Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 26. April 2007, 22:19

ja touma wird ja ein spezieler arzt um seine schwester zu retten

Werbung

MasaruAniki

unregistriert

22

Donnerstag, 26. April 2007, 22:28

Genau und er hat seinen Uni Abschluss schon

23

Montag, 12. November 2007, 03:31

- gelöscht -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drake« (10. Februar 2008, 14:30)


Dukemon

Child Digimon

Beiträge: 24

Wohnort: Dortmund

Beruf: Mechatroniker in Ausbildung

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 18. November 2007, 22:23

Also der Klügste würde ich sagen ist Koushiro da er schon in der ersten Staffel ja ziemlich viel mit dem Laptop machen kann und er ist da noch ziemlich jung aber auch sonst ist er nicht gerade dumm ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dukemon« (18. November 2007, 22:24)


25

Montag, 19. November 2007, 00:36

- gelöscht -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drake« (10. Februar 2008, 14:31)


26

Montag, 19. November 2007, 00:51

Zitat

Original von Drake
Ah, nein! Wir vergessen hier glaube ich Wallace. xD
(Zumindest glaub ich mal das er noch nicht erwähnt wurde, war zu faul zum suchen)

Über ihn hat man im ersten Film doch auch erfahren das er schon in der Grundschule diverse Seminare belegt hatte.


Da kann ich Drake nur zustimmen, ich habe mir den Film heute auch noch einmal auf youtube angeschaut und es wird wirklich dort erwähnt ^^

MasaruAniki

unregistriert

27

Montag, 19. November 2007, 14:29

Ne das könnt ihr nicht zählen, das mit Wallace wird nur im Digimon the Movie *zusammenschnitt aus Movie 1,2 und 3* erzählt.
Im Original kommt das nicht vor weil Wallace im richtigen Movie 2 nicht mal vorkommt.

28

Montag, 19. November 2007, 15:49

- gelöscht -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drake« (10. Februar 2008, 14:31)


MasaruAniki

unregistriert

29

Montag, 19. November 2007, 15:53

Oh doch weil er nicht zu den klügsten zählt weil das nur falsch gemacht wurde von den Amis.
Das ist im Prinzip so wie das mit Jou und Mimi die sind auch kein Paar dennoch hat man das in der us Fassung so dagestellt.

Und gegen Touma und Koushiro ist er eh nix

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 19. November 2007, 16:27

das ham die bestimmt auch nich ohne Grund gemacht - is nur ne Bestätigung meiner These, die ich heut schonmal erwähnt hab, dass ich glaub, die Amis sind etwaaas... wie drück ich das jetz aus... zu sehr von sich selbst überzeugt XD

Into a wild blue Summer Night!

Werbung

31

Montag, 19. November 2007, 16:30

- gelöscht -

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Drake« (10. Februar 2008, 14:31)


MasaruAniki

unregistriert

32

Montag, 19. November 2007, 16:39

Naja dann solltest du mal genauer lesen das habe ich da ja extra geschrieben.
*Weil ich mir dachte das mache das nicht wissen*

Naja also im Original ist er es auf jedefall nicht so viel steht fest.

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 194

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 22. Februar 2008, 20:05

Nun ja Ken war wirklich ziemlich intelligent (ob das nur wegen der Saat der Finsernis so war , darüber kann man sich Streiten). Thoma und Koushiro...
Naja Beide sind ziemlich Intelligent, und beide haben einen Laptop der ziemlich Hilfreich sein Kann. Kuoshiro ist auf jeden Fall nicht der Typ der mit seinem Wissen angibt, und sich für besser hält als die Anderen. Und man muss noch das Alter beachten! in Adventure ist Koushiro erst zehn während Touma schon Vierzehn ist! und beide haben ziemlich gute Ideen.

Minamoto

Perfect Digimon

Beiträge: 302

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 27. Februar 2008, 18:11

1.Ich glaube Touma ist der schlauste, wer einen Computer und den Digiwarpfeld in nur ein paar Stunden reparieren kann, der muss einfach den Titel bekommen
2. Auf alle Fälle Izzy, warum liegt ja wohl auf der Hand, allerdings halte ich Touma noch ein ganz kleines Stück schlauer daher nur Platz 2 für Izzy.
3. Noch Henry, für die Super iNTELIGENZBESTIE HALTE ICH IHN JETZT NICHT GERADE; aber er hat mehr grips als die meisten anderen.
Ken glaube ich nicht dass er ohne die Saat der Findstewrnis schlauer ist als die anderen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Minamoto« (27. Februar 2008, 18:14)


Digi-Freack

Child Digimon

Beiträge: 46

Wohnort: Remscheid

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 31. August 2009, 17:56

Ich find, dass Izzy der klügste is , weil er fast immer alles erklären kann un vorallem immer am laptop is aber scheinbar nie am soielen oder so also immer nur am "forschen " .
In Gedenken an den velorenen Sendeplatz bei RTL2 14:45 & 15:10 ;(

Animes 4 Ever !!

Takato_Guilmon

Child Digimon

Beiträge: 66

Wohnort: Austria, Wien

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

36

Montag, 31. August 2009, 18:22

schon alleine am ende der 2 digimon staffel sagte Izzy zu seiner tochter vergiss die bücher nicht das zeigt irgendwie das er will das seine Tochter klug wird...auserdem ist er auch sehr klug...Ken war auch echt klug und ich glaube auch nach der Saat der Finsternis war er noch klug...da er ein paar ideen auch hatte und davis manchmal daran hinderte etwas dummes zu tun...Ob Touma klug ist kann ich net sagen^^ da ich savers nach der 2 Folge nicht mehr sehen wollte...

Blacklands

Child Digimon

Beiträge: 28

Wohnort: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Siegen

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 9. September 2009, 19:15

Ich habe bisher nur die ersten vier Staffeln gesehen, und diese auch alle erst wieder einmal, aber bei denen sticht einer ganz klar hervor:

Um den Braten von hinten aufzurollen:

Bei Frontier bin ich mir nicht sicher, aber ich würde sagen, am Klügsten scheint mir Koji. Er berechnet vieles im Vorraus, denk lieber erstmal nach, bevor er handelt (Ja Takuya, so kann man das auch machen xD). J.P. sollte man allerdings auch nicht unterschätzen.

Bei Tamers würde ich Henry sagen, er berechnet auch immer vorraus und geht es lieber langsamer an. Aber bei Tamers ist es echt schwierig... hmm, ich bin mir nicht ganz sicher.

Bei Zero Two würde ich eigentlich Ken sagen, aber er zählt meiner Meinung nach nicht richtig, weil er seine Schläue durch die Saat der Finsternis hatte, zumindest einen Großteil (wer beispielsweise Spongebob Schwammkopf kennt, der weiß, dass es auch Leute gibt, denen selbt die Saat der Finsternis nicht helfen würde xD). Deswegen würde ich eher zu Cody tendieren, er ist immerhin erst 8 und benimmt sich dafür schon wesentlich Schlauer als Davis (wobei ich auch niemals sagen würde, Davis wäre dumm, er stürmt nur viel zu oft schon los, ohne viel nachzudenken, ich mag Leute nicht, die ihn deswegen als dumm bezeichnen).

Adventure ist mir hingegen klar und deutlich: Hundert Prozent Izzy!
Er ist erst 10 und kann schon Dinge am PC, wo viele Erwachsene nicht einmal von träumen können (zumindest in meinem Umfeld). Und auch wenn es nicht um computertechnische Dinge geht, hat er eine Menge drauf, das sieht man ja oft genug. Als zweites würde ich Joe sagen, Joe weiß auch eine ganze Menge, aber im Vergleich zu Izzy bleibt er klar auf der Strecke.


Insgesamt sage ich ich ebenfalls klar: Izzy ist der Klügste. Keiner aus den ersten vier Staffeln kommt an ihn heran, ich denke, da sind wir uns einig (außer man würde jetzt Ken MIT der Saat der Finsternis bewerten, dann würde es knapper) Wie das bei diesem Jungne in Savers ist, der so schlau zu sein scheint, kann ich (noch) nicht sagen.

Ihsorak

Child Digimon

Beiträge: 52

Wohnort: Nähe Freiburg

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 10. September 2009, 18:50

Also in den ersten 2 Staffeln muss man auch das alter berücksichtigen...
Takeru ist ja für sein alter ziehmlich Reif und Intelligent...jedenfall wirkt er so
Henau so wie Cody
Doch ich glaube Izzy und Joe müssen sich drum streiten...

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 194

  • Private Nachricht senden

39

Donnerstag, 10. September 2009, 20:00

Naja, Jyou? der ist zwar der älteste, und verhält sich etwas vernünftiger, aber insgesamt klug? insgesamt würde ich schon glauben dass er da gegen Koushiro den kürzeren zieht.

aber ehrlich gesagt, tendiere ich in letzter zeit mehr zu touma. oder zu Neo saiba. wenn man sich mal anguckt mit was für ausgefeilten plänen er taichi und zero mit digimon in die mangel nimmt, die eigentlich schnell besiegt sein sollten ist das schon was. er ist sogar manchmal vorrausdenkender als Touma.

Nighttroud

Adult Digimon

Beiträge: 160

Wohnort: Hannover

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

40

Donnerstag, 10. September 2009, 20:38

Ich Tendiere Koshiro da er schon im alter von 10 jahren schon z.T die Digiwelt verstanden hat und immer versucht alles zuwissen und zuverstehen.Als er in der Ruine war und das mit der Digiwlet xD oder mit der Pyramide den Versteckten Raum gefunden den nciht mal Digimon gefunden haben o.o
Danach das im Movie ein Digimon virus I-net weg dann holt er ein Satelitentelefon und geht damit rein o 8o.Genai aus der Digiwelt geholt und und und aber am Ende dank Epilog erfährt man das Koshiro Wissenschaftler geworden ist und die Digiwelt erforscht außerdem find ich das er sich am besten mit der Digiwelt auskennt.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher