Du bist nicht angemeldet.

Werbung

RikaFTW

Adult Digimon

Beiträge: 127

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 15. September 2009, 16:03

Zitat

Original von Mulp
Bei den karten gibt es keine wirkliche staffelzugehörigkeit, also starter und boosterserien in denen nur Digimon von einer bestimmten staffel vorkommen, dass ist immer gemischt. da es allerdings keine tamers karten in sets geben kann, die vor tamers herauskamen, würde ich meine suche auf karten, die in und nach 2001 produziert wurden, ab dann tauchen immer wieder gerne ein paar Digimon aus tamers auf, von der Guilmon familie seit neuestem auch die X-antybody versionen. Ich würde dir übrigens vom aussehen her die neusten karten (battle terminal 01/02, alpha evolve stes) empfehlen die haben meiner meinung nach das beste artwork.



Ja,aber man sieht doch in Digimon Tamers wie die Karten von vorne und hinten aussehen ._. Von daher dachte ich,dass man die schon zuordnen kann ...

Werbung

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 194

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 15. September 2009, 17:35

ach so meinst du das... was die benutzen sind karten der vorherigen boostern. die ganzen karten die es als upgrades geslashed werden (training gibbs, speed plugin, alias, king device u.s.w.) sollten da auch dabei sein.

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Beiträge: 658

Wohnort: Iga

Beruf: Miko

  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 15. September 2009, 17:40

Nö, die japanischen Karten sehen von hinten alle gleich aus. Also jedenfalls die vom Hyper Coliseum. Alpha und Battle Terminal Karten sehen anders aus, also als die vom HC, untereinander sind sie gleich.

Das Design wurde dann für Bandai Amerikas Schrott Version des Card Games verändert.

Oh, und nicht jede Karte in Tamer stammt aus einer vorherigen Serie.
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kuzuhamon« (15. September 2009, 17:42)


Zanto

Baby 2 Digimon

Beiträge: 6

Wohnort: Moers

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 15. September 2009, 19:30

Ich habe auch noch einige Karten von Digimon, einmal die aus dem Starter und dann noch ein paar aus der ersten Boosterserie.
Leider kann man die Karten im normalen Handel nicht mehr kaufen, ich hätte aber gerne noch welche, besonders hätte ich gerne noch Digimon aus den ersten beiden Staffeln.
Wenn jemand weiss wo ich Deutsche,Englische oder notfalls Spanische Karten bekommen kann bitte bei mir melden.
Gegen Japanische hab ich eigentlich auch nichts, aber ich versteh nicht was da drauf steht. xD

RikaFTW

Adult Digimon

Beiträge: 127

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

45

Freitag, 18. September 2009, 15:28

Gibt es eigentlich auch Leute hier,die wirklich mit den Karten SPIELEN ? also nicht nur sammeln ? mich würde mal interessieren,wie komplex und gut das digimon trading card game so ist... insbesondere im vergleich zu kartenspielen von yu-gi-oh und pokemon,das sind nämlich die beiden einzigen sammelkartenspiele ,die ich drauf hatte ? kann da einer was zu sagen ?

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 194

  • Private Nachricht senden

46

Freitag, 18. September 2009, 18:15

Ich spiele auch kartenduelle, und bin ziemlich gut darin trotz der sprachblockade. da ich leider nicht im besitz vieler karten bin, und auch wenn das der fall wäre, niemand in meiner nähe zum spielen da wäre, beschränken sich meine praktischen erfahrungen in kartenduellen auf das spiel "Digimon Cradgame ver. wonderswan color" dass eine 1 zu 1 umsetzung des spiels uf dem wonderswan ist.

Das spielprinzip lässt sich definitiv mit Yu gi oh vergleichen, irgendwie lässt sich jedes kartenspiel mit monstern mit Yu gi oh vergleichen XD

Naja auf jeden fall hat mit den ganzen uprgrades und Digitationsmöglichkeiten (man ist im kartenspiel ja nicht nur an eine evoline gebunden) das spiel eine ziemliche komplexität, vorrausgesetzt man hat genug karten, und macht schon ziemlich bock

Naja die regeln kannst du dir hier durchlesen: http://www.digimon-generation.org/index2…=cga/CGA_Regeln

47

Samstag, 26. Dezember 2009, 17:30

Ahoi ihr Landratten !

Hab selber einige Karten, aber nciht so viele wie die meisten hier von euch. Bin ein bisschen neidisch, ai :evil:
Nur ich hab niemanden, mit dem ich spielen kann, deswegen spiel ich ab und zu gegen mich selbst. Mit den paar Karten, die ich habe, bekomme ich etwas weniger als 2 Decks hin, ai, aber das ist ja auch egal, wenn man gegen sich selbst spielt :]

Find es aber nciht gerade komplex oder schwierig.

Ich geh noch den Wellengang genießen.

Eure Tetra! :D

RikaFTW

Adult Digimon

Beiträge: 127

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

48

Montag, 4. Januar 2010, 19:36

Joah,ich hab ja vor ein paar Wochen/Monaten " Digital Card Battle" für die Playstation 1 gespielt und das Kartenspiel macht auf jeden Fall richtig Bock. Es ist nicht annähernd so komplex wie Yu-Gi-Oh , aber das tut dem Spielspaß keinen Abbruch. Und Digimon sind eh viel stylischer :P

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 194

  • Private Nachricht senden

49

Montag, 4. Januar 2010, 20:48

Naja, IN Digital Card battle wurden ja auch einige regeln vereifacht, oder weggelassen, deswegen wirkt es in der version auch unkomplizierter als es normalerweise der Fall ist. Digimon cardgame ver. wonderswan color hat als einziges videospiel das system unangetastet gelassen, und man sieht schon einen Unterschied...

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Beiträge: 658

Wohnort: Iga

Beruf: Miko

  • Private Nachricht senden

50

Montag, 4. Januar 2010, 22:21

Einen ganz gehörigen Unterschied. Beim PS Game ist es ja so, dass das entpsprechende Digimon ja nur die richtige Farbe haben muss, im Gegensatz zum Card Game, wo die Digimon ja nicht in Farben unterteilt sind und nur einige in den Evo Vorraussetzungen stehen...
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

Werbung

RikaFTW

Adult Digimon

Beiträge: 127

Wohnort: Aachen

  • Private Nachricht senden

51

Dienstag, 5. Januar 2010, 19:38

Zitat

Original von Kuzuhamon
Einen ganz gehörigen Unterschied. Beim PS Game ist es ja so, dass das entpsprechende Digimon ja nur die richtige Farbe haben muss, im Gegensatz zum Card Game, wo die Digimon ja nicht in Farben unterteilt sind und nur einige in den Evo Vorraussetzungen stehen...


Ja stimmt,wobei das nur bei der amerikanischen Version so war.Soweit ich weiss , reicht es bei der japanischen Version nicht , nur die selbe Farbe zu haben um sein Digimon digitieren zu lassen.



Dass das Playstation-Game nicht die Original-Regeln hat,war mir schon klar,als ich nach Digimon-Karten gegooglet habe; die haben z.B. Verteidigungswerte,die es beim Spiel nicht gibt.Genau so wie unten an den Karten diese " Score" - Zahlen. Da könnt ich nichts mit anfangen,weil es das bei dem Trading Card Game für die PSX-Games nicht gibt. Naja,ist mir auch egal ;) Finds trotzdem super

Trap Master

Child Digimon

Beiträge: 43

Wohnort: Köln

Beruf: Student der Linguistik

  • Private Nachricht senden

52

Dienstag, 16. Februar 2010, 21:17

Ich habe das Card Game früher gesammelt, so weit es ging. Allerdings war meiner Umgebung Booster 1 immer wesentlich schwerer zu bekommen als Booster 2, was darin resultiert, daß letzteres zwar fast vollständig habe, mir von Booster 1 aber immer noch eine Menge fehlt. Dabei hätte ich eigentlich wirklich so gerne mal eine Karte von Piedmon, der scheint mir aber fast unauffindbar zu sein.

Neue Karten konnte ich bis jetzt nur dann auftreiben, wenn ich sie zufällig auf Flohmärkten gefunden habe.

Wo finde ich übrigens eine Übersicht über die auf Deutsch veröffentlichten Promokarten? Bei denen hatte ich irgendwie noch nie einen Überblick.

Candorus

Baby 2 Digimon

Beiträge: 9

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler, Digiritter^^

  • Private Nachricht senden

53

Samstag, 2. Juli 2011, 12:48

Tja ich sammel diese Karten heute immernoch auch wenns sehr viel schwieriger geworden ist ...

Wieso hat man das eigentlich nicht mehr hier in Deutschland weiter geführt mit den Karten ?

Weil zu wenig Käufer müsste es doch eigentlich nicht gegeben haben (Nach meiner Erfahrung) oder ?

Thunderclaw

Child Digimon

Beiträge: 33

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 3. Juli 2011, 18:48

Tja ich sammel diese Karten heute immernoch auch wenns sehr viel schwieriger geworden ist ...

Wieso hat man das eigentlich nicht mehr hier in Deutschland weiter geführt mit den Karten ?

Weil zu wenig Käufer müsste es doch eigentlich nicht gegeben haben (Nach meiner Erfahrung) oder ?
Ich denke, dass sie einfach nicht so gut angekommen sind. Pokémon und Yu-Gi-Oh sind halt beliebter. Ich finde es selber schade. Habe auch noch so einige Digimon Karten. Mir fehlen auch noch sehr viele und habe zu viele doppelt und dreifach. Das Karten Spielen an sich macht Spaß. Ist mal ein anderes System als die bisherigen Karten Spiele, die man so kennt ^^

Candorus

Baby 2 Digimon

Beiträge: 9

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler, Digiritter^^

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 10. Juli 2011, 12:28

Kann man die Booster, für das Card Game eigentlich immernoch in Amerika kaufen ?

Boogie

Administrator

Beiträge: 775

  • Private Nachricht senden

56

Dienstag, 12. Juli 2011, 21:30

Meines Wissens werden zumindest keine neuen Editionen herausgebracht. Auf ebay und anderen Plattformen findet man eventuell noch Booster. Schau einfach mal rum, vielleicht wirst du fündig.

Kouhei

Adult Digimon

Beiträge: 106

Wohnort: auf dem Lande (irgendwo in Bayern)

  • Private Nachricht senden

57

Montag, 17. April 2017, 20:06

Alles was ich am Card Game habe, ist das Starter-Set und ein Booster. Hatte aber leider auch nie jemanden mit dem ich spielen konnte. Zum Sammeln sind sie mir soweit zu teuer.

Aber ich muss sagen, dass mir das Design der Digimon auf den Karten extrem gut gefällt. Man vergleiche z.B. Agumon - Es wirkt einfach ganz anders:



Gibt es hier eigentlich welche die das Kartenspiel mal gespielt haben? Wie ist es eigentlich so? Vor allem wenn man es mit gängigeren TCGs wie Yu-Gi-Oh, Magic oder Pokémon vergleicht?

Gruß Kouhei
Einen Drachen oder einen Wolf kann jeder als Partner haben...

Aber wer mag schon einen lebenden Baumstumpf?

Also von einem weiß ich es zumindest!
-Kouhei