You are not logged in.

Agunimon

炎の闘士!

  • "Agunimon" started this thread

Posts: 6,785

Location: Dortmund

Thanks: 21622

  • Send private message

1

Sunday, June 28th 2020, 5:14am

Digimon Adventure: Episode 04 - Birdramon steigt in die Höhe

Die vierte Episode ist raus, schauen könnt ihr sie hier auf Crunchyroll (Mit nem Premium Account, ne Woche später sollte es auch ohne gehen), aktuell noch nur mit englischen Untertiteln, deutsche werden vermutlich im laufe des Tages hinzugefügt.





Wie schon zum Ende von Epi 3 geschrieben, die Digital World gefällt mir bisher super vom aussehen und auch über die Dino und Insektendigimon hab ich mich gefreut, hoffe wir haben den Teil der DW nicht direkt zum letzten mal gesehen. Dann kam direkt das größte Problem was ich mit der Episode habe, Soras Reaktion auf die DW und Agumon... sie brauch nicht durchdrehen wie Jou in Epi 1 von DA damals aber ne größere Reaktion könnte man schon erwarten. Für die DW fragt sie ob sie im Ausland wären, selbst wenns so wäre sollte man sich fragen wie man plötzlich dahin kam und dann keine Reaktion auf den, wie sie richtig erkennt, lebenden Dinosaurier (Agumon), nur das er auch reden kann brachte ne minimale Reaktion hervor...
Ich hoffe Jou und Mimi sind wie Yamato schon bisschen länger dort oder haben passendere Reaktionen wann auch immer sie dann in Epi 6+ vorkommen werden.

Interessant war das Taichi die Digimon schrift lesen konnte, wäre schön wenns wie in DW1 ist wo alles automatisch von und zur Sprache der Digimon übersetzt wird, aber die Szene deutet eher drauf das es mit dem Digivice zutun hatte. Ein erstes Ziel haben sie damit auch direkt und wandern nicht nur ziellos umher. Erneut schön Stegomon, Brachimon usw. zusehen, was mich aber nervt sind die Namenseinblendungen, fand das in XW schon nicht schön...

Bei Snimon, was nicht wirklich böse war, sondern einfach nur Piyomon als seine Beute zum fressen sieht ist für den Anfang ne schöne Abwechslung wobei Digimon mit bösen Absichten vermutlich schon bald auftauchen. Auch gut das Taichi wieder versuchte mitzuhelfen (auch wenns nichts bringt) und eben nicht nur die ganze Zeit danebensteht.

Das Tentomon vorkam war dann auch super, allein schon wegen seinem Kansei Dialekt, schade das die Subs "-san" nutzen statt seinem "-han", macht zwar ansich keinen Unterschied von der Bedeutung aber dadurch geht meiner Meinung nach was von seinem Charakter verloren. Die Szene kurz danach wo man sieht was Sora alles einkaufte erinnert mich dran was Mimi in DA dabei hatte fürs Camp bzw. für die DW dann.

Während sie dann auf dem Floß waren wars schön das Agumon zum zerstören des Hindernisses seine Krallen nutzte und nicht nur andauernt Baby Flame einsetzt und bei Coelamon zählt dann dasselbe wie bei Snimon, es griff sie nur an weils sie fressen wollte.
Die Evoszene sah ganz gut aus, aber mir wäres trotzdem lieber wenn sie ohne ähnlich wie in epi 1 sich mitten im Kampf entwickeln würden. Der kurze Kampf zwischen Greymon und Coelamon war wieder klasse, besonders das wir Greymon haben schwimmen sehen, Birdramons Kampf dagegen war so kurz das man nicht wirklich was zu sagen kann was schade ist und Meteor Wing sah nicht wirklich gut aus. Beim Evo Song muss ich sagen war der nur okay, viell. wird er mit der Zeit besser wenn ich ihn öfters gehört hab aber erster Eindruck weder gut noch schlecht, wobei mich die vielen Zeilen mit "Winners" bisschen genervt hatten.

Und ja mit Birdramon kommen sie zumindest schneller an ihr aktuelles Ziel, aber Ogreymon hat sie entdeckt, bin gespannt ob es die selbe Rolle wie in DA haben wird oder von allein sie jagen will (wobei man ja schon Devimon sehen konnte in den Trailern und im Preview...). Wie's mit Koushirou und Tentomon nun in Whamon weiter geht werden wir nächste Epi sehen, aber so kommen sie viell. schneller zu den anderen. Nächste Woche folgt dann wohl die Backstory und natürlich Kabuterimon, zusätzlich Tylomon als Gegner wo ich mich auch drauf freu.

Ansonsten zu epi 4, Animation war bisschen schlechter aber ist noch okay, Pacing kommt mir aber noch immer etwas schnell vor. Aber ansich war die Episode ganz ok, wäre Soras Reaktion besser gewesen und Birdramons Kampf interessanter wäre sie auch richtig gut gewesen.