Du bist nicht angemeldet.

Werbung

Nightfallmon

Nightfallmon das Chaos

  • »Nightfallmon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 427

Wohnort: Hm.... Deutschland xD (Nähe von Ulm in BaWü)

Beruf: kA

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Dezember 2006, 23:02

D-Cyber

Kennt jemand D-Cyber? Hier mal was von DG dazu kopiert:

Zitat

Digimon D-Cyber ist ein Chinesischer Manga, der parallel zu dem Chinesischen VPet D-Cyber, sozusagen die chinesische Version des Pendulum X, herausgebracht wurde. Der Manga umfast zwei Bände und 14 Kapitel!


Hauptcharakter ist Hikaru, sein Digimon ist Dorumon. Und ich kann den Manga echt empfehlen^^

Werbung

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 21:43

*sich meld*

XD jep, D-Cyber is klasse. Das is doch von demselben Zeichner wie die Mangas zu den ersten 4 Staffeln (Yuen Wong Yu?). Also ich find ja generell die Zeichnungen von dem Zeichner klasse auch wenn man gut erkennen konnte, dass er seinen Stil wohl erst während der 1ten Digimon Mangabände fand. Vorher waren die Zeichnungen noch eher durchschnittlich. Bei D-Cyber is auch nich schlecht, dass es mal endlich ein vom Anime völlig unabhängiger Manga war, bei dem man also noch nicht wissen konnte, wie es ausgeht.

Der Manga entstand wahrscheinlich so um die Zeit von X-Evolution (wegen Dorumon). Wenn er auch nur 2 Bände lang war, is die Geschichte doch von Anfang bis Ende einfach toll.

Am besten find ich den etwas älteren mit der Brille auch wenn er zuerst gegen Hikaru war.

Into a wild blue Summer Night!

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 29. Dezember 2006, 14:18

Leider kenn ich den Manga immernoch nicht ^^" Und irgendwie bin ich auch zu dämlich sowas im I-net zu finden Najaaaaaa egal ^^ aufjedenfall sehen die Bilder die ich kenne schonmal sehr gut aus, ich werde den Manga auch noch zu Gesicht bekommen und dann schreib ich mehr zu meinen Eindrücken ^.^

LadyAgumon :D

Kaén-chan

Collision Course

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 29. Dezember 2006, 15:05

Ich fand den Manga, wenn man es da von China so nennen will, sehr interessant, auch wenn ich fand, dass die Digivices grauenvoll aussahen xD Aber ich fand den Manga ansonsten ziemlich gut...
Aber das Ende war etwas verrückt... Also von wegen das der Herr in der Digiwelt bleiben muss und dann plötzlich doch wieder zurück war oô

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

Doomkid

DIGI1412

Beiträge: 2 599

Wohnort: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Beruf: angehender Student

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 29. Dezember 2006, 19:23

(jap.) Manga <-> (chin.) Manhwa
, aber eigentlich isses auch net verkehrt Manga zu sagen, ich seh da jedenfalls keinen großen Unterschied zwischen Manga und Manhwa

Into a wild blue Summer Night!

Kaén-chan

Collision Course

Beiträge: 3 807

Wohnort: Toki no Umi

Beruf: Böse o.ô

Danksagungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 29. Dezember 2006, 20:09

Manhwa ist eigentlich Koreanisch xD Nicht Chinesisch... Der chinesische Titel war wieder anders *drop* Jedenfalls soweit ich weiß...

Zehn Jahre nach Digimon Tamers:
Digimon Battle Generation

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Januar 2007, 16:54

Also ist D-Cyber chinesisch... wusste ich gar nicht.... ich müsste mal ein paar Panels sehen XD ist das irgendwie anders gezeichnet?

LadyAgumon

Agunimon

炎の闘士!

Beiträge: 6 702

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 21401

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Januar 2007, 18:35

Hies es nicht Manuha? war glaub damals bei Himitsu so geschrieben.

@LadyAgumon auf DG bim Downlod berreich gibts das erste Kapitel von D-Cyber auf Deutsch, da kannst du die Zeichnungen sehen XD DG Mangas

LadyAgumon

Ryuu no kaizokudan!

Beiträge: 1 214

Wohnort: Neuss

Beruf: Erzieherin

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Januar 2007, 18:41

rofl XD tya blinde Hühner... finden auch manchmal keine Körner *lol* sorry, dass hätte mir mal vorher auffallen müssen. Danke danke danke Sempai XD

LadyAgumon

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 25. Juli 2008, 15:44

Ich hab D-Cyber auch mit großer begeisterung gelesen. der zeichenstil war am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, aber alles andere.top.

Werbung

MasaruAniki

unregistriert

11

Montag, 28. Dezember 2009, 12:21

Ah ich hab hier noch gar nicht gepostet!!!

Naja mach ich mal eben XD

Ich mag es nicht! Ich meine der Witz ist zu übertrieben. Zeichnungen geht so, also nur okay und am schlimmsten ist es das nur Jungs und keine Mädels, so weit ich weis.

Mulp

...jetzt sogar mit drei Fahnen.

Beiträge: 2 223

Wohnort: Hessen

Beruf: Mediadesigner

Danksagungen: 254

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 28. Dezember 2009, 12:37

Naja, so ganz stimmt das nicht :D
Ein Mädchen kommt vor (Kiyoshi), sie wirde aber nur im ersten kapitel namentlich erwähnt, und hat ihren einzigen auftritt in kapitel 12, wo sie von Hikaru gerettet wird (sie war ja irgendwie die ganze zeit in death-x-mon)

MasaruAniki

unregistriert

13

Montag, 28. Dezember 2009, 13:09

Achso, naja ich hab ihn nicht ganz gelesen daher wusste ich das jetzt nicht, danke für die Info. Trotzdem muss ich sagen das es in jedem Digimon Manga, aber hier eben etwas extreme, den so viel kommt die ja nicht vor, kaum Mädchen gibt oder sie eben nicht groß was tun oder so.

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Beiträge: 658

Wohnort: Iga

Beruf: Miko

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. Dezember 2009, 22:20

Ja, also bei V-Tamer gab es Rei und Mari. Die haben ja beide ihre Rollen gespielt. NEXT hatte Ami und auch Norn, wobei letztere doch sehr wichtig war.
Aber ja, Kyoshi ist der absolute Loser. Die war ja nun wirklich nutzlos. Der Zwerg mit den Stern auf der Backe war aber auch nicht viel besser. Vielleicht schlimmer, den der war auch ein wandelndes Hygene-Problem...

Und ja, Manhua ist richtig. Wobei es mich nicht stört wenn ihr Manwha benutzt. Solange ihr nicht Manga benutzt...
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO