Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kaén-chan

Collision Course

  • »Kaén-chan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. Januar 2007, 11:13

Eure persönlichen Top-Ten Anime

Ja, wie der Titel schon sagt xD Eure liebsten Anime... oô
Ich weiß, ist immer schwer, finde ich nämlich auch *Drop* aber gut, ich beginne...

1. Eureka Seven
2. Digimon Tamers
3. Durarara!!
4. Fairy Tail
5. Basquash!
6. Serial Experiments Lain
7. Read or Die (TV)
8. Fresh Pretty Cure
9. Uta~Kata
10. Tactics

Eureka Seven ist einfach nur toll. Es geht so sehr ins Detail mit den Charakteren. Charakterbeziehungen und Charakterentwicklungen sind das wichtigste in der Serie, aber auch die eigentliche Geschichte ist toll erzählt. Die Story ist klasse, die Animationen sind toll und der Soundtrack ist Traumhaft.
Zu Digimon Tamers muss ich denke ich nicht viel sagen. Die erwachsenste Kinderserie, seit es Anime gibt :)
Durarara!! ist eine Serie aus diesem Jahr, die mein Herz einfach erobert hat. Leider ließ sie am Ende nach, sonst hätte sie es geschafft Tamers vom zweiten Platz zu stoßen. Aber erneut: Viel Charakterkram. Tokyo! Und Verantwortung :) Und Celty!
Fairy Tail ist das beste, was die Shonen Jump in den letzten Jahren hervorgebracht hat. Für eine Shonen Jump serie hervorragendes Pacing und einfach tolle Charaktere.
Basquash besticht vor allem durch schöne Animationen und durch seinen tollen Soundtrack. Naja, und durch die vielen Pairingmöglichkeiten <3
Serial Experiments Lain ist einfach eine tolle Serie von Konaka & friends, die sehr verwirrend, aber auch sehr gut durchdacht ist.
Read or Die besticht durch seine Shojo-Ai Pairings und dadurch, dass es einfach etwas für jeden Liebhaber von Büchern ist. Sehr viele Buchhomages und nette Animation.
Fresh Pretty Cure ist mein guilty pleasure. Animation ist bei zeiten ganz nett, aber letzten Endes ist es doch "nur" eine etwas bessere Magical Girl Serie. Aber Love und Setsuna sind zu toll und ich liebe die Charaktere einfach, weshalb ich es immer wieder gerne schau <3
Uta~Kata ist eine meiner wahren Lieben. Es passiert nicht viel in der Serie, aber ich finde sie einfach nur schön gestaltet. Dieses Gefühl von Sommer... ~ Muss einfach einmal im Jahr sein!
Und Tactics ist dank meiner liebe zur japanischen Mythologie drin xD

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Agunimon

炎の闘士!

Beiträge: 6 704

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21475

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Januar 2007, 11:48

Digimon lass ich mal als ein Anime, sonst sind die ersten 5 Digimon Staffeln XD Bei DB/Z/GT muss ich aber einzelnt, die sind einfach zu verschieden.

01. Digimon
02. Dragonball
03. Chrono Crusade
04. Dragonball GT
05. Tales of Symphonia
06. Dragonball Z
07. Tales of Phantasia
08. Yu-Gi-Oh! GX
09. Yu-Gi-Oh! (Battle City)
10. Tales of Eternia


Natürlich Digimon auf 1, man kann ja in vielen themen hier lesen warum ich es mag XD Normal Dragonball fand ich auch von anfang an gut, hat ne gute Story, viele Epi, ist nicht übertrieben langgezogen trotz der vielen Epi, Kämpfe super und viele witzige stellen. Dannach CC, die Story ist einfach gut und trotz nur 24 Epi spannend und oft witzig, DBGT auf 4, hat zwar nicht soviele Epi wie DB oder DBZ aber ist dafür auch nicht so langgezogen, was mit bei DBZ nervt, ausserdem ist es auch noch oft witzig, nur Goku wird oft bisschen schwach dargestellt (sogar als SSJ4), auf 5 ToS, Anime ist zwar noch nicht draussen, erscheint erst dieses Jahr aber da das Game super ist wird der Anime 100% auch gut XD Dann DBZ auf 6, Story gut, chara auch gut, viele epi usw. aber es wird oft so sch. lang gezogen was mich einfach nervt, dannach ToP, die Story ist gut (ich frag mich obs die gleiche wie im game ist XD) und die Kämpfe sind gut. Dann YGO GX, Story ist ganz gut und Jaden find ich gut, also wenigstens einen XD auf 9 YGO (Battle City Staffel) ich find dort die Regeln und auch die Duelle am besten, ist nach GX weil die chara. alle nur ganz ok sind und es keinen gibt den ich richtig gut find und auf 10 ToE, ist auch sehr gut, wie alle To... Games/Animes aber trotz mehr Epi als ToP ist es nciht so spannend, dafür ist aber mehr Story XD

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. Januar 2007, 12:41

Ok *Liste mach* ich lass Digimon auch für alle Staffeln stehen ^^ :

1. Digimon
2. One Piece
3. Dragonball
4. Dragonball Z
5. Trigun
6. Saiyuki
7. Hellsing
8. Cowboy Bebop
9. Chobits
10. Inuyasha

Von Chrono Crusade kenn ich leider nur die erste Folge XD ansonsten würd ich das auch irgendwo inne Mitte packen, der Anime ist voll süß und lustig. Digimon auf eins ist klar XD (*alles sag was Agunimon geschrieben hat*). One Piece mag ich derzeit sehr sehr gerne ^^ finds lustig die Story gefällt mir und die Charaktere auch. Dragonball ist eigentlich auch klar XD einer der allerbesten Animes geile geschichte geile Charaktere und sehr guter Humor, die Kämpfe waren am Anfang auch noch sehr spektakulär. Dragonball Z dann direkt dannach....da werd ich schon fast nostalgisch XD Dragonball Z hat bei mir schon fast nen Charakter wie Digimon ^^ also ich bin damit aufgewachsen und die Charaktere haben mich auch etwas geprägt, ich finde Trunks ist auch heute noch einer der bestaussehendsten Anime Charaktere ever XD (ich wünschte nur der würde mehr mit seinem Schwert machen als sich das andauernd kaputt hauen zu lassen XD [und in der nächsten Folge plötzlich wieder ein ganzes zu haben ô.o]). Trigun ist auch ein sehr lustiger aber auch trauriger Anime, Vash ist mal ein richtig cooler und lustiger Cowboy XD und wenn er mal so richtig abgeht auch ziemlich mächtig. Ich muss mir mal mehr DVD's von Trigun kaufen, der Anime ist wirklich sehr gut, kann ich nur empfelen (Western, geile Charaktere, dem laufen immer 2 Frauen einer Schutzorganisation hinterher und müssen die ganzen Schäden aufschreiben die der macht XD, Vash plättet immer ganze Städte, aber lässt die Menschen alle am Leben, eine Katze kommt immer und immer wieder vor XD man sucht die schon austomatisch nach 2 - 3 Folgen). Saiyuki ist auch ein sehr guter Anime *immer wieder das gleiche sag* XD Es geht um Dämonen und einen ausgeflippten Mönch ô,o ... und einen bescheuerten Affen namens Goku XD (Affe ist nur abfällig gemeint er ist ein Dämon *g*). Naja den Rest kennt ihr ja sicherlich ^^ dazu muss ich auch nimmer viel sagen außer, dass die Inuyasha Movies richtig richtig geil sind >.< geil gezeichnet und richtig schön lang, und das allesamt .... also das kann man auch Leuten empfelen die nicht unbedingt die Serie geguckt haben / gucken (wie ich z.B. XD).

LadyAgumon


Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. Januar 2007, 19:54

also bei mir siehts - momentan - so aus:

1. Digimon (alle Staffeln)
2. .hack//Legend of the Twilight
3. Inu Yasha
4. Detektiv Conan
5. Dragonball/Z/GT
6. One Piece

mehr fallen mir grad schlichtweg nicht ein (...schlichtweg? XD)

PS.: ich beziehe mich hier nich auf die jap. Originale - außer bei Savers und DB GT - sondern außer bei .hack auf die RTL2 Versionen (diese Serien wurden wenigstens nich wie mache andere zur Unkenntlichkei verunstalten XD --> siehe Naruto)

Into a wild blue Summer Night!

Veemon

elder Admin Digimon

Beiträge: 246

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Januar 2007, 22:08

1. Naruto
2. Digimon
3. sonstige Animes wo ich halt kenne (z.B One Piece, Detektiv Conan, Inuyasha usw.)

Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 23. Juli 2007, 21:13

1. Bleach derzeit mein lieblingsanime und manga ich weiß nicht wie ich es beschrieben soll ich find den anime einfach übergeil und er entwickelt sich allein vom zeichenstyl und story line über grandios für mich ausserdem ist der ost genial und passt so sehr uch find einfach alles an dem anime gut

2.Digimon/Naruto naja was über digimon muss ich nicht mehr sagen oder? sag ja genug im forum xD und naruto ist auch einfach klasse naja in naw (partner forum steht ebenfalls genug xD)

3. Full Metal Alchemist/Death note death note war einfach genial nur ein depresives ende leider aber der anime war wirklich spannung pur und so schwer auf jede neue folge zu warten und fma ist auch grandios gemacht eine wirklche interessante story line hätte nciht gedacjt das es sich si entwickelt etwas depressiv war ich auch beim ende also das wirklcihe ende im film auch wenn so gesehen nichmal alles gut ausgegangen ist

4.Gun-x-Sword ich weiß nicht ich fand den anime einfach gut ich fand den hauptcharakter Van auch immer toll auf seine art udn seine Amor fand ich auch am besten und wie er sie aufweckt bzw aktiviert "Wake up Dann"

5.Neon Genesis Evangelion ich fand diesen oldi auch ziemlich gut nur der aniem ende war etwas verwirrend hab den film leider noch nicht gesehen(der den anime wirklcih beendet)
6.Gantz hm der anime war sowohl als krank und pervers auch traurig , brutal und vieles mehr xD ich weiß nciht fand den aniem einfach tool wurde aber beendet mit nem komischen ende keider deshlab les ich den manga der noch nciht vorbei ist

7.Hellsing ja einfach ein cooler aniem der sich sehen lassen kann

8.Witch Blade naja mädchen würde zu manchen stellen kawai sagen udn jungs wohl eher auf die grosse oberweite des maincharas xD aber er hat ne interessante story line und ist gut gezeichnet jedenfalls zeigt das die gute aniemierung xD

9.Trinity Blood eine überaus interessante geschichtsinterpretation und mainchara hat mcih in der ersten folge ziemlich überrascht er sieht in der form auch cool aus blos die haare stören mich so nach hinten steif das häte nicht sein müssen

10. Samurai Champloo
naja kenne erst 8 folgen sieht aber schon sehr lustig aus und gewöhnungsbedürftiger zeichenstyl mehr wenn ich mehr folgen gesehen habe xD

MasaruAniki

unregistriert

7

Dienstag, 24. Juli 2007, 11:04

1. Digimon
2. One Piece
3. Naruto
4. Inuyasha
5. Sailor Moon
6. Cowboy Bebop
7. X-Die Serie
8. Beyblade G-Revolution/Ganbare Kickers
9. Dragon Ball
10. Ranma ½

Also Digimon, alle Staffeln sind gemeint, ist denk ich auch klar steht ja schon überalll im Forum.

One Piece finde ich die Songs, die Charas, die Handlung und auch sonst soviel ganz gut.
Lustig ist es auch. Hoffe die Filme kommen mal auf Deutsch raus.

Naruto ist auch toll, nur nicht der RTL2 Müll. Auch hier mag ich die Charas und der Manga ist klasse.
Ist auch ziemlich ernst an manchen Stellen und traurig.

Inuyasha ist auch klasse, schon alleine wegen Miroku und Sango, aber auch so.
Ich finde das es halt so ne kleine Liebesstory ist, man könnte aber ruhig mal mehr davon sehen und auch ganz lustig und spannend.
Hoffe das mal der Rest der Folgen zu uns kommt, will weiter gucken.

Ist halt einer der ersten Animes den ich geshen habe und kenne und ich muss sagen, der ist Klasse.
Voll lustig und jede Menge sachen die man dabei lernen kann.
Nur manche der Episoden sind ein wenig nervend und laufen auf das gleiche hinaus.

Cowboy Bebop ist auch genial, die Charas und der Witz der Serie ist super.
De Musik ist auch ok und sonst alles halt auch, halt nur Schade das es nur 26 Episoden gibt, naja egal trozdem ein guter Anime

X ist spannend bis zur letzten Minute, weil man ja erst nicht weiß, wird er nun ein Himmels oder Erddrache.
Und auch die Charas mag ich mal wieder fast alle, ist auch sehr ernst und oft sehr traurig und gerade deswegen ein muss für mich.

Beyblade G-Revolution, also nur die dritte Staffel.
Kann ja manchmal zwischendurch ganz nett sein, sind halt etwas kindisch, klar die Witze und so sind ja auch aus der US Fassung, aber egal.
Mag eigentlich die Serie wegen den Charas. Am besten sind Daichi und Kai.

Ja ja das gute alte Dragonball. Ist auch einer der ersten Serien und würde es sehr gerne nochmal von Anfang bis Ende sehen.
Ist halt lustig, nicht so in die länge gezogen und das beste: Bei den Tunieren konnte man nie richtig sagen wer gewinnt.
Weil ja auch noch ein paar stärkere dabei waren, stärker als Goku halt.
Lustig ist es auch gewesen und auch mehr als die anderen beiden Staffeln.

Also der einzige grund warum ich Ranma ½ so toll finde, ist der Humor und auch ein wenig die Lovestory mit Akane und Ranma *mehr davon sehen will* naja weil wegen dem Humor muss ich nix dazu sagen denk ich mal.
Die Charas sind auch toll, alle so dumm das es lustig ist.


Habe noch Ganbare Kickers vergessen, das mag ich auch.
Die Charas sind toll und auch die Handlund und auch die ganzen Spiele.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MasaruAniki« (24. Juli 2007, 11:50)


Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 10. August 2007, 12:05

also bei meiner top ten hat sich ganz schön was getan
Platz. 1 Bleach
immer noch die selbe begründung xD^^

Platz. 2 Gundam Seed/(Gundam Seed Destiny)
mir wa rum nachts 2 uhr langeweilig hatte mir wieder kaens liste angesehen gundam seed/destiny platz 1 und wollte mal kcuken wieso das so ist und als ich ne folge gesehen hatte musste ich unbedingt wieter kucken wirklcih geil der anime voller gefühle emotionen freunde die sich als feinde bekämpfen oder wenn der mainchara personen nicht beschützen kann und weint ist auch so traurig also der anime hat mich wrklich überzeugt xD

Platz. 3 Fate Stay Night
Er ist gut gemacht und die story überzeugt auch am das er sich am ende in Saber verliebt war aber auch irgendwie wieder klar xD nur das ende ist depri

Platz 4 Full Metal Alchemist
selbige wie vorher^^

Platz 5 Naruto
selbige wie vorher^^

Platz 6 Digimon
selbige wie vorher^^

Platz 7 Death Note
selbide wie vorher^^ xD

Platz 8 Gundam Wing
naja eine gudnam staffel die mir auch sehr gefallen hat nur mag ich den mainchara nicht so Heero Yuy der immer so seine Befehle befolgt und Relena erschießen will Böser Junge xD mein Liebling Duo Maxwell er ist funny und als selbsternannter Shinigami mit sienem Gundam Death Scythe richtig cool xD

Platz 9 One Piece
naja ein witziger anime mit interessanten aber auch übertriebnen kämpfen

Platz 10 Gun-x-Sword
selbige wie vorher^^

***T.K***

Adult Digimon

Beiträge: 171

Wohnort: Irgend wo in der Schweiz ;)

Beruf: Studieren "Audio Engineer"

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. November 2007, 23:17

mmmmmm top 10 boah wo soll ich anfangen

1. Digimon Adventure(1&2)
2. Detektiv Conan
3. Naruto
4. éX-Driver
5. Deth Note(Neu)
6. Ragnarok Loki
7. Gungrave
8. Fullmetal Alchemist(Neu)
9. One Pice
10. Yu-Gi-Oh


Agunimon Sensei Tut mir leid aber ein Termin jagt dem anderen im moment deswegen hab ich fast keine zeit um alles zu schreiben


Zur Digimon, naja muss ja wohl nicht viel sagen es ist einfach das beste was es gibt^^.
Detektiv Conan, obwohl ich manchmal denke, wan wird er es entlich schaffen normal zu werden, mag ich es trozdem und samle schön weiter die DVD's^^.
Naruto, ich kannet es schon seit manga und fand es damals geil, coole Fights ein tollen hauptchara(und Gara nicht vergessen), es macht einfach spass es zu sehen^^.
éX-Driver, davon haben die wenigsten vielleicht gehört, es ist ein geiles. anime tolle fahrspass, geile autos einfach toll jeje(immer die gleich antwort :]).
Deth Note, ich habs seit kurzem zu ersen mal gehört und sochel mistery gesicheten ziehen mich einfach an.
Ragnarok Loki tja der concept ist fast wie bei Connen ein Gott der als Kind auf der erde geschikt wird als strafe Mistery und Crimi cooler mix.
Gungrave, ist ein Action/Thriler anime und das mag ich an diesem anime
Fullmetal Alchemist, tja ich mags einfach kenne seit kurzem.
One Pice, Comedy/Action & Ruffy haha einfach zum lieben.
Yu-Gi-OH!, hab früher sehr gemocht aber die ersten folgen die neue staffel (GX) mag ich nicht nur die alten Folgen könnte ich wieder gern sehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »***T.K***« (20. November 2007, 20:33)


Taichi

Perfect Digimon

Beiträge: 339

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 16. November 2007, 12:18

1. Digimon (1.2 und 3)
......................................................
2. Naruto / Shippudden
Finds einfach cool -.-
3. DragonBall z/gt
......................................................
4. Ranma 1/2
......................................................
5. Halt noch so sonstiges Nebenbei...
(One Piece usw.)
[SIZE=7]Begründung Folgt noch![/SIZE]






Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Taichi« (16. November 2007, 14:32)


Gargomon

Perfect Digimon

Beiträge: 250

Wohnort: Unna

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 21

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 16. November 2007, 15:18

01. Digimon Tamers
02. Samurai Champloo
03. Ranma 1/2
04. Love hina
05. Gantz
06. Neon Genesis Evangelion
07. Chobits
08. Peacemaker Kurogane
09. die Studio Ghibli Filme
10. alle anderen

Also Digimon Tamers ist deshalb mein Lieblingsanime, weil er hat irgendwie so ne gute Mischung aus kindlich und ernst. Denn auch wenn Takato manchmal ne memme ist *finde ich zumindest*, sorgt er sich doch sehr um Jen und ich glaube jeder würde das tun wenn er jemand haat den er sehr gerne hat.

Samurai Champloo finde ich deswegen so ssssuuuuuuuppppppppiiiiiiiii, wegen der geilen Story und der Musik ^^

Bei Ranma 1/2 ist es allein wegen des Openings schon ein Favo von mir ^^ aber die Story ist echt geilllllooo

Love Hina gläntzt durch die guten BGM´s und einer schönen Story (aber vor allem wegen Motoko ^^)

Zu Gantz siehe diesen Thread:
Gantz


Neon Genesis Evangelion besticht schon alleine wegen seiner Kämpfe zwischen den EVA´s und den Engeln und den verhältnissen zwischen Shinji, Rei und Asuka

All die anderen sind entweder wegen ihrer Story oder der Musik einfach spitze.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gargomon« (17. November 2007, 11:44)


Agunimon

炎の闘士!

Beiträge: 6 704

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21475

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 16. November 2007, 15:24

einer macht das mit beschriebung folgt später una lle machen es nach... also echt... sowas kann man mal machen zwischendruch aber es muss NICHT sein denn man kann auch den halb geschriebenen beitrag offen lassen und später weiter schreiben und dann erst bestätigen.... (ausserdem vermindert es das risiko das welche das editieren vergessen und das dann eher spam ist!)

DjKnuX

Adult Digimon

Beiträge: 135

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler

Danksagungen: 62

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 17. November 2007, 11:30

Also bei mir siehts so aus:
1.Magister Negi Magi
2.ElfenLied
3.Digimon Adventure
4.Digimon ZeroTwo
5.Love Hina
6.Sailor Moon (Staffel 1) xD
7.DragonBall Z
8.Chobits
9.Detektiv Conan
10.Pokemon (Staffel 1)

Warum Digimon den 2/3ten Platz belegt, muss euch allen ja mittlerweile klar sein. xD > siehe Lieblingsstaffel Thread
Dann kommt Love Hina, welches ich wegen den Sprechern und den Personen mag. Zudem ist es auch witzig und ich lache gerne.^^
Dann kommt Sailor Moon!>.< Ich weiss das es etwas peinlich ist, aber früher habe ich das sehr gerne geschaut, als es auf RTL2 lief.
DragonBall Z war der Hammer. Ich habe es wirklich jeden abend auf RTL2 gechaut und war fasst süchtig. (besitze will DBZ Kram xD)
Detektiv Conan mag ich, weil es mal ein etwas andere Anime ist und ich gerne so eine Art von Krimigeschichten mag. (schaue es aber heute nicht mehr)
Zuletzt kommt die erste Pokemonstaffel, dei ich intensiv geschaut habe. (nicht so viel wie Digimon ;))

Erstes Update > ElfenLied.

Nächstes Update: Chobits ist neu in der Liste.
Magsiter Negi Magi hat mein Anime-Herz gekrallt.^^

MFG der Dj
Magister Negi Magi rockt.^^

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »DjKnuX« (4. März 2008, 17:09)


14

Sonntag, 3. Februar 2008, 02:15

- gelöscht -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drake« (10. Februar 2008, 15:07)


MasaruAniki

unregistriert

15

Dienstag, 24. Juni 2008, 16:47

01. Digimon

02. Naruto
03. One Piece
04. Slayers

05. Inuyasha
06. Sailor Moon
07. X-Die Serie
08. Cowboy Bebop
09. Monster Rancher
10. Beyblade G-Revolution/Ganbare Kickers


Ähm ja nach einigen Überlegungen habe ich jetzt meine Absoluten Favo Animes nochmal überdacht.

Das Digimon bleibt ist ja klar denke ich, da kommt auch nichts nah genung dran als das sich dies je ändern würde.

Naruto finde ich jetzt besser als One Piece, ist halt nicht so derbe in die Länge gezogen und hat mehr Charas zur Auswahl.

Slayers ist jetzt mit drin, ist nun mal sehr lustig^^ Und zudem mag ich die Charas sehr gerne.
Da musste nun mal auch Inu einen Platz abgeben.

Ja Cowboy Bebop finde ich natürlich auch noch toll, aber X hat einfach eine bessere und ergreifendere Story.

Monster Rancher mag ich einfach weil es Monster sind und ich solche Animes am besten finde. Zude hat es im Vergleich zu Pokemon noch eine Story und ist ernster.

Beyblade G-Revolution und Ganbare Kickers rutschen somit auf den letzten und DragonBall und Ranma ½ sind gar nich mehr drin. Obwohl ich Ranma ½ auch schon sehr gerne mag.

Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 6. Juli 2008, 23:08

hier gibts big update

Platz 1: Bleach
Ok das wird wohl auch immer Platz 1 bleiben grossartig sagen brauch ich nicht nochmal was zu

Platz 2: Mobile Suit Z Gundam
Für mich persönlich die schockensten letzten 2 Folgen es hat alles was ich mag Mecha Drama Action ok schon ziemlich alt aber steht neuen anime in nix ausser grafik nach.

Platz 3:Code Geass Hangyaku no Lelouch R2
Eine gelungene Kobination aus Mecha und Death Note . Die Fortsetzung R2 hat mich bis jetzt nur positiv überrascht und bietet einen interessanten Plot.
Mecha Design sind gut gemacht worden ausserdem sind die zeichenarten in den Endings immer toll anzusehen. Nicht zu sagen das das neue Ending geil ist vom Song her^^.

Platz 4: Blassreiter
neuer Anime vom Studio Gonzo und ich bin nur positiv überrascht . Die Story hat so viele überraschende Momente mit sterbenden Personen wo ich denke "come on your kidding or? hes coming back right?"
Nette CG Animation und tolle Charaktere.

Platz 5: Super Robot Wars Original Generation Divine Wars
Pure Mecha Action mit den SRX Team aus dem gleichnahmigen grundlegenden Spiel. Gute Cg Animeation mit viel Super Robot Action.
Ein Muss für jeden Mecha (Super Robot) Fans

Platz 6: Digimon Zero Two
endlich Digimon^^ muss ich viel zu sagen? hier im forum Lieblingsdigimon,geile songs extrem gutes ende.........

Platz 7: Get Backers
Vor kurzem gesehen einfach genial die Comedy und die abenteuer von Ban-chan und the thunder emporer ausserdem den extrem coolen charakter Akabane Kuroudo alias Dr.Jackal
die fehlende gute action wird durch den Humor ausgegliechen

Platz 8: Hajime no Ippo
spontan gesagt 50% Boxen und 50% Fun
bei Hajime no Ippo muss man kein wirklicher Boxfan sein die nicht unhäufig vorkommende Jokes sind wirklich lustig und häufig davon ist wie Ippo der Maincharakter sich zum Affen macht.
Die spannenden zwar recht übertriebende Kämpfe bieten eine gute Abwechslung zu den lustigen stellen.

Platz 9: Death Note
schon gesagt im nen anderen Thread^^ man bräuachte zu viele worte um es zu beschreiben

Platz 10: Vampire Knight
Gut kampfaction wurde stark eingebüßt aber gute Zeichnungen sehr gute soundtrack schöne Charaktere(innerlich) und das genre mach das vollkommen ausgleichen.

frage: gibt es kein beitrag löschen mehr? würde gerne meine alten beiden posts löschen

Taichi

Perfect Digimon

Beiträge: 339

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 7. Juli 2008, 22:10

Hab auch nen Update

1. Death Note
Naja hab ich schon im Thread heschrieben , einfach wahnsin der Anime..

2.Hajime no Ippo
Wie Raith scho geschrieben hat , sehr lustig un spannend... mal ne abwechslung zu anderen anime´s genau so wie

3.Die Melachonie der Harumi Suzumiya
Mal was anderes die Charaktere sin sehr unterschiedlich aber, deswegen auch so besonders , Kyon ein normaler Junge der normaler gar nicht sein könnte un Harumi die nur auch Aliens un so steht...

4.Ranma 1/2
Naja daszu brauch ich wohl nich viel zu sagen...^^

5.Dragonball z/GT
Ich bion erlich gesagt ein super Dragonball Fan xD ich verfolge es schon seit DB un mag es immer noch

6.Digimon Adventure & Tamers
Digimon halt.. Hab ich schon in anderen Threads erwähnt

7.Noir
Dieser Anime hat was, find ich, deswegen Top 10

8.Elfenlied
Dieser Anime hat es Drama mässig in sich, traurig un brutal un das gut vermischt

9.School Rumble
Sehr Sehr witzig, jede Folge ein lacher...

10.Das Kann ich mich nicht entscheiden zwischen : Ninja Scroll oder Basilisk







Agunimon

炎の闘士!

Beiträge: 6 704

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21475

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 19. Juli 2008, 00:48

Ok ich Update mal, hat sich einiges getan XD Für Animes mit mehreren Staffeln, mach ich unterpunkte, ist besser sonst würd 1-8 nur für digi & DB drauf gehen XD

1. Digimon
1.1 Digimon Frontier
1.2 Digimon Adventure / Digimon Savers
1.3 Digimon Adventure 02
1.4 Digimon Tamers
2. Dragonball/Z/GT
2.1 Dragonball
2.2 Dragonball Z
2.3 Dragonball GT
3. Naruto/Shippuuden
3.1 Naruto
3.2 Naruto Shippuuden
4. Rockman.EXE
4.1 Rockman.EXE Axess
4.2 Rockman.EXE Stream
4.3 Rockman.EXE
4.4 Rockman.EXE Beast / Rockman.EXE Beast+
5. Chrono Crusade
6. Ranma 1/2
7. Sonic X
8. Tales of Symphonia
9. Ikkitousen/Dragon Destiny/Great Guardians
10. Yu-Gi-Oh!/GX/5D's
10.1 Yu-Gi-Oh! GX
10.2 Yu-Gi-Oh!
10.3 Yu-Gi-Oh! 5D's

Natürlich Digimon auf 1, man kann ja in vielen themen hier lesen warum ich es mag & auch die reihenfolge XD

Normal Dragonball fand ich auch von anfang an gut, hat ne gute Story, viele Epi, ist nicht übertrieben langgezogen trotz der vielen Epi, Kämpfe super und viele witzige stellen. Naja DBZ hat sich den 2ten Platz erkämpft, kan aber auch daran liegen das ich DBZ immoment gucke XD jedenfalls ca. gleiche begründung wie bei DB nur leider gibts weniger witzige Stellen und die kämpfe werden zu lang gezogen. Daraufhin folgt GT, auch gut nur ist der beginn etwas langweilig und Goku wird wegen den zu starken Gegnern sogar als SSj4 zu schwach dargestellt, aber ist schon wieder witziger als Z, liegt wahrscheinlich an dem kleinen Goku XD

Auf 3 hats Naruto geschafft, nachdem nicht mehr alle mit Naruto nervten hab ich es mir japanisch angeguckt und fand es dann auch immer besser, besonders dank Takuya's Stimme bei Naruto XD so, zu den unterpunkten, da beim normalen bisher mehr war gefällt mir das auch besser, Shippuuden hat nur nen kleinen teil den ich sehr gut find, bisher im Anime (wärs Manga würds anders aussehen XD)

Auf 4 landete Rockman.EXE bzw. hier als Megaman NT warrior bekannt (staffel 1, weitere nie erschienen) Da find ich die 2te Staffel von der Story her am besten und auch die Fähigkeiten die mir am besten gefallen, Soul Unison und Cross Fusion kommen da am besten rüber, als zusatz der OP song, der einfach nur genial ist XD Daraufhin folgt die 3te staffel, Stream, die Story ist auch super aber die vorherigen Soul Unison kommen zu kurz, dafür aber mehr die Cross fusion können. Danach kommt die erste staffel, die auch hier zu sehen war, leider aber gekürzt. Die Story gefällt mir auch dort nur gibts dort ausser dem Style change nix besonderes, was es nur auf platz 3 bringt. Nun zu Beast & Beast+, da ist die Story etwas uninteressanter find ich und Beast Out kanns mit den vorherigen Fähigkeiten nicht aufnehmen, aber im ganzen auch noch gut.

Dannach CC, die Story ist einfach gut und trotz nur 24 Epi spannend und oft witzig.

Auf Platz 6 liegt nun Ranma 1/2, habs vor kurzem wieder begonnen und seh jetzt auch die 81 hier nicht gezeigten Epi. Und naja man kann eigentlich jede Epi lachen XD Die Kämpfe, sind aber auch nicht so schlecht und nicht ganz so übertrieben wie bei Naruto oder DB

Auf Platz 7 hats Sonic X geschafft, die japanische Fassung gefällt mir gut, besonders die Abschnitte, die die Game Story's enthalten, welche eigentlich alle gut sind, nur leider kommt mein lieblings chara. bisschen zu kurz XD

ToS hats auf 8 geschafft, wie auch das Game sind die Epi genial von story, chara usw. nur es ist und bleibt nur ein OVA und kann sich deswegen nicht mit den anderen Animes messen, wäre es auch ein ca. 50 epi anime wär er sicher auf 3 XD

Ikkitousen auf platz 9, auch alle 3 staffeln gleich gut, halt einfach auch viel zu lachen und gute kämpfe XD

Auf 10 liegt YGO, naja GX find ich so von den chara und der story am besten, beim normalen ist auch die Story ok nur die chara schlechter und 5D's naja das Card game ist halt das gute dran, rest nicht so.... XD

kyoko12

ノワール様の信者

Beiträge: 548

Wohnort: Österreich

Beruf: Programmierer

Danksagungen: 8

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 5. August 2008, 22:42

1. Digimon Tamers
2. Digimon Adventure
3. ElfenLied
4. .hack//Sign
5. .hack//Legend of the Twilight
6. .hack//Liminality
7. Digimon Savers
8. Gunslinger Girl
9. Digimon Adventure 02
10. Digimon Frontier

So, ja, Digimon Tamers ist einfach mein absoluter Lieblingsanime. Ich liebe die etwas dunklere Atmosphäre der Serie, und die logischen Erklärungen die man für alles bekommt.

Digimon Adventure ist klar auf Platz 2, ist eben einfach die erste Staffel von Digimon. Mit dieser Staffel hab ich mich in Digimon verliebt.

ElfenLied find ich einfach nur genial. Die Handlung ist super, die Zeichen/Ton Qualität ist auch überragend und es verbindet einfach so viele Genres miteinander, dass find ich wirklich beeindruckend.

Ich bin ein großer Fan von .hack, und am besten finde ich davon, neben der ersten Reihe von PS2 Games, .hack//Sign. Ist einfach toll die ganzen Hintergründe zum Epitaph usw. zu erfahren. Gleiches gilt dann auch für Liminality.

.hack//Legend of the Twilight ist einfach nur süß. :P Darüber hinaus ist es ein super Abschluss für Project .hack. .hack//Conglomerat finde ich hingegen nicht wirklich gut, auch wenn .hack//Roots noch geht.

Digimon Savers hat mich nach Frontier, welches ich mit Abstand am wenigsten mag, positiv überrascht. Ich mag auch Yggdrasil extrem gern.

Gunslinger Girl find ich von der Idee und der Handlung her genial. Ist einfach ne krasse Idee, kleine Mädchen für Mordaufträge einzusetzen.

Und, wie gesagt, Frontier und auch Adventure 02 mag ich von den Digimon Staffeln am wenigsten.Bei Frontier mochte ich das Prinzip mit den Spirits nicht. Zu Digimon gehört für mich das Partnerprinzip.

Und Adventure 02 fand ich einfach zu aufgesetzt, wenn ich das mal so sagen darf.



BlackRose

Perfect Digimon

Beiträge: 302

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 7. Februar 2009, 01:56

hm....

1. Digimon
2. Erementar Gerad
3. Tokyo Mew Mew
4. Vampire Knight
5. pretty cure ôÔ

1.: Digimon...ist logisch...würd ich mal so sagen...
2. EG ~ total tolle story, coole idee das mit den edil raids und das menschen mit "waffenmenschen" verschmelzen und dann diese süße lovestory XD außerdem mag ich den zeichenstil und den soundtrack. eigentlich steht es neben digimon auf der eins weil beides so verschieden ist...naja...kann man nich vergleichen xD
3. TMM ist auch so süüß ~ toll gezeichnet, witzig...katzenmädchen...xD'...
4. vampire...lovestory...hat stil...
5. habs mal mit dazugenommen, ist zwar schon lange her dass ichs gesehen habe...aber damals war ich fan von xD story ist ok, witzig, magical girls halt...mit tollen outfits x3 ^^