You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Digimon Generation Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Werbung

Legionimon

Child Digimon

  • "Legionimon" started this thread

Posts: 21

Location: sachsen

Occupation: bäcker

  • Send private message

1

Sunday, November 2nd 2008, 6:27pm

eure dna digitation

hi leute wollte unbedingt mal wissen welche digimon ihr dna digitieren lassen würdet


bei mir wären es metalsedramon und maschinedramon oder alphamon und omegamon man (- wären die cool ) und bei euch?
DIGIMON FOREVER

Werbung

Posts: 42

Location: Bad Salzdetfurth

  • Send private message

2

Wednesday, November 5th 2008, 7:13pm

RE: eure dna digitation

ich würde es cool finden wenn Gallantmon
und Wargreymon eine dna digitation machen würden
denn beide sind stark und gehören zu meinen lieblingsdigimon

Lobomon

Child Digimon

Posts: 50

Location: Death City

  • Send private message

3

Wednesday, November 26th 2008, 2:57pm

Also ich hätte mehrere:

Wargreymon und Shinegreymon

Metalgarurumon und Miragegaogamon

Shinegreymon und Miragegaogamon

Das wäre echt cool ^.^

Aber Omnimon und Gallantmon... das wäre bestimmt auch ne coole Idee ^-^

"I am thou, and thou art I...From the sea of thy soul, I come...
I am the one who shed light on thy path, I am the original God...Izanagi-no-Okami."

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Posts: 658

Location: Iga

Occupation: Miko

  • Send private message

4

Wednesday, November 26th 2008, 3:44pm

Mal was aufgefallen?

Leute scheinen dazu zu tendieren, einfach irgendwelche Goggleboy und/oder Lone Wolf Digimon zusammenzuklatschen, ohne gross darüber nachzudenken, warum. Also abgesehen davon, dass es halt Goggleboy und Lone Wolf Digimon sind.
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Posts: 2,223

Location: Hessen

Occupation: Mediadesigner

Thanks: 265

  • Send private message

5

Wednesday, November 26th 2008, 4:17pm

Haben es die macher von digimon bei omegamon nicht genau so gemacht?
Ich fänd es auch mal toll, wenn nicht alle "Evolutionsteilnehmer" auf dem selben level wären. wie wäre es mal eine DNA digitation Puffmon und Huanglomon zu machen?

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Posts: 658

Location: Iga

Occupation: Miko

  • Send private message

6

Wednesday, November 26th 2008, 4:44pm

Nur weil die Macher das bei Digimon genauso gemacht haben, heisst das noch lange nicht, dass die Fans das auch so machen müssen? Das wird nämlich mit der Zeit langweilig.

Und nein, die Teilnehmer müssen nicht auf den selben Level sein. Es gibt da so einige Beispiele dafür.

Aber nun macht euch bereit für die drei Chou Nin Juu Digimon!
TonosamaGekomon + Frogmon = Jiraiyamon
PlatinumNumemon + Kabukimon = Tsunademon
Orochimon + Sandiramon = Orochimamon
( Die erste Person die einen Naruto Kommentar fallen lässt, wird von den dreien gefressen, sie basieren natürlich auf den Charakteren aus Jiraiya Goketsu Monogatari )
Alle drei sind Ultimate Level Digimon, die einen Mode Change vollziehen können. Dabei sind die Chou Nin Juu Modes stärker, die Chou Nin Majin Modes, aber weitaus wendiger und halt besser für Sachen geeignet, wo man Hände braucht.
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

This post has been edited 1 times, last edit by "Kuzuhamon" (Nov 26th 2008, 4:45pm)


Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Posts: 1,112

Occupation: The wierd guy next door.

  • Send private message

7

Wednesday, November 26th 2008, 4:51pm

@kuzuhamon naja wenn man mal nachdenkt haben japanische namen immer ne bedeutung und somit nicht auf naruto diese namen oder bdeutungen reduziert(wobei naruto möchtegern fans trotzdem immer wieder dazu neigen)

ich find das thema eher sinnlos welche digimon wollt ihr eine dna digitation sehen erstmal sollte man sich selber überlegen was rauskommt also fürn digimon und wieso weshalb warum und zweitens
kann man das auch gleich in den Eure erfundenen Digimon thread reinhauen

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Posts: 658

Location: Iga

Occupation: Miko

  • Send private message

8

Wednesday, November 26th 2008, 5:03pm

Ich hab es ja nur erwähnt, da die Leute ja keine Ahnung zu haben scheinen, wo einige Namen herkommen. Genauso, wie jedesmal, wenn irgendwo ein Ninja auftaucht, das Naruto zugeschrieben wird. Auch bei Falcomon Savers. X(
Von daher dacht ich mir, es wäre sinnvoll es zu erwähnen.

Und ja, das würde eigentlich auch in Fan-made Digimon fallen. Eine Menge davon sind ebenfalls einfach zusammengeklatscht.
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

T-K

Child Digimon

Posts: 92

Location: Karlsruhe (Baden-Würtemberg)

Occupation: Azubi

  • Send private message

9

Thursday, July 23rd 2009, 9:54pm

Also ich wäre Für V-Mon und Patamon (eigentlich Ex-veemon und Angemon) oder für Ex-Veemon und Gargomon.

Einfach weil diese 3 Rookis zu meinen Lieblingen gehören^^
Ich bin nur ein grosser Träumer, doch mit Träumen fängt es an!

Ihr sucht jemanden um euch außerhalb des Forums über Digimon oder anderes zu unterhalten? Addet mich grad, ICQ oder MSN :-)


Digi-Freack

Child Digimon

Posts: 46

Location: Remscheid

Occupation: Schüler

  • Send private message

10

Thursday, September 3rd 2009, 9:38pm

also ich fänd ne DNA.Digitation von

-Agumon + Veemon

-BlackWarGreymon + Angemon =) Black&White
un
-Renamon + Wizardmon (säh bestimmt so ähnlich wie Taomon aus ..)

cool.
In Gedenken an den velorenen Sendeplatz bei RTL2 14:45 & 15:10 ;(

Animes 4 Ever !!

Werbung

Doomkid

DIGI1412

Posts: 2,600

Location: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Occupation: angehender Student

  • Send private message

11

Friday, September 4th 2009, 8:45pm

@Digi-Freak:
ich sage es sicher zum 100.000ten mal, aber wenigstens ein kleines wenig an Begründung sollte schon dabei sein, etwas mehr als nur einmal "Black&White" (stell dir mal vor, wie wahllos es sonst wäre: ich könnte zB einfach so schreiben "Sukamon und Alphamon" etc., verstehst du's?)

Into a wild blue Summer Night!

Susanoomon

Child Digimon

Posts: 23

Location: Wien

  • Send private message

12

Friday, September 4th 2009, 10:35pm

stingmon und beelzemon will ich gern mal in einer dna digitation sehn weil sie zwei von meinen lieblings digimon sind

Nighttroud

Adult Digimon

Posts: 160

Location: Hannover

Occupation: Schüler

  • Send private message

13

Saturday, September 5th 2009, 8:57am

Irgendwie find ich das Thema sch**** da man nur schreibt Wargreymon + Metalgarurumon =
Omegamon 0.0,man kann sich das nur vorstellen und da ja sich jeder was anderes vorstellt sehn alle irgendwie anderes aus man könnnte ja Zeichnungen machen aber das gehört unter Fanwork ihr könnt ja ruhig weiter machen aber dann beschreibt ein bisschen mehr das man es sich besser vorstellen kann ^^

GallantmonCM

Adult Digimon

Posts: 147

  • Send private message

14

Wednesday, January 13th 2010, 1:47pm

diese würden mir gefallen

Paildramon+Myotismon
ein Bewaffneter Vampir

Omnimon+Demon
Ein guter Dämon
Shinegreymon+ChronomonHM
Heiliger Dino
DigimonMasters Account:

Tamer: TamerPro Level 17

Digimon: Gelbfuss (Agumon) Level 35

Dobermon Level 12

Dogmon Level 11

This post has been edited 1 times, last edit by "GallantmonCM" (Jan 13th 2010, 1:48pm)


Dracomon

Perfect Digimon

Posts: 340

  • Send private message

15

Wednesday, January 13th 2010, 9:40pm

Hm Alphamon und Omegamon
Ja die Sache von Alpha und Omega ,währe sicherlich ein ultimativer Krieger^^

Qinglongmon und Goddramon
Ein verdammt heiliger Drache ,der verdammt alt ist^^

Ogudomon und UltimateChaosmon
Chaos Pur xD
Nein im ernst sicherlich eines der stärksten Virus-Digimon

GranDracmon und BelialVamdemon
Der ultimate Vampir.

Huanglongmon und ZeedMilleniummon
Der heiligste Drache und ein Böser Gott ,die Kraft von Yin und Yang.
Währe sicher das ultimative Drachen-Digimon

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Posts: 658

Location: Iga

Occupation: Miko

  • Send private message

16

Thursday, January 14th 2010, 12:03am

UltimateChaosmons hat aber keinen Typ. Chaosmon ist übrigens Vaccine.
Ogudomon wird sowohl als Virus als auch als Vaccine genannt.
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

This post has been edited 1 times, last edit by "Kuzuhamon" (Jan 14th 2010, 12:04am)


Dracomon

Perfect Digimon

Posts: 340

  • Send private message

17

Thursday, January 14th 2010, 3:46pm

Ach wusst ich nicht

Was noch cool währe
Wargreymon und Imperialdramon FM
Zwei meiner Lieblingsdigimon und stark sind sie auch.
Das würde bestimmt cool ausehen ,ein WarGreymon mit Flügeln oder Imperialdramon mit Krallen.

Tentomonfreak

Child Digimon

Posts: 91

Location: nahe Schwedt

Occupation: Schüler

  • Send private message

18

Tuesday, February 2nd 2010, 3:18am

Mann, hier tauchen ja Digimon auf, deren Namen ich noch nie gehört habe. Werd ich wohl noch ein paar Wissenslücken schließen müssen^^.

Meine Ideen wären folgende Mixturen^^:

Metalkabuterimon und Wargrowlmon:
Das wäre nach meiner Vorstellung dann ein Wargrowlmon, dass zu der Möglichkeit der "gigantischen Feuerwalze" noch eine "Hyperspeedkanone" auf dem Kopf hat (oder als Kopf ;)). Am Kopf könnte noch, ähnlich wie an den Armen, eine Klinge angebracht sein.
Das ganze Arsenal sollte dann gleichzeitig abgefeuert werden.
Um maximale Flexibilität zu gewährleisten würde ich "Kettenuntersätze" von Metalkabuterimon beibehalten, es aber so einrichten, dass sie sich "on the move" flexibel in eine Art Beine umwandeln können. (ich weiß, klingt etwas nach Transformers^^).
Ich hätte bei nur Metalkabuterimons "Flossen" aber Angst, er könnte einfach umkippen und wäre dann wohl kampfunfähig. So kann die "fusionierte" Form wie Wargrowlmon fliegen, am Boden hat es aber die Möglichkeit zwischen der schnellen Fortbewegung (Ketten) und dem festen Stand (Beine) zu wählen.
Namen vergeben ist nicht so mein Ding, ich nenn es einfach mal Tankgrowlmon.

Azulongmon und Zukijaomon (falls falsch geschreiben, Berichtigung erwünscht):
Also ich wäre dafür, dass man Azulongmons Kopf beibehält, grundsätzlich soll der Körperbau auch ihm entsprechen. Jedoch strahlt es in regelmäßigen Abständen mal blaues, mal rotes Licht aus, vielleicht auch beides zusammen (sowas, wie heiliges Feuer).
Die Flügel sind nicht so lang, wie die vom Phönix-Teil (sorry, ich schreib das jetzt mal, um nicht Gefahr zu laufen, immer wieder denselben Schreibfehler zu machen), sehen sonst aber genauso aus, wie seine. Jedoch würde ich die Anzahl verringern, dafür eben etwas länger.
Eine Attacke könnte dann ein riesiger Feuer-donnerball sein, oder ein Angriff mit den brennenden Ketten, die dann wie verrückt durch die Gegend fliegen würden und alles in Brand setzen, wobei diese Attacke wirklich nur in Notfällen eingesetzt werden sollte (siehe BurningGreymon).
Als Typus würde ich Datei benennen, weil die Attacke ziemlich rücksichtslos ist, das neu entstandene Digimon aber aus Göttern hervorging. Name vielleicht Leviathanmon.

Korikakumon und Machinedramon:
Klingt vielleicht komisch, ich erklär's - man stelle sich ein Korikakumon vor, was teilweise noch einen "echten" Körper hat, stellenweise aber auch schon Maschinenteile besitzt (Arm, Bein oder über eine Brust hinweg).
Die riesigen Kanonen sollten nicht ganz in den restlichen Körper überfließen, sondern mit einer metallischen "Umhängung" befestigt sein.
Um den Nahkampf zu verbessern, bekommt das neue Digimon eine modifizierte Version der Äxte, so könnten sie (maschienangelehnt) beim Aufschlag Explosionen hervorrufen (siehe Don Creek aus One Piece^^) oder auch beim Schwingen solche "Energiesicheln" hervorrufen, die dann weiterfliegen. Die "Gletscherschwingen" bestehen dann aus vielen dicken Kabeln, die den Gegner bei Berührung lahmlegen.
Als Attacke könnte man noch aus den gigantischen Kanonen einen Blizzard oder so heraufbeschwören, der alles in Schussrichtung vereist (Name vielleicht "ewiges Eis").
Ich taufe es auf den Namen Cybergrizzlymon^^
(ich persönlich finde ja, der Name würde eher zu Gorillamon passen aber was soll's).

Wenn ich nochmal Lust bekomme, denk ich mir vielleicht noch was aus, denn in der Form macht das schon ein bisschen Laune. Aber manche sollten wohl wirklich etwas mehr erklären, wie sich die Verschmelzungserscheinungen auf Aussehen und Fähigkeiten auswirken. Sonst kann man es sich einfach nicht richtig vorstellen, was ihr genau meinen könntet.


Digimon findet erst dann gesellschaftliche Akzeptanz, wenn wir aufhören, uns zu verstecken.

Dorumon

Child Digimon

Posts: 22

Location: Digiwelt

  • Send private message

19

Tuesday, February 2nd 2010, 6:26am

Omnimon ist zwar bereits eine DNA-Digitation, jedoch denke ich, dass er gerne mal mit Alphamon digitieren könnte.^^

Das sähe bestimmt richtig cool aus. Und es wäre stark!

Digimona

Baby 2 Digimon

Posts: 12

Occupation: Schüler

  • Send private message

20

Friday, February 26th 2010, 6:04pm

Ich fänds cool wenn Lillymon und Angewomon eine dna digitation machen würden.
1. weil das digimon was da raus kommt bestimmt schick aussehen würde und 2. wären die Atacken bestimmt auch super. Außerdem sind Mimi und Kari einer meiner Lieblinge, Lilly- und Angewomon mein liebsten Digimon und die erste und zweite staffel mag ich auch.

So das war meine Meinung dazu.