Du bist nicht angemeldet.

Agunimon

炎の闘士!

  • »Agunimon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 684

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21227

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. März 2012, 23:05

Digimon Xros Wars Episode 78: Große Versammlung der Helden! Entscheidungsschlacht mit allen Digimon-Stars!!

Meine Meinung kommt nachher, will es mir erst nochmal anschauen bevor ich was zu schreib...

Edit: So...

Ich hoff mal das nötigste wurde erklärt, der alte sagte irgendwas von das er mit Clockmon die anderen holte, aber das genaue kA, auf tl warten. Wenigstens wurd schonmal Quartzmons entstehung erklärt.

Dann toll das Akari und Zenjirou Xros Loader bekamen, aber das hätte schon ca. 60 Epi zuvor sein müssen...

Dann aber der Xros Heart Kampf war nett, wie am Ende von Arc 2 ein Kampf der eher zum titel passt als alle anderen Epi sonst und mit We are Xros Heart im Hintergrund war auch die passende Stimmung da.

Währendessen wurde auch die Hunter Sache geklärt, das ganze war nur dazu da um dann am ende den stärksten zu finden, der dann den Brave Snatcher nutzen wird, Ryouma kürzt das ganze ab und kämpft nur gegen den einzigen der auch eine Möglichkeit für diese Position wäre, Tagiru - aber Ryouma gewinnt.

Dann der zweite Teil der Epi...

Die Vamdemon werden nicht nur zu Venom Vamdemon sondern auch zu Belial Vamdemon... warum? T.T Bleibt weg mit den teilen...

Die entwickelten Formen konnten Xros Heart dann aber zurück schlagen weshalb die 5 Anführer eingriffen, wie Masaru mit Agumon: Burst Mode ankommt und den teilen erstmal eine verpasst ist genial XD Daraufhin stellen die 5 sich vor - mitten drin wehrt Magnamon noch kurz ein Venom Vamdemon ab - die kurze Stelle ist ganz nett, man merkt auch das sie (offscreen -.-) schon miteinander zutun hatten da z.b. Takuya erklärt das Taichi und Daisuke aus dem selben Universum stammen. Ab dieser Szene killt Legend Xros Wars aber die stimmung find ich...

Die Evos sind teils nett, sie sind wie sonst nur ohne die Evoszenen Hintergründe, leider bei Takuya aber der fail das es bei ihm die Spirit Evolution ist und nicht die Double Spirit Evolution. Was dabei aber auf jedenfall fehlt ist das "Agumon/Guilmon/Agumon shinka!" & "Double Spirit Evolution", genau so wie das sie ihre Namen am Ende nicht sagen - allgemein stört es mich das sie, warum auch immer, Nozawa Masako nicht für Guilmon/Dukemon bekamen, weshalb man von Dukemon nie was hört und nur Takato spricht...

Kurze Anmerkung dann, nett wie Masaru die Belial Vamdemons zusammen schlägt XD

Die Jou & Gomamon Szene war auch ganz nett, bei Tentomon hätt man aber Koushirou wenigstens noch dahinter stehen lassen können...

Naja dann endet V-mons Armor Evo und passend kommen Ken und Stingmon an, zusammen mit Yamato und Metal Garurumon, die letzteren beiden auch ohne irgendwas zusagen leider - bei der Imperialdramon Evo hätten sie auch von Anfang an XV-mon nehmen können statt Magnamon, dann hätte man die Jogress mehr an 02 anpassen können und wir hätten kein Magnamon Plothole bekommen... und Paildramon hätt man ja auch kurz zeigen können... - naja Omegamon entsteht und Takuya bekommt die restlichen Spirits, wo leider auch nur Chakmon redet (aber die Sprecherin war ja dank Gumdramon eh schon bei genauso wie Tentomon durch Dorulumon und Gomamon durch Takuya eh bei waren... also kann man schon erkennen warum bestimmte Charaktere/Digimon reden), hier aber dank den Szenen vorher wohl noch ein Plothole, wir sehen Blitzmon und Magna Garurumon an verschiedenen Orten, man könnt es erklären indem es verschiedene Zeitpunkte sind (wenn nicht was anderes gesagt wurde XD) aber dann hätte Junpei erst drauf warten müssen seinen spirit von Kouji zurück zu bekommen bevor er an nem anderen Ort kämpfen konnte und naja, alles nicht wahrscheinlich da das ganze nicht durchdacht zusein scheint... und man hätte Koujis Spirit Kugel größer machen können da von ihm 4 Elemente dazu kamen, aber schön das Takuya allein zu Susanoomon wurde.

