You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Digimon Generation Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Boogie

Administrator

  • "Boogie" started this thread

Posts: 790

  • Send private message

1

Monday, September 20th 2021, 10:27pm

Agunimon, ruhe in Frieden – Die Zukunft von DG...?

Liebe DG-Freunde,

es ist still hier geworden hier auf Digimon Generation, und das hat seinen Grund: Unser guter Freund und Teamkamerad Agunimon ist nicht mehr unter uns. Wir, die verbliebenen (halbwegs) aktiven Mitglieder von DG, haben großen Grund zur Annahme, dass er im Juni nach langer Krankheit verstorben ist.

Schon weit vor den Gründungstagen von DG hat sein Herz für das Digimon-Franchise geschlagen. Kein anderer von uns hat unsere Seite mit einer solchen Leidenschaft gestaltet und geprägt wie er. So war Agunimon es auch, der das Feuer hier am Lodern gehalten hat, als viele aus dem Team nur noch ab und zu nach dem Rechten sahen.

Es ist uns allen schwergefallen, mit der Nachricht umzugehen, dass wir uns mit ihm nie wieder darüber unterhalten können, welches die beste Digimon-Staffel ist (für ihn natürlich Frontier!), welche V-Tamer-Momente am witzigsten sind, wie man in einem der etlichen Digimon-Spiele vorankommt oder einfach darüber, wie es im Alltag so läuft. Bis zuletzt hat er sich noch an seiner stetig wachsenden Sammlung des neuen Digimon-Kartenspiels erfreut und hat mit Eifer an den Fan-Subs der aktuellen Staffel gearbeitet.

Im Namen von allen aus dem DG-Team sagen wir: Danke, Agunimon, für alles, was du für uns und alle Fans von Digimon getan hast. Möge dein Feuer irgendwo weiter brennen!



Wer Abschied von Agunimon nehmen möchte, kann das hier im Forum-Thread tun. Teilt gerne eure Erinnerungen mit uns, und sei es nur, welche von den vielen Projekten, die Agunimon hier im Laufe der Zeit umgesetzt hat, euch am meisten Freude bereitet haben.

Die große Frage allerdings bleibt, wie es nun mit DG weitergeht. Klar ist, dass nur wenige von uns die Resourcen haben, dort weiterzumachen, wo Agunimon aufhören musste. Wenn ihr für Digimon brennt und Lust habt, den alten Kahn DG wieder flott zu machen, meldet euch bei mir, Kiri oder Metaridley.

Vorerst wird es keine weiteren Updates auf DG geben, die aktuellen Sub-Projekte werden eingestellt – doch den Stecker ziehen wir hier nicht. Bis auf Weiteres bleiben euch die Seite und das Forum erhalten.

Boogie, Kiri, Kyoko und Metaridley

Rina Shinomiya

Ultimate Digimon

Posts: 708

  • Send private message

2

Tuesday, September 21st 2021, 9:24am

Ruhe in Frieden
DG wird nicht das selbe sein ohne ihn.

Metaridley

King of the Digital World!

Posts: 562

Location: Sachsen, Nähe von Dresden (Genauer Wohnort Geheim :P)

Occupation: *Mit-dem-objektiv-meinungs-kritik-rammbock-gegen-die-Wand-anderer-renn*-Stürmer, Chillmaster und Moment-Troller

Thanks: 16

  • Send private message

3

Tuesday, September 21st 2021, 11:01pm

Nicht jeder kannte Agunimon wohl so sehr wie die Kern-member von Digimon Generation.

Er war jemand der stehts, selbst in den mageren Zeiten von Digimon wie zwischen Savers zu Xros Wars, von Xros Wars zu tri und von Appmon/tri zu Kizuna/Adventure 2020 immer Digimon als Fackel hoch oben trug, selbst im Regen als sie drohte zu erlischen. Seine Flamme die seinen Spaß, Enthusiasmus und Liebe zum Franchise widerspiegelte war unverkennbar und einzigartig.

Ich erinnere mich noch im Herbst 2016, als ich mit den Digimon Videospielen anfing, wie er unbedingt drauf bestand mir als Stream bei Digimon World mitzuhelfen, weil er das Game einfach nochmal aus der Perspektive eines anderen erleben wollte. So sollte ich auch Re: Digitize/Decode und Next 0rder noch für ihn streamen wenn ich soweit wäre, aber dazu ist es leider nie gekommen...

Auch in anderen Franchises hatte er wahnsinnig große Begeisterung gezeigt. Er war ein Kingdom Hearts Fan aus ganzem Herzen (der Pun war intended!) und auch die Reihe habe ich für ihn gestreamt, oder auf Final Fantasy (besonders IX und X).
Dragonball war ein weiteres Franchise, an dem er wie eine Klette klebte und mit mir Stunden darüber geredet, philosophiert und diskutiert hatte. Welche Power Levels gabs nach dem Namek Arc, wie in-depth waren bestimmte Dinge in der Geschichte, wie geht Dragonball Super weiter? und mehr...

Ich habe mit ihm wahnsinnig viele Hobbys geteilt, wir haben auch viel über Marvel und DC geredet (er war ein gigantisch großer Spider-man Fan) und unsere letzte gemeinsame Film Diskussion war Godzilla VS Kong. Wir beide haben uns auch riesig auf Jurassic World 3 gefreut, bei dem unsere alten Jurassic Park Helden & Schauspieler wieder zurückkehren werden, leider ist mir die Möglichkeit vergönnt über all diese Dinge mit ihm je wieder zu reden... (ich denke seine Reaktion auf den Spider-man: No Way Home Trailer wäre riesig gewesen)

Ich habe mit ihm von Herbst 2020 bis Februar noch am Digimon Generation Wiki gearbeitet weil wir eine neue Designvorlage schaffen wollten damit wir Einträge besser und übersichtlicher gestalten hätten können.

Für mich war Aguni nicht nur ein Mentor und Arbeitskollege in Sachen Digimon und Digimon Generation. Ich werde wohl für einige andere auch aus dem Forum sprechen, das ich am 16. Juni diesen Jahres, einen jahrelangen und sehr guten Freund verloren habe.

Machs gut Krieger des Feuers.

Shizuuya

The Revenant

Posts: 646

Thanks: 3

  • Send private message

4

Sunday, October 3rd 2021, 6:25pm

Ich bin schockiert, dies lesen zu müssen...
Ich habe hier im DG eine schöne Zeit verbracht und dies habe ich mitunter auch Agunimon zu verdanken. Mein tiefstes Beileid.

Legosi1988

Child Digimon

Posts: 61

Location: München

Occupation: S-Bahn München

  • Send private message

5

Sunday, October 3rd 2021, 8:51pm

Ich bin relativ neu hier im Forum.
Aber ich war schon auf diversen anderen Foren unterwegs.

Es ist logisch, dass ich Agunimon nicht kannte. Aber anhand dessen, was ich hier lese, möchte auch ich meinen tiefstes Bestürzen zum Ausdruck bringen. User/Admins/Mods, egal welche Aufgabe jemand in einen Forum hat, hauptsache man macht sich als Teil des Forums aktiv, bleibt nicht vergessen. Das Forum lebt weiter, auch nach der Zeit der Trauer.
Einen Menschen zu verlieren, egal wie gut oder schlecht man sich kannte, ist immer schwer, denn er/sie hinterlässt IMMER eine Lücke, die man nicht einfach wieder schließen kann.

Ich selbst kenne es nur zu gut, wenn man jemanden verliert, der lange gegen etwas angekämpft hat und dann doch als Verlierer vom Platz geht.
Auf dass das Forum weiter zusammenrückt und diejenigen von euch, die Agunimon kannten, uns dennoch etwas über Agunimon erzählt, sodass man auch weiß, wer er/sie war.


DORUmonfan

Child Digimon

Posts: 77

Location: Österreich

Occupation: Sekretariatsassistentin

  • Send private message

6

Sunday, October 17th 2021, 3:07pm

War echt bestürzt als ich es gelesen habe... Mein großes Beileid und auch an die Hinterbliebene.

Freudentau

Baby 2 Digimon

Posts: 5

Location: Bremen

Occupation: Schüler

  • Send private message

7

Wednesday, October 27th 2021, 3:30am

Lieber Aqua,


als ich im Juni die Nachricht bekommen habe, dass Du nicht mehr unter uns weilst, konnte ich es nur schwer glauben, hatten wir doch kurz vorher erst wieder öfters miteinander gesprochen. In meinen 27 Jahren wurde ich noch nie mit dem Tod konfrontiert - in diesem Jahr traf es mich dann gleich dreimal. Und es tut mir noch immer im Herzen weh, dass es ausgerechnet einen so guten Menschen wie Dich treffen musste.


Es ist einfach Wahnsinn, wie lange wir beide uns eigentlich gekannt haben. Angefangen hat alles im Jahr 2009, als die dritte Version von KH-Mansion an den Start ging. Du warst von Anfang an eine große Bereicherung für unsere Community. Deine Thesen, deine Meinungen und lebhaften Beiträge waren mit der Grund dafür, dass wir damals in so kurzer Zeit tolle Erfolge feiern durften und ein wirklich geiles Forenleben hatten. Obwohl Du damals schon mit DG selbst ein großartiges und zeitaufwendiges Projekt hattest, bist Du trotzdem dem Team beigetreten. Scans, Translations oder Trailer-Subs - egal was es war, Du hast dir trotzdem immer wieder die Zeit genommen, zuverlässig und mit großem Engagement Content für unsere Projekte zu liefern. In schwierigen Zeiten warst Du immer eine Stütze, hast mich immer wieder animiert und aufgebaut, nicht aufzugeben. Egal wie schwer es manchmal war, egal wie oft ich Konzepte und Namen geändert habe, Du warst immer treu, loyal und hast immer wieder mit Gas gegeben. Abseits der Projekte kann ich mich an zahlreiche lustige, manchmal auch etwas cringe Gespräche über Gott und die Welt erinnern. Obwohl wir beide als Personen kaum unterschiedlicher hätten sein können, haben wir oft miteinander diskutieren und lachen können.


Aqua, ich werde Dir bis an mein Lebensende dankbar sein und mein tiefer Respekt Dir gegenüber wird für immer fortbestehen. Du warst ein wundervoller Mensch und ein großartiger Partner gewesen. Ich bin Stolz darauf, Dich zu meinen Freunden zählen zu dürfen. Ich hoffe dein Team wird alles erdenkliche tun und dein Vermächtnis aufrechterhalten. Joshua und ich werden Hi-Potion wie versprochen an den Start bringen und Du wirst immer deinen Platz dort haben. Hoffentlich schaust Du von da oben auf uns herunter und wirst uns weiterhin anfeuern.


Ruhe in Frieden, alter Freund.
Until we meet again. ~

Two Heroes - Two Enemies - One Dream

Nightfallmon_Gast

Unregistered

8

Thursday, December 2nd 2021, 9:47pm

Ruhe in Frieden alter Freund

Ich habe seit langem mal wieder Digimon geschaut und mich dadurch endlich wieder an DG erinnert (kann einer der Admins sagen was ich für eine E-Mail Adresse ich damals benutzt habe? Kenn mein Kennwort nicht mehr (hab deshalb Kiri in Skype angeschrieben aber ka ob ihr Skype Account überhaupt noch aktiv ist)).

Ja… und jetzt bin ich total geschockt… Aguni, du bist von uns gegangen…

Nightfallmon_Gast

Unregistered

9

Thursday, December 2nd 2021, 9:54pm

Ich erinner mich noch wie wir zu DW Zeiten stundenlang in MSN/Live Messenger geschrieben haben, dann hatten wir die verrückte Idee DW, DN, DC und DH zusammenzuschmeißen - zu DG.


Dann der Gruppenchat bis spät in die Nacht und auf einmal ging alles ganz schnell…. DG war geboren.


Leider blieb die Zeit nicht stehen… ich konzentrierte mich mehr auf die reale Welt und verlor DG und auch dich langsam aber sicher aus den Augen ;(


Es macht mich sehr traurig von deinem viel zu frühen Tod zu erfahren…


Ruhe in Frieden mein Freund


(PS. Entschuldigt bitte den Doppelpost. Offenbar mag das BB keine IOS Emojis und hat meinen Post daher konsequent nach dem ersten Emoji abgebrochen.)

Legosi1988

Child Digimon

Posts: 61

Location: München

Occupation: S-Bahn München

  • Send private message

10

Friday, December 3rd 2021, 4:31pm

Dann der Gruppenchat bis spät in die Nacht und auf einmal ging alles ganz schnell…. DG war geboren.
Es gab hier mal einen Gruppenchat? Du meinst den normalen Chat den es hier im Forum gibt oder?

Moonclaw

Perfect Digimon

Posts: 303

  • Send private message

11

Friday, December 10th 2021, 5:02pm

Ich bin absolut schockiert.
Ich war auch viele Jahre nicht aktiv hier im Forum und bin jetzt auf diesen Beitrag über die Google-Bildersuche gestoßen, weil ich überlegt habe vielleicht doch endlich ein Agunimon Cosplay zu machen. Und nun muss ich das hier lesen.

Ich kannte ihn nicht persönlich, nein, aber damals als ich hier herkam war ich noch jung und dumm und DG war irgendwie der einzige Ort mit Digimonfans, den ich kannte; mit Leuten die noch dazu tiefer in der Materie drin waren als ich es zu dem Zeitpunkt überhaupt sein konnte. Ich weiß noch, dass ich ein bisschen neidisch war, weil er den Forennamen von meinem Lieblingsdigimon hatte :D und weil er immer das ganze coole japanische Merchandise besaß und irgendwie von ALLEM wirklich, wirklich Ahnung hatte. Sein Engagement war immer zu spüren und das fand ich toll. Ich habe ihn respektiert.

Ich weiß auch noch, dass er meinen damaligen Namenswechsel hier (der wohl nur durch ein Versehen überhaupt möglich war) nicht so gut fand, aber er hat ihn dann durchgehen lassen - danke dafür, der alte war peinlich :').

Zu lesen, dass auch er sich bis zuletzt an den neuen Digimonkarten so sehr erfreut hat, wie ich aktuell, bricht mir besonders das Herz.

Aguni, du hättest dich vielleicht nicht mal an mich als Nutzer hier erinnert, aber das ist egal. Ich habe immer ein bisschen zu dir aufgeschaut. Vielleicht bist du jetzt sogar in einer Digiwelt, die wir so nicht kennen, kannst dir alles dort anschauen und wirst uns vielleicht irgendwann dort herumführen. Ich wünsche dir alles Gute - und Ruhe in Frieden...

Legosi1988

Child Digimon

Posts: 61

Location: München

Occupation: S-Bahn München

  • Send private message

12

Tuesday, December 14th 2021, 11:04am

Ich finde aber das wichtigste ist, dass wir das Forum nicht aussterben lassen.
Jemand wie Agunimon, der so viel Herzblut reingearbeitet hat, dann einfach das Forum aussterben lassen, wäre kein gutes Erbe. Weder für Agunimon noch für die, die noch hier im Forum übrig sind.

Daher hätte ich eine Frage:
wie sehen die verbliebenen Verantwortlichen es? Ich bin zwar noch nicht so lange dabei wie der Rest von euch, aber ich bin ein alter Digimon-Fan, der alle Serien geguckt hat.
Das Forum bleibt doch bestehen oder liegen Pläne auf den Tisch, nach Agunimons tragischen Ableben, das Forum auch beizusetzen? Hoffe natürlich nicht und dass das Forum erhalten bleibt.

This post has been edited 1 times, last edit by "Legosi1988" (Dec 14th 2021, 11:13am)


Chakmon

Adult Digimon

Posts: 156

  • Send private message

13

Tuesday, December 14th 2021, 7:03pm

Jedes Jahr (ausser die letzten 2) habe ich hier vorbeigeschaut, um Agunimon zu gratulieren, da er einen Tag vor mir Geburtstag hat. Nun lese ich diese Nachricht...
(Und das auch noch fast 3 Monate später, als der Post veröffentlicht wurde. Fühle mich etwas schlecht dabei, noch etwas dazu zu sagen ^^").


Wo fange ich nur an... Ich glaube wir alle sind uns einig, wenn wir eine Frage zu Digimon hatten, dass er unser Ansprechpartner war.
Ich habe viele Infos und u.A. viele andere Multimedia Sachen (seien es Soundtracks, Episoden, Filme, etc.) nicht nur durch die Digimon Seiten, sondern oft von ihm erhalten.
kA warum diese Aussage so relevant ist, aber ich fand das damals super nett. X'D (Zumal es da noch nicht viele Quellen gab, zumindest nicht für mich, um sowas zu finden).
Dann hat er mich mal darum gebeten Outlines von Zeichnungen zu machen und zu colorieren (wenn ich bedenke, wie schlecht ich darin war... *schäm*).
Irgendwann folgte eine Anfrage für einen FanDub zum Savers Movie, nur leider waren mir damals die Möglichkeiten und zeitlich die Hände gebunden.
Einfach Wahnsinn, wie viel Herzblut in allem gesteckt hat.
Wir hatten zwar nicht oft, aber wenn, einige witzige Unterhaltungen.

Es tut mir Leid an alle, die ihm sehr nahe standen... Danke, dass ihr diese Info hier geteilt habt.
So etwas zu stemmen, ist nicht einfach. Ich finde es trotzdem schön zu sehen, dass weitere Teammitglieder noch aktiv sind und sogar neue dazugestossen sind. (I'm looking at you, Shizuuya! ^^)
Leider bin ich auch nicht mehr so sehr in der Materie unterwegs und das Leben in der "realen Welt" kickt öfters rein, aber ich hoffe doch, dass die Seite vorerst weiterhin mit all ihren Infos bestehen bleibt.
Auch schön zu sehen, welche bekannte Namen hier noch zu lesen sind. Sogar welche, die nach langer Zeit wieder mal hier gestrandet sind (so wie ich).

Diese Seite, die Leute die ich kennengelernt habe und das ganze Franchise haben mich durch eine sehr lange Zeit begleitet und tun es teilweise immer noch. Danke für all diese Erinnerungen!
...Und das alles, weil ich per Zufall in einem anderen Forum (im Jahr 2006) auf sein Profil gestossen bin, ihm eine (super peinliche) PN geschrieben habe und er mir die damalige Digimon Homepage (DW) zugeschickt hat. Verrückt.

So, sorry. Ich wurde etwas nostalgisch.

Alles Gute, Aguni. Möge dein Feuer für immer weiter brennen!

This post has been edited 1 times, last edit by "Chakmon" (Dec 14th 2021, 8:14pm)


Metaridley

King of the Digital World!

Posts: 562

Location: Sachsen, Nähe von Dresden (Genauer Wohnort Geheim :P)

Occupation: *Mit-dem-objektiv-meinungs-kritik-rammbock-gegen-die-Wand-anderer-renn*-Stürmer, Chillmaster und Moment-Troller

Thanks: 16

  • Send private message

14

Tuesday, December 14th 2021, 9:28pm

Ich finde aber das wichtigste ist, dass wir das Forum nicht aussterben lassen.
Jemand wie Agunimon, der so viel Herzblut reingearbeitet hat, dann einfach das Forum aussterben lassen, wäre kein gutes Erbe. Weder für Agunimon noch für die, die noch hier im Forum übrig sind.

Daher hätte ich eine Frage:
wie sehen die verbliebenen Verantwortlichen es? Ich bin zwar noch nicht so lange dabei wie der Rest von euch, aber ich bin ein alter Digimon-Fan, der alle Serien geguckt hat.
Das Forum bleibt doch bestehen oder liegen Pläne auf den Tisch, nach Agunimons tragischen Ableben, das Forum auch beizusetzen? Hoffe natürlich nicht und dass das Forum erhalten bleibt.



Wie Boogie schrieb wird die Seite erhalten bleiben. Wir arbeiten im Hintergrund an Plänen wie das ganze weitergeht.

Similar threads

Rate this thread