
ja, das dachte ich auch, das man da bestimmt ein gutes bild braucht.
aber bei einer zeichnung gibt es ja so keine auflösung *grübel*

lg

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher