You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Digimon Generation Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Werbung

Liara

Adult Digimon

  • "Liara" started this thread

Posts: 128

Location: Schwandorf, Bayern

Occupation: Schülerin

  • Send private message

1

Monday, March 31st 2008, 5:38pm

Digimon Verfilmung?

Also, ich wollte mal wissen, was ihr davon haltet, wenn der Anime verfilmt wird (ein Film davon, kann aber auch was ganz Neues sein). Es wurden ja schon paar verfilmt, ein Beispiel, das mit spontan einfällt, ist Death Note. (Vielleicht gab es auch vorher den Film, dann den Anime, bin nicht sicher.)

Was denkt ihr? Ein Digimon-Film mit echten Schauspielern? Computeranimierten Digimon? Würde sowas gut ankommen oder ist dies überhaupt möglich?

Ich hoffe dass es so ein Thema noch nicht gibt ;) Schreibt einfach eure Meinung.

Werbung

Kaén-chan

Collision Course

Posts: 3,807

Location: Toki no Umi

Occupation: Böse o.ô

Thanks: 1

  • Send private message

2

Monday, March 31st 2008, 5:45pm

Ich habe das ganze unter Digimon allgemein geschoben, weil im Anime Bereich auch NUR über den Anime diskutiert wird.

Ansonsten: Es ist mein schlimmster Alptraum - oder zumindest einer davon - dass irgendwer auf die Idee kommt, eine Realverfilmung zu Digimon zu machen. Im Moment verbrechen sie in die Richtung eh schon genug (man denke nur an DBZ, wie es nächsten Sommer erscheinen wird)...
Wenn die japaner es machen, wird es eh ein totaler Reinfall, weil die einzigen guten Live Acts aus Japan, die ich bisher gesehen habe, waren zu reinen Shojo oder Sportmanga/Anime...
Wenn die Amis es machen wird es keine oder nur wenig Story haben und nur aus Computereffekten bestehen. *schultern zuck*

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Kari Yagami

Child Digimon

Posts: 30

Occupation: Schülerin

  • Send private message

3

Monday, March 31st 2008, 5:54pm

hey was haltet ihr davon wenn alle digiritter aus den ersten 4 staffeln zusammen in einem film alle kämpfen würden????

Kaén-chan

Collision Course

Posts: 3,807

Location: Toki no Umi

Occupation: Böse o.ô

Thanks: 1

  • Send private message

4

Monday, March 31st 2008, 5:59pm

Quoted

Original von Kari Yagami
hey was haltet ihr davon wenn alle digiritter aus den ersten 4 staffeln zusammen in einem film alle kämpfen würden????


Geht am Thema vorbei, fürchte ich. Es geht hier darum, was ihr von einer Realverfilmung, sprich, einem Spielfilm halten würdet. Und du zielst wohl eher auf einen Anime Film ab.

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Gaomon^^

みくみくにしてあげる♪

Posts: 806

Location: Wien

Occupation: Schüler

  • Send private message

5

Monday, March 31st 2008, 5:59pm

Quoted

Original von Kari Yagami
hey was haltet ihr davon wenn alle digiritter aus den ersten 4 staffeln zusammen in einem film alle kämpfen würden????


öhm, du hast den thema voll falsch verstanden XDD es geht hier um die realverflimung über digimon... und dieser beitrag is zu kurz ._. regeln lesen! xD

@Topic:
naja ... wenn ich recht überlege ^^" wenns echt verfilmt wird, dann gibts als erstens ein problem... wie würden die digimons aussehen? :o würden sie wie im anime so aussehen oder eher "echt aussehend"? xD aba eigentlich wär idee aba auch nciht schlecht, nur finde ich, es wird etwas schwer werden x)
naja, is so meine meinung :O

EDIT: oh man, bin wieder so lahm XDD wieder is jemand vor mir dran :D


太鼓さん次郎 (Taiko Jiro):
Digimon Savers: Hirari Oni 10★
Du willst mehr sehen?
Mein Youtube Channel~

This post has been edited 1 times, last edit by "Gaomon^^" (Mar 31st 2008, 6:00pm)


Liara

Adult Digimon

  • "Liara" started this thread

Posts: 128

Location: Schwandorf, Bayern

Occupation: Schülerin

  • Send private message

6

Monday, March 31st 2008, 6:01pm

@Kari Yagami: Naja, einige wären ja dann schon etwas älter wenn du nachdenkst ;)

Aber natürlich würds klappen, mit gewissen altersunterschied :P

EDIT: Ok, ich war ebenfalls zu langsam xD Ich sollte nich immer andere Sachen tun wenn ich Beiträge schreibe <.<

This post has been edited 1 times, last edit by "Liara" (Mar 31st 2008, 6:03pm)


Minamoto

Perfect Digimon

Posts: 302

  • Send private message

7

Monday, March 31st 2008, 6:15pm

Das wäre echt furchtbar finde ich...Wie soll manb Digimon den bitte Real darstellen? Computeranimiert würden sie nicht gut genug aussehen finde ich...
Außerdem...Ich finde was Digimon (und Animes im allgemeinen) Sehenswert macht, ist die Mangastil, der dabei benutzt wird(d.h. Augen etc.) das würde alles wegfallen. Das heißt er würde sicher zu 100% floppen. Ich würde ihn zumindest nicht anschauen. Ich bin ja nebenbei ein großer Dragonball fan und werde mir die realverfiolmng nicht anschauen, aber das ist ein anderes Thema...
Naja, meine Meinung ist aber auch nicht allgemein, äußert euch weiter dazu.

masterthief

Baby 2 Digimon

Posts: 18

Location: Austria

  • Send private message

8

Monday, March 31st 2008, 6:53pm

Würde ich nicht gut finden. Digimon ist als Anime gut, aber mit echten Schauspielern könnte das meiner meinung nach nur floppen.
Außerdem müsste ein Filmmacher einmal das Budget zusammenbekommen. Möchte gar nicht wissen, wieviel es kostet, die Digiwelt nachzubauen. Und selbst wenn man das alles mit Effekten machen würde: Da bräuchte man richtig gute Effect Designer und die kosten halt nunmal Geld.

schokokeks

Child Digimon

Posts: 68

Location: Stuttgart

Occupation: Praktikantin als Hotelkauffrau im enjoy Hotel (1 wöchig)

  • Send private message

9

Monday, March 31st 2008, 8:39pm

Ich weiß nicht so richtig, was ich davon halten soll.
Von einer Seite ist es sicherlich witzig & mal was Neues,
das in "real" zu sehen & das Digimonproblem ist eigentlich auch kein
Problem x) denn andere Filme, schaffen sie es ja auch, reale
Wesen herzustellen.

Aber ich finde Anima, also """Zeichentrick"""" ist mir lieber ^^

Doomkid

DIGI1412

Posts: 2,600

Location: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Occupation: angehender Student

  • Send private message

10

Tuesday, April 1st 2008, 1:58pm

also ich hätt im Prinzip nichts gegen eine Realverfilmung einzuwenden (der Film X-Evolution war ja in diese Richtung auch schonmal n Schritt)

es wär zumindest mal interessant - aber dann nicht mit Taichi und Co. sondern mit ganz neuen Personen und am besten auch nicht mit japanischen Schauspielern (was aber am wahrscheinlichsten wäre) denn die sehen einfach für westliche Augen sehr ungewohnt aus (ich denk da nur zBgrad an die Conan-Realfilme-_-)

Into a wild blue Summer Night!

Werbung

schokokeks

Child Digimon

Posts: 68

Location: Stuttgart

Occupation: Praktikantin als Hotelkauffrau im enjoy Hotel (1 wöchig)

  • Send private message

11

Tuesday, April 1st 2008, 2:01pm

Ja, stimmt. Und ausserdem sehen die alle gleich aus.
Also haben immer die gleichen Haare & so.
Voll langweilig ^^ will ja nicht beleidigent rüberkommen.

Aber eine Versuchung wäre es ja mal wer weiß. Aber dann schon mit Digimon, die es bereits gibt keine Neuerfindungen ^^

Kaén-chan

Collision Course

Posts: 3,807

Location: Toki no Umi

Occupation: Böse o.ô

Thanks: 1

  • Send private message

12

Tuesday, April 1st 2008, 2:09pm

Wie gesagt: Wenn japaner einen Realfilm machen... Die Specialeffekts sind einfach sowas von lahm >____< Die würden Digimon Real nicht hinbekommen, nicht, wenn nicht Square Enix arbeitet (die einzigen, die zu wissen scheinen, wie man vernünftige 3D figuren ausm PC zaubert)...
Wennschon: Amis...
Aber Amerikaner und Story... Das verträgt sich meistens nicht so, wie wir alle wissen, wenn wir uns verfilmungen von Büchern anschaun.
Dafür kriegen die 100% real aussehende Digimon hin xD

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

schokokeks

Child Digimon

Posts: 68

Location: Stuttgart

Occupation: Praktikantin als Hotelkauffrau im enjoy Hotel (1 wöchig)

  • Send private message

13

Tuesday, April 1st 2008, 2:14pm

Ja, Amerika ^^
die kriegen doch alles hin, ne?
Ja, abeer wie du mit Story schon sagst. Es fängt mit Digimon
an und fällt dann in ein Storyloch mit Sex, Liebe, Trauer, Gewalt usw.

So Soap Daily oder wie das heißt Schrott da.

Aber wie gesagt, gegen so einen Film hätte ich nichts einzuwenden.
Aber, ob ich da ins Kino gehen würde? ^^ x)

Doomkid

DIGI1412

Posts: 2,600

Location: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Occupation: angehender Student

  • Send private message

14

Tuesday, April 1st 2008, 2:50pm

was auf der einen Seite gut, auf der anderen Seite aber gerade eben nicht so realistisch/leicht umzusetzen wäre, wär halt ne internationale Zusammenarbeit so in etwa Story aus Japan, 3D-Animationen aus den USA etc.^^

Into a wild blue Summer Night!

Agunimon

炎の闘士!

Posts: 6,973

Location: Dortmund

Thanks: 22026

  • Send private message

15

Tuesday, April 1st 2008, 2:56pm

Also so im ersten Moment ist die vorstellung schrecklich, denn zu sowas nen Realfilm... naja keine großen chancen das es was wird

wenn mir natürlich jemand versichern könnt bzw. beweisen könnte das son film dann gut wird, z.B. text zur Story sowie nen trailer wo man digimon + ihre digitation sehen würde und diese dann halt gut wären würd ich sagen warum nicht aber naja sowas gibts nicht und wenn es nen movie geben wird ist die chance gering das es gut werden würde

naja einen geben könnte es ja da DBZ gemacht wird und heute die news zum pokemon movie kamen wobei ich das eh nicht glaube, grund schaut euch das Datum an XD

MasaruAniki

Unregistered

16

Tuesday, April 1st 2008, 5:33pm

Kann ja nichts werden. Ich meine die Amis ja die haben die Effekte im Vergleich zu den Japanern aber wenn man sieht was die mit Digimon dem Anime gemacht haben dann gute nacht und bei den Japanern würde es nur billig aussehen.

*Wegen DBZ mache ich mir da noch nicht so viele sorgen*

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

Posts: 1,214

Location: Neuss

Occupation: Erzieherin

  • Send private message

17

Friday, April 4th 2008, 12:05pm

Also auf der einen Seite sind Verfilmungen von Animes grundsätzlich in meinen Augen kacke...
da zu den Animes nunmal der Anime Stil gehört und der Zeichenstil auch meistens den
Witz und die Sympaty der Geschichte ausmacht, zudem können manche Dinge nicht so
gut dargestellt werden zB. Das Sharingan würde bei einer Naruto Verfilmung nicht so gut
rüberkommen. Desweiteren ist man an das Aussehen der Charaktäre gewöhnt und wenn die
dann plötzlich komplett anders aussehen...und so kleine normale Augen haben XD...
Grundsätzlich finde ich Anime Verfilmungen kacke ABER:

da ich mir echte Digimons in unserer Welt wünschen würde und mir das ganze auch mal
in Real vorstellen wollen würde und das ganze durch eine Realverfilmung auch "realer"
wirken würde, wäre ich bei Digimon nicht ganz abgeneigt. Zudem läuft im Moment keine
Staffel mehr die man jetzt passend real verfilmen könnte, das heißt, man müsste einen
Realfilm ohne Zusammenhang zu einer der Staffeln im Anime machen und man müsste
sich nicht an die plötzlich anders aussehenden Charaktäre gewöhnen.

Bei Digimon hat die Realverfilmung einen gewissen Reiz, da bei Digimon auch immer auf
reale Schauplätze und unsere heutige oder schon etwas weiterentwickelte Technologie
angespielt wurde. Man soll ja sozusagen denken, dass Digimon in der Realität existieren
könnten und so wäre ein Realfilm nicht ganz so abwägig. Mit der heutigen Technologie
was die Filme angeht, könnte man die Digimon auch wirklich gut und real rüberbringen,
da würde ich mir keine Sorgen machen. Es müssten nur wirklich gute Story-Schreiber da
dran sitzen...

LadyAgumon

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Posts: 658

Location: Iga

Occupation: Miko

  • Send private message

18

Friday, April 4th 2008, 6:14pm

Japan hat schon die Effekte, die nötig sind, aber Suitmation is halt eine mit Traditionen verbundene Metode etwas darzustellen. Es geht nicht darum etwas nicht zu können, sondern etwas nicht zu wollen.
Daher halt Suitmation statt Computer Effekte. Das ist eine Kunst für sich.
( Für Zilla in Final Wars wurde übrigens Extra schlechte Animation genommen, um diesen billigen Godzilla-Abaklatsch noch lächerlicher aussehen zu lassen als er eigentlich ist ).

Die Amerikaner setzen zwar mehr auf Computer-Animation, aber wenn man sich so ansieht, was dabei rauskommt, wenn die was mit Digimon zu tun haben: US Dub, Digimon Racing, Digimon Battle Chronicle/Rumble Arena 2, bescheuerte Namen, die keinen Sinn machen.
Und natürlich das mal geplante, aber glücklicherweise nie realisierte " Digimon Force 3"
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

This post has been edited 1 times, last edit by "Kuzuhamon" (Apr 4th 2008, 6:15pm)


lilamon

Adult Digimon

Posts: 121

Location: Planet Erde

Occupation: Kein Beruf- Schüler

  • Send private message

19

Friday, April 4th 2008, 6:26pm

Also ICH finde sowas unglaubwürdig ....................... obwohl........

Naja wen es Keine Zeichentrick-DIigmon in der Menschenwelt sind wäre es ja OK, aber wie wollen die das machen, aber echt ich finde einen REAL Film über DIgimon einfach unglaubwürdig............., obwohl das cool wäre naja weiss nciht auf jeden Fall würde ich es austesten!, aber nur wens im Fernseher läuft wen es im Kino läuft dan sage ich:
"NEIN DANKE!!!!!"


NAJA IST MEINE MEINUNG ..........................

HEAGDL-!


Zurumon! Elektrisch! *^^*


Kommt mal im Forum zum Berreich Games zu Moonlight und SUnburst!

MasaruAniki

Unregistered

20

Friday, April 4th 2008, 9:22pm

Naja ok im grunde muss ich mich @LadyAgumon da mal etwas anschließen. Wenn man die Digimon so richtig gut per Computer machen würde und auch eine Story die nichts mit den anderen Staffeln zu tun hat, dann währe das nicht schlecht. Da hat Digimon ja auch mal wieder einen Vorteil, da ja bei Digimon meist immer wieder was neues kommt, also Staffel die nicht verbunden sind, Manga ect.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests