Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kaén-chan

Collision Course

  • »Kaén-chan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 27. September 2009, 18:26

Der Anime mit den besten...

Wie haben ja schon die Threads zu Lieblingsanime, Animes mit den gemeinsten Enden, Openings und Endings und den Lieblingsanimecharakteren...

Aber ich dachte, ich mal einen zusammenfassenden Thread für Anime nach "Kategorien".
Wichtig: Allerhöchstens zwei Anime pro Punkt und bitte, bitte begründen.
Also, hier die Liste
(und es ist schon klar, dass ihr nur nach den Dingen gehen könnt, die ihr kennt... Bedenkt übrigens bitte, das Winx Club KEIN Anime ist, wie auch W.I.T.C.H., Huntik und sonstiges!)

1) Allgemeiner Lieblingsanime...
2) Anime, den ihr am wenigsten mögt...
3) Anime mit der schönsten Story?
4) Anime mit der spannensten Story?
5) Die beiden Animecharakter, die ihr am meisten mögt?
6) Anime mit den realistischten Charakteren (vom Verhalten her)?
7) Anime mit dem coolsten Charakterdesign?
8) Anime mit den schönsten Charakteren?
9) Anime mit der interessantesten eigenen Welten/veränderten normalen Welt?
10) Anime mit den schönsten Hintergründen?
11) Allgemein graphisch ansprechenster Anime?
12) Anime mit der besten Animation?
13) Anime mit dem interessantesten Einstieg (erste Folge)?
14) Anime mit dem schönsten Ende?
15) Anime mit dem traurigsten Ende?
16) Bester Final-Kampf in einem Anime (Arc-Finale sind auch gültig)?
17) Emotionalste Szene in einem Anime?
18) Am besten synchronisiertester Anime?
19) Euer liebstes Opening und das liebste Ending (muss nicht aus demselben Anime sein)?
20) Anime mit der schönsten BGM?

*selbst später antwortet*

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 29. September 2009, 17:17

RE: Der Anime mit den besten...

1) Allgemeiner Lieblingsanime...
Mobile Suit Z Gundam
Bestes Mecha Design, sehr gute Plot udn ein schockierendes Ende was 3/4 des Main Cast tötet.
2) Anime, den ihr am wenigsten mögt...
Shin Chan
3) Anime mit der schönsten Story?
Schönsten in Form von bester?
Kann mich aber trotzdem eh nicht entscheiden für 2 Favoriten

4) Anime mit der spannensten Story?
5) Die beiden Animecharakter, die ihr am meisten mögt?
Lockon Stratos und Ryoufu Housen
Ryofu ist einfach heiß und in Staffel 3 dazu noch sehr süß.
Ich bin ein Lockon Fanboy, sein Voice Actor Shinchiro Miki ist der Hammer, seine Charakter Art ist geil, seine Überzeugungen sind die meinen und sein Umgang mit seinem Partner Haro.
6) Anime mit den realistischten Charakteren (vom Verhalten her)?
Realistichste Charaktere hmm Gundma 00 fand ich in dem Aspekt teilweise schon passend aber realistichsten Charaktere da war etwas was mir aber nciht einfällt. Sry kommt wenns mir wieder einfällt.
7) Anime mit dem coolsten Charakterdesign?
uu zu viele uu
8) Anime mit den schönsten Charakteren?
Ich muss leider zugeben das mir hier Vampire Knight sehr gut gefallen hat, ich fand die Zeichnungne immer sehr schön und ästhetisch.
9) Anime mit der interessantesten eigenen Welten/veränderten normalen Welt?

10) Anime mit den schönsten Hintergründen?
11) Allgemein graphisch ansprechenster Anime?
Gundam 00 und GaoGaiGar Final OVA.
00 2007-2009 Es sieht einfach ziemlich gut und realistisch gemacht aus und Final OVA für ne Serie aus 1998 ist einfach unglaublich gut.
12) Anime mit der besten Animation?
13) Anime mit dem interessantesten Einstieg (erste Folge)?
14) Anime mit dem schönsten Ende?
15) Anime mit dem traurigsten Ende?
Z Gundam wie gesagt 3/4 des Maincast stirbt und neu hinzugekommen Phantom Requiem of the Phantom weil die Liebe ihnen doch nciht gegönnt wird.
16) Bester Final-Kampf in einem Anime (Arc-Finale sind auch gültig)?
Way to much. Jede zweite Super Robot Serie XP
17) Emotionalste Szene in einem Anime?
Im Moment wären das die Tode in Mai-Hime vorralllem die Person die stirbt als Yatagarasu getötet wird XP
18) Am besten synchronisiertester Anime?
Nahhh kann man schlecht sagen das die Japaner bei Animes generell immer sehr gut dabei sind
19) Euer liebstes Opening und das liebste Ending (muss nicht aus demselben Anime sein)?
ef a tale of melodies - ebullient future
Ein sehr schönes Lied, komisches Englisch aber trotzdem schön
ED- weiß ich im Moment nicht
20) Anime mit der schönsten BGM?
Alles von kawai Kenji ist awesome. AM besten ist aber der Gundam 00 OST 4 da sind Stücke drauf die sind echt genial udn episch. Tausend mal gehört und höre immer noch.
Mai-Hime OST 2 ist auch nciht schlecht diese traurige Tracks sind auch verdammt gut.

Der Rest kommt später wenn ich mir mehr Gedanken darübe rgemacht habe.

Anjax

Adult Digimon

Beiträge: 190

Wohnort: LJ

Beruf: studentin

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. September 2009, 15:02

yaay, ich liebe solche Threads <3 :D

1) Allgemeiner Lieblingsanime...
Digimon, weil ich mit ihm aufgewachsen bin und viele gute Erinnerungen habe

2) Anime, den ihr am wenigsten mögt...
hmmm ... das ist schwer .. Pokemon? es ist zu populär .. das nervt mir total, wenn ich einen anime Artikel suche, dann finde ich meistens nur Pokemon!

3) Anime mit der schönsten Story?
die Liebesgeschichten beim Detektiv Conan, die Szenen finde ich manchmal so schön, dass mir wehtut

4) Anime mit der spannensten Story?
ahaje, ich hab so wenige gesehn XD Conan, weil ich Morde immer spannend finde!

5) Die beiden Animecharakter, die ihr am meisten mögt?
SonGohan aus DBZ (teen Gohan, super saiyaman saga .. aaaach <3 .. klug, stark, gut aussehend, zart *-*), Heiji aus Detektiv Conan (lustig, klug, gut aussehend, sportlich, dunkle Haut <3) *fangirl*

6) Anime mit den realistischten Charakteren (vom Verhalten her)?
hmmm ... Conan sicher nicht, behehe .. von denen, die ich gesehn hab wäre das .. hmmm .. Chobits? der Hauptcharakter war ganz realistisch, ein normaler Junge, dem in der Nähe von atraktiven Frauen heiss wurde. Ich erinnere mich sehr schlecht aber ich bleibe bei Chobits

7) Anime mit dem coolsten Charakterdesign?
diese ist mir zu schwer o: ich bin nicht wählerisch, mir haben viele gefallen xD

8) Anime mit den schönsten Charakteren?
Chobits war sehr schön gezeichnet .. irgendwie sehr fein .. das mag ich

9) Anime mit der interessantesten eigenen Welten/veränderten normalen Welt?
One Piece, ich liebe das Piratenleben dort (in Wirklichkeit war alles zu dreckig und unhigienisch für mich XD) .. auf einem Schiff leben und einen Schatz suchen? würde ich sofort machen!

10) Anime mit den schönsten Hintergründen?
hier sage ich wieder Conan, weil romantische Szenen dort sehr schön sein können, imo!

11) Allgemein graphisch ansprechenster Anime?
Story ist mir wichtiger, deshalb kann ich mich nicht entscheiden

12) Anime mit der besten Animation?
Anime, dessen Namen ich nicht kenne, es war ein Mädchen, das mit einer Waffe geschossen hat, es hatte lila-rote Haare (im Zopf oder zwei?), sehr wenig gekleidet und es gab auch Roboter oder was ähnliches .. ich hab es nie gesehn, nur ein paar Minuten der ersten Episode aber es war einfach toll, die Bewegungen dieses Mädchens waren herrlich! und Digimon movie 2, ich liebte einfach wie sie sich beim Kämpfen bewegten

13) Anime mit dem interessantesten Einstieg (erste Folge)?
aaaach, Ranma 1/2 weil ich dann auch angefangen hab es zu schauen .. das war denk ich der einzige anime, der mich schon bei der ersten Folge neugierig machte

14) Anime mit dem schönsten Ende?
hoffentlich Conan :D weil so viele romantische Dinge noch passieren müssen *_** was ich bis jetzt gesehn hab .. ich weiss nicht, vielleicht Sailormoon

15) Anime mit dem traurigsten Ende?
Digimon 02 und Tamers waren die einzigen, wo ich fast geweint habe, ich hab aber nicht viele traurige Animes gesehn oder kann mich jetzt nicht an sie erinnern!

16) Bester Final-Kampf in einem Anime (Arc-Finale sind auch gültig)?
Sailormoon, erste Staffel gegen Perilia, die Musik war toll, der Kampf sehr emotional .. sehr schönes Ende für Perilia xD

17) Emotionalste Szene in einem Anime?
viele .. beim Conan sind schon so viele .. hmmmm .. und bei Sailormoon waren auch ein paar .. ich kann mich nicht entscheiden

18) Am besten synchronisiertester Anime?
ich weiss nicht, hab sehr wenige schlechte gesehn

19) Euer liebstes Opening und das liebste Ending (muss nicht aus demselben Anime sein)?
DBZ, zweites Opening, der Song (in Deutsch) ist mir fantastisch und es gibt so viele SonGohans drin, dass ich es einfach mögen muss XD
ich hab wirklich wenige Endings gesehn .. vielleicht das von Conan (schon wieder), wo Ran und Shinichi unter einem Schirm stehn .. ein süsses Ending, wenn man Shinichi+Ran mag .. keine Ahnung welcher Song da ist, es gibt so viele .. aber na ja, ich könnte auch ein besseres Ending später finden ..

20) Anime mit der schönsten BGM?
background music? oO Conan, ich liebe die Musik da, es gibt so viele Themes und einige von denen sind einfach so schön .. ich werde sofort besser gelaunt

ich könnte diese Fragen besser beantworten, wenn ich manche Animes nicht schon so lange her gesehn hab, jetzt sehe ich nur Conan, deshalb gibt es viele Conans in meinen Antworten xD

[c] by Yun

Kaén-chan

Collision Course

  • »Kaén-chan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. September 2009, 15:17

@AnjaX: "Schönste Story" & "Spannenste Story" bezieht sich auf die GESAMTSTORY, nicht auf einzelne Folgen. (Und DC hat nun mal keine gesamthandlung... Nich mehr)
"Schönste Hintergründe" auf die gezeichneten Hintergründe...



1) Allgemeiner Lieblingsanime...
Eureka Seven - Das Gesamtbild ist einfach toll. Ich liebe die Charas, ich liebe die Story, ich liebe die Welt... Es ist einfach genial!

2) Anime, den ihr am wenigsten mögt...
Duell Masters - Eine Symphonie der Sinnlosigkeit, mehr kann ich dazu kaum sagen.

3) Anime mit der schönsten Story?
True Tears - Ein realistischer Anime, also ohne Fantasy, der einfach so wunderbar gestaltet war von der Geschichte her~ Die verträumte Stimmung gefällt mir sehr gut.

4) Anime mit der spannensten Story?
Hier muss ich zwei nennen, weil ich mich zwischen zwein nicht entscheiden kann.
Mai Otome - Schlagt mich, ist in erster Linie ein Eicchi Anime, aber ich hab den Anime am Stück durchgeschaut weil ich nicht aufhören konnte, da er so spannend war.
Death Note - Erklärt sich von selbst. Die Cliffhanger sind böse und die Spannung kaum auszuhalten. Man weiß nie, was als nächstes kommt.

5) Die beiden Animecharakter, die ihr am meisten mögt?
Ruki Makino aus Digimon Tamers, weil sie taff ist und einfach ein Mädchen, dass sich durchsetzen kann. Ich konnte mich immer gut mit ihr identifizieren und fand es toll in einem Shonen-Anime ein Mädel dabei zu haben, dass sich auch durchsetzen konnte.
Holland Novak aus Eureka Seven, weil er am Anfang einen relativen Arschlochchara hat und das auch weiterhin, aber trotzdem spielt sich da eine leise, schleichende Charakterentwicklung ab. Einfach ein toller Kerl <3

6) Anime mit den realistischten Charakteren (vom Verhalten her)?
Mag einigen komisch erscheinen, aber hier bin ich wieder bei Digimon Tamers. Warum? Weil man sich bemüht hat in einem Fantasy-Sci-Fi Umfeld die Charaktere natürlich zu gestalten und ihren Umgang mit den Elementen, den Digimon, realistisch darzustellen.

7) Anime mit dem coolsten Charakterdesign?
.hack//ROOTS - Mag allgemein das .hack// Charakterdesign und in ROOTS ist es einfach AWSOMENESS!

8) Anime mit den schönsten Charakteren?
Shin Angyo Onshi - Ist zwar jetzt nur der Film, aber ich mag von dem ganzen das Charakterdesign und finde die Charaktere wirklich allesamt sehr schön

9) Anime mit der interessantesten eigenen Welten/veränderten normalen Welt?
Hier gibt es wieder zwei
Einmal die digitale Welt aus Digimon Tamers, weil sie einfach cool und richtig schön digital ist.
Zweitens die Welt aus Naruto, weil ich die Gestaltung mit den ganzen Details, der Politik und allem einfach cool und sehr stimmig finde.

10) Anime mit den schönsten Hintergründen?
Basquash! Ich glaube es wird nie einen Anime geben, der auch nur annährend so schön und unglaublich detailiert gezeichnete Hintergründe hat, wie Basquash!

11) Allgemein graphisch ansprechenster Anime?
Spirited Away, wenn wir einen Film nehmen, weil es einfach auch so unglaublich viele Details, eine so schöne Animation und einfach alles hat.
Basquash, wenn es eine Serie ist, weil einfach so viele Details, saubere Animation und gute einarbeitung von Computergraphiken in der Serie zu finden sind.

12) Anime mit der besten Animation?
Schwer...
Die erste Staffel Shugo Chara würd ich mal sagen. Wenig standbilder und halt einfach die eineinhalbfache Pannelrate, die einfach einen Unterschied macht in der flüssigkeit der Animation.
(Beim Film wäre ich wieder bei Shin Angyo Onshi, weils einfach nur beeindruckend war, wie die Kämpfe animiert waren)

13) Anime mit dem interessantesten Einstieg (erste Folge)?
.hack//SIGN - es werden gleich in der ersten Folge so viele Fragen aufgeworfen, dass man immer weiterschaun muss.

14) Anime mit dem schönsten Ende?
Hier bin ich wieder bei Eureka Seven... Ich hatte das schlimmste für das Ende befürchtet und habe dann doch noch ein Happy End bekommen, wenngleich ein tränenreiches. Aber einfach toll!

15) Anime mit dem traurigsten Ende?
Chrno Crusade - ohne Frage. Ich habe die Macher für dieses Ende gehasst. Ich hasse sie noch immer dafür! Wie konnten sie das tun? <.<

16) Bester Final-Kampf in einem Anime (Arc-Finale sind auch gültig)?
Ayashi no Ceres - Das Ende ist einfach nur extrem packend gemacht.
Digimon Tamers - Das Finale gegen D-Reaper, also die letzte Folge ist auch toll, besticht vor allem dadurch, dass alle vier Mains mitkämpfen.

17) Emotionalste Szene in einem Anime?
Magister Negi Magi - Klingt komisch, aber die Szene wo Asuna im Anime tot ist und Negi das halb eingeäscherte Glöckchen findet und zusammenbricht hat mich zum schluchzen gebracht.

18) Am besten synchronisiertester Anime?
Vampire Knight - wenngleich ich den Anime allgemein nicht mag, die Seiyuus sind eine auslese der besten (japanische Fassung)
Deutsch ist es für mich denke ich "DoReMi" - hier fand ich keine Stimme total unpassend

19) Euer liebstes Opening und das liebste Ending (muss nicht aus demselben Anime sein)?
Opening ist leicht: Boku ga Boku no Mama von Basquash... Bis dato wäre es ja "The biggest Dreamer" gewesen, aber Boku ga Boku no Mama kicks ass.
Ending ist schon etwas schwerer. Ich denke "Itsuka tokeru namida" von Uta~Kata. Es hat einfach eine wunderschöne Stimmung.

20) Anime mit der schönsten BGM?
Digimon - die ersten vier Staffeln. Einfach eine extrem geile BGM mit vielen verschiedenen Stimmungen usw.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Anjax

Adult Digimon

Beiträge: 190

Wohnort: LJ

Beruf: studentin

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. September 2009, 15:35

ich weiss nie, wann ich nur so antworten darf ..

Kaén-chan:
ach ok, na dann nehme ich bei der schönsten Story Full Moon wo Sagashite, weil die Story sehr emotional war, jeder Charakter hat seine eigene irgendwie traurige Geschichte .. der anime war an manchen Stellen sehr traurig, auch sehr lustig und es gab viel Liebe .. ins Gesamt war er ein sehr schöner Anime mit vielen Gefühlen

nur bei spannenster Story verstehe ich nicht, wieso Conan nicht passt

[c] by Yun

Kaén-chan

Collision Course

  • »Kaén-chan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. September 2009, 15:43

Zitat

Original von Anjax

nur bei spannenster Story verstehe ich nicht, wieso Conan nicht passt

Weil ich mit spannenster gemeint hat Serien, die einen durchgehend Folge für Folge den Atem anhalten lassen, wo man nie weiß wie es ausgeht. Und Conan ist ein "In ein bis zwei Folgen Handlung abgeschlossen"-Anime. Es gibt keine wirkliche Spannung die sich durch alle unendlich vielen Folgen durchzieht.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Anjax

Adult Digimon

Beiträge: 190

Wohnort: LJ

Beruf: studentin

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. September 2009, 16:05

Kaén-chan:
ich stimme dir zu, dass nicht alle Episoden spannend sind aber es gibt immer ein Verbrechen, einige interessanter als die anderen und auch ein einfacher Fall ohne der schwarzen Organisation oder einer anderen background Story kann spannend sein .. Alle Episoden nicht, ich hab auch keinen anime gesehn, wo alle Episoden spannend waren .. bei Sailormoon gab es ja zB auch die Episoden, wo die Sailorkrieger nur mit random Monstern kämpften, genau so seh ich das beim Conan .. für einen Detektiv freak wie mich ist Conan sehr spannend .. oder wenigstens der spannendste anime, die ich gesehn hab, deshalb bin ich nicht deiner Meinung aber ja, ich will mich mit dir nicht streiten, ich wollte hier nur sagen, dass ich Conan sehr spannend finde, es geschieht zwar nicht immer, dass ich mein Atmen anhalte aber - wie schon gesagt - das ist mir auch noch nie geschehen .. aber PEACE, ich wollte nur meine Meinung sagen und sage jetzt nichts mehr also nicht böse auf mich sein!! 8o

[c] by Yun

Kaén-chan

Collision Course

  • »Kaén-chan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. September 2009, 16:11

Du verstehst glaub ich nicht, was ich mit der Frage überhaupt meine.
Spannenste Story - durchgehende Story. Ich schließe dabei kategorisch Anime, die in ein, zwei Folgen abgeschlossene Storys haben (ich nenne sie One Shot Anime xD) aus. Es geht um den Gesamtaufbau und bei Conan ist es so, dass es mal spannend, dann wieder lala, dann zum einschlafen (in letzter zeit für mich eigentlich nur noch das) ist und die Haupthandlung sich nur alle Jubeljahre mal Fortsetzt (ähnlich wären Pokémon oder DoReMi). Ich meine eine: Jede Folge harkt in die nächste und man kann nicht aufhören, wegen der ganzen Cliffhanger-Serie. Keine "Einzelne Episoden sind sehr spannend" Serien.
Verstehst du in etwa was ich meine?
Die Verknüpfung, nicht das einzelne. Und du musst zugeben, dass die Verknüpfung bei DC nicht wirklich gegeben ist, da man von Glück reden kann, wenn alle zwei Jahre mal die schwarze Orga auftaucht.

Sieh es so, dass das ganze in etwa eine Empfehlungsliste ist ;)

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Anjax

Adult Digimon

Beiträge: 190

Wohnort: LJ

Beruf: studentin

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. September 2009, 16:26

ja, ich gebe dir zu, dass es manche nicht so interessante Fälle gibt aber es ist nicht nur die schwarze Organisation, die interessant ist, auch die normalen Fälle können interessant sein, wenigstens für mich .. aber ok, du hast die Fragen gestellt .. hmmm .. ich denke dann wohl, dass ich noch keinen spannenden anime (nach diesem Kriterium) gesehn hab T_T mir ist noch nie geshehn, dass ich einen anime unbedingt vom Anfang bis Ende in einem Atem sehn musste ..

[c] by Yun

Ihsorak

Child Digimon

Beiträge: 52

Wohnort: Nähe Freiburg

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 16. November 2009, 20:34

1) Allgemeiner Lieblingsanime...
= Neben Digimon ist es Death Note
2) Anime, den ihr am wenigsten mögt...
= Pokemon
3) Anime mit der schönsten Story?
= Air
4) Anime mit der spannensten Story?
= Death Note
5) Die beiden Animecharakter, die ihr am meisten mögt?
= L (Death Note) und Setsuna (Angel Sanctuary)
6) Anime mit den realistischten Charakteren (vom Verhalten her)?
= Kimi ga Nozomu Eien
7) Anime mit dem coolsten Charakterdesign?
cool Anime mit den schönsten Charakteren?
= Devil may Cry
= School Days
= Burst Angel
9) Anime mit der interessantesten eigenen Welten/veränderten normalen Welt?
= Digimon
10) Anime mit den schönsten Hintergründen?
= School Days
11) Allgemein graphisch ansprechenster Anime?
= -
12) Anime mit der besten Animation?
= Burst Angel
13) Anime mit dem interessantesten Einstieg (erste Folge)?
= Death Note
14) Anime mit dem schönsten Ende?
= School Days..nee ^^ Kimi ga Nozomu Eien
15) Anime mit dem traurigsten Ende?
= Elfenlied
16) Bester Final-Kampf in einem Anime (Arc-Finale sind auch gültig)?
= Devil may cry
17) Emotionalste Szene in einem Anime?
= School Days, das ende...
18) cool Am besten synchronisiertester Anime?
= -
19) Euer liebstes Opening und das liebste Ending (muss nicht aus demselben Anime sein)?
= Death Note ab folge 20= Maximum the Hormone - What's up People
20) Anime mit der schönsten BGM?
= -

Kaén-chan

Collision Course

  • »Kaén-chan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 17. November 2009, 07:49

@Ihsorak: Also langsam frage ich mich wirklich, ob ich den Duden anschreibe und drum bete, "begründen" in den Fremdwörterkatalog aufzunehmen, denn scheinbar ist sich niemand der Bedeutung des Wortes bewusst, wenn es in den Regeln und noch zusätzlich im ersten Posting steht. -.-

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Shin

Perfect Digimon

  • »Shin« wurde gesperrt

Beiträge: 300

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 17. November 2009, 10:15

RE: Der Anime mit den besten...

1) Allgemeiner Lieblingsanime...
Uff da gibt es viele die zu meinen Favos zählen... Eureka Seven, Digimon, Elfen Lied, Tales of the Abyss, und und und ich habe keinen genauen Platz 1

2) Anime, den ihr am wenigsten mögt...
Ganz erlich? Pokemon -.- man hätte früher mit aufhören müssen und viel mehr Story machen sollen...nach der wievielte Staffel hat man den GS-Ball vergessen? Was ist mit dem Vater von Ash? Also Pokemon kann man total vergessen

3) Anime mit der schönsten Story?
Tales of the Abyss - Ha das ist für mich der Anime mit der schönsten Story... Ich gebe zu ich habe mich gut in die Story vertieft und musste an mehreren Stellen sogar Weinen. Und das Ende ist einfach nur...mir kommen sogar jetzt noch Tränen o.o

4) Anime mit der spannensten Story?
Hier würde ich Death Note nennen denke ich...ich nenne nur die Stelle wo Lights Vater ihn und Misa mit ner Knarre droht und sie Töten "will"

5) Die beiden Animecharakter, die ihr am meisten mögt?
Kite (.hack//) Azure Falme God Kite (.hack//) Renton (Eureka Seven) Eureka /Eureka Seven) Luke fon Fabre (Tales of the Abyss) Kaede (Elfen Lied) Minato (Naruto) Taiga (Toradora!) Hinata (Naruto) Nodoka (negima!?) und viele viele mehr :D

6) Anime mit den realistischten Charakteren (vom Verhalten her)?
Ich würde denke Tales of the Abyss sagen, da ich schon manchmal dachte "So würde ich auch handeln" und da ich ja echt bin ist es Realistisch

7) Anime mit dem coolsten Charakterdesign?
.hack// - Vorteilhaft da es ja in nem Online Game spielt so kann man viel an das Desing arbeiten ^^
Tales of the Abyss - Ich weiß nicht wieso aber ich mag das Dising sowas von gerne

8) Anime mit den schönsten Charakteren?
Schön? phuuu das wird schwer Pokemon? XD nene spaß bei seite ich habe keine Ahnung

9) Anime mit der interessantesten eigenen Welten/veränderten normalen Welt?
Hier ist ganz klar .hack// auf platz 1. Alleine der Anime hat 2 verschiedene Welten von 3 Serien (wobei die aus Roots nur ne neue Version von The World ist) und auch so viel passiert was dich geil ist :D Ich sage nur "Nicht-Heimkärer" :D

10) Anime mit den schönsten Hintergründen?
Auch hier schwer zu sagen ich tippe einfach mal Tales of the Abyss ein weil ich allgemein den Grafischen Style mag

11) Allgemein graphisch ansprechenster Anime?
Tales of the Abyss? Sehe oben wieso XD

12) Anime mit der besten Animation?
Tales of the Abyss ^^ ja ich mag es und hat für mich in vielen sachen Top Position

13) Anime mit dem interessantesten Einstieg (erste Folge)?
Neon Genesis Evangelion - Ich weiß nicht aber ich mag ja sowieso viele erste Folgen nur hat die von NGE für mich fast mit am meisten ^^

14) Anime mit dem schönsten Ende?
Tales of the Abyss und Toradora!

15) Anime mit dem traurigsten Ende?
Naja es gibt unterschiede im sinne schön traurig und traurig traurig...Ich tippe einfach mal auf Elfen Lied das ende ist schon recht traurig traurig

16) Bester Final-Kampf in einem Anime (Arc-Finale sind auch gültig)?
Gibt zuviele ^^" E7 das Ende (zählt als Kampf) Tales of the Abyss, Death Note (zählt auch als Kampf xD) und und und ach ja und natürlich abgesehen von Frontier und Savers jedes Ende aus Digimon

17) Emotionalste Szene in einem Anime?
ZUVIELE -.- viele alleine schon in Tales of the Abyss dann noch Toradora! auch Eureka Seven darf man nicht vergessen ach wie gesagt zuviele

18) Am besten synchronisiertester Anime?
Pokemon?...ich lass das mal so stehen XD (sind halt zuviele ^^")

19) Euer liebstes Opening und das liebste Ending (muss nicht aus demselben Anime sein)?
Opening - Karma - Tales of the Abyss
Ending - Nagareboshi Shooting Star - naruto Shippuuden

20) Anime mit der schönsten BGM?
mag zuviele wieder

WhiteDog

Perfect Digimon

Beiträge: 210

Wohnort: Im Reich der Herzkönigin

Beruf: Deckschrubber

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 17. November 2009, 12:28

1) Allgemeiner Lieblingsanime...
Hier kann ich mich, um ehrlich zu sein, nicht festlegen... Digimon, Soul Eater, One Piece, Hellsing (OVA), .hack//, Zero no Tsukaima, Witchblade... Die Liste geht endlos weiter.

2) Anime, den ihr am wenigsten mögt...
Die Tollen Fußballstars (Kickers kann man auch dazu zählen) - Eventuell liegt es daran, dass ich den Sport nicht sonderlich mag, aber dieses sinnlose hin und her gerenne... Die Story ist so ziemlich auf für die Tonne.
Duel Masters - Stupide YGO-Nachmache. Flache Witze, gammelige Story... Billigster Schund vom feinsten.

3) Anime mit der schönsten Story?
Kuroshitsuji - Eine der besten Storys, die ich einem Anime sehen durfte. Mir gefällt einfach diese "düstere Stimmung" mit dem Mix Heiterkeit.

4) Anime mit der spannensten Story?
Death Note Ganz klar. Durchgehend spannend. Einfach eine geniale Story.

5) Die beiden Animecharakter, die ihr am meisten mögt?
Witchblade - Rihoko - Sie ist zwar noch sehr jung, aber benimmt sich wie eine ganz große. Wie sie immer ihre Mutter bemuttert ist einfach nur herlich. ^^
Soul Eater - Death - Er hat ein gute Art zu kämpfen und seine "Waffen" sehen süß aus. Ich mag ihn aber am meisten, weil er unter einer Zwangsneurose leidet. Diese kommt in den unmöglichsten Situationen zum Einsatz. Death vereint Witz, Scharm und Coolness.

6) Anime mit den realistischten Charakteren (vom Verhalten her)?
Kuroshitsuji - Es gibt einfach die Momente in jedem Anime, wo man mal sagt "Das hätte ich auch getan." , aber ich finde in Kuroshitsuji gab es für mich die meisten dieser Momente.

7) Anime mit dem coolsten Charakterdesign?
Soul Eater Einfach (fast) jeder Charakter sieht cool aus und hat dazu noch eine, oder mehrere, Macken. xD Unterhaltsam und coooooo~l.

8) Anime mit den schönsten Charakteren?
Kamikaze Kaito - Jeanne - Alle Charaktere hatten einfach das gewisse "Etwas". Wirklich beschreiben kann ich es nicht.

9) Anime mit der interessantesten eigenen Welten/veränderten normalen Welt?
One Piece - Eine Welt, die nur aus Meeren besteht und vereinzelt kleine Inseln aufweist... Eine legendäre Route, an deren Ende ein gigantischer Schatz wartet... Früchte, von denen man sonderbare Kräfte bekommen kann, wenn man nicht schon selber unglaubliche Fähigkeiten hat... Eine gut gelungene Welt. ^^

10) Anime mit den schönsten Hintergründen?
Jigoku Shoujo - Richtig schön gezeichnet. Sehr detaillert. Viele Szenen kamen einem Gemälde gleich.

11) Allgemein graphisch ansprechenster Anime?
Jigoku Shoujo - siehe 10)

12) Anime mit der besten Animation?
Digimon - Ich werfe einfach mal Digimon in die Runde. Die animierten Digitation sahen fast alle gut aus. Desweiteren mochte ich in Zero Two oft die Ansicht der Festung des Digimon-Kaisers.

13) Anime mit dem interessantesten Einstieg (erste Folge)?
Kekkaishi - Irgendwie hatte mich der Anfang gefesselt. Ich musste einfach wissen, wie es weiter geht.

14) Anime mit dem schönsten Ende?
.hack//SIGN - Das Ende war sehr gelungen und es freute mich wirklich, dass der Anime so ein erheiterndes Ende hatte.

15) Anime mit dem traurigsten Ende?
Witchblade - Einfach nur traurig. Ich hatte wirklich Tränen in den Augen (neben Digimon Adventure der einzige Anime, dessen Ende sowas geschafft hatte). Einfach nur wundervoll und traurig zugleich.

16) Bester Final-Kampf in einem Anime (Arc-Finale sind auch gültig)?
One Piece - Ich fande den Finalen Kampf vom Arlong-Arc richtig gut. Was er alles gegen Ruffy eingesetzt hatte (Zähne, Schwert, etc.) war schon richtig gut, aber als er völlig "ausrastete" und die Seekarten zerstörte, fand ich recht gut gelungen.

17) Emotionalste Szene in einem Anime?
Viel zu viele... Hier kann ich einfach keine Entscheidung fällen. ^^

18)Am besten synchronisiertester Anime?
(Hm, deutsch, oder japanisch?)
Kamikaze Kaito - Jeanne Viele Stimmen passten einfach perfekt zum Aussehen und Charakter jedes... Charakters. ^^"

19) Euer liebstes Opening und das liebste Ending (muss nicht aus demselben Anime sein)?
Opening - Umineko no Naku Koro ni - Der Chor macht diese Opening so genial. Es klingt einfach nur wundervoll. (Ich liebe ohnehin Chor-Gesänge.)
Ending - Death Note Das erste Ending klingt am besten. Es verbreitet so eine düstere Stimmung. ^^

20) Anime mit der schönsten BGM?
Naruto - Die Musik ist gut in Szene gesetzt und lässt einen noch mitfiebern (während der Kämpfe), oder mittrauern (zB. Haku's Tod).
-> Der Künstler, früher bekannt als WhiteDog. <-


"Der Obrigkeit muss man gehorchen, oder man muss sie stürzen!"

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 28. Mai 2013, 15:21

Dann durchforste ich mal den ganzen Bereich hier.

1) Allgemeiner Lieblingsanime...
Qualitativ, haben mich SHnY und NGE einfach schwer beeindruckt.

2) Anime, den ihr am wenigsten mögt...
Im Moment KissXSis.
Die Charaktere werden als Schöner betrachtet, als sie sind und das OP ist nicht zu ertragen.

3) Anime mit der schönsten Story?
Suzumiya Haruhi no Yuutsu
Durchdacht, verrückt, einmalig. Man hat sich für die Qualität wirklich echte Mühe gegeben

4) Anime mit der spannendsten Story?
Naruto und Suzumiya Haruhi no Yuutsu
SHnY: Siehe oben
Naruto: Hat viel Zeit gehabt und eine komplexe, riesige Welt

5) Die beiden Animecharakter, die ihr am meisten mögt?
Deidara und Itachi<3
Künstler ist einfach Baddass!
Weil eben<3


6) Anime mit den realistischten Charakteren (vom Verhalten her)?
Suzumiya Haruhi no Yuutsu und NGE eindeutig.
Bei ersterem eher Kyon und bei NGE wegen fehlender Verherrlichung der enthaltenen Gewalt.

7) Anime mit dem coolsten Charakterdesign?
Soul Eater und Naruto
Blackstar ist ein Grund für die Wahl und Naruto hat viel Auswahl (Fuu-chan<3)

8) Anime mit den schönsten Charakteren?
Nagasarete Airanto, Naruto, Suzumiya Haruhi no Yuutsu
NA weil sie, naja, Mädels halt.
SHnY: Yuuki rockt!

9) Anime mit der interessantesten eigenen Welten/veränderten normalen Welt?
Digimon, NGE
Digimon hatte viele verschiedenen Welten und konnte sich ausprobieren.
Evangelion hatte eine Zerstörte und neu errichtete Welt.

10) Anime mit den schönsten Hintergründen?
Naruto
Eher doch der Anime. Ist ihr Steckenpferd, dass vor allem das gut designt wird.

11) Allgemein graphisch ansprechendster Anime?
Nagasarete Airanto und Suzumiya Haruhi no Yuutsu
Sind 11 und 12 nicht das gleiche?

12) Anime mit der besten Animation?
Digimon - und Suzumiya Haruhi no Yuutsu
Stimmig, würde ich sagen. Trug sicher auch zum Ruhm, letzterer Serie bei.

13) Anime mit dem interessantesten Einstieg (erste Folge)?
Gurren Lagann und noch besser, Suzumiya Haruhi no Yuutsu.
GL hatte einen sehr guten ersten Eindruck und SHnY war einfach kreativ

14) Anime mit dem schönsten Ende?
.Wieder Evangelion und Dragonball (weil ein Ende war^^) ne Nagasarete Airanto. Wirklich schöner Abschluss.

15) Anime mit dem traurigsten Ende?
Soul Eater aus Spoilergründen sag ich nichts.

16) Bester Final-Kampf in einem Anime (Arc-Finale sind auch gültig)?
Gurren Lagann und Digimon.
Was soll man da sagen. War Power dahinter

17) Emotionalste Szene in einem Anime?
Viel zu viele...

18)Am besten synchronisiertester Anime?
NGE und Guardian of the Spirit, war in Deutsch ganz OK. Im Japan Dup, fand ich die von Soul Eater und Suzumiya Haruhi no Yuutsu gut

19) Euer liebstes Opening und das liebste Ending (muss nicht aus demselben Anime sein)?
Im Moment Neo Genesis Evangelion. Ich liebe dieses OP.

20) Anime mit der schönsten BGM?
NGE hat was, aber Digimon Xros wars ist noch besser.
Digimon hatte immer gute Musik, diese Staffel besonders.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sunaki« (28. Mai 2013, 19:30)


Kaén-chan

Collision Course

  • »Kaén-chan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 28. Mai 2013, 17:46

@Sunaki: Startpost lesen. Bitte die Aussagen in diesem Thread begründen

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 28. Mai 2013, 19:19

Stimmt schon und einige hab ich begründet. Ich korrigiere etwas. Allerdings, kann man nicht alles begründen, da manches einfach den subjektiven Geschmack trifft.

OK: Korrigiert.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sunaki« (28. Mai 2013, 19:40)


Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. Mai 2013, 00:14

@Sunaki: Mit dem "Geschmack" isses so ne Sache~ ich vertrete die Meinung, dass man seinen Geschmack begründen kann. Es gibt immer etwas, weswegen man etwas mag oder hasst, man erkennt es nur meist selbst nicht.

1) Allgemeiner Lieblingsanime...
Pandora Hearts / Shingeki no Kyojin / Karneval(?) / Digimon (zu 70%)

2) Anime, den ihr am wenigsten mögt...
nunja ... Duel Masters vielleicht ... wenn's echt n Anime war ... es war mir zu blöd -_-

3) Anime mit der schönsten Story?
Hunter X Hunter (sagen wir mal: Sidestories~ denn ich kenn kaum einen, bei dem so gekonnt dazugedichtet wurde zum Manga wie hier :D)

4) Anime mit der spannensten Story?
Death Note (auch XD) ~ verdammt, es is einfach oberspannend, sowas gibts nich 2x!

5) Die beiden Animecharakter, die ihr am meisten mögt?
L (Death Note), Gil (Pandora Hearts)

6) Anime mit den realistischten Charakteren (vom Verhalten her)?
Shingeki no Kyojin (zumindest nach 2 Folgen), ich finde, die Charaktere verhalten sich sehr natürlich und haben alle einen eigenen Willen, das gefällt mir^^

7) Anime mit dem coolsten Charakterdesign?
Persona (ich kenn die Serie noch nich, aber das Charakterdesign des ganzen Franchise zieht mich so an^^)

9) Anime mit der interessantesten eigenen Welten/veränderten normalen Welt?
Digimon es gibt für mich kaum ne Konkurrenz

10) Anime mit den schönsten Hintergründen?
siehe nächster Punkt:

11) Allgemein graphisch ansprechenster Anime?
Eden of the East: Geiler Stil, teilweise naturalistische Hintergründe, ich war überwältigt! o__o von "nur" einer normalen Animeserie~

12) Anime mit der besten Animation?
Soul Eater (schlagt mich, aber diese Bewegungen in der Animation sind einzigartig, wenn auch nich flüssig) ansonsten~ Eden of the East bzw Code Crown vielleicht~ im allgemeinen I.G. Produktionen ->>>> Update: Shinsekai Yori! EIndeutig Shinsekai Yori! :D

13) Anime mit dem interessantesten Einstieg (erste Folge)?
Karneval (irgendwas an dieser Mischung fuchst mich einfach an, vielleicht, weil ich bisher garnix verstehe), ansonsten wieder
Eden of the East~ hallo?! EIn nackter Typ mit nem Handy und ner Pistole in der Hand vor'm weißen Haus?! X'D was eine Prämisse~

14) Anime mit dem schönsten Ende?
schwierig~

15) Anime mit dem traurigsten Ende?
Digimon Tamers, das Ende (liegt wohl an Primary Colours, das währenddessen lief) und Zero Two Ende (dasselbe .. es lag nur am Lied o__o)

16) Bester Final-Kampf in einem Anime (Arc-Finale sind auch gültig)?
Eden of the East (und wieder war's ein Song XD, aber die Inszenierung gegen Schluss ist einfach sehr mitreißend, auch wenn's nur Raketen sind) ansonsten~ Apokalymon! ich meine .. alleine die Stimme war~ .. unglaublich allmächtig und der Kampf, so einfach er auch war überwiegt einfach so wegen des Gegners~

17) Emotionalste Szene in einem Anime?
zuviele~ abe bei Fairy Tail war ich oft nah am Wasser

1 cool Am besten synchronisiertester Anime?
Pandora Hearts (kann aber auch daran liegen, dass ich bisher für den Anime am meisten Kohle ausgegeben hab)

19) Euer liebstes Opening und das liebste Ending (muss nicht aus demselben Anime sein)? ~ sind bei mir 4 OP und 2 ED ~
OP: Take Your Time (Devil Survivor 2), New song (Naruto Shippuuden), We Go! (One Piece), Ohayou (Hunter X Hunter)
ED: Broken Youth (Naruto Shippuuden), I wanna Be (Soul Eater)


20) Anime mit der schönsten BGM?
Digimon Adventure / Frontier / Death Note / .hack//SIGN

Into a wild blue Summer Night!

Kaén-chan

Collision Course

  • »Kaén-chan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 29. Mai 2013, 08:55

@Sunaki: Mit dem "Geschmack" isses so ne Sache~ ich vertrete die Meinung, dass man seinen Geschmack begründen kann. Es gibt immer etwas, weswegen man etwas mag oder hasst, man erkennt es nur meist selbst nicht.

Genau so sieht's aus. :)


Ich dachte mir, ich kann eigentlich auch das ganze noch mal beantworten, weil von meinen alten Antworten eh nichts mehr wirklich mit meinem aktuellen Geschmack und Ansichten übereinstimmt.


1) Allgemeiner Lieblingsanime...
Die Top 3 bilden Steins;Gate, Digimon Tamers und Eureka Seven.
Steins;Gate ist nahezu perfekt. Zeitreisen, Wissenschaft und Romantik. Einfach schön.
Digimon Tamers ist eine wirklich gelungene Serie, die gerade für 2001 wirklich genial ist.
Und Eureka Seven besticht durch gut ausgearbeitete Charaktere,

2) Anime, den ihr am wenigsten mögt...
Generell überbewertete Serien, sprich Serien, die für ach so toll gehalten werden, es aber nicht sind. Allen voran Naruto. Aber auch diverser Nostalgiekram wie NGE, Sailor Moon, Dragonball und Co. können sich dort einreihen.

3) Anime mit der schönsten Story?
Puh, ich würde hier zu Steins;Gate tendieren, weil ich einfach die Mischung aus gutdurchdachtem Plot und Romantik sehr schön finde.

4) Anime mit der spannensten Story?
Hmm. Hier würde ich Shin Sekai Yori und vielleicht Ghost Hound nennen. Beide Serien haben wenig Action, aber schaffen es durch die allgemeine Atmosphäre und gut gesetzte Plottwists unglaublich viel Spannung aufzubauen.
Wobei auch Steins;Gate sich hier sicherlich zuzählen darf.

5) Die beiden Animecharakter, die ihr am meisten mögt?
Es auf zwei Charaktere zu reduzieren ist schön böse. In dem Fall würde ich aber zum aktuellen Zeitpunkt wohl Okabe Rintarou aus Steins;Gate nennen und meinen alltime Favorite Makino Ruki aus Digimon Tamers.

6) Anime mit den realistischten Charakteren (vom Verhalten her)?
Davon kenne ich eine ganze Menge. Allen voran würde ich hier aber Dennou Coil nennen, da die Kinder hier wirklich realistische, naive, manchmal etwas dümmliche Kinder sind. Aber auch Eureka Seven und Ojamajo Doremi wären hier anzubringen.

7) Anime mit dem coolsten Charakterdesign?
Hier steht Basquash! außer Konkurrenz. Ich liebe das Design von Charakteren UND Mechas hier einfach.

8) Anime mit den schönsten Charakteren?
Hier würde ich wohl Fairy Tail nennen. Dort sind einige sehr hübsche Charaktere dabei :)

9) Anime mit der interessantesten eigenen Welten/veränderten normalen Welt?
Digimon Tamers und Dennou Coil. Ich liebe in beiden die Cyberpunk-Aspekte sehr.

10) Anime mit den schönsten Hintergründen?
Hier ist der Moment, wo ich einfach zu Filmen wechseln muss. Und zwar an der Stelle wohl Ookami Kodomo: Ame to Yuki. Ich liebe die Hintergründe einfach. Wenn ich es auf eine laufende Serie beziehen müsste, so würde ich wohl auch hier wieder Shin Sekai Yori sagen.

11) Allgemein graphisch ansprechenster Anime?
Basquash! - Ich liebe einfach sämtliche Designaspekte der Serie.

12) Anime mit der besten Animation?
Generell würde ich hier wohl zu diversen Satelight Serien tendieren. Allen voran nenne ich hier wohl aber Moretsu Space Pirates, da es die neuste Serie ist.

13) Anime mit dem interessantesten Einstieg (erste Folge)?
Das ist schwer. Persönlich liebe ich immer noch die erste Folge von Digimon Tamers, weil einfach so viele Elemente hier richtig gesetzt wurden. Aber ebenso schön finde ich die ersten Folgen von Uta~Kata und Dennou Coil :)

14) Anime mit dem schönsten Ende?
HIer nenne ich einfach mal Fresh Pretty Cure! - Ich fand es sehr schön, wie im Finale ALLE zusammen gekämpft haben, aber auch wie am Ende dann noch die Subplots zuende gebracht wurden.

15) Anime mit dem traurigsten Ende?
Hier ist die Liste lang. Aber wenn ich mich für eins entscheiden müsste, so würde ich wohl Ojamajo Doremi Dokkan! sagen. Ich meine, nach vier Staffeln ist dieses Ende wirklich grausam. Die Mädchen haben in den vier Jahren so viel für die Hexenwelt und Hanna und Majo Rika getan und nun müssen sich die Wege trennen und selbst die Wege der Mädchen trennen sich, weil sie nun auf weiterführende Schulen kommen. Einfach unglaublich traurig.

16) Bester Final-Kampf in einem Anime (Arc-Finale sind auch gültig)?
Ein Alltime-Favorit ist und bleibt der Kampf von Dukemon und Beelzebumon in Digimon Tamers. Ansonsten wäre eben noch mal der Fresh Pretty Cure! Endkampf gegen Moebius zu nennen, der einfach auch vieles richtig gemachth at.
Allerdings schaue ich tatsächlich wenig Anime mit Kämpfen.

17) Emotionalste Szene in einem Anime?
Hier nenne ich wohl mal wieder Ojamajo Doremi, die Serie, in der ich wohl am meisten geheult habe. Und zwar das Finale von Ojamajo Doremi #. Als Doremi sich als letzte opfert, um Hanna zu retten und ihre Liebe reicht, um die Blume zu erreichen... Auch die anschließende Szene, als die Mädchen im Zauberschlaf dort liegen und Hanna anfängt nach ihrer "Mama" zu schreien. Oh gott, ich heule allein beim Gedanken an diese Szene.

18) Am besten synchronisiertester Anime?
Gut, ich schaue einfach keine deutschen Fassungen mehr und im japanischen nehmen sich selbst die schlechten Serien oftmals nichts.

19) Euer liebstes Opening und das liebste Ending (muss nicht aus demselben Anime sein)?
Ich denke, hier werde ich auch einmal drei nennen.
Openings: The biggest Dreamer (Digimon Tamers), Hacking to the Gate (Steins;Gate) und Towa no Kizuna (Fairy Tail).
Endings: Wareta Ringo (Shin Sekai Yori), Watashi no Tsubasa (Ojamajo Doremi Dokkan) und Glitter (Fairy Tail)
Biggest Dreamer ist einfach ein Alltime-Favorit, mit dem ich viel verbinde. Hacking to the Gate kann zwar für mich nicht mit Skyclad-Observer mithalten, aber ist dennoch ein genialer Song. Und Towa no Kizuna... Ich sag nur Piano-Soli.
Bei den Endings... Wareta Ringo ist einfach perfekt und spiegelt die Atmosphäre sehr gut wieder. Watashi no Tsubasa ist ein Song, der aus einem Ghibli-Film kommen könnte und für mich die nostalgisch-traurige Atmosphäre der Staffel gut wiedergibt. Und Glitter ist ebenfalls sehr schön.

20) Anime mit der schönsten BGM?
Fairy Tail - Nuff said. Nein, wirklich. Der Soundtrack ist so energetisch und vielseitig, dass da einfach nichts mithalten kann.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Sunaki

Ultimate Digimon

Beiträge: 517

Wohnort: Vor Ls Grabstein

Beruf: Philosoph

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. Mai 2013, 12:26

Das meine ich ja. Man kann sagen, dass es ach so toll ist, was man mag, aber am ende sagt man auch nur das Selbe.
Wäre somit produktiver, dass man nur dann etwas dazu sagen muss, wenn man seine Gründe hat.

Die Umgebung formt und verändert uns und indem wir uns verändern, verändern wir auch unsere Umgebung.

Metaridley

Ultimate Digimon

Beiträge: 496

Wohnort: Sachsen, Nähe von Dresden (Genauer Wohnort Geheim :P)

Beruf: *Mit-dem-objektiv-meinungs-kritik-rammbock-gegen-die-Wand-anderer-renn*-Stürmer, Chillmaster und Moment-Troller

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 30. Mai 2013, 12:27

Ich mach auch mal mit :)

1) Allgemeiner Lieblingsanime...

Digimon Xros Wars - Es gab mir einfach das Digimon Feeling von früher wieder, wie damals, als ich die ersten Folgen von Digimon Adventure als Kind sah. Kann vllt auch daran liegen das ich eine Digimon Staffel komplett zum ersten mal als japanische Fassung geschaut hab (jetzt ohne vorher German Dub gesehen zu haben). Mir gefielen die neuen Digimon, die Kämpfe, der Soundtrack (We are Xros Heart! *-*) und besonders Shoutmon, das Digimon worin ich endlich nach Jahren einen festen Liebling im Digimon Franchise fand :) .

2) Anime, den ihr am wenigsten mögt...

Shin-Chan
Früher fand mans witzig aber mittlerweile find ichs ganz und garnicht mehr lustig und der Zeichenstil blieb bis heute Dreck... (allein schon die Tatsache das es IMMER NOCH in Japan läuft...)

3) Anime mit der schönsten Story?

Hmm... schönste Story? Fällt mir schwer zu finden, aber aus dem Bauch heraus Steins Gate. Geniale Story, die Charaktere passen sehr gut in das Konzept und die Bemühungen und Handlungen der Charaktere fand ich sehr toll.

4) Anime mit der spannensten Story?

Wieder Steins Gate XD. Der Anime hat einfach vieles richtig gemacht was Spannung in der Story und Wendungen angeht. Ich konnte einfach nicht mehr aufhören mit schauen *Eine Folge nach der anderen durchsuchtete* o.o .

5) Die beiden Animecharakter, die ihr am meisten mögt?

Erza Scarlet aus Fairy Tail = Sie ist das komplette Gegenteil vom typisch schwachen weiblichen Charakter aus Animes. Sie ist eine der stärksten Hauptcharaktere und weiß sich durchzusetzen. Zudem gibt es mit ihr viele witzige Momente (weil sie eben so ein starker weiblicher Char ist) und kommt dennoch nicht als Mannsweib oder so rüber (Meiner Meinung nach :D). Das gefällt mir sehr gut an ihr und deswegen auch einer meiner Lieblingscharaktere.

Shoutmon aus Digimon Xros Wars = Paar Erklärungen dazu schon weiter oben. Was man noch hinzufügen kann: Mir gefällt sein Design (Drache, Kopfhöhrer!,Mikrofon! Steht auf Rock Music! XD), seine Evo Lines (Seit dem mag ich auch zunehmend Mechas) und seine Synchronstimme find ich klasse :D.

6) Anime mit den realistischten Charakteren (vom Verhalten her)?

Puh... fallen mir grad so garkeine ein... Ich geh nach meinem Bauchgefühl... Steins Gate (aber erwartet keine Begründung, in sowas bin ich nicht gut :x)

7) Anime mit dem coolsten Charakterdesign?

An sich Tengen Toppa Gurren Lagann. Viele Charaktere vom Design gefielen mir sehr gut (Besonders Viral :>)

8 ) Anime mit den schönsten Charakteren?

Muss ich mir wirklich Mühe geben? XD Mir fallen auf Zwang keine ein und ich will jetzt auch hier keine falschen Charaktere bzw Animes nennen.

9) Anime mit der interessantesten eigenen Welten/veränderten normalen Welt?

Bei Tengen Toppa Gurren Lagann hat mir diese Post-apokalyptische Welt sehr gut gefallen.
Ansonsten würde meine Wahl noch auf die Digital World aus dem Digimon Franchise fallen.

10) Anime mit den schönsten Hintergründen?

Man, hier muss man sich wirklich anstrengen XD. An sich auch wieder Tengen Toppa Gurren Lagann wenn man bedenkt was dort passierte und warum derzeit dort so eine Situation herrscht (Will nicht spoilern falls es jemand noch sehen will)

11) Allgemein graphisch ansprechenster Anime?

Hmm, eigl find ich viele Animes von dem Zeichen- und Animationsstil ok. Mir hat der Dragonball Stil immer sehr gefallen, auch wenn er schon alt ist.

12) Anime mit der besten Animation?

Hier würd ich spontan auf Digimon Savers und Xros Wars springen.


Savers hatte allgemein gute Animationen und Xros Wars konnte mich überzeugen das auch Evolution ohne OVERHYPED 3D Animation funktioniert :).

13) Anime mit dem interessantesten Einstieg (erste Folge)?

Puh... Steins Gate! Einfach der Anfang, die ganzen Geschehnisse und man hat kA warum und am Ende der Folge dieser "WTF" Moment, einfach klasse :o.

14) Anime mit dem schönsten Ende?

Hier sinds zwei Kandidaten. Einmal B Gata H Kei. Das Ende hat mir gut gefallen, auch wenn der Hauptcharakter nich ganz seine Ziele erreichte... xD Aber allein was sich der Zuschauer dann denken konnte, das fand ich toll :).

Und zum zweiten das Ende von Dragonball GT. Irgendwo wollt ich nicht wahrhaben das Dragonball komplett vorbei war :( Aber ich fands trotzdem schön wie Goku sich von jedem verabschiedete und eins mit den Dragonballs wurde. Damit schloss sich ja quasi der Kreislauf.

15) Anime mit dem traurigsten Ende?

Tengen Toppa Gurren Lagann. Einfach weil er kein typisches Happy End für die Charaktere hatte und ich Gainax schlagen könnte das sie so ein "situationstechnisch" mieses Ende und zugleich gut finde das sie ein untypisches Ende machten. Hat mir im Endeffekt doch ganz gut gefallen und war zufrieden mit dem Ende :) (auch wenn ichs traurig fand :( ).

16) Bester Final-Kampf in einem Anime (Arc-Finale sind auch gültig)?
Dragonball Z Kampf mit Kid Boo und Tengen Toppa Gurren Lagann Lagann-Hen Movie Finale.
Bei Dragonball Z einfach weil Boo einfach so ein ausdauernder und mächtiger Gegner war und Super Saiyajin 3 Goku auch wirklich alles geben musste (SSJ3 und Kid Boo sind sowieso mit meine Favoriten in DBZ, deswegen fand ich den Kampf der beiden auch so episch :D)

Und die Movies von TTGL sind ja Nacherzählungen bzw in kleiner Weise veränderte Versionen der Hauptstory mit epischeren Finalen. Und Lagann-Hen übertreibt so maßlos (das normale TTGL-Finale war schon 100% pure epicness...) das es schon wieder geil ist. Unbedingt anschauen :D!


17) Emotionalste Szene in einem Anime?


Eine der emotionalsten Szenen war für mich als Lucy aus Elfenlied Kouta um Vergebung bittet. Der hatte zuvor sich nach seinem jahrelangen Amnesie-artigen Trauma an das Ereignis mit seiner Schwester und seinem Vater erinnert, die Lucy beide vor seinen Augen auf brutale Weise umgebracht hatte.

18 ) Am besten synchronisiertester Anime?

Schau kaum noch deutsche Animes, aber von den Stimmen her fand ich den Digimon, Dragonball und One Piece Cast im deutschen in Ordnung.
Im japanischen fand ich Bleach von der Synchronsprecher=/=Charakterwahl gut gelungen.

19 ) Euer liebstes Opening und das liebste Ending (muss nicht aus demselben Anime sein)?
Böse Frage... Gaaaaaaaaaaaaaaanz böse Frage... Openings sind fies XD Meine Favoriten sprengen sämtliche Rahmen! Darunter sind, Cha La Head Cha La von Dragonball Z, Butterfly/Leb deinen Traum von Digimon (allgemein 90% der Digimon Openings XD) Sora no Days von TTGL, das Steins Gate Opening, Viele Bleach/Naruto/One Piece/Fairy Tail Openings und von vielen anderen Animes. Diese Frage werd ich vllt irgendwann später mal beantworten :/

Ending wäre Haruka Kanata von Bleach.

20) Anime mit der schönsten BGM?

Fairy Tail und Digimon Xros Wars haben meiner Meinung nach die tollsten Soundtracks ;). Gibt keine wirkliche Begründung dafür weil ich a) meist nach dem Bauchgefühl geh und b) sie einfach gut für mich anhören müssen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Metaridley« (30. Mai 2013, 12:41)