Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

  • »LadyAgumon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Januar 2007, 22:32

Wer ist der Klügste?

Welchen der Digiritter haltet ihr für den Klügsten? Wer hat am meisten in der Birne? Also allgemein halte ich Joe und Izzy (Koushiro) für glaube ich die intelligentesten aus allen Digimon Staffeln (beide aus Adventure XD) aber Yoshino und Touma halte ich auch für überdurchschnittlicher (oder auch einfach Klüger) als die anderen. Izzy konnte sehr gut mit dem Laptop umgehen und war wohl auch so sehr gut in der Schule, er wusste immer sehr viel. Joe war immer der älteste und hatte auch öffter mal gute Ratschläge XD (ich konnte mich sehr gut mit ihm identifizieren XD) er wollte immer alles absichern und blos keiner Gefahr einfach so in die Arme laufen, außerdem hatte er wohl auch etwas mehr Erfahrung als die anderen wegen seinem Alter (das sagte er auch mal über sich selbst). Leider habe ich noch nicht so viel von Savers gesehen deswegen weiß ich nicht sooooo viel über Touma und Yoshino, aber Touma sieht aus als käme er von ner Elitaschule und Yoshino scheint sich auch sehr gut mit der Technologie auszukennen.... jetzt seid ihr dran! XD

LadyAgumon

Werbung

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 2. Januar 2007, 23:39

Also ich glaub auch gehört zu haben, dass Thouma ein Eliteschüler ist. Außerdem isses ja so, dass die Digiritter/-tamer, die du grad genannt hast, alle relativ alt waren, im vergleich zu den anderen. Gut, Thouma und Koushiro sind da ne Ausnahme und da Koushiro (Izzy) ja noch relativ jung is, halt ich ihn für den klügsten - natürlich zusammen mit Joe und Izzy. Bei Yoshino find ich zwar, dass sie genau wie Joe eher der vernünftige Mensch ist, aber man konnt bisher einfach nich wirklich sehen, ob sie denn wirklich vom IQ her so viel drauf hat wie Izzy, Joe und Thouma.

Edit.: Mir fällt noch Henry ein. Der machte auch n relativ klugen Eindruck (außerdem wärns dann nich nur welche aus Staffel 1 und 5 XD)

Into a wild blue Summer Night!

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

  • »LadyAgumon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Januar 2007, 10:34

Ich hab auch die ganze Zeit rumüberlegt wer denn alles so klug war oder so schien.... und ich finde aus Staffel 3 ... war irgendwie keiner so über intelligent XD aber sogar von meiner Lieblingsstaffel Frontier kam mir keiner so über vor wie in der ersten. Henry ist jetzt irgendwie nichts besonderes, er ist halt irgendwie ein Stubenhocker oder sowas... aber der kam mir jetzt net sooo intelligent vor XD aber ok ist deine Meinung ^^ vielleicht war der ja auch auf ner guten Schule (ich hab keine Ahnung XD).

LadyAgumon

Lazloo

Child Digimon

Beiträge: 33

Wohnort: Dechtland/Sachsen-anhalt

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Januar 2007, 11:38

Ich denke es kommt ganz darauf an wie man schlau, intelligent, klug definiert. Ist man intelligent wenn man logisch und praktisch denkt, dann würde ich auch Tai in betracht zeihen. Er ist zwar manchmal naive, fällt aber oft richtige entscheidungen, weil er pro und contra abwägt. Wenn es darum geht viel Allgemeinbildung zu hben, wäre Joe mein Favorit, der dieser büffelt doch Tag und Nacht. Doch ich definiere Intelligenz lieber somit, dass es darum geht neue, creative Lösungen für Probleme zu entwickeln und neue interessant Thesen zu entwickeln und das in relativ geringer Zeit. Unter diesem Aspekt würde ich zu Izzy tendieren ( Er hat ja nicht umsonst das Wappen des Wissens :D )
Nichts ist verrückter als die Realität.

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Januar 2007, 17:24

stimmt eigentlich :D (warum das hier noch niemandem so aufgefallen is, ka XD)
aber dann müsste ja auch eigentlich Cody 2x so klug sein wie Izzy und Joe (hat ja beide Wappen XP)
Mir fällt grad ein, der wird ja dann später auch Rechtsanwalt und die haben meistens gut studiert, also wär Cody auch noch ne Möglichkeit in Sachen IQ^^

Into a wild blue Summer Night!

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

  • »LadyAgumon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. Januar 2007, 09:07

Über Cody hatte ich auch schon nachgedacht, aber in der Staffel selbst also wärend dem Verlauft, macht er eigentlich nichts besonderes und kommt nicht besonders hervor. Und ich wolte auch mal abwarten ob einer Tai angibt ^^ ist schon interessant wie man diese "intelligenz" verstehen kann XD. Jetzt fehlt nur noch einer aus Frontier.

LadyAgumon

Veemon

elder Admin Digimon

Beiträge: 246

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Januar 2007, 14:32

Ich würde mal sagen Joe aus Digimon Adventure oder dann auch 02. Er ist ja schließlich Doktor geworden und dafür muss man schon sehr klug sein und sich medizinisch mit Krankheiten auskennen und so auch Körper mässig. Danach würde ich Izzy sagen wobei Ken als er der Digimonkaiser noch war auch sehr intelligent war durch die Saat der Finsternis.

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

  • »LadyAgumon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. Januar 2007, 22:25

Ach heh stimmt! Frodo! Ken (der Junge mit der Frodo Stimme) war ja auch hochbegabt, war er das echt nur wegen der Saat der Finsternis? Aber, aufjedenfall könn wa ihn dazu packen. Waaah es fehlt immernoch einer aus Frontier XD

LadyAgumon

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 5. Januar 2007, 11:46

Eigentlich hatte ich wirklich den Eindruck, dass in Frontier eher die Digimon die Intelligenzbestien waren als die Tamer XD (jedenfalls gab es keine herausragend klugen)

Hm, aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich sagen ,dass Izumi so ziemlich die klügste is, hab ich jedenfalls irgendwie so im Gefühl. Außerdem kann sie offentsichtlich gut Italienisch - und das schon in ihrem Alter.

Into a wild blue Summer Night!

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

  • »LadyAgumon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 5. Januar 2007, 12:19

Naja gerade jüngere können Sprachen sehr gur lernen , seh ich an den Polenkindern nebenan. Mh, aber bei Frontier ist echt schwer, weil halt keiner rausragt, aber ich würd auch sagen Izumi oder (wie bei Tai) Takuya.

LadyAgumon

Werbung

Kaén-chan

Collision Course

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 6. Januar 2007, 15:15

Nya~ Also Tohma ist hochbegabt wenn ich es recht in erinnerung hab. Und zwar nicht so wie Ken, der das auch war, aber durch die Saat der Finsternis, sondern wirklich oô Ansonsten eben Koushiro und Jo, klar... Aber Halt allein die ganzen erwachsenen Savers Charas...
In Tamers würd ich Ryo sagen xD Ist ja auch der älteste, hmm?

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 597

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 6. Januar 2007, 16:17

stimmt (das werden ja immer mehr XD) Ryo is ja auch der "Digimonking", also der beste im Kartenspiel und ich denke dazu braucht man schon n bisschen Grips :D

Into a wild blue Summer Night!

PinkBiyomon

Baby 1 Digimon

Beiträge: 3

Wohnort: Ein Kaff namens Kirchhellen

Beruf: Noch nichts...^^

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 7. Januar 2007, 06:40

Ich bin für Joe.
Der hat zwar Grips, aber dafür is er ein ziemlicher Schisser. ^^

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

  • »LadyAgumon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 7. Januar 2007, 11:39

Naja, bei Ryo bin ich mir nicht sicher, das hat zwar schon Erfahrung, aber ich denke mal er ist eher ein Poser XD. Vielleicht steckt nicht mal halb so viel hinter ihm wie man denkt û.u außerdem denke ich das Ruki und er fast auf der gleichen Stufe sind (vielleicht ist Ryo etwas besser, weil er ruhiger ist und nicht so aufbrausend).

LadyAgumon

Nightfallmon

Nightfallmon das Chaos

Beiträge: 427

Wohnort: Hm.... Deutschland xD (Nähe von Ulm in BaWü)

Beruf: kA

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 18. März 2007, 09:21

Hm... ich bin da ganz klar für Professor Tohma H. Norstein. Ich mein er ist nicht umsonst schon ein Professor.

H-Kabuterimon

Child Digimon

Beiträge: 89

Wohnort: Digiwelt

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 19. März 2007, 17:09

ich finde ,dass Izzy der klügeste war, weil er Tentomon mit seinem Laptop Tentomon zu Kabuterimon digitieren gebracht hat^^
Mit freundlichen Grüßen
euer H-Kabuterimon

Miragegaogamon_w

Child Digimon

Beiträge: 55

Wohnort: Digiwelt

Beruf: Digimon

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 7. April 2007, 16:32

ich finde auch ,dass Izzy der Klügste ist weil er sich mit elektronischen
Geräten gut auskennt und weil er besser denken kann bevor er was falsches macht .
Dies schrieb Miragegaogamon_w/Rika/AmiWon/Beelzemon

Raith

I salute you. Mizutani Yūko-neesama!

Beiträge: 1 112

Beruf: The wierd guy next door.

  • Private Nachricht senden

18

Freitag, 13. April 2007, 18:10

ken und izzy die beiden und touma auch

kojifan#1

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Schwarzenbachh am wald

Beruf: Schüler*heul*

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. April 2007, 18:00

ich finde auch das Izzy und Ken die schlausen sind weil sie als hoch begabt angesehen werden(zumindest Ken) und weil Izzy sich eben gu mit Technik auskennt.
kojifan#1 :P =)

MasaruAniki

unregistriert

20

Donnerstag, 26. April 2007, 22:06

Also die klügsten sind ja wohl eigentlich
Thoma, Izzy und Ken
(Obwohl Ken ja eigentlich nur durch die Saat der Finsternis, ob er später immer noch so schlau ist ist ja nicht so gesagt wurden)
Izzy kennt sich gut mit Computern aus und hat den Kids dadurch oft Geholfen und viele Rätsel gelöst und Thoma hat immer ne gute Kampfstrategie *und noch so einiges mehr*

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher