Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

MasaruAniki

unregistriert

1

Freitag, 4. Dezember 2009, 18:14

A-Hybride

Ich meine jetzt aber nur die beiden die auch im Anime vorgekommen sind und würde gerne einmal eure Meinung dazu hören. Findet ihr die sind einfallsreich? Findet ihr die wurden gerecht aufgeteilt, also zwischen H und B Spirit? Und wie findet ihr die Idee an sich?

Also ich find die Idee an sich ja nicht schlecht, dafür sind mir beide aber doch zu Einfalslos. Die sehen so langweilig aus und als ob man sich gar keine Mühe gegeben hat. Die Zusammensetzung ist auch recht Mies, aber BeoWulfmon besteht wenigstens aus 50% von beiden und nicht so wie Aldamon aus 30% H und 70% B Spirit. Ich mag aber dennoch keinen von beiden.

Werbung

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 4. Dezember 2009, 18:36

Ich fand auch, dass diese Form am wenigsten neues zu bieten hatte. wei den normalen Jogress shinkas, die man wegen dem H+B spirit zeug gut mit dem a-hybrid vergleichen kann, hatten die Digmon die sich daraus ergaben ein völlig anderes Design als ihre früheren stufen, und nur ein paar "Design" eigenschaften, die auf ihre herkunft hinwiesen (Grey sowrd und garuru cannon bei Omegamon, Tailmons ohren und Aquilamons federn bei Sylphimon, engelsform von Angemon und Schwere rüstung von Ankylmon bei Shakkoumon u.s.w...) aber Ardhamon sieht aus, als hätte man eine Agnimon- und eine Virtramon actionfigur auseinendergennommen und einfach neu zusammengeklebt, für beowulfmon gild das gleiche, da war einfach nichts neues oder originelles an den Digimon.

Shin

Perfect Digimon

  • »Shin« wurde gesperrt

Beiträge: 300

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Dezember 2009, 16:53

Also die Idee und die Digitation ist ganz nett, find ich auch gut aber die Umsetzung ist irgendwie...soll ich ehrlich sein? Schrott^^"
Dennoch gefällt mir BeoWulfmon auch am besten ist eben von beiden was dabei und Aldamon ist Agunimons Kopf mit BurningGreymons Rest XD

Brook

Child Digimon

  • »Brook« wurde gesperrt

Beiträge: 82

Wohnort: Hamburg

Beruf: Bankkaufmann

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 1. März 2010, 19:44

ach ja die beiden die mochte ich auch noch nie ich mag keinen. an sich ist auch die idee nicht so neu, wenn man es mal so sieht es gab ja in zero two schon die dna digitation und hier ist es eben h + b spirit aber bis auf spirit ist da kein großer unterschied. und das ergebnis überzeugt mich auch nicht wirklich ich seh da bei beiden mehr h als b hybrid das ist keine mischung auch bei beowulfmon seh ich nicht h und b gleich verteilt. ich mag beide nicht.

ihatenicks

Perfect Digimon

Beiträge: 384

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 1. März 2010, 21:09

Zitat

Original von Mulp
aber Ardhamon sieht aus, als hätte man eine Agnimon- und eine Virtramon actionfigur auseinendergennommen und einfach neu zusammengeklebt, für beowulfmon gild das gleiche, da war einfach nichts neues oder originelles an den Digimon.


Jetzt mal ernsthaft: ich halte es sogar für sehr wahrscheinlich, dass die Beiden und Susanoomon als Actionfigur erfunden wurden (nicht im Sinne von einer *davor* erfolgten Massenproduktion, sondern von der Idee her). Gibt es nicht auch von Frontier so supersentaiähnliche Zusammensteckfiguren extra dafür?

Sind wahrscheinlic lange entworfen gewesen, bevior die Story in Planung war.

Ist aber nur eine Theorie.

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Beiträge: 658

Wohnort: Iga

Beruf: Miko

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 2. März 2010, 16:34

So ungefähr kann man das sehen. Ist bei Löwemons Formen auch so.
Teile des Beasts und des Human Hybrids bilden den Fusion Hybrid. Alle Teile zusammen bilden das Ancient Digimon. Die anderen drei sind da schon kreativer...

Und ja, von Feuer, Licht und Finsternis gibt es die entsprechenden Figuren.
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

ihatenicks

Perfect Digimon

Beiträge: 384

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 2. März 2010, 17:08

Zitat

Original von Kuzuhamon
So ungefähr kann man das sehen. Ist bei Löwemons Formen auch so.
Teile des Beasts und des Human Hybrids bilden den Fusion Hybrid. Alle Teile zusammen bilden das Ancient Digimon. Die anderen drei sind da schon kreativer...


Aber ja nur, weil sie insgesamt so vernachlässigt wurden leider. Vielleicht machen sich Feen, Käfer und komische Eiswesen nicht so gut bei Zusammenbauaktionen?
Warum konnten die das nicht so gut hinkriegen, wie bei den Zero Two Jogress Evos? Zu denen gab es vermutlich keine Jogress Evo Figuren?
Insgesamt kriegt man dieses Feeling bei allen Hybrid Digimon ein wenig. Sehen alle aus wie als Action Figuren entworfen. Nicht nur A und nicht nur A und H, sondern selbst die B Hybride ein wenig.

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Beiträge: 658

Wohnort: Iga

Beruf: Miko

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. März 2010, 00:36

Naja, bei Magiranger, Hurricanger und Shinkenger haben die es aber zumindest für Feen und Käfer geschaft.

Feen
Magiranger: Die ersten beiden Gattainutzen MagiFairy

Käfer:
Hurricanger: Diverse Gattai

Shinkenger: Kabuto Shinken-Ohist nur der Anfang! Da gibt es noch mehr! Viel mehr! Sehr viel mehr! Und um das Dutzend voll zu machen!

Bezüglich 02 gab es in Japan ein Set mit XV-mon und Stingmon, die sich zu Paildramon vereinen liessen. Funktioniert auch mit deren Candy Toy Versionen. Die Amis haben dann ihr eigenen Versionen von Paildramon und auch Silphymon gemacht, die sich aber nicht aus zwei Digimon bestehen und stattdessen Tiple Changer sind.

Ironischwersie gibt es keine Fairymon Action Figur.
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

ihatenicks

Perfect Digimon

Beiträge: 384

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 3. März 2010, 17:21

Zitat

Original von Kuzuhamon
Naja, bei Magiranger, Hurricanger und Shinkenger haben die es aber zumindest für Feen und Käfer geschaft.


U.a. weil dort mehr Wert auf Alle gelegt wurde. Nicht wie bei Digimon, wo es oft im Grunde genommen manchmal nur um zwei Hauptfiguren geht und das bei Frontier ziemlich ausgeprägt. Okay, natürlich haben auch manche der Super Sentai Serien schon einen ziemlich starken Fokus auf einigen Charas, aber nicht unbedingt einen so dollen
Bei Magiranger und Shinkenger gibt es ja auch nicht nur weniger so stark "vernachlässigte" Charas, sondern auch mehr Mädchen in den vollen Hauptpersonen (wobei es dafür bei Digimon im Fernsehen nur eine einzige Staffel in der esnur ein einziges Mädchen gibt gibt, während dies bei so einigen Sentai Serien der Fall ist, in den älteren vor Bioman war es ja sogar völliger Standard). Ich meine, es kann zwar auch bei Super Sentai nicht jedes Mädchen Tsuruhime sein da es wie in vielen Shonen Serien schon einige ziemlich klischeehafte Quoten-Mädchen gibt, aber eines das schlechter weggekommen ist als bei Digimon Frontier Izumi fiele mir nicht ein udn eines was so extrem "vergessen" wurde erst recht nicht.

Ist allgemein für mich nicht dasselbe, weil Super Sentai erstens sowieso actionfigurkompatibler gemachte Charas hat, noch sehr viel mehr als Frontier, und auch mit mehr Actionfigurmerchandise vom Prinzip her konzipiert ist, und zweitens meist es bei Frontier ebenso war, dass Takuya und Kouji DIE Hauptfiguren waren und der Rest nicht so.
Bei Digimon kriegen sowieso, nicht nur bei Frontier und auch Zero Two, sondern in deutlich geringerem Ausmaße auch bei Adventure, Googleboy und Lonewolf eine Bevorzugung, die es bei Super Sentai in dem Sinne kaum so gibt.
Bei Digimon gilt nicht nur bei Frontier, sondern auch schon ein wenig bei Adventure und Zero Two, dass die Mädchen eigentlich in erster Linie erfunden wurdenm damit auch Mädchen dabei sindm und gerade beim Merchandise gerne mal übersehen werden.

Zitat

Original von Kuzuhamon
Feen
Magiranger: Die ersten beiden Gattainutzen MagiFairy

Käfer:
Hurricanger: Diverse Gattai

Shinkenger: Kabuto Shinken-Ohist nur der Anfang! Da gibt es noch mehr! Viel mehr! Sehr viel mehr! Und um das Dutzend voll zu machen!

Bezüglich 02 gab es in Japan ein Set mit XV-mon und Stingmon, die sich zu Paildramon vereinen liessen. Funktioniert auch mit deren Candy Toy Versionen. Die Amis haben dann ihr eigenen Versionen von Paildramon und auch Silphymon gemacht, die sich aber nicht aus zwei Digimon bestehen und stattdessen Tiple Changer sind.

Ironischwersie gibt es keine Fairymon Action Figur.


Würde mich nicht wundern, wenn es einfach vergessen wurde. Geschah ja bei Fairymon auch im Anime oft mehr oder weniger.

Dracomon

Perfect Digimon

Beiträge: 340

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 24. März 2010, 20:52

Die Idee mit den A-Hybriden ist nicht schlecht aber es erinnert mich teilweise an die DNA-Digitation aus 02.Zumal Ardhamon aussieht wie Agnimon mit Vritramons Flügel und Schweif,währen Beowulfmon aussieht wie ein Wolfmon mit Garmmons Farbe. Die Umsetzung könnte besser sein. Außerdem hätte ich die anderen 4 gesehen ,denn so waren die A-Hybride schnell nutzlos da die Z-Hybride eh relativ schnell folgten und die anderen 4 während des RK-Arcs nicht so nutzlos währen.

Werbung

hablangeweile

Perfect Digimon

  • »hablangeweile« wurde gesperrt

Beiträge: 208

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 7. Juni 2011, 17:47

die beiden fand ich auch nur okay. das war jetzt nicht so bahnbrechend das ich gesagt habe man sehen die aber cool aus ne ich fand die einfahc nur okay. wirkten doch etwas schlicht da währen die anderen a-hybride besser gewesen die sehen auch nicht so schlicht aus.

Shizuuya

~*Warrior*~

Beiträge: 615

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 7. Juni 2011, 18:41

Die Idee, beide Spirits in einer Digitation zu vereinen fand ich auch ziemlich cool, nur wurde sie halt eben nicht sooo gut umgesetzt. Ich finde Aldamon und Beowulfmon ziemlich cool, aber haben sie eben zu viel Ähnlichkeit zu ihren Spirits. Nicht, dass mich das stören würde, aber es wäre vielleicht besser, wenn sie (Wie Mulp sagte) nur einige Ähnlichkeiten und etwas Neues dabei hätten, z.B. war das Schwert bei Beowulfmon wenigstens schonmal ein Anfang. ^^ Aber wie gesagt finde ich sie trotzdem cool. ^^

Aber wenn wir mal ehrlich sind gibt es viel mehr Digimon von denen die Digitationen nicht so kreativ wie Alda und Beo sind. x'D


»It's not about whether you can or cannot.
If you want to do it, just do it!«

hablangeweile

Perfect Digimon

  • »hablangeweile« wurde gesperrt

Beiträge: 208

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 7. Juni 2011, 19:02

ich gebe es zu 2 spirits hatte schon was und ich war auch baff aber so neu ist es auch nicht ganz weil es nicht so groß anders ist aus meiner sicht wie eine dna digitation.
das schwert war nicht so neu wie du denkst das war ja wegen kendogarurumons klingen :D
wegen mehrere und nicht so kreativ mag sein aber aus den staffeln glaube ich ehr weniger da fällt mir keins ein.

Shizuuya

~*Warrior*~

Beiträge: 615

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 7. Juni 2011, 19:25

ich gebe es zu 2 spirits hatte schon was und ich war auch baff aber so neu ist es auch nicht ganz weil es nicht so groß anders ist aus meiner sicht wie eine dna digitation.
das schwert war nicht so neu wie du denkst das war ja wegen kendogarurumons klingen :D
wegen mehrere und nicht so kreativ mag sein aber aus den staffeln glaube ich ehr weniger da fällt mir keins ein.

Nja, dass die Verschmelzung von Digimon nichts neues ist, wissen wir schon lange, aber dennoch finde ich die Idee nicht schlecht. xD
Das mit dem Schwert: Mag ja sein, aber diese Klingen waren ja zuvor auf KendoGarurumons Rücken und man hat daraus eben ein Schwert gezaubert und das ist schon etwas Neues.. auch wenn es klein war. Aber wie gesagt, hätte man gut mehr draus machen können.
Naja, ich habe auch nicht nur die Digimon der Digiritter gemeint und Digimon die mir jetzt ganz spontan einfallen würden, wären Nanimon (Digitiert zu Bombernanimon) und Etemon (Digitiert zu Metalletemon) und beide nachfolgenden Digitationen haben eigentlich nur andere Farben und das ist wohl weniger kreativ als Alda und Beo. xD


»It's not about whether you can or cannot.
If you want to do it, just do it!«