Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

Yun_Dian

~*Warrior*~

  • »Yun_Dian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 615

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Juli 2009, 21:43

Eure peinlichsten Erlebnisse mit Digimon..

Hab vorher die Su-Fu benutzt und keinen Theard gefunden der dem hier ähnlich ist. Falls es doch einen gibt und ich den nicht bemerkt haben sollte, dann bitte ich um entschuldigung.. ^^

Okey wie die Überschrift schon sagt, geht es hier über eure peinlichsten Digimon Erlebnisse.. xD^^ Also mir sind da schon einige Sachen passiert: |D

Wir hatten Physik und ich war natürlich wieder in Digimon vertieft. Wir hatten grade das Thema Metalle und Sauerstoff und der Lehrer hat ausgerechnet mich drangenommen einen Text zu lesen:
Kupfer und Sauerstoff reagieren zu Kupferoxid.. und ich habe: Kupfer und Sauerstoff digitieren zu Kupferoxid gelesen.. das war mir in diesem Moment so peinlich und ich habe gelacht bis zum umfallen ... dann bin ich rausgeflogen |D


Okey, wieder eine Geschichte in Physik... Wir hatten immernoch das Thema Metalle und unser Lehrer wollte mit uns ein Experiment durchführen. Er hat ein größeres Experimentglas genommen, mit Wasser gefüllt und so ein Stück Metal das aussieht wie Holz aber wenn man etwas davon abschneidet Silber farbig aussieht dahineingetan... *die ganze Klasse steht gespannt um den Tisch O.O* ... Dann fängt sich das Stück an wie wild zu drehen .. Stichflamme und BOOOOOM ... Alles explodiert, das Glas zersplittert und alles ist voller Rauch und Qualm |D .. "Boah das nenn ich eine kleine Planetenkraft"!.. hab ich dann durch die Schule geschrien, und ich hab mich damit wieder zum Affen gemacht, nyaa egal es war jedenfalls goil ^^ und es hat sich niemand verletzt |D^^


Okey jetzt seid ihr dran, ich will eure Geschichten hören |D^^


»It's not about whether you can or cannot.
If you want to do it, just do it!«

Werbung

T-K

Child Digimon

Beiträge: 92

Wohnort: Karlsruhe (Baden-Würtemberg)

Beruf: Azubi

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 26. Juli 2009, 21:45

Also mir ist es bei der Arbeit passiert: ich war am arbeitn und war dabei total in digimon gedanklich vertieft und fing an Mumantei zu rufen. Naja die andern habn total blöd geschaut und ja.....
Ich bin nur ein grosser Träumer, doch mit Träumen fängt es an!

Ihr sucht jemanden um euch außerhalb des Forums über Digimon oder anderes zu unterhalten? Addet mich grad, ICQ oder MSN :-)


Takeru-Takaishi

Child Digimon

Beiträge: 77

Wohnort: köln

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 26. Juli 2009, 22:38

mir war mal wieder in der schule langweilig dann hab ich blackwargreymon gemalt der lerehr hats das gesehen und das bild was mir übrigens gut gelungen war hat er in den müll geschmissen
dann hab ich zu den gesagt sie numemon fast alle haben sich gefragt was das ist naja dann hat er mich rausgeschickt

Anjax

Adult Digimon

Beiträge: 190

Wohnort: LJ

Beruf: studentin

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Juli 2009, 17:40

ich hab in der Grundschule bei Englisch den evil Cherubimon auf den Tisch gezeichnet (mir war eben langweilig) und der war auch nicht so schlecht :D aber die Lehrerin hat mich erwischt und mich gefragt was das ist .. ich hatte mich dumm gemacht und sagte dass ich es nicht war xD ist nicht so ein peinlicher Moment aber trotzdem .. sie hat mich wirklich erschrocken, so auf einmal sich bei meinem Tisch zu zeigen T_T ach ja, sie hat mir geglaubt, ich musste es aber trotzdem wegradieren xD

[c] by Yun

Dark_Renamon

Child Digimon

Beiträge: 33

Wohnort: Ettlingen BW

Beruf: Schüler (10. Klasse)

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 1. August 2009, 20:21

Ich war mal in Digimon vertieft während wir HUS hatten, sagen wir mal, Hauslehre, das wohl sinnloseste Fach der Erde, nun denn, da ruft mich die Lehrerin vor und sagt: Also junger Mann dann erkläre mir mal was bitte eine Tischdecke mit dem digitieren von einem .... Agumon zu tuhen hat.

Ja das war mir sehr peinlich, naja jeder hatte doch bestimmt mal solche Momente oder? Sonst währen wir ja keine Menschen!^^

PS: Das war in der 3.Klasse also nicht denken das ich anstatt Technik oder Französisch sowas machen wollte^^.
The Helghast have many helpers...everywhere...so one of the best helpers..Yun Dian help us to get a real Helghast Avatar, thanks! So Join us or go to hell!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dark_Renamon« (1. August 2009, 20:22)


Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 1. August 2009, 21:39

hm... mir is da eigentlich nie was Peinliches in Bezug zu Digimon passiert. ich hab das halt immer schon von der Schule getrennt. hab auch nie was von Digimon in der Schule gezeichnet, immer nur zu hause - tja, so erspart man sich wohl peinliche Momente - aber im Moment, ich hab auch letztens 'nem Freund von mir, den ich lang nichmehr gesehn hab, davon erzählt, dass ich noch Digimonfan bin. Peinlich: kein Stück, höchstens vielleicht etwas ungewöhnlich, aber man muss ja nich mit dem mainstream gehen

Into a wild blue Summer Night!

Taku

Adult Digimon

Beiträge: 151

Beruf: Splatooniker

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 1. August 2009, 21:45

Doomkid@: Stimmt, Mainstreamer sind öde.

Also so was richtig peinliches ist mir ja auch noch nie im Bezug Digimon passiert, aber ich hab früher gerne mal shice gebaut und dann irgendwelche Digimon Attacken gerufen. Z.B hat mein Chemie Lehrer grad den Bunsenbrenner angemacht und ich konnte einfach nicht wiederstehen und rief aus der zweiten Reihe:"Oh mein Gott, Rotglühendes Salamander Feuer! Nehmt euch in acht!"

Ich wurde natürlich mal wieder ohne zu zögern vom Lehrer rausgeschmissen und draußen habe ich natürlich mehr Mist gemacht und hab so getan als würde ich mit einer Glas Vitrine über Sukamon reden ziemlich lautes reden. Sie hat mir erzählt das sie ein Date mit Sukamon hatte, ihn dann aber für ein sexy Numemon sitzen gelassen hat. Lmao. Danach kam der Lehrer und fragte mich ob's mir gut ginge, und ob er den Psychologen anrufen sollte oder lieber doch die Leute im weißen Kittel.

Die Klasse hat wie immer eigentlich n Lach anfall bekommen, und joa, die hatten eh keine Peilung was Sukamon, Numemon oder das Rotglühende Salamander Feuer sind. lol

XxxDigimonKaiserxxX

Child Digimon

Beiträge: 35

Wohnort: Österreich

Beruf: schüler

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 1. August 2009, 21:51

ich habe in der schule im Unterricht (deutsch) Ein greymon gezeichnet als es fertig war wollte ich es meiner sitznabarin zeigen und die Lehrerin hat es gesehen und mir das Bild weggenomen ist in den gruppenraum gelaufen und hat irgendetwas gamacht sie kam zurück und ab mir das bild in einer folie wider und sagte:Pack es in den Rucksack...
ich war voll iritiert ich meine diese Lehrerin ist im normalen fall voll streng 8o
naja voll komisch eben (die Lehrpersonen mein ich )
Vermisse Digimon Adventure!!! :( :( :(

Kakashigirl

Ultimate Digimon

Beiträge: 586

Beruf: 電脳探偵

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 1. August 2009, 22:43

Im Musik Unterricht kam ich ma auf die Idee was vorzusingen, auf japanisch, es war das 2te opening zu Digimon savers "hirari" ;)
Also kam mit CD und Übersetzung auf Folie zum nächsten musikunterricht.
Als die Lehrerin die CD angemacht hat kamen so Rufe wie "O Gott! Digimon!!" Aber um ehrlich zu sein, daß hat mich nicht die Bohne gekratz, denn am Ende fanden es plötzlich alle toll und wollten, dass ich es auf unserem Abschlußball vorsingen sollte *was ich danna uch getan hab*
Ansonsten..hmm...
ich hatte mal nen Mômantai tick und jeder aus der klasse war schon genervt davon, weils erstens kener verstanden hat und zweitens..naja..mit der Zeit nervig wurde.

Ne Sandkastenfreundin, die vor Jahren weggezogen ist, und mit der ich früher immer Digimon geguckt habe, kam mich letzens mal wieder besuchen. Da kam sie in mein zimmer, und ich hab Digimon Bilder und Poster hängen. Sie sah sich nur um und hat sich wohl ihren teil gedacht, nen blöder Spruch kam aber nicht :P
So wie Doomkid schon sagte, nicht peinlich, sondern eher ungewöhnlich.
My Digimon Fanblog Digimon-Digitize
"[We can choose our future] ....
In this uncertain possibility, I will believe!"
-- Kyouko Kuremi

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 1. August 2009, 22:53

@Kakashigirl: wär eigentlich auch ma ne Idee gewesen (ich hab dauernd im Musikunterricht, wenn wir pause hatten, Final Fantasy auf'm Klavier gespielt, also da hab ich mich musikalich schon mit "Kram aus Japan" eingebracht, aber auf sowas wie Digimon vorzusingen, bin ich nich gekommen XP

@Taku:
ok, eins muss man dir lassen: Ideen hast du, echt... XP

Into a wild blue Summer Night!

Werbung

VictoryGreymon

Adult Digimon

Beiträge: 125

Danksagungen: 3

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 3. August 2009, 00:01

Also ich hätt' da auch noch eine Situation:
War halt im Biologie-Unterricht Und wir haben über Chromosomen geredet.Ich war dann irgendwie voll am Dösen und dann hat mich der Lehrer gefragt:'' Alberto,Erklär mal was Chromosomen sind.''
Ich:''Was?Monochromon

Kurz mehr-oder-weniger-Offtopic:
Bei mir im Engsten Freundeskreis ist es halt so dass sie es akzeptieren(Es muss gesagt werden dass ich mit '''freundeskreis'' nicht meine Klasse meine,da das alles Frühreife Kiddies sind)das ich Digimon mag.Ich finde das jeder Mensch tolerant sein muss,besonders in der heutigen Zeit.

@Doomkid und @Taku:
Mainstreamer sind halt Leute die kein Selbstwertgefühl haben.Versuchen Stattdessen sich der Masse anzupassen damit sie nicht auffallen.Ich nutze es,dass jeder Mensch ein Individuum ist in dem Sinne,das halt alle Leute verschieden sind und andere Interessen und Vorlieben haben.Zum Beispiel diese Obertollen Leute die aufm Zeugnis nur 5en Haben und sich mehr darum scheren Mist zu bauen und sich zu schlagen,als sich mal mit Leuten gleicher Interessen zusammen zu setzen (Sei es auch Virtuell!)und mal ne schöne Runde zu Diskutieren und halt Labern.Aber das heisst nicht das man sein RL vernachlässigen sollte.Man soll es pflegen solange man zeit dazu hat.
Und ich finds halt gut Wie z.B Doom und Kakashigirl Musik aus Animes(jetzt in dem Fall Hirari) und Die Final Fantasy-Stücke in den Alltag einbauen.

Und ich hab auch ne Theorie warum ''die Aussenstehenden''Digimon ''Kindisch'' finden.Die meisten sind heutzutage nur Action-Filmen mit mehr oder weniger Unlogischer Handlung gewohnt.Immer nur Grösser,Stärker,Besser.Bloss nicht auf innere Werte der Cartoons/Animes Achten.

Vielleicht bin ich einer der wenigen hier die regelmäßig Bücher lesen(Ps2 is auch ma drin Keine Frage)Aber ich find z.B Ein gutes Buch oder ein guter Manga(In meinen Augen Harry Potter und Bleach etc. (Beispiel))besser als ein PS3-Spiel mit Full-HD.Deswegen ist z.B auch der Humor nieder gegangen.Hauptsache Schlimme Wörter und Waffen .
Aber das nur am Rande,wenn was falsch ist bitte korrigieren.
Bin jetzt zu Müde um etwas zu berichtigen ^.~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »VictoryGreymon« (3. August 2009, 13:27)


Anjax

Adult Digimon

Beiträge: 190

Wohnort: LJ

Beruf: studentin

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 3. August 2009, 00:16

wow, ein Digimon Lied in der Schule zu singen! toll :D Ich habe in der Grundschule nur das zweite deutsche Lied von Ranma presentiert, war aber niemand beeindruckt .. na ja ... XD

errr, ich hab mich noch auf was erinnert .. es ist nicht peinlich, war mir aber komisch :D ich und eine Freundin von mir hatten einmal über Pokemon geplaudert (wir sind damals schon längst auf die Digimon Seite gekommen XD) und sie konnte sich nicht auf den Namen eines Pokemons erinnern aber plötzlich sagte sie:'ich weiss es, es war shiggymon!' hihihi xD (shiggy ist ein wasser Pokemon)

also ich sage grade nicht allen dass ich ein Digimon fan bin (*erinnert sich an Zeiten wo sie Klassenkameraden wegen Pokemon gemockt haben (obwohl sie selbst Teletubbies gesehn haben ..)*) .. also wenn mich jemand fragt schon und da sehen mich alle blöd an XD naja, wenn man japanisch studiert ist das aber nichts ungewöhnliches .. da sind alle anime freaks die jeden Tag mangas lesen

auch wenn mich in der Schule was auf Digimon erinnerte, hab ich mir nie gewagt was laut zu sagen XD hätte auch keiner verstanden ~~ aber unsre Lehrer waren nie so streng uns sofort aus der Klasse zu schicken 8)

[c] by Yun

Yamaki

Child Digimon

Beiträge: 97

Wohnort: Berlin

Beruf: Gymnasialschüler

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 3. August 2009, 18:57

Also, ich kann mich jetzt direkt an kein Erlebnis mit Digimon erinnern, das mir peinlich war... ich weiß aber nicht, wie der Rest des Musikkurses gedacht hat, als wir im Musikunterricht auf meinen Vorschlag hin, als wir gerade den Bolero behandelten, den ersten Digimonfilm als Anschauungsmaterial geschaut und dann ein kleines bisschen analysiert haben.

Es war sogar mal kurz im Gespräch, Digimon als musikalisch interessante Serie weiterzuverfolgen, aber dann kam ein Lehrerwechsel und das Thema ist über die Ferien irgendwie gestorben.

Ich zeichne, wenn ich im Unterricht nichts zu tun habe, auch ständig irgendwas, und es hat oft mit Animé zu tun, aber aus Digimon zeichne höchstens hin und wieder mal die Digivices (und versage dabei). Ich gelte trotzdem in meiner Klasse als leichter Japan-Freak, wegen meines Musikgeschmacks.

------------------------------------------------------------------
Greetings from Hypnos.
------------------------------------------------------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Yamaki« (3. August 2009, 18:59)


Geckarbor96

Baby 2 Digimon

  • »Geckarbor96« wurde gesperrt

Beiträge: 10

Wohnort: Boizenburg an der Elbe

Beruf: Schüler der 8. Klasse

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 9. August 2009, 21:33

Naja, nur ein mal in Deutsch:

Der Klassenleiter labert über negatives in den Beurteilungen. Ich hab aus ein paar Radiergummies und so ein Agumon geklebt und damit rumgespielt. Ich wollte gerade noch ein Blackagumon machen, dann sagte er zu mir: >>Was steht wohl negatives in deiner Beurteilung?<< >>Beschäftigt sich oft mit Nebensächlichkeiten?<< Dann schmeiß ich die Agus in die Federtasche und grinse bköd^^



Noch was, hat zwar nichts mit Digimon zu tun, aber hier: Ich bin mal mit dem Fahrrad gegen einen Zaun gefahren(hattte ne Beule, hab es selber weitergesagt und drüber gelacht^^). Ich war grade auf dem Weg zur Schule, da konnte ich ja nicht nochmal nach Hause oder so. Meine Jacke hatte ein paar Löcher, und mein Fahrradkorb ne Beule. Dann hat der Klaasenleiter als Belehrung gesagt: >>Passt in den Ferien beim Fahrradfahren auf...<< Dann gucken alle erstmal mich an, war ja klar...

Nico Robin, Lysop, Lorenor Zorro, Monkey D. Ruffy, Sanji, Tony Chopper, Nami, Franky&Brook(nicht auf dem Bild vorhanden)
->FRIENDS 4EVER!

Hikari400

Baby 2 Digimon

Beiträge: 7

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 14. August 2009, 12:48

Ich hab mal im Englischunterricht Digimon gezeichnet (Terriermon + weibliches Mega Level) da kam der Lehrer auf mich zu und fragt mich was das ist, ich nur: ein Digimon? *alle lachen* und dann musste ich dem Lehrer auf Englisch erklären was Digimon sind^^ mir war es nicht peinlich, aber meine Klassenkameraden haben mich noch Tage und Wochen danach geärgert, von wegen Freak und so... das war nicht so schön...

Digi-Freack

Child Digimon

Beiträge: 46

Wohnort: Remscheid

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 17. August 2009, 18:42

Soetwas ähnliches hatte ich auch mal im PPl Untericht (PPL = Praktische Phylosophie ) da hat unsere Lehrerin nach nem neuen Thema gefragt wobei man halt viel Material zum "phylosofieren " hat un hat jeden aus der Klasse gefragt als ich dran war hab ich gesagt man könnte herrausfinden ob es möglich ist dass digitale Wesen in die reale Welt kommen könnten . Und da sie auch n Sohn hat der immer Digimon guckt hat sie dann gefragt ob ich von Digimon rede , da hat mich dann die ganze Klasse wie hypnotisiert angeguckt ich meinte dann so :ja.. dann hat fast jeder gelacht un die Lehrein hatdenan allen (außer mir =)) ne Sonderaufgabe aufgegeben ein AUFSATZ mit dem Thema : sind digimopn lustig mit mindestens 1. Seite ... dann bin ich ne minute später vor lachen mit dem Stuhl umgekippt da meint se stehe wieder auf ... UN IHR HÖRT AUF ZU LACHEN.. während ich mich da immer noch totlache =) =) =) =)

P.S. klingt zwar unglaubwürdig is aber wahr
In Gedenken an den velorenen Sendeplatz bei RTL2 14:45 & 15:10 ;(

Animes 4 Ever !!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Digi-Freack« (29. August 2009, 10:41)


2HeavY4LiF3

Child Digimon

Beiträge: 75

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 30. August 2009, 16:03

sas

Ich danke meiner Freundin Yun_Dian für diese Signatur <3

[CoDMW2] Captin Price: Wir vergessen unsere Freunde nicht..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »2HeavY4LiF3« (6. September 2013, 16:52)


Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 30. August 2009, 17:08

Also einige kann ich hier nicht verstehen wenn ihr Digimon mögt wieso ist das euch peinlich? Die Leute werden euch immer wieder aufziehen wenn ihr so zurückfallt.

Bei mir war das so. Wie Stephan du stehst noch auf Anime son Kinderzeug blablabla. Habe gesagt ja und nur weil du keine Ahnung hast musst du mich nciht nerven. Als ich in die 11 kam waren dann die Idioten eh beschäftigt ne 0150 Lehre zu beginnen. Ich habe meinen Standpunkt festgemacht und irgendwann haben sie es auch akzeptiert ob das Digimon oder Anime/Manga allgemein sind. Mir war Digimon nocht nie peinlich entweder war ich so jung das es für die andere ok war oder ich hatte schon meinen Standpunkt vertreten.

Bei manchen frag ich mich wieso schämmt ihr euch für etwas das ihr wirklich mögt?
Wenn man mal ein fahren lässt wärend des Unterrichts oder beim einschlafen erwischt wird versteh ich das nicht und ebenso das man beim zeichnen erwischt wurde (was ich oft genug wurde aber doch nciht wegen was man gezeichnet hat). Wenn man etwas wirklich mag ist einem das nicht peinlich.

Auch wenns nur indirekt mit dme Thema zu tuen hat musste ich das loswerden

Nighttroud

Adult Digimon

Beiträge: 160

Wohnort: Hannover

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 30. August 2009, 17:20

Oh doch Digimon kan peinlich sein.Ich habe mir halt nen Paar seiten V-tamer ausgedruckt und in der Schule gelesen!Der Lehrer hat mich dabei erwischt und dann musst ich zu ihm fahren.Er wollt Mangas lesen können ich sollte es ihm beibringen xD seitdem leiht er sich bei mir mangas aus -.-

Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 30. August 2009, 17:37

Zitat

Original von Nighttroud
Oh doch Digimon kan peinlich sein.Ich habe mir halt nen Paar seiten V-tamer ausgedruckt und in der Schule gelesen!Der Lehrer hat mich dabei erwischt und dann musst ich zu ihm fahren.Er wollt Mangas lesen können ich sollte es ihm beibringen xD seitdem leiht er sich bei mir mangas aus -.-


sowas würde ich sogar befürworten
Man kann Mangas ruhig in Deutschland durch alle Altersklassen bringen.
Ich rede generell oft mit den Lehrern wärend den Pausen. Mit denen kann man viel besser reden als den massig Twilight Fans.

Und ich meine du musst ihm ja keine Mangas leihen wenns dir peinlich ist.
Es gitb Bibelotheken und Online Reader für den Notfall