Du bist nicht angemeldet.

Werbung

Shandoril

Baby 2 Digimon

Beiträge: 12

Wohnort: Köln

Beruf: Träumer

  • Private Nachricht senden

161

Dienstag, 12. Mai 2015, 23:28

Auch wenn es im Profil schon eine Option gibt, sein Lieblingsdigimon einzutragen, habe ich dort nur meinen absoluten Favoriten stehen. Hier werde ich etwas detailierter auf das ganze Thema eingehen.

Renamon - Uff. Mein absolutes Lieblingsdigimon. Design ist top, Evolution Line ebenfalls. Ich bin ein Riesen-Fuchs-Fan und Renamon selbst ist schon cool, aber Kyuubimon ist für mich einfach das perfekte Champion-Level. Taomon sieht leicht ulkig aus mit den viel zu langen Ärmeln, aber Sakuyamon (und auch Kuzuhamon) ist einfach nur toll. Speziell der Miko Mode. :3
Sein Charakter in Tamers ist zudem sehr vorbildlich, würde ich persönlich sagen. Es wird zwar anfangs nur als Waffe verwendet, dennoch liegt ihm viel an seinem Tamer und es setzt sich mit allem für ihn (bzw. sie xD) ein und das lässt überhaupt erst die Charakterentwicklung Rikas zu.

Guilmon - Knuffig. Einfach nur süß. Nicht nur das Tamers-Guilmon, sondern grundsätzlich das Design. Die Evolution Line hat für mich zwar das selbe Problem wie die Agumon Lines (Growlmon find ich meh und WarGrowlmon einfach nur dumm, selbes Problem bei GeoGraymon/RizeGraymon und Graymon/MetallGraymon), aber Gallantmon (Dukemon) rettet die Line im Alleingang.

Impmon, Baalmon und Beelzemon - Hier werde ich aus einem Grund spezifischer. Ich habe persönlich absolut keine Ahnung, ob Baalmon zur Impmon Line gehört, aber für mich gehören diese drei einfach zusammen. Impmon bringt einfach das auf den Punkt, was es sein soll: eine Rotznase vom allerfeinsten. Frech wie sonst was und sich für nichts zu schade. Nicht umbedingt etwas, was ich normal gutheiße geschweige denn leiden kann, aber es macht Impmon einfach so verdammt authentisch. Beelzemon finde ich für ein Mega-Level sehr unscheinbar, bis es dann mal loslegt. Das gibt dem Design einfach Pluspunkte, zumal es eh sehr badass ist. xD Von Baalmon hab ich persönlich noch nicht viel mitbekommen (da ich kein Xros Wars geschaut hab. xD), aber als ich drüber gestolpert bin dacht ich mir nur so "Jup, cooles Vieh." xD

Leomon - Hier werd ich jetzt aber mal fies. Leomon ist cool. Ohne Frage. Aber ich mag es aus einem anderen bestimmten Grund und ich ziehe damit meistens den Hass anderer auf mich: Ich kann Leomon hauptsächlich leiden, weil ich weiß, dass ich mich dann mehr an andere Charaktere binden kann. Leomon ist nun mal der ewige Sündenbock und genau dafür liebe ich es. xD

Wormmon - Ich war absolut kein Fan von Zero Two. Es war keine schlechte Staffel, aber sie konnte mich nicht so fesseln wie Adventure damals und Tamers danach. Wormmon jedoch fand ich interessant. Nicht wegen Wormmon selbst sondern wegen dem Zeitpunkt, wo es zu Stingmon wurde. Stingmon fand ich richtig cool. Und das ist auch nach wie vor so. Als ich JewelBeemon gesehen habe, wollte ich natürlich auch das Mega-Level sehen. Und als ich GrandisKuwagamon gesehen habe, hab ich mir das erste Mal gedacht, dass Insektoid-Digimon doch ziemlich cool sein können. Da kann ich sogar drüber hinwegsehen, dass Wormmon selbst eigentlich ziemlich erbärmlich zu sein scheint.

Löwemon - Frontier fand ich schlecht. Vielleicht tu ich der Staffel Unrecht damit, aber bei mir hat sie absolut keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Das einzige, was ich großartig toll fand, war Löwemon. Keine Ahnung, was ich daran toll fand, aber von der ersten Sekunde an war es das einzige, was mich an Frontier fasziniert hat. Spätestens beim K-Spirit war mir dann jedoch klar, welche Rolle es in der Staffel einnimmt. xD

- Hackmon & Jesmon
Hackmon und Jesmon feier ich beide seit ihrer Enthüllung. Hackmon dürfte eines der beliebtesten - wenn nicht sogar das Beliebteste - Neu-Digimon der letzten Jahre sein. So ziemlich jeder mag es. Ich finde das Design ziemlich innovativ für ein Child Digimon. Aber auch Jesmon hat großen Anklang gefunden. Ebenfalls bei mir. Klingen dort, wo Arme und Beine sein sollten? Omegamon hat Köpfe, wo Hände sein sollten, seems legit //D

Da stimm ich eins zu eins zu. Hab vor ein paar Wochen auf Twitter was von Jesmon gelesen und wurde neugierig. Hab mich daraufhin sofort in Hackmon verliebt. Quasi. xD
"Arms wide open, I stand alone
I'm no hero and I'm not made of stone"

Werbung