Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

Agunimon

炎の闘士!

  • »Agunimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 706

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21475

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. April 2009, 14:09

Manga Editor gesucht

Vor einiger Zeit hatten wir schon English - Deutsch Übersetzer gesucht (wofür ihr euch nebenbei bemerkt immernoch melden könnt) und dank einigen Helfern haben wir inzwischen schon so einige Übersetzungen der Kapitel gesammelt, welche nun in die gescannten Manga seiten eingesetzt werden müssen, nachdem der japanische Text entfernt wurde.

Also Vorraussetzung ist schonmal das man sich einigermaßen mit einem Bildbearbeitungsprogramm (z.B. gimp oder Adobe Photoshop) auskennt und dieses besitzt.

Wer Lust und Zeit hat kann sich bei mir per Mail, über MSN oder PN im Forum melden, Mail & MSN Adresse ist agunimon-de@web.de

Werbung

Kirika

Keksö Keksö!

Beiträge: 866

Wohnort: Ostdeutschland

Beruf: Doktorandin

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 31. August 2009, 18:03

*PUSH*

Wir suchen immer noch Editoren! Und zwar fix! Los. Vorraussetzungen und Bedingungen seht ihr ihm Beitrag über meinem.
Mir könnt ihr eure Unterlagen dazu auch schicken. ;)

LOS! Argh. :>
New project - 80% Done :3

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 31. August 2009, 21:24

ich hab ja damals schonmal von Next ein paar Kapitel editiert (mit einigen Schwierigkeiten, aber ich denk, jetz dürfts besser geh'n)

Gimp hab ich - hatte es damals mit Paint gemacht XD
wenn mir jemand kurz sagt, was ich bei gimp großartig anders machen müsste - wüsste nich was - würd ich mir mal das ein oder ander Wochenende frei nehmen, damit das mal weitergeht^^

Into a wild blue Summer Night!

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 31. August 2009, 21:33

Gimp hab ich ja auch zur verfügung, aber naja bin da nicht wirklich gut eingearbeitet. ich meine natürlich kann ich texte in sprechblasen einsetzen, worum ich mir immer wieder sorgen mache sind eben texte die über gezeichneten hintergrund geschrieben sind, das stell ich mir dasnn immer als zu viel arbeit vor die ganzen zeichen rauszulöschen und dann durch die deutschen zu ersetzen, und wenn man dann noch ein paar weiße stellen übrig hat, aus denen man die japanische schrift rausgelöscht, und dann irgendwelche linien nachziehen oder vervollständigen muss weils sonst blöd aussieht, dass sind für mich die größten schwierigkeiten, die ich mir beim editieren vorstelle.

Kirika

Keksö Keksö!

Beiträge: 866

Wohnort: Ostdeutschland

Beruf: Doktorandin

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 31. August 2009, 21:40

Zitat

Original von Mulp
Gimp hab ich ja auch zur verfügung, aber naja bin da nicht wirklich gut eingearbeitet. ich meine natürlich kann ich texte in sprechblasen einsetzen, worum ich mir immer wieder sorgen mache sind eben texte die über gezeichneten hintergrund geschrieben sind, das stell ich mir dasnn immer als zu viel arbeit vor die ganzen zeichen rauszulöschen und dann durch die deutschen zu ersetzen, und wenn man dann noch ein paar weiße stellen übrig hat, aus denen man die japanische schrift rausgelöscht, und dann irgendwelche linien nachziehen oder vervollständigen muss weils sonst blöd aussieht, dass sind für mich die größten schwierigkeiten, die ich mir beim editieren vorstelle.


Ich editier grade und mir ist das schnurzpiepe ;) Hauptsache es gibt mal was neues. Nachbearbeiten überlass ich den Besseren hier.
New project - 80% Done :3

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 31. August 2009, 21:53

so kann man das ja auch sehen, aber ich frag mich irgendwie schon etwas, wer die besseren sind, denen du das nachbearbeiten überlassen willst...XD

Aber da ich jetzt endlich weiß dass im scanlationbereich wieder mal was läuft werde ich dann mal mit dem übersetzen wieder weitermachen (das Frontier generation special wäre dann das nächste, und dann volume 8 ) :D

Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 31. August 2009, 22:13

in Fan Scanlations werden diese Hintergrundzeichen meist nicht übersetzt das machen nur die Firmen bei der Landesproduktion. In der Regel wird an den Rand geschrieben was es heißt.
Gut es gibt Gruppen die machen das aber sowas seh ich eher selten.
"edit" bei den attacken die mitten drauf steht auch randbemerkungen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raith« (31. August 2009, 22:19)