Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Digimon Generation Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Werbung

Louis Cyphre

Child Digimon

Beiträge: 64

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 8. März 2016, 17:33

super geil, freu mich aud Vlkyri und Chaos, die burst modes interessieren mich nicht wirklich, auser sie haben gute skills.
ich schätze mal das es sich recht gut verkauft hat im westen ansosnten hätten sie das wohl nicht gemacht, außerdem eröffnet das die wahrscheinlichkeit für mehr Digimon
Crimson Mode is wohl der den sich die leute am meisten wünschen momentan

Werbung

Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 23. März 2016, 22:34

was passiert denn, wenn man einen Champion wieder aufs Rookie Level digitieren lässt?
Ich habe bei GS mir ein Exemplar bestellt.

Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

43

Donnerstag, 31. März 2016, 18:22

maaan ist das langatmig nur um gescheite Ultra Digimon zu bekommen, die dann auch auf gewünschte Mega Level später digitieren können. T.T
Koromon -> Guilmon -> Geogreymon
Geogreymon -> Guilmon

und dann diese paar XP von den Trainingsmaps aus dem DigiLap...
Hab dann noch ein Flamdramon, weiß noch nicht wo das noch hin soll.
Exveemon und Stingmon sind da, aber müssen Level 50 und Höher erreichen bevor ich da die DNA Digitation mache, oder doch vorher zurückdigitieren?
und was mache ich mit IceDevimon?
Dann ist da noch Amadillomon

Bukamon -> Gomamon -> Ankylomon -> Armadillomon

xD

dabei brauche ich, gameplay bedingt, jetzt vier Ultra Digimon wegen diesem Hacking Skill. Auf der Farm habe ich zwei oder drei, aber alle anderen Digimon die immer dabei habe sind noch gar nicht so weit.

Titania

Ultimate Digimon

Beiträge: 586

Beruf: 電脳探偵

  • Private Nachricht senden

44

Samstag, 2. April 2016, 16:29

Eigentlich ist das Leveln einfacher, als es aussieht. Man muss nur Trick 17 kennen. Probier es mal damit:

Niemand hat Spaß an den Viechern, aber sie erhöhen deine EXP ungemein: Platinum Numemon. Hol dir drei Stk. - falls du hast, statte sie noch zusätzlich mit Tactican USB Sticks aus. Dann nimmst du sie aktiv in den Kampf rein, alle anderen Digimon, die du lvln möchtest, kommen auf die Reservenbank der Party. Trainiere in Gebieten, in denen es sowieso schon mehr EXP gibt. Je nachdem, wie weit du mit der Story bist, kann ich dir die Reihenfolge, in der sie freigeschaltet werden, empfehlen: Avalon Server - > Valhalla Server -> Odaiba (eignet sich am aller besten, weil du dort gut EXP bekommst und die Kämpfe nach nur ein paar Schritten ausgelöst werden) - > Tokyo Metropolitan Building (Gibt am besten EXP, dauert aber etwas länger, bis die Kämpfe ausgelöst werden). Falls du ein Digimon vom Typ Free in der Party hast, kannst du die Kämpfe mit einem Hacking Skill auslösen.

Falls dir immer nur ein bestimmter Wert fehlt, versuch es mal mit Restrain Chips und setze das Potenzial dort herunter, wo es nicht gebraucht wird. Dann die Personality patchen und du digitierst schneller, als du gucken kannst.

Das macht eigentlich fast jeder (der den Trick kennt) so. Ich hab damit meine Royal Knights in weniger als einer halben Stunde auf 99 bekommen.

Viel Glück! :)
My Digimon Fanblog Digimon-Digitize
"[We can choose our future] ....
In this uncertain possibility, I will believe!"
-- Kyouko Kuremi

Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 3. April 2016, 11:26

Das mit den Persönlichkeiten habe ich auch noch nicht wirklich begriffen nur dass Brainy Digimon mehr Fälle an Land ziehen bei Invastigation.
Und woher bekomme ich die Taktiker USB Sticks?

Louis Cyphre

Child Digimon

Beiträge: 64

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

46

Sonntag, 3. April 2016, 14:27

nein Brainy erhöht den Intelligenz stat des digimons um 5%, so ist es bei allen persöhnlichkeiten.
es gibt jedoch den Searcher und den builder die haben nen anderen effekt, der searcher für fälle und der builder um bessere items bei development zu kriegen.
das ist auch der weg den du gehen musst um tactican usb´s zu kriegen, 9 builder in einer farm mit 3+ development kits von dem laden bei mirei und dann die 1000 yen option
dauert ne halbe stunde und dann kriegst ein item, das kann dann auch 1-2 tactican usb sein.
am besten speicherst du bei minute 29 und reloadest dann einfach wenn du keine tactican usb´s kriegst.

Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

47

Sonntag, 3. April 2016, 21:50

gut zu wissen danke.^^

was die Story angeht, ich erkenne einige Elemente aus den Staffeln wieder. Das schlimmste an dem Spiel ist aber diese farblose MyUnit, die hat mal überhaupt keine Persönlichkeit! o.O und keine gesprochenen Dialoge nur um dem Spieler zu vermitteln dass er die Kontrolle darüber hat und dann geben sie ihm auch noch so ein hässliches Charakterdesign. Da hat Taichi ja noch mehr Spaß gemacht.

Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

48

Donnerstag, 7. April 2016, 23:52

Ich bin blöd und bei Google scheine ich auch nicht das richtige einzugeben.
Wie erhöhe ich speziell den INT Wert? Mein zweites WarGrowlmon hat noch 50 Level vor sich und hat erst 100 INT Wert, aber Dukemon benötigt irgendwie 140 INT, aber irgendwie glaube ich nicht dass WarGrowlmon das noch schafft. :s ABI ist auf 100.

Noch eine Frage, wo finde ich denn ChaosDukemon?

Toa-Nuva

Adult Digimon

Beiträge: 104

Wohnort: München

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

49

Freitag, 8. April 2016, 08:57

Hast du denn überhaupt schon die Great Challenge gemacht, mit der man Gallantmon (und ChaosGallantmon) freischaltet? Weil davor wird das eh noch nichts mit der Digitation. ;)

Statuswerte kannst du über Farm-Training erhöhen. Steck dein Digimon in eine Farm, die von einem Digimon mit Persönlichkeit "Brainy" angeführt wird, und gib der Farm den Auftrag zu trainieren. Um das zu beschleunigen, kannst du auch noch Farm Goods reinstellen, die die Intelligenz erhöhen. Außerdem kannst du deinen Digimon in der Farm neben Digimeat auch noch einige andere Nahrungsmittel zuwerfen, die bestimmte Statuswerte erhöhen - vielleicht hast du da ja noch welche für INT.
EDIT: Ach ja, und wie Louis Cyphre schon gesagt hat, wenn dein WarGrowlmon selbst die Persönlichkeit Brainy hat, dann bringt ihm das auch schon mal einen 5%-Boost auf den INT-Wert ein. Es gibt Items, mit denen du die Persönlichkeit deiner Digimon ändern kannst; Nachschub davon kannst du dir beim Laden im Eingangsbereich von Eden kaufen.

Zu Digitationen: http://pastebin.com/DvFj3BRN Hier sind die (meisten) Digimon aufgelistet, und zu welchen Digimon sie digitieren können. Mit Strg+F wird man da recht schnell fündig. ChaosGallantmon digitiert aus Shakkoumon oder WarGrowlmon.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toa-Nuva« (8. April 2016, 09:03)


Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 8. April 2016, 12:30

Ich finde es schade, dass Knightmon nur durch DLCs ein Megalevel erreicht. xD Auch irgendwie doof für ihn. Danke für den Farm Tipp, da meine Party voll und WarGrowmon 2, soll ein ChaosDukemon werden, auf der Farm ist mit einem Brainy Digimon als Leader passt das ganz gut.

Die ganzen Boni Foods schleppe ich seit Spielbeginn mit mir rum. Die bekommt alle Dukemon, weil es so ein süßer ist xD Nein, aber im Ernst Dukemon soll halt nur das Beste bekommen.

Zitat

Hast du denn überhaupt schon die Great Challenge gemacht, mit der man Gallantmon (und ChaosGallantmon) freischaltet? Weil davor wird das eh noch nichts mit der Digitation. ;)


Ich spiel erst die Story durch bevor ich mit irgendeinem DLC anfange. Auf dem Whiteboard sind allerdings schon die Fälle mit den 7 Sünden.^^

Werbung

Toa-Nuva

Adult Digimon

Beiträge: 104

Wohnort: München

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 8. April 2016, 13:10

Die Great Challenges und die darüber freischaltbaren Royal Knights sind kein DLC, sondern der Post-Game-Content. (Wobei der Begriff nicht so ganz passend ist, weil der Post-Game-Content in diesem Spiel schon direkt vor dem Ende der Story freigeschaltet wird.) Ich wollte nur zur Sicherheit nachfragen, weil ich nicht wusste, wie weit du in der Story bist bzw ob du weißt, was es mit den Great Challenges auf sich hat - nicht, dass du dich umsonst auf dein Gallantmon freust. ;)

Ich hätte mir die Challenges und die DLCs aber auch bis nach der Story aufheben soll. In dem Moment, wo der ganze Post-Game-Content freigeschaltet wurde, habe ich aufgehört die Story zu spielen, und mich stattdessen den neuen Sidequest und dem Erforschen des restlichen Digitations-Charts zugewandt... Und dann sind mir irgendwann wieder andere Spiele dazwischengekommen. :D Hab die Story also auch noch nicht durch.

Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

52

Freitag, 8. April 2016, 15:18

Achso also gut, ich stehe vor der Reise in die Digitale Welt und erledige erst einmal die normalen Fälle die dazu gekommen sind. Die Sünden Fälle lasse ich erstmal bei Seite die sind bestimmt mega schwer XD

Mir gefällt an einigen Kämpfen nicht, wie man versucht eine Herausforderung anzubieten. Bei einigen Digimon als Gegner kann ich keine Werte Senken durch zum Beispiel ATK break oder SPD Break, oder einige kann ich gar nicht vergiften oder andere Statusänderungen erzeugen zum Beispiel das Byiomon dem man helfen soll zu fliegen ich konnte es weder vergiften noch ein Attribut senken. Bei Aratas Fall stand ich nun mit meinem Knightmon dem Knightmon bei Under Zero im Valhalla Server gegenüber, während mein Knightmon mit seinem Berserker Angriff bei allen anderen Gegner nur ein Gegner angreifen kann und sehr selten den Instant Kill erzeugt, hat das Knightmon bei Under Zero einen Flächenangriff gemacht und ein Instant Kill nach dem anderen gemacht. Zum Glück hatte ich zwei Digimon dabei die Revivale (Justimon) und Full Revivale (Seraphimon) konnten. Die konnten sich gegenseitig immer beleben.
Das hat für mich nichts mehr mit Herausforderung zu tun sondern empfinde es als schlicht unfair. Es ist eine Herausforderung, wenn beide die selben Voraussetzungen haben und jeder seine Vor- und Nachteile daraus gezogen hat, der eine ist besser geübt der andere hat bessere Ausrüstung und und und, aber irgendwelche Blockaden die völlig untypisch und plötzlich sind, sind nur unfair, dabei wird auch das grundlegende Gameplay über den Haufen geworfen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peach« (8. April 2016, 15:57)


Louis Cyphre

Child Digimon

Beiträge: 64

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

53

Freitag, 8. April 2016, 19:21

das spiel hat definitiv seine schwächen...

Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

54

Samstag, 9. April 2016, 11:43

die Great Challanges sind ja schwerer als die normalen Kämpfe gegen die Königlichen Ritter. xD
Übrigens stört es, dass die Japaner in den englischen Untertiteln die US Dub Namen der Digimon verwenden. RTL2 hatte nach Tamers (ausgenommen der Film, woran RTL2 null beteiligt gewesen war) ja die japanischen übernommen, wenn es wohl von Bandai keine Auflagen gab. -> Rhodoknightmon, Dukemon, Duftmon Für mich in Deutschland sind also diese Namen offiziell und nicht Crusadermon, Leopardmon (welches Genie bei Bandai ist auf diesen Namen gekommen?) man sollte da in einer Linie bleiben
Ich werde wohl ein PlatinumNumemon mitnehmen, das die alle in Pixelhaufen verwandelt. xD

Toa-Nuva

Adult Digimon

Beiträge: 104

Wohnort: München

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

55

Samstag, 9. April 2016, 13:15

Echt, Dukemon wurde bei uns später Dukemon genannt? o.O War mir gar nicht bewusst. Hab mir Savers nie auf Deutsch angesehen...
Ich finde, dass man bei einer Lokalisierung schon konsistent bleiben sollte, und wenn Dukemon in Tamers bei uns noch Gallantmon hieß, dann sollte man das später nicht plötzlich zu Dukemon zurückändern... Nachdem das jetzt aber offenbar schon geschehen ist, kA, dann ist es mir jetzt auch relativ gleichgültig, was davon man in Zukunft verwendet. xD

Aber naja, was Cyber Sleuth angeht... Das wurde nunmal für den US-Markt lokalisiert, da wurde keine Rücksicht darauf genommen, was bei RTL2 oder sonstirgendwo gemacht wurde. Und selbst das haben sie ja schon nicht richtig auf die Reihe bekommen und haben alle möglichen Namen falsch übersetzt, verwechselt, oder teilweise sogar doch einfach die japanischen Namen übernommen...

Aber man kann seinen Digimon ja Nicknames geben, also kannst du zumindest dein eigenes Gallantmon dann ja Dukemon nennen. ^^

Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

56

Samstag, 9. April 2016, 16:21

Savers und Frontier, wenn ich mich recht erinnere, hatte viele japanische Namen für Digimon verwendet. Zwar wurde aus Toama Thomas, aber aus ursprünglich Cherrymon (Adventure dt Dub) wurde Jureimon (in Savers). Rhodoknightmon wurde ebenfalls in Frontier glaub ich nicht Crusadermon genannt, wurde in Savers selbst aber nicht namentlich genannt oder?
die Digitation von Peckmon, aus Savers, heißt im deutschen wie im japanischen Yatagaramon, im englischen Dub Crowmon.

edit: Gemeinheit! Ich habe alle Möhren, Bananen und was man sonst noch bekommen hat von Begin an gesammelt um das alles an Dukemon und ChaosDukemon zu verfüttern, aber das Spiel lässt das gar nicht zu! o.O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peach« (9. April 2016, 19:33)


Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

57

Sonntag, 10. April 2016, 15:38

Es ist - kurz gesagt - das BESTE! Digimonspiel, das ich bisher kenne! Die Namen wären mir da fast egal. Bei den Staffeln haben sie's ja zunächst so gehalten, daß sie's aus dem Amerikanischen mit übernommen haben, später dann - glaub ich - wurde direkter aus dem Japanischen übernommen.

@Toa-Nuva:
stimmt wohl. Man bekommt einfach selten was Einheitliches, da die einen es so, die anderen es wieder genau anders machen und dann hat man Staffel 1 mit den Namen, Staffel 2 mit diesen. Aber das hat man schier überall, auch bei amerikanischen Serien, wenn sie herkommen.

Bin selbst noch längst nich durch DSCS durch, aber es gibt so schöne Seitengeschichten, wahnsinn! Die Hauptstory interessiert mich noch nicht so, aber die ganzen kleinen Quests behandeln einfach sehr viele interessante Geschichten, die sehr unterhaltsam sind und irgendwo alle pädagogisch wertvoll! N dickes Lob an die Macher, das Spiel ist quasi Kulturgut^^

Into a wild blue Summer Night!

Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

58

Sonntag, 10. April 2016, 18:49

Mich stört MyUnit gewaltig an dem gesamten Spiel, ebenso dämlich empfinde ich seine Digimon.
MyUnit starrt nur leer durch die Gegend, einzige Ausdrücke sind gequält gucken und augenschließen. Sein Handlungsentschluss lässt stark zu wünschen übrig, da vermisse ich einen Masaru oder Takato. Beide handeln auf ihre weise, der eine drückt seine Gefühle gerne mit der Faust aus, der andere sagt 'Hört auf mit dem Schwachsinn! Können wir das nicht friedlichen Lösen, muss es in Gewalt unbedingt enden? Denkt doch mal nach" Gerade MyUnit besteht aus puren Daten, wird ja auch am Anfang häufiger darauf hingewiesen und auch Kyoko ist verblüfft.^^ Im Verlauf der Handlung versteht man auch wieso und das sie ebenso von MyUnit beeinflusst wird. Aber MyUnit macht überhaupt nichts damit und wenn die Digitale Welt sich der realen Welt nähert, sollte MyUnit in der Lage seinl, seine Datenmasse zu erhöhen und seinen Digimon um sich herum, ShineGreymon in Savers sagt das so schön, imense Kraft zu schenken. Dukemon davor bewahren abgesaugt zu werden und ihn vielleicht sogar noch mal digitieren lassen, seinen Digimon im Kampf ohne Items ein paar PowerUps zu geben oder oder oder.
Nö. MyUnit steht nur daneben guckt entsetzt und dämlich drein und macht gar nichts. Schön ist aber, dass er lernt Kyokos Kaffee zu schätzen.
Seine Digimon haben null Persönlichkeit. Die letzte Szene hilft da auch nicht.

Ich verstehe allerdings nicht, warum Bandai Rhodoknightmon und Dynasmon immer als gegnerisches Duo auftreten lässt. Allerdings ist mir Rhodoknightmon hier zum ersten Mal sympathisch.

edit: wie kriege ich denn Imperialdramon im Paladin Mod klein? o.O Drei HighSpeed Digimon...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peach« (10. April 2016, 20:41)


Louis Cyphre

Child Digimon

Beiträge: 64

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

59

Sonntag, 10. April 2016, 20:48

Es ist - kurz gesagt - das BESTE! Digimonspiel, das ich bisher kenne!

naja ich weiß nicht, die story ist ziemlich lame bis kapitel 10, das der main character stumm ist macht keinen sinn und die digimon selbst sind nicht wirklich gut balanced.
ein großes pro ist natürlich das die attacken einfach perfekt aussehen, leider wie gesagt wenn dein digi nicht top tier ist bringt dir das null.

ich würds aber auch zu den besseren zählen (Another Mssion, Dawn/Dusk, Masters)

Peach

Adult Digimon

Beiträge: 188

Wohnort: Google mal

  • Private Nachricht senden

60

Dienstag, 12. April 2016, 18:06

Kann es sein, dass die gegnerische KI keinen Limit bei den Specialpoints hat?