You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Digimon Generation Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Agunimon

炎の闘士!

  • "Agunimon" started this thread

Posts: 6,973

Location: Dortmund

Thanks: 22026

  • Send private message

1

Sunday, July 31st 2011, 1:23am

Digimon Xros Wars Episode 46: Leben oder Tod, Entscheidungsschlacht mit dem Höllen-General!

Xros Wars 46 - im vorraus, diesmal gibt's keine Stream-aufnahme, da ich momentan nicht die nötigen programme zur Aufnahme und bearbeitung hab (und das ausgerechnet bei ner guten epi XD)

Der Anfang war wie immer also mach ich direkt nach dem Epititel weiter, Taiki erwacht und erfährt von den anderen das sie in der Hölle gelandet sind, nachdem sich Taiki für die Xros Sache entschuldigte gehen die 3 zu einem weißen Schloß welches zuvor die Monitamon aufsuchten und für sicher erklärten.

Dort angekommen setzt sich Shoutmon direkt auf einen Thron, wegen seiner King Sache XD Zumindest bis per Hologramm Yuu auftaucht. Er erklärt, dass der Ort "Hell's Field" heisst und sie dort gegeneinander kämpfen werden, Yuu ist mit seinem Team, Twilight, in einem Schwarzen Schloss, bei ihm sind noch Dark Knightmon, Tsuwamon, Lilithmon, Blastmon, Evilmons, Apollomon + dessen Truppen. (Lilith Fanservice XD)

Yuu ernennt Taiki zum Leader General und während Taiki und Nene noch versuchen mit ihm zu reden stimmt Kiriha dem ganzen zu und will auch ernsthaft kämpfen, auch wenn's Yuu ist.
Bei Twilight hält erst Dark Knightmon ne Ansprache und Yuu erklärt dann die Strategie - Dark Knightmon erzählte auch von verschiedenen Gebieten die im Hell's Field sind. Und als erste Truppen von XH werden Knightmon und die Pawn Chessmons in den Kampf geschickt.

Werbung XD Eyecatch Mail Birdramon.

Der Kampf folgt direkt, Dark Knightmon kämpft gegen Shoutmon X5 und Mervamon & Beelzebumon gegen Gattai Lilithmon. Wisemon ist bei Taiki im Schloss, sowie Nene, Kiriha sehen wir mit Cyberdramon zusammen nach einer kurzen Kampfszene zwischen Dark Knightmon und X5. Kiriha & Cyberdramon treffen auf Apollomon & Sethmon, Sethmon wird zuerst in den Kampf geschickt.

Yuu ist weiterhin im feindlichen Schloß zusammen mit Tsuwamon, welches sein Bodyguard ist, es selbst scheint sich auch bisschen mehr sorgen um Yuu zu machen als es in der Situation des Ausnutzens sein sollte, Chuuchuumon hingegen nicht XD Während die Kämpfe an verschiedenen Orten weiter gehen dringt nun Mail birdramon im feindlichen Schloß ein, zusammen mit Taiki! Taiki versucht nochmal mit Yuu zu reden und erklärt auch, dass Kiriha zuvor Greymon und Mail Birdramon befohlen hatte in Taikis Xros Loader zugehen und Shoutmon X5 ist wohl durch Nene entstanden.

Taiki bietet an, dass sie mit dem Kampf aufhören und yuu mit ihnen mit soll, doch Yuu will nicht und mehrere Gorimon greifen Taiki an, er reloaded Greymon und lässt es auch ein DigiXros mit Mail Birdramon machen, Metal Greymon Evo diesmal mit Xros Heart Logo! Dabei beginnt dann auch We are Xros Heart. Metal greymons Attacken machen Schaden im Schloß wodurch Lilithmon davon abgelenkt ist und dann von Beelzebumon getroffen wird, welches zuvor zusammen mit Mervamon im Nachteil war. Im Kampf gegen weitere Gorimon nutzt Metal Greymon nebenbei ne Mega Flame ähnliche Attacke (viell. war's weiterhin Mega Flame, es wurd leider kein Name genannt XD)

Während Metal Greymon gegen Tsuwamon kämpft haut yuu ab, Tda Taiki ihn verfolgt stellt sich Yuu Taiki mit einem Schwert entgegen, da das ganze überraschend kam wird Taiki auch getroffen und hat ne Wunde am Arm - wir sehen mal wieder blut XD (aber naja die Epi muss wegen Lilith-chan eh im dub geschnitten werden XD eine weitere Szene zum editieren stört da nicht XD) - Fortsetzung folgt.

Melody war Valkyrimon

Preview: Wir sehen Skull Knightmon mal wieder, da Tsuwamon mit Deadly Axemon kombiniert wird, Taiki und yuu kämpfen mit Schwertern gegeneinander, dann kämpft noch Metal Greymon gegen Apollomon, Lilithmon war in Flammen zusehen (ihre wut oder was anderes? XD) und die 2 Chou Shinka digimon werden vorkommen.

Zur Epi allgemein, mal wieder eine die mir ganz gut gefallen hat, Dark Knightmon und Lilithmon mal wieder im Kampf zusehen, dass mit dem digimon Tausch war mal wirklich Strategie im Kampf, dann das DigiXros zu Metal Greymon durch Taiki war gut, sowie WaXH passend dazu. Mal sehen ob's nächste Epi weiter so bleibt oder wieder schlechter wird XD

DORUmonfan

Child Digimon

Posts: 77

Location: Österreich

Occupation: Sekretariatsassistentin

  • Send private message

2

Sunday, July 31st 2011, 1:47am

Heute Digimon Xros Wars Episode 46 gesehen:

Kurze Zusammenfassung:
Der Anfang blieb bisher gleich...nur beim Opening stören mich jetzt Cutemon und Dondokomon. (-.-)

Der Anfang fand ich ganz gut und man konnte Lillithmon, Darkknightmon, Blastmons Kopf (XD), Yuu, und auch Sethmon sehen.

Also:
Lillithmon war irgendwie cool und etwas "pervers"! XD (Zum Glück wurde sie noch nicht besiegt^^ und Blastmons Kopf finde ich immer noch sehr witzig).

Das Digixros zu Shoutmon X5 war sehr nett sowie der Kampf mit Darkknightmon. Dann der Kampf mit Gattailillithmon, Mervamon und Beelzebumon und der Kampf mit Cyberdramon und Appolomon, Sethmon sowie seine Truppen waren recht gut.

Und später kämpften Taiki und Yuu mit Schwertern gegen einander was sehr spanend aussah. Und das beste das etwas wieder Blut vorgekommen ist XD (hoffe das Taiki mehr blutet).

Joa... der rest war ganz gut z.B. das Taiki statt Kiriha Greymon XW und Mailbirdramon xrosst. Und das Preview fand ich ganz nett freue mich auf die nächste Episode. Hoffe sie wird nicht schlechter sondern besser^^.

Shizuuya

Re:Digitize

Posts: 640

Thanks: 3

  • Send private message

3

Wednesday, August 3rd 2011, 6:29pm

Hab die Folge gestern geschaut.

Endlich mal eine Epi, die mich nicht so sehr gestört hatte, im Großen und Ganzen fand ich sie sogar ganz gut, vorallem war hier wiedermal ein bisschen Aktion drin.
Im Allgemeinen hatte mir an dieser Folge aber am Meisten gefallen, dass es mir hier wirklich wie eine Art Krieg vorkam, z.B. in diesem Schloss steht DarkKnightmon mit den anderen an seiner Seite auf dem Balkondingens und redet zu seinen Untertanen und sie dann danach auf das 'Schlachtfeld' marschierten, fand ich geil. Und war hier auch wirklich Strategie drin, wie Agunimon sagte, mit dem Tauschen der Digimon. Auf sowas habe ich irgendwie schon gewartet gehabt. Dass DarkKnightmon und GattaiLilithmon (Plus Fanservice XD) eeeendlich mal wieder auf der Bildfläche erscheinen und einen Kampf hinlegen finde ich super, und man hat auch noch ein bisschen was von ihnen gesehen, z.B. dass DarkKnightmon seine Lanze auch als eine Art Bohrer benutzen kann. Würde darauf hoffen, dass es in der nächsten Folge mal einen kleinen 'Bitchfight' zwischen GattaiLilithmon und Mervamon geben würde, harr~ xD

Taiki war mir hier aber auch wieder zu sehr im Fokus, richtig blöd finde ich es aber, dass er hier und in der nächten Folge immer irgendwas mit Yuu machen muss... hier wäre der perfekte Augenblick um Nene einzubinden, es ist ja auch ihr Bruder. Einen Kampf zwischen den Geschwistern würde ich persönlich viel eher bevorzugen. Aber abgesehen davon war die Epi nicht so dumm wie die letzten, sowas hätte Xros Wars ruhig öfters bringen können.

Hoffentlich wird die nächste Folge so wie diese, Taiki wird aber leider wider im Mittelpunkt der Dinge stehen. -_-

Boogie

Administrator

Posts: 785

  • Send private message

4

Monday, August 29th 2011, 5:10pm

Yeah, so will ich das! Endlich ist Digimon Xros Wars das, was der Titel verspricht - epische Schlachtenszenarien!

Schon die letzte Folge hat klar gemacht, dass es aufwärts geht, aber mit dieser Folge hat XW noch mal ordentlich zugelegt. Welch geniale Idee alles in ein komplett neues Setting zu verlegen (Kann das nächste Digimon Battle-Game die Arena haben!? *.*). Mit Yuus Erklärung und den Vorbereitungsszenen wurde eine tolle Kampfatmosühäre geschaffen. Und hey, Lilithmon is back! Wohoo~

Selbst Kiriha hat mich nicht genervt in dieser Folge. Seine Idee Taiki so einzusetzen, wie sie es tun, macht nach der "Taiki is THE Good Guy"-Logik von XW sogar weitestgehend Sinn.

Den Schwertkampf fand ich gerechtfertigt, da das erklärte Ziel ja war, Yuu bzw. Taiki zu töten. So kommt die Konfrontation mit dem etwaigen Tod unmittelbarer rüber, als wenn sie "nur" mit den Digimon gegeneinander kämpfen würden.

Respekt, Xros Wars, du hast mich wieder!

Calico

Perfect Digimon

Posts: 210

Location: Im Reich der Herzkönigin

Occupation: Deckschrubber

  • Send private message

5

Tuesday, August 30th 2011, 10:17am

Diese Episode zähle ich zu den ganz guten Folgen von Xros Wars. Zum ersten Mal spürte ich dieses Kriegsfeeling, mit dem Xros Wars am Anfang für sich geworben hatte.

Das Setting und die Atmosphäre passten einfach perfekt. Das Höllenfeuer, die Rasiermesserwiese und der "Blutsee" waren super angelegt und gefielen mir optisch ganz gut. Besonders gut fand ich aber die beiden fliegenden Schlösser, die wie zusammengestellte Schachfiguren aussahen. - Auch dass Knightmon und die PawnChessmon mitkämpften war ein weiterer Pluspunkt an dieser Folge; ein Auftritt der anderen Digimon von Taiki hätte aber auch nicht geschadet.
Den Blutsee hätte ich mir aber irgendwie "ätzender" vorgestellt, wenn es da doch heißt, dass sich jedes Digimon darin auflöst. Zumindest Shoutmon planschte oft genug darin rum, dass es doch ruhig ein paar Verletzungen davon getragen haben könnte.
Yuu's Rede zu der Armee und allgemein seine Monologe fand ich recht interessant. Zwar kommt mir das ganze wie ein aufgebrühter Digimonkaiser vor, aber das tut der ganzen Sache keinen Abbruch, wie ich finde. Nur den Schwertkampf hätte ich mir etwas anderser gewünscht, z.B. dass die beiden Generäle mit Digimon kämpfen; also Taiki mit dem Star-Sword und Yuu ebenfalls mit einem gexrossten Digimon-Schwert. *hust* FanFic *hust*

Mal sehen, ob es Xros Wars noch gelingt besser zu werden.
-> Der Künstler, früher bekannt als WhiteDog. <-


"Der Obrigkeit muss man gehorchen, oder man muss sie stürzen!"

Similar threads