Du bist nicht angemeldet.

Werbung

Chapmon

Child Digimon

  • »Chapmon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Bauzeichner

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 12:45

Bestes Spiel der Digimon World Reihe.

Welches findet ihr am besten?

Insgesamt 9 Stimmen

33%

Digimon World Re:Digitize (3)

33%

Digimon World Re:Digitize Decode (3)

22%

Digimon World 1 (2)

11%

Digimon World 3 / 2003 (1)

0%

Digimon World 2

0%

Digimon World X / 4

0%

Digimon World: Digital Card Battle

0%

Digimon World: Digital Card Arena

0%

Pocket Digimon World

Hey ich habe vor anzufangen Digimon World zu spielen und wollte mal wissen welches ihr am besten findet.

Ich muss vorab sagen das ich noch keins gespielt habe, aber von einigen Leuten gehört bzw. auch schon gelesen haben das Der 1. Teil wohl der Beste ist, über den 2. ist mir nix bekannt und World 2003 / 3 soll auch gut sein und würde mich auch anhand des Covers (Bearmon *-*) seh ansprechen... einfach mal abstimmen

"Zu meiner Linken haben wir Elec das Mon auch genannt Elecmon und zu meiner Rechten haben wir Pata das Mon auch genannt Patamon." ~ Takeru

Werbung

MarkusXX

Ultimate Digimon

Beiträge: 432

Wohnort: Österreich

Beruf: Tamer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 13:47

Es fehlt überhaupt Digimon Re: Digitize.
Und soweit ich gehört habe (was ich aber auch sofort glaube) ist, dass es nur Digimon World gab.
Der "Teil 2 und 3" sind keine Digimon World. Die wurden im europäischen (und amerikanischen?) Raum nur so genannt, dass es sich besser verkaufen ließ.
Ich habe alle gespielt. Digimon World ist einfach eine Klasse für sich.
Es ist halt nur schon ein altes Spiel. Deswegen darf man keine High Qualitiy-Grafik erwarten.

Digimon "World" 2 fand ich einfach nur schrecklich.
Die Grafik war viel schlimmer als in Digimon World und man konnte im "2er" nur links-rechts-rauf-runter gehen, also nur vertikal und horizontal gerade aus.
Und (jetzt nur systemmäßig) auch das Kampfsystem ist einfach nur billig.
In Digimon World spielt man in Echtzeit - die Kämpfe in Digimon World 2 (und 3) sind nur rundenbasierend.

In Digimon "World" 3 war die Grafik schon besser als im "2er".
Ich habe sie jetzt nicht direkt verglichen, aber gefühlt ist sie ein kleines bisschen besser als in Digimon World.
"3" finde ich nicht schlecht gemacht. Digimon World-Feeling kommt aber hier auch nicht auf.
Das Spiel ist einfach komplett anders.

Digimon World Re: Digitize ist schon ein tolles Spiel.
Ich habe es (leider) nur angespielt (vielleicht 20% vom Spiel), aber das ist wieder richtiges Digimon World!
Die Grafik ist einfach gut, die einzelnen Maps sind um einiges weitläufiger, und man steht nach dem Ultra Level nicht am Ende der Fahnenstange.
Für den "modernen" Spieler würde ich Digitize empfehlen.
Digimon World für den Nostalgiker.
Es sind beide sehr gut, Digimon World Digitize ist einfach aktueller.

Meine Platzierung:
1. Digimon World / Digimon World Re: Digitize
2. Digimon "World" 3
3. Vergebe ich nicht (Hat "2" nicht verdient - finde ich - besser gar keins spielen)
4. Digimon "World" 2

TheGamer821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 14:12

Und soweit ich gehört habe (was ich aber auch sofort glaube) ist, dass es nur Digimon World gab.
Der "Teil 2 und 3" sind keine Digimon World. Die wurden im europäischen (und amerikanischen?) Raum nur so genannt, dass es sich besser verkaufen ließ.

Falsch Digimon World 2 und 3 sind World spiele auch in Japan.
http://wiki.digimon-generation.org/wiki/Digimon_World_2
http://wiki.digimon-generation.org/wiki/…A_New_Adventure
Eigentlich fehlt da neben re digitize auch Digimon World 4 (Digimon World X) was ich jetzt wesentlich angenehmer fand als DW2

Meine Platzierungen wären
1 - Digitize / DW1
2 - DW3
3 - DWX
4 - DW2

Also Bitte erweitere die Umfrage (falls möglich).

Agunimon

炎の闘士!

Beiträge: 6 690

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21349

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 16:54

Und soweit ich gehört habe (was ich aber auch sofort glaube) ist, dass es nur Digimon World gab.
Der "Teil 2 und 3" sind keine Digimon World. Die wurden im europäischen (und amerikanischen?) Raum nur so genannt, dass es sich besser verkaufen ließ.

Du vertauscht das grad damit das die Digimon Story Games sowie Digimon Savers: Another Mission in amerika in Digimon World umbenannt wurden, welche somit keine wirklichen Teile der DW Reihe sind.

Eigentlich fehlt da neben re digitize auch Digimon World 4 (Digimon World X) was ich jetzt wesentlich angenehmer fand als DW2.
Also Bitte erweitere die Umfrage (falls möglich).
Hab die Umfrage erweitert und da fehlte noch um einiges mehr.

Hey ich habe vor anzufangen Digimon World zu spielen und wollte mal wissen welches ihr am besten findet.

Ich muss vorab sagen das ich noch keins gespielt habe, aber von einigen Leuten gehört bzw. auch schon gelesen haben das Der 1. Teil wohl der Beste ist, über den 2. ist mir nix bekannt und World 2003 / 3 soll auch gut sein und würde mich auch anhand des Covers (Bearmon *-*) seh ansprechen... einfach mal abstimmen
Ich denk mal nach dem Umfrageergebnis zu gehen wäre sinnlos, da das kein vernünftiges Ergebnis wird vonwegen welche die besten sind da viele nicht alle Teile spielten und aus dem Grund schon 1 oder 3 nur wählen würden.

Naja, bei mir sind gleich 2 Teile ganz oben, einmal das erste Digimon World, welches bis vor kurzem das einzige World Game war mit dem V-Pet ähnlichem System, welches mir bei Digimon am besten gefällt. DW3 oder die Story Games die mehr wie normale RPGs sind sind zwar auch nett aber RPGs hab ich auch genug andere und da auch wenn man den Digimonbonus wegnimmt bessere - also das V-Pet System siegt ganz klar. DW 1 ist inzwischen ziemlich alt und hat unmengen von Bugs, aber macht trotzdem unmengen spaß und für die damalige Zeit waren die meisten Digimon vorhanden, weshalb man schon ne schöne Auswahl hat auch wenn das Ultimate Level dort noch nicht mit vorkam. Das trainieren der Digimon ist (solang man die Evobedingungen kennt) weder zu schwer noch zu einfach und macht mir immer wieder spaß. Dazu gibts echt ne Menge in dem Game zutun, denn auch wenn die Story jetzt nicht grad besonders ist hat man neben ihr erstmal noch das ausbilden aller Digimon was einen schon laaaaange beschäftigen kann, dann gibt's die Arena (wofür man auch die unterschiedlichsten starken Digimon benötigt) wo man auch viele Cups bestreiten kann und es gibt noch Minigames sowie das sammeln von Karten und Medaillien zu sammeln die man für bestimmte Erfolge erhält, was eigentlich alles was im Game machbar ist enthält.

Das 2. Game wäre Digimon World Re:Digitize Decode, die erweiterte Version des einzigen anderen DW Teils der das V-Pet system wieder benutzt. Das Game hat so gut wie alle positiven Punkt von DW1, fügt aber 3 Storys hinzu, wovon 2 die von DW1 bei weitem übertreffen. Dazu haben wir dann noch die anderen Caraktere, wodurch das ganze mit der Story einfach besser funktioniert. Dann haben wir hier noch eine große Anzahl von verfügbaren Digimon, mehr als die doppelte Menge von DW1 und DWRD, darunter nun natürlich auch Ultimate level sowie X-Antibody Digimon und auch eine Jogress Funkion (zwar nur für Paildramon, aber immerhin). Die Digimon können Werte von 99999/9999 erreichen und wenn man mit dem Game durch ist gibt's auch ein New Game+ sowie einen Hard Mode um noch mehr aus dem Game herauszuholen (sowie die Wahl zwischen männlichem und weiblichem Hauptcharakter).

Also beide Games machen mir einfach am meisten Spaß und haben einfach unmengen an Inhalt zu bieten, so das man wirklich lange was von den Games hat. Die anderen Teile, wovon ich DW2 & besonders X auch eher grausam finde, kommen da einfach nicht dran - nach Ranking würd ich wie folgt sagen:

1. DW1 / DWRDD
2. DW3
3. DWDCB
4. DWDCA
5. DW2
6. PDW
7. DWX

DWRD zähl ich persönlich nicht, denn auch wenn das Game toll ist, im vergleich zu Decode ist es extrem schlechter, da die Erweiterungen von Decode einfach einen extremen Unterschied machen. Leider ist Decode wegen der verdammten Regionssperre des 3DS nicht so einfach zu spielen für die meisten ausserhalb Japans aber es lohnt sich wirklich mehr als die PSP Version, die viell. 40% des gesamten Decode Inhalts nur hat.

TheGamer821

Ultimate Digimon

Beiträge: 704

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 18:17

Eigentlich fehlt da neben re digitize auch Digimon World 4 (Digimon World X) was ich jetzt wesentlich angenehmer fand als DW2.
Also Bitte erweitere die Umfrage (falls möglich).
Hab die Umfrage erweitert und da fehlte noch um einiges mehr.

Woops! Du hast recht.
Also dann sieht meine Liste so aus:

1 - Digitize / DW1
2 - DW3
3 - DWDCA
4 - DWX
5 - DW2

DWDCB & PDW hab ich nicht gespielt von daher kann ich kein Platz vergeben.

MarkusXX

Ultimate Digimon

Beiträge: 432

Wohnort: Österreich

Beruf: Tamer

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 25. Oktober 2014, 01:30


Du vertauscht das grad damit das die Digimon Story Games sowie Digimon Savers: Another Mission in amerika in Digimon World umbenannt wurden, welche somit keine wirklichen Teile der DW Reihe sind.

Okay, das kann sein. Aber Teil 2 und 3 sind im Vergleich zu Digimon World und Digimon World Re: Digitize so extrem was anderes - da habe ich das dann wohl darauf bezogen.

Wie auch immer, es ändert nichts an meiner Platzierung :)

DWX habe ich aber auch total vergessen :O
Ich habe dieses Spiel auch sehr gerne gespielt ^^
Dass in Decode mehr passiert als in der 1. Version von Digitize wusste ich, aber so viel o.O
Habe Decode leider nie gespielt, deswegen kann ich es nicht in die Liste hinzufügen - wäre aber wohl Platz 1 ^^

So mit DWX:

1. Digimon World / Digimon World Re: Digitize
2. Digimon World X-Evolution
3. Digimon "World" 3
4. Digimon "World" 2

Agunimon

炎の闘士!

Beiträge: 6 690

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21349

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 25. Oktober 2014, 01:42

Dass in Decode mehr passiert als in der 1. Version von Digitize wusste ich, aber so viel o.O
Jap soviel, nochmal kurz aufgezählt:
- doppelt soviele Digimon
- 2 weitere Storys
- neue Gebiete
- mehr als doppelt soviele Subquests
- Werte bis 99999/9999 möglich
- New Game +
- Hard Mode
- Rina als Hauptchara.
- Decode Level
- mehr Karten
- mehr Medaillien
und sicher noch andere Kleinigkeiten die ich grad vergess, also normal DWRD hat sicher max. 40% nur vom Decode Inhalt.

Digimon World X-Evolution
Digimon World X nur, kein "-Evolution" dran und das ist auch sehr anders als DW1/DWRD(D), also warum 2 und 3 in " " aber das nicht?

MarkusXX

Ultimate Digimon

Beiträge: 432

Wohnort: Österreich

Beruf: Tamer

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 25. Oktober 2014, 16:36


- New Game +
- Hard Mode
- Decode Level

Hard Mode: Leicht/Schwer-Schwierigkeitsstufe
New Game:?
Decode Level:?

Bitte erläutern :)
Habe das Spiel ja noch nie gespielt ^^


Digimon World X-Evolution
Digimon World X nur, kein "-Evolution" dran und das ist auch sehr anders als DW1/DWRD(D), also warum 2 und 3 in " " aber das nicht?


Ja, Ich schreibe das irgendwie immer so ^^
Und natürlich ist das auch vollkommen anders als Digimon World.
Es zählt für mein Empfinden auch nicht (nach meiner Definition) zu einem Digimon World Spiel.
Hätte das im Post oben auch mit " " geschrieben - hatte nur das Game dort ganz vergessen und im Post vor diesem habe ich dann gar keine " " mehr verwendet ;)
In der Liste ist DWX trotzdem weit oben, nicht weil es für mich mehr ein "Digimon World" Spiel ist als DW3 oder so, sondern habe alle platziert nach dem Spaßfaktor, den ich damit gehabt habe :D

Agunimon

炎の闘士!

Beiträge: 6 690

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21349

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 25. Oktober 2014, 17:12

Hard Mode: Leicht/Schwer-Schwierigkeitsstufe
New Game:?
Decode Level:?

Hard Mode eben höherer Schwierigkeitsgrad der das Spiel interessanter macht sobald man 9999/999 überschreitet mit Werten. New Game +, sollte man eigentlich kennen, man kann das Game neu anfangen aber das meiste mit übernehmen, also du fängst nicht bei 0 an, hast items, geld, anders das du gesammelt hattest, die digi die man hatte sind weiter eingetragen, man kann direkt stärkere digi bekommen da tamer lv und decode lv übernommen werden sowie das vorherige digi die werte des neuen beeinflusst - das ganz ist super wenn man nicht nur ein digi nach dem anderen aufziehen will, so das man nebenbei die story wiederholen kann. Decode Level hilft stärkere Digimon zu bekommen.

Tsunade Daimon

Perfect Digimon

Beiträge: 292

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 26. April 2015, 16:06

Wieso kann man eigentlich bei jeder Umfrage immer nur für "einen" stimmen?

Also zum einen, es gibt gesammt 4 Pocket World Teile, aber in der Umfrage steht nur einer.
- Pocket Digimon World
- Pocket Digimon World: Wind Battle Disc
- Pocket Digimon World: Cool & Nature Battle Disc
- Digimon Tamers: Pocket Culumon
Und wenn wir mal ehrlich sind, kann man die kaum als "richtige" Spiele ansehen. Und kennen wird die auch kaum wer, was sich auch leicht begründen lässt.
Zum einen sind die Spiele auf japanisch, also kann die nicht jeder abspielen und auch nicht jeder lesen und zum anderen braucht man eine Pocket Station, die auch nicht jeder hat, bekommt oder haben will, da ja nicht jeder japanisch kann.

Die beiden Card Games, sind für mich auch Card Games und auch wenn die ein "World" im Titel haben, haben die nicht so viel mit World zu tun. (Außerdem wird Digimon World Digital Card Battle auch kaum einer kennen, weil ja nicht jeder japanisch kann, anders sieht es mit Digimon Digital Card Battle (PAL) aus.

World 2,3 und 4 bzw. X heißen zwar auch wirklich World, sind aber auch wieder anderes, als World/RE und Decode.
World 2 und 4 finde ich nicht so gut, 3 ist nett aber das Ende war und ist scheiße. So das es für mich die anderen drei Games sind, aber da am meisten Decode.

1. Decode
2. RE/World
3. World 3

Werbung

KingOzan

Baby 2 Digimon

Beiträge: 3

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 17. Juli 2015, 08:17

Mit großem abstand zu allen anderen Digimon World 1!!!


Meine Liste:


Digimon World 1
Digimon World 4
Digimon World Re: Digitize
Digimon World DS
Digimon World Dusk
Digimon World 3


Digimon World 2 hab ich zwar nie gespielt aber bin beim LP gucken fast eingenickt.


Ich wünschte mir wir könnten die Großen Spielefirmen darauf aufmerksam machen das ein Digimon World 1 Remake sich unglaublich gut verkaufen würde.....
Re Digitize reicht mir persönlich nicht als Remake es ist nicht besonders gut gemacht es ist solala.
Vermutlich hat jeder der dafür abgestimmt hat noch nie den ersten Teil gespielt.... er war unbeschreiblich und meine Kindheit steckt in diesem Spiel.
Wenn ich es Spiele erinnert es mich an die Zuckerwatte Zeiten.

Tsunade Daimon

Perfect Digimon

Beiträge: 292

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 17. Juli 2015, 22:42

Was man an World 4 gegenüber World 3 so viel besser finden kann, ist mir zwar ein Rätsel, aber nun gut, jedem das seine^^

@KingOzan
Was genau hat dir den, abgesehen von der Nostalgie, an Re: Digitize weniger gefallen, als an World? Mich selber hat jetzt eigentlich nur gestört, das solche schönen Animationen vom richtigen Essen, schlafen und aufs Klo gehen gefehlt haben und natürlich auch das alle Digimon, wenn sie gestorben sind, so dumm hingefallen sind, also die eigenen. Aber davon abgesehen war es doch ganz gut und zumindest hatte es eine Story, die auch besser war, als die von World.

KingOzan

Baby 2 Digimon

Beiträge: 3

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 18. Juli 2015, 16:09

Was man an World 4 gegenüber World 3 so viel besser finden kann, ist mir zwar ein Rätsel, aber nun gut, jedem das seine^^

@KingOzan
Was genau hat dir den, abgesehen von der Nostalgie, an Re: Digitize weniger gefallen, als an World? Mich selber hat jetzt eigentlich nur gestört, das solche schönen Animationen vom richtigen Essen, schlafen und aufs Klo gehen gefehlt haben und natürlich auch das alle Digimon, wenn sie gestorben sind, so dumm hingefallen sind, also die eigenen. Aber davon abgesehen war es doch ganz gut und zumindest hatte es eine Story, die auch besser war, als die von World.
Die Kamera-Ansicht ist bei DW1 meiner meinung nach besser als die Freie Perspektive von Re.
Das Trainingslager ist besser als die Halle von Re. (allgemein das Trainingssystem)
Wie du schon sagtest die Animationen des Essens, Schlafens und des Aufs Klo Gehens.




Allgemein ist das Spiel einfach besser ein Remake sollte sich danach richten und nur in Besserer Grafik mit mehr inhalt sein und nicht das System und das gebiet ändern.


Tsunade Daimon

Perfect Digimon

Beiträge: 292

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. Juli 2015, 15:43

Wenn es wirklich nur ein Remake wäre, dann hättest d ja recht, aber ich denke man merkt schon das RE: Digitize eben kein Remake ist, sondern eigenständig.
Klar, wegen der Perspektive stimme ich auch zu und ich mag auch den "echten" Stil wenn man es so sagen kann, mehr als den "Anime Stil". Wegen dem Trainigslager weis ich aber nicht was genau du meinst. Meinst du das optische oder wie man es macht? Ich finde es eigentlich gut, das man da mehr machen kann und auch mehr beeinflussen kann als so ein 1% Glücks ding, wie bei World XD Und es geht auch schneller, aber nun gut, das sieht ja jeder anders. Ich finde beide Spiele haben hier und da gutes, aber auch schlechtes.

Titania

Ultimate Digimon

Beiträge: 586

Beruf: 電脳探偵

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. Juli 2015, 17:38

Also rein eigentlich gesehen, ist Re: Digitize kein Remake, sondern ein Sequel der World Reihe, wie es auch schon die anderen Teile (2, 3, X) gewesen sind. Ein Remake würde auch in dem Sinne bedeuten, dass die ganze Thematik, die Story, der Protagonist und der Antagonist übernommen und neu aufgelegt werden, aber nichts dergleichen ist so. Abgesehen davon schreibt Wikimon, dass Re: Digitize 13 Jahre nach den Ereignissen von Digimon World spielt. Inzwischen sind 9000 Jahre in der Digiwelt vergangen. Es ist also durchaus ein Sequel und kein Remake.
My Digimon Fanblog Digimon-Digitize
"[We can choose our future] ....
In this uncertain possibility, I will believe!"
-- Kyouko Kuremi

Metaridley

Ultimate Digimon

Beiträge: 497

Wohnort: Sachsen, Nähe von Dresden (Genauer Wohnort Geheim :P)

Beruf: *Mit-dem-objektiv-meinungs-kritik-rammbock-gegen-die-Wand-anderer-renn*-Stürmer, Chillmaster und Moment-Troller

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 23. Juli 2015, 18:16

Naja eher ein Stand-alone Sequel als eine "direkte Fortsetzung". Soweit ich weiß sind die Geschehnisse aus DW1 für Re: Digitize relativ unrelevant.

Titania

Ultimate Digimon

Beiträge: 586

Beruf: 電脳探偵

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 23. Juli 2015, 18:20

Naja eher ein Stand-alone Sequel als eine "direkte Fortsetzung". Soweit ich weiß sind die Geschehnisse aus DW1 für Re: Digitize relativ unrelevant.


Als direkte Fortsetzung würde ich es auch nicht betrachten. Außer vielleicht, wenn es dasselbe Jijimon wäre, da es schon wieder einen Jungen damit beauftragt, die Stadt neu aufzubauen. Das wäre wirklich mal interessant zu erfahren, ob es dasselbe ist, denn die selbe Welt ist es ja. Ist nur schon so lange her bei mir... xD
My Digimon Fanblog Digimon-Digitize
"[We can choose our future] ....
In this uncertain possibility, I will believe!"
-- Kyouko Kuremi

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher