Du bist nicht angemeldet.

Werbung

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. März 2010, 16:09

RE: Mega Level in 10std

Zitat

Original von Senox
Hatte keine lust zu übersetzen, viel Spaß beim leveln :)

Da wir hier in einem Deutschsprachigen forum sind, und nicht alle hier perfekt englisch können wäre eine übersetzung aber schon angebracht ;)

Da ich so nett bin übernehm ich das mal:

Als Beispiel nehmen wir mal Agumon level 1. Du steckst alle Statuspunkte in "Attacke" (att) sobald du sie bekommst. desweiteren wirst du keine Skillpunkte vergeben, bis zum richtigen Zeitpunkt.

30 Minuten. Level 1-11: Du kannst die Digimon im Wald bekämpfen, so geht das schnell.

2-4 stunden: level 12-26: Du kannst die lvl 18 Impmon und die Lvl 28 Impmon bekämpfen. Wenn du einen einen rookie Skill (am besten F3) maximieren, um esleichter zu machen. Du kannst auch Attack-karten benutzen, und trotzdem Profit in bit machen. Manche leute können diesen Schritt auf ihre eigene weise in 2 stunden schaffen.

5-8 Stunden. level 26-41: Hier kommt magie ins spiel. Duhast Z.B Greymon. Du kannst nun seinen zweiten Skioll maximieren (F3) nun, mit deiser neuen Attacke, und ein paar hundert "small spears" (+40% schaden, eine Karte pro attacke) und WENN DU ZU DIESEM ZEITPUNKT ALLES RICHTIG GEMACHT HAST kannst du jetzt die Lvl 40 Warumonzaemon MIT EINEM SCHLAG BESIEGEN und so "power leveln" Du bekommst ca. alle 20-30 minuten ein Level, die zeit steigt langsam an bis zu 40-50 minuten für spätere level. Du wirst auch viel Profit damit machen, weil du nur 350 bit pro attacke verlierst, aber pro WaruMonzaemon 700-800 bit gewinnst



..ach und noch ein kleiner kommentar meinerseits: das Impmon killen hört sich zwar einfach an aber es ist emistens sau schwer ein anzugreifen weil sie regelrecht gecampt werden. D.h. es stehen dort zig tamer herum und warten auf den respawn und versuchen dann ale als erster anzugreifen. deswegen wird die Taktik in battle wohl etwas länger dauern (blöde sterbende digimon XD)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mulp« (25. März 2010, 16:11)


Werbung

Bluff

Baby 2 Digimon

Beiträge: 17

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. März 2010, 20:11

Ich weiß leider nicht, ob ich hier im Guide Thread auch Fragen stellen darf, wenn nicht dann einfach löschen.


Für diesen Guide, brauch ich da auch Braves oder ist das auch alles ohne BRaves möglich?

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 30. März 2010, 22:33

wirklich seltsam... Ich habe so in etwa alles gemacht, was in diesem guide steht, aber jetzt da ich level 26 bin und dazu noch ein brave+2 hab, schaff ich es einfach nicht, diese digimon one-hit zu killen, nicht aml mit attack plug-in N, dass sogar 60% mehr schaden bringt. habs schon mit qallen digimon im abyrint ausprobiert (oder gilt dieser guide nicht für growmons?) ich w3erd dann mein garurumon mit den impmons noch zu level 26 ringen, und es mit dem oachmal versuchen.

Gaomon^^

みくみくにしてあげる♪

Beiträge: 806

Wohnort: Wien

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 30. März 2010, 22:46

@Mulp:
Ich frag mich eigentlich, warum die den Speer nehmen? ich würd 2x Plug in N nehmen. (also 1 für slot 1 u. 1 für slot 2). Oder noch riskanter: 3x Plug in N für alle 3 slots. also 120% DMG oder 180%, je nach dem, wie riskant man sein möchte ohne Plug in C. Also kriegt man schon so die übeslten DMG zusammen *g*
Aba der Preis wird nicht so schön sein *hust*


太鼓さん次郎 (Taiko Jiro):
Digimon Savers: Hirari Oni 10★
Du willst mehr sehen?
Mein Youtube Channel~

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 30. März 2010, 23:30

das ist auch mein problem mit der sache die speere lassen sich mit den gewonnenen bits noch ausgleichen, aber bei Plug in N + Cs würden nach einer weile ja die bits ausgehen. wenn man aber noch die Drops verkauft könnte es sich wieder rechnen, das glaube ich aber nicht wirklich.

Gaomon^^

みくみくにしてあげる♪

Beiträge: 806

Wohnort: Wien

Beruf: Schüler

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. März 2010, 00:43

@Mulp:
also ich habs so gemacht (also im koreanischem): Wenn ich alle meine Karten verwendet habe und ziemlich wenig Bit habe, dann geh ich zurück und sammle die Drops für Braves & Miracle Eggs. Dann, wenn ich wieder genug Bit habe, geb ichs aus und lvle weiter. So kommt man wieder an Geld und sammelt übrigens weitere Drops *g*


太鼓さん次郎 (Taiko Jiro):
Digimon Savers: Hirari Oni 10★
Du willst mehr sehen?
Mein Youtube Channel~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gaomon^^« (31. März 2010, 00:44)


RyouBakura

Adult Digimon

Beiträge: 105

Wohnort: Köln

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. März 2010, 17:17

Also die Taktik da oben ist nichts neues...in kDRO schon so gelvlt, nur waren die Digis dort stärker und man musste mehr Karten verwenden.

Ab 27 konnte mein Growlmon mit seiner F3 und einem Small Spear WaruMonzaemon 1hitten :o
Und dabei hatte ich nur normales EQ (3x Brave+2, 2x Miracle+2, Light +2)
Musst dein Digi halt einfach nur Pure STR statten, dann braucht du weniger Karten anwenden.

Hätte ich WarGrowlmons F3 auf lvl 36 auf max gehabt, hätte ich wahrscheinlich keine Karte einsetzen müssen :>


"Solange das reine Herz der Mutter Konfessor noch schlägt wird der Hüter nicht siegen."