Leider folgt danach der nächste Fail... Grani... was einfach schwachsinn ist, Takato bzw. Dukemon schien gewusst zuhaben das sie zu Crimson Mode werden, also wird es nicht mit der erste Evo erklärt und deswegen dürfte Grani nicht existieren sondern als Daten in Dukemon weiter leben und nutzbar sein wie im 6ten Movie. Daraufhin folgt noch das Masaru einfach so weiss das es >Crimson< Mode ist... aber wenigstens nutzt er daraufhin auch Burst Mode und später wechsel noch Imperialdramon von Dragon zu Fighter Mode, wobei Mega Death bisschen übertrieben war als wahl XD

Naja, die Vamdemon Artwn wurden problemlos erledigt und die charaktere versammeln sich um den Brave Snatcher zu holen (bei der Szene fliegt dann noch Grani wieder weg... und Dukemon hat da noch paar Detail-Fehler, toll gemacht toei, ich will nicht wissen wieviele davon allgemein in der Epi waren XD) - jedoch nett die Wendung das Ryouma zu Quartzmon gehört, in 76 konnte man es schon vermuten aber 77 zeigte uns ganz schön das Gegenteil, deswegen kam es ganz gut, nur wie so gut wie alles momentan einfach zu spät...

Insgesamt weiss ich nicht wirklich ob ich die Epi jetzt gut oder schlecht finden soll, der anfang hat mir gefallen, es war auch toll alle alten chara wieder zusehen aber einmal Legend Xros Wars und die ganzen fails machen die 2te hälfte irgendwie schlecht... und natürlich ist alles zu spät, man kann es nur immer wieder wiederholen das sie lieber gegen epi 60 damit hätten beginnen sollen...

Naja, eine Woche bis zum Finale nun.

Metaridley

Ultimate Digimon

Beiträge: 494

Wohnort: Sachsen, Nähe von Dresden (Genauer Wohnort Geheim :P)

Beruf: *Mit-dem-objektiv-meinungs-kritik-rammbock-gegen-die-Wand-anderer-renn*-Stürmer, Chillmaster und Moment-Troller

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 18. März 2012, 03:42

Ja meine Meinung zur Epi

erstmal fand ichs toll das Xros Heart mal wieder zusammen kämpfte, die verschiedenen Xros waren auch nett.

Dann als die 5 Leader auftauchten ging mir ein Feuer im Herzen auf ~ "Retro Feeling XD*
War nett gemacht die ganzen Shinkas ohne nervige 3D Animationen mal zu sehen

Beim ersten mal anschauen fand ich die Folge einfach nur toll aber beim 2. mal drüber schauen hat man so viele fails entdeckt... Ok, das sie einige Synchrosprecher nicht mehr bekamen ist noch verkraftbar, aber schon allein der Dubfehler mit Daisuke zu Magnamon hätte nicht sein müssen... warum Agumon von Masaru nichts gesagt? Ich mein, der Sprecher von ihm war in 76 zu hören... Wäre auch nett gewesen wenn sie das Geogreysword nochmal gezeigt hätten ...

Und dann die Fails mit Grani XD das war das echt schlimmste, Agunimon hats ja schon oben erklärt

Was auch dämlich war, Kens auftritt und danach kommt Yamato wie ein Nebenchar angelaufen als wäre er nur kurz mittel zum zweck für Omegamon XD

Was toll gewesen wäre wenn Takuya vorher noch Kaisergreymon mal gezeigt hätte aber ok

Der nächste fail der mir auffiel... warum flog Grani wieder weg? Wieso haben sie den Mode überhaupt wieder beendet? Omegamon und Imperialdramon FM blieben doch auch so XD
Dann alle 5 Leader (eigl 3 da Takuya & Takato ja grad ein Digimon waren XD) gezeigt werden Shinegreymon + Masaru, dann Susanoomon, Dukemon, Imperialdramon FM + Daisuke..., Omegamon + Taichi... ähm ja... wo sind Ken und Yamato? XD Ach ne stimmt, waren ja nur Nebenchars für die Jogress Shinkas...

Naja ,schade ist das Taiki dann nicht mehr mitkämpfen kann, zu den Leadern hätte er auch auf sowas wie X7 sitzen müssen, dann wär das ein episches Gruppenfoto XD

Aber alles in allem... meiner meinung nach hätte man das crossover eher und besser machen sollen... eher auch damit man die synchrosprecher noch für länger hätte verpflichten können bzw alte inserts einbringen und merchandise von den ersten 5 staffeln bringen können... aber naja, selbst schuld wenn sie sowas mieses machen ...

like-a-gun

Adult Digimon

Beiträge: 135

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 18. März 2012, 04:20

Vielleicht editiere ich meinen Post nochmal, wenn die subs raus sind aber WOOOHAAAA~~~

Ich dachte mir die ganze Folge lang nur: WTF, WAS IST DAS, THE FUCK.
Es kam echt rüber, als hätten die das Potential einer guten Digimon Staffle, wirklich in eine freaking Epsiode gepackt. o_O'' Ich finde, was darin vorkam, hätte man super über 10 Episoden strecken können(dann natürlich auch nicht nur 1 Tag). Auch die Gesamte Vorgeschichte von Ryouma - Hoch interessanter Chara ö_ö Jetzt auch mit der Bessenheit in der nächsten Episode. - aber ich glaube, das wird Xros Wars mäßig ablaufen:
"Hey du hast zwar eben deine Gesamte Seele verloren, aber, ich Taigiru, hau dir mal Eben ins Gesicht und allet is wieder jut. ^__^" - Ich meine wie sollen die das sonst behandeln? Der Storypunkt, an dem Hunters momentan steht, müsste eigentlich noch 10 Episoden Zeit bis zu Beendung bekommen. *shrug*

Zur Episode an sich:
Ich fande das, mit Xros Wars wirklich schön, halt wie sie da jetzt alle stehen mit ihren Xros Loadern in Action und mit Verstand Xrossen. - Schöne Szene! Hat mich auch gefreut, dass Akari und Zen EEEENDLICH ihre Xrosloader bekommen haben. War echt ne harte Geburt, lol.

Sonst kann ich den hier angesprochen Kritikpunkten auch wieder nur zustimmen.

War alles viel zu durcheinander, wobei ich sagen muss, dass das mit den Evo's, die sich durcheinander gekreuzt haben, echt schick aussah.
Mir hat die Ansicht von außen eigentlich auch gefallen, war echt witzig zu sehen, was Akari und Zen für Gesichter gemacht haben. :'D
Bei Grani musste ich mich dann echt Kugeln, seriously? >_<'''
Und als sie alle ihre Ultimative-Super-Mega-perfect-Burst-Modus-Level erreicht haben, müssten bei deren Attacken ja eigentlich schon die halbe Digiwelt in die Luft fliegen. X'D Und dann haben sie immer noch solche Schwierigkeiten die Vamdemons zu töten?(WARUM VAMDEMON - ICH MEINE WARUUUUM jsdfhkf <.<.<.<.<.<)

Masarus Punche fand' ich aber eher ziemlich störend, auch mal davon abgesehen, dass es mehr als unrealistisch ist(aber davon lebt Savers ja), stört der imo die Kämpfe fff.

Was mich ja auch extrem gestört hat war, das Ken's Augen noch so waren als hätte er immer noch die Saat der Finsternis in sich X'D Fail.
Die Schmetterlinge von Oikawa, hinter ihm, fand ich aber toll *o*.
Yamato und Ken waren wirklich nur Mittel zum Zweck, was mich aber weniger gestört hat, da ich die beiden eh nicht abkann. C':< Für mehr Interaktion war auch wirklich nicht die Zeit.

Ich hoffe wirklich die kriegen das mit Ryouma noch irgendwie gebacken! könnte ne echt spannende finale Folge werden.
Und ich freu mich ja wie 'n Schneekönig das Taiki ausfällt xD Der kann mir echt gestohlen bleiden. Bah.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »like-a-gun« (18. März 2012, 04:30)


Kaén-chan

Collision Course

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 18. März 2012, 11:06

Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was ich genau davon halten soll, aber trotdzem saß ich die zweite Episodenhälfte da und hbae von einem Ohr zum anderen gegrinst.
Es war einfach irgendwie cool.

Aber ja, die Folge wirkte, wie drei, vier Folgen in eine gepackt. <.< Und ich fand es auch schade, dass die Shinka-Sache nicht drin war. Und keine kompletten HD Animationen der Digitationen, dass wäre toll gewesen...
Aber gut.

Allgemein war vieles dabei, dass nicht in den Canon der Serien jeweils passte. Wobei ich das persönlich jetzt nicht so schlimm finde, da ich diesen Auftritt eh nicht als Teil des Canon betrachte ;) Also alles in Ordnung damit.

Ansonsten fand ich es auch toll, dass Akari und Zen jetzt endlich ihre Xrosloader haben.

Und um mehr zu schreiben, hab ich zu viel Kopfschmerzen @.@

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Schwarznebel

Child Digimon

Beiträge: 69

Wohnort: NRW

Beruf: Zerspanungsmechaniker

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 18. März 2012, 14:31

Vor allem weiß ich nicht was das Problem mit grani ist. Ich meine, die haben auch Taichi und Daisuke aus dem selben Universum da, aber aus anderen Zeiten, wieso nicht Duke und Grani auch? Aber allgemein fand ich die Epi ziemlich nett. Leider keine guten Animationen und man hätte das locker mehrfach in Epis spalten können, aber egal. Soweit war die Episode einfach nett anzusehen (:

Ich hoffe für die nächste Epi dass Ryouma nicht einfach nur kontrolliert wird sondern mit Überzeugung für Quartzmon kämpft. Einfach weil mir dieses "Wird vom Bösen kontrolliert" in Digimon schon immer auf die Nerven ging. Etwas Neues wäre mal nicht schlecht xD Außerdem hätte sein „strategisches handeln“, eben das auf nett tun usw. Nicht wirklich zu dem typischen „seelenlose Kontrolle“ gepasst.

Maga

Adult Digimon

Beiträge: 158

Wohnort: Kassel

Beruf: Studi

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 18. März 2012, 16:22

Haha, das ist einfach der Hammer :D. Allein schon Takato und Takuya Seite an Seite zu sehen, lässt mich über beide Ohren grinsen :D. Vor allem war es extrem cool die ganzen Evolutions quasi im trockenen, ohne den animierten Sequenzen aus den vorigen Staffeln alle auf einmal zu sehen. Hier hat es sich mal wirklich gelohnt, sich durch die Xros Wars durchzuquälen, nur um diese Folge zu sehen. Dass die Tagiru und co. so dumm aus der Wäsche kucken, kann man nur zu gut verstehen ;). Endlich tauchen die alten Helden auf um den Frischlingen zu zeigen wo der Ziegenbock den Honig hat xD. Irgendwie aber auch bezeichnend für die Quali von Xros Wars, dass erst die Figuren aus den alten Staffeln auftauchen müssen, damit das ganze mal interessant wird....

Ich bin gespannt wie das wird, sollte Xros Wars bei uns anlaufen, wie sie es mit dem deutschen Dub machen werden....neue Synchronsprecher oder die alten versammeln? Bei Takuyas Sprecher Ricardo Richter stelle ich es mir schwer vor, hat der doch schon lange seinen Stimmbruch hinter sich :D

was ich immer noch nicht kapiert habe ist, wieso Taichi und co. jetzt eig. aufgetaucht sind und vor allem WIE es möglich ist.....Kanns mir nochmal jemand erklären?
Hellraisin´ :evil:

Iron

Perfect Digimon

Beiträge: 214

Wohnort: Bayern

Beruf: Bürohengst

Danksagungen: 19

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 19. März 2012, 12:14

Okay, die Zusamenkunft aller bisheriger Anführer hat so ziemlich jedem Serien-Canon wiedersprochen - aber es hat mir trotzdem richtig gut gefallen. Es war schön, alle auf einem Haufen zu sehen. Zudem wurden die alten Charaktere doch recht würdig dargestellt. Und die Musik! An sich gefällt mir Legend Xros Wars jetzt nicht so, aber bei dieser Szene möchte ich das Lied nicht missen. Es gibt dem ganzen etwas heroisches.^^ Die Evos aus der Zuschauersicht waren auch ne gute Idee. Alles in allem sehr schön anzusehen. Freue mich echt auf das Finale!

like-a-gun

Adult Digimon

Beiträge: 135

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 20. März 2012, 15:10

was ich immer noch nicht kapiert habe ist, wieso Taichi und co. jetzt eig. aufgetaucht sind und vor allem WIE es möglich ist.....Kanns mir nochmal jemand erklären?

Ich glaube dazu wurde nicht all zu viel gesagt, in den Subs dieser Episode meinte der Opa, dass er es durch Clockmons Hilfe geschafft hat. Die Staffel heißt ja auch "The Boy Hunters Who Leapt Through Time" und wenn man schon durch die Zeit "reisen" kann liegen andere Dimensionen auch nicht mehr so weit entfernt. xP
Der Grund? Quartzmon. Irgendwie kann es angeblich nur besiegt werden wenn sich die Helden der vorherigen Staffeln versammeln - deswegen wird Tagiru auch Taikis Platz einnehmen müssen nachdem er sich verletzt hat.

Ich persönlich glaube ja nicht wirklich daran, dass Xros Wars nach Deutschland kommt, auch wenn ich es hoffe.
Allein schon aus dem Grund, dass sie sich ein neues Team suchen müssten welche die ganzen Songs übernimmt(Toyco hat ja offiziell mit Anime Übersetzungen aufgehört und so) und kA ob Pokito noch irgendwas neues bringt außer Pokemon und Naruto. XD Zumal Digimon auch kein Anime ist, bei dem es sich lohnen würde ihn auch DVD zu veröffentlichen damit ihn sich Leute so kaufen(jedenfalls in den Augen der Produzenten des Dubbings or whatever)
Aber naja, die Hoffnung stirbt zuletzt '_' ("Fusion Battles" - Ich find's witzig wie der Englische Titel mehr passt als Xros Wars X''D)

Shoutmon

Child Digimon

Beiträge: 38

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. März 2012, 20:30

Beim ersten Schauen bekam ich nonstop Glücksgefühle und hab mich gefreut, die alten Krieger mal vereint in Aktion zu erleben. Allerdings fand ich es viel zu überladen, man hatte ja gar keine Zeit das Ganze zu genießen, so schnell waren sie auf der höchsten Digitationsstufe und der Kampf war mehr oder weniger vorbei. :( Das hatte wirklich mächtig Potential, leider wurde daraus nicht viel gemacht.

Yamatos Auftauchen war wirklich nur Mittel zum Zweck - und er sah komischerweise älter aus als Tai, also als wenn er aus der Daisuke Dimension gekommen wäre. :wacko: Allgemein fand ich das etwas grenzwertig, dass nicht der Taichi aus der Daisuke Dimension mitgekommen ist, sondern aus einer anderen. :wacko:

Die Gesichter, als alle auf ihre höchsten Stufen digitierten, waren unbezahlbar. :D Dann noch Zanjirou, der ganz entgeistert ausflippt, von wegen die einen fusionieren, die anderen verwandeln sich selbst zu Digimon, die anderen verwandeln sich zusammen MIT nem Digimon... :D Echt genial.

Ich hätte mir um ehrlich zu sein schöne Animationsszenen von den Digitationen gewünscht, vor allem von Omegamon. Aber gut, man kann nicht alles haben.

Etwas nervig waren diese abertausenden Vamdemons in ihren möglichsten Digitationsstufen (Wieso immer Vamdemon? Ist das der "Anti Greymon/Agumon" als Vorzeigesymbol für die Serie? :huh: ) . Auch sehr realistisch, dass sie in Adventure 02 alle Digitationsstufen der Staffel + weltweit verteilten Digimon brauchten um ein Belial Vamdemon zu killen aber hier reichen ein paar Angriffe von den Kriegern mitsamt Digimon auf höchster Stufe. Aber egal, wenn man bei der Serie nach Realismus sucht ist man eh am falschen Ort. :D

Echt genial war auch Masarus Auftreten als er ein paar Vamdemons vermöbelte zur Begrüßung. :D Ach was habe ich Savers geliebt!

Ich bezweifle aber fast dass Xros Wars nach D kommt. Wie schon gesagt wurde glaube ich nicht dass RTL II noch Interesse daran hat, Toyco produziert meines Wissens nach auch keine Anime Songs mehr und ein Tonstudio zu finden, das ALLE Insert / Opening / Ending Songs der Staffel produziert ist fast unmöglich. Es sei denn sie nehmen für die ganze Staffel nur ein und denselben Song oder übersetzen die amerikanische Version. :cursing: Aber dann schau ich mir lieber die jap. Version nochmal an als den Murks aus Amerika ertragen zu müssen. :|

Metaridley

Ultimate Digimon

Beiträge: 494

Wohnort: Sachsen, Nähe von Dresden (Genauer Wohnort Geheim :P)

Beruf: *Mit-dem-objektiv-meinungs-kritik-rammbock-gegen-die-Wand-anderer-renn*-Stürmer, Chillmaster und Moment-Troller

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 23. März 2012, 01:43


Auch sehr realistisch, dass sie in Adventure 02 alle Digitationsstufen der Staffel + weltweit verteilten Digimon brauchten um ein Belial Vamdemon zu killen aber hier reichen ein paar Angriffe von den Kriegern mitsamt Digimon auf höchster Stufe. Aber egal, wenn man bei der Serie nach Realismus sucht ist man eh am falschen Ort. :D


ähm... das belial vamdemon in 02 hatte die absorbierte saat der finsternis + die macht der dunkelheit absorbiert, also klar das es in 02 stärker war als das kanonenfutter in xw...
genauso war es mit lucemon, in frontier so stark weil es alle daten der dw + 2 royal knights absorbiert, deswegen so übertrieben, in xw war es ein stinknormales ohne diese daten

es kommt nicht nur auf die digimonart allein oder level an...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Metaridley« (23. März 2012, 14:52)


Asuramon

Child Digimon

Beiträge: 69

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 29. Juni 2012, 17:50

Na Endlich mal eine gute Folge. Schön wieder mal alle Leader zu sehen, und die Erklärung dazu war auch akzeptabel XD Nur Leider kommt dass alles viel zu spät. Das hätte eigentlich direkt nach dem Sieg gegen Bagramon anfangen müssen(Spätestens dort müssten Akari und Zenjirou Xros-Loader bekommen). Dann hätte man auch eine vernünftige Story aufbauen können, anstatt alles nur one-shot-Folgen. Aber kann man halt nichts machen. Übrigens ich habe von Anfang an gesagt: Mann müsste Akari und Zenjirou einen Xros-Loader und ein Partner-digimon geben. Die partner-Digimon: Balistamon für Zenjirou und Dorulumon für akari(Da cutemon ja sowieso die ganze Zeit bei Dorulumon ist) XD

stephan44

DigiTama

Beiträge: 1

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 5. Oktober 2012, 23:03

ich weißt nicht wo man die folge gucken kann kann mir jmd weiter helfen?

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 194

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 6. Oktober 2012, 00:15

ich weißt nicht wo man die folge gucken kann kann mir jmd weiter helfen?

Direkt in diesem Thema gibt es den Download der Folge mit deutschen Untertiteln: http://forum.digimon-generation.org/inde…d&threadID=2765. Direkt schauen im Sinne von einem Stream gibt es nicht, aber es herunterzuladen sollte auch kein problem sein. Die meisten anderen Folgen gibt es übrigens auch in diesem bereich.