You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Digimon Generation Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Werbung

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Posts: 658

Location: Iga

Occupation: Miko

  • Send private message

41

Sunday, July 26th 2009, 7:56pm

Er basiert ja auch auf einer Figur.

Ausserdem warum sollte er übermässig stark sein? Nur weil allgememein die falsche Meinung herrscht, dass Angemon besonders stark sei?
Jedefalls haben sich seine Fähigkeiten schon das ein oder andere Mal als nützlich erwiesen.
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

This post has been edited 1 times, last edit by "Kuzuhamon" (Jul 26th 2009, 7:59pm)


Werbung

T-K

Child Digimon

Posts: 92

Location: Karlsruhe (Baden-Würtemberg)

Occupation: Azubi

  • Send private message

42

Sunday, July 26th 2009, 8:14pm

Ich meinte stark im Bezug auf Paildramon und Sylphimon, die sind ja stärker als er.

Wusste nicht das es die Figut wirklich gibt. Wie biste denn darüber gestolpert?
Ich bin nur ein grosser Träumer, doch mit Träumen fängt es an!

Ihr sucht jemanden um euch außerhalb des Forums über Digimon oder anderes zu unterhalten? Addet mich grad, ICQ oder MSN :-)


MasaruAniki

Unregistered

43

Sunday, July 26th 2009, 9:26pm

Sylphimon ist meiner Meinung nach von den 3 das schwächste, aber dafür das schnellste. Und ja wie Kuzuhamon schon sagte hat Shakkoumon auch mal seine Fähigkeiten genutzt um die anderen zu beschützen, man siehe BlackWarGreymon. Ohne ihn währen die Digiritter

Takeru-Takaishi

Child Digimon

Posts: 77

Location: köln

Occupation: schüler

  • Send private message

44

Sunday, July 26th 2009, 10:45pm

ich ergänze mal

die digiritter wären..... nicht mehr unter uns^^

shakumon find ich eigentlich lustig immer wenn er eine attacke absobiert
kommt oben qualm raus ich fand es schade das sylphimon und schakumon nicht auf das mega lv digitiert sind
es wäre cool gewesen wenn beim endkampf gegen malovamdemon
eine dna digitation aus shakumon sylphimon und imperialdramon(fighter modus) endstanden wäre

XxxDigimonKaiserxxX

Child Digimon

Posts: 35

Location: Österreich

Occupation: schüler

  • Send private message

45

Monday, August 3rd 2009, 9:17pm

Bei dem Kampf wo Wargreymon gegen Metallgarurumon kämpft also auch Matt gegen Tai, mir hat das nicht gerade gefallen, weil sie eig Freunde waren/sind aber sie haben sich auch schon gegenseitig geschlagen das war auch voll schlimm und das MUMANTAI in Digimon Tamers hat mich auch voll generft.Ich meine fast in jerder fünften Folge oder so hat es Terriamon immer wieder wiederholt!

Hallo
hier gehts um die schlimmseten,Nervigsten mommente und nicht um (ANDERE Sachen) Bitte beim Tehma bleiben!

Edit by Agunimon: Unterlass Doppelposts und versuch dich nicht hier als Mod aufzuspielen wenn du eh nur spammst -.- *Beide Beiträge zusammengefügt hat*
Vermisse Digimon Adventure!!! :( :( :(

VictoryGreymon

Adult Digimon

Posts: 125

Thanks: 3

  • Send private message

46

Monday, August 3rd 2009, 9:40pm

@XxxDigimonKaiserxxX:
Herzlichen Glückwunsch du bist auf dem besten Weg gebannt zu werden.Bin zwar kein Mod aber du hättest deine ''Aufforderung'' in einen Post schreiben können.

Mein schlimmster Moment war als Yamato Joe So niedergemacht hat.In Ich fand Yamato immer so sympatisch aber spätestens da hab ich mir gedacht :''Man , ist das ein Arsch''.Wie kann man sich nur so gegenüber einem Freund benehmen?
Aber gut Joe war ja so dermaßen tollpatschig.

Roycero

Child Digimon

Posts: 24

Location: Hessen

Occupation: Schüler

  • Send private message

47

Tuesday, August 4th 2009, 10:41pm

Die nervigsten Momente fand ich waren immer, wo sich Tai und Matt geprügelt haben, das war ja leider mehrmals der Fall. Einfach unnötig und kindisch sowas.

This post has been edited 1 times, last edit by "Roycero" (Aug 4th 2009, 10:42pm)


BlackRose

Perfect Digimon

Posts: 302

  • Send private message

48

Tuesday, August 4th 2009, 11:15pm

!! Heute >.< Die Tamers-Folge "Growlmon ist zu groß" - eine totale lückenfüller-folge, musste das sein?? Es ging die ganze Zeit wirklich nur darum dass er zurückdigitiert, aber im Prinzip ist die ganze Zeit über nichts passiert. Das macht Digimon doch auch irgendwie lächerlich... -.-"

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Posts: 658

Location: Iga

Occupation: Miko

  • Send private message

49

Tuesday, August 4th 2009, 11:20pm

So gesehen nicht, da es ja veranschaulichen soll, dass die Gesetzt der Tamers Welt auch im den Bezug anders sind. Und sein Grösse nunmal ein ernstes Problme darstellte.
Wenn es wär wie in den meisten Digimon Games, dann wäre er sogar Growmon geblieben.
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

Doomkid

DIGI1412

Posts: 2,600

Location: Mainhausen nahe Frankfurt a.M.

Occupation: angehender Student

  • Send private message

50

Wednesday, August 5th 2009, 12:33pm

Hm... ich kann schon verstehen dass eine ganze Folge ohne Kampf und mit nur einem Ziel was schon von vorneherein klar is, langweilig wirkt aber es ist auch mal etwas anderes, dass ein Digimon nicht direkt nach dem kampf zurückdigitiert (und vor allem automatisch und ohne Probleme), anders als es in allen anderen Staffeln der Fall ist

Into a wild blue Summer Night!

Werbung

MasaruAniki

Unregistered

51

Wednesday, August 5th 2009, 5:34pm

@BlackRose
Da ich weis das du Frontier sehr magst mach ich es anders herum: Immer nur Kämpfe sind auch lächerlich!

Sind sie natürlich nicht wiklich, es ist aber langweilig wenn viel gekämpft wird und Handlung auf der Strecke liegen bleibt. Das du die Folge mit Growlmon nicht magst zeigt dein desinteresse an Tamers bzw. an Digimon allgemein. Es geht ja nicht nur ums Kämpfen, nicht immer oder auch mal gar nicht und Tamers ist gerade deswegen gut das es nicht nur ums kämpfen geht und auch mal 3-4 Folgen ohne Kampf dabei sind. Es zeigt das Digimon in Tamers nicht eben einfach so mal zurückdigitieren können und ist in keinem Falle lächerlich, wenn du das so findest dann sag mal bitte genauer weil wenn es nur wegen den nicht kämpfen ist, ist es ein lächerlicher Grund.

Toa-Nuva

Adult Digimon

Posts: 104

Location: München

Occupation: Student

  • Send private message

52

Saturday, August 8th 2009, 3:13am

Also, ich finde diese Folge mit Growlmon ehrlich gesagt auch ziemlich langweilig. An sich habe ich nichts dagegen, dass man mal die "Rückdigitationsschwierigkeiten" zeigt. Aber nur, wenn man es schafft, das auf interessante und ernste Weise rüberzubringen. Allerdings scheint man sich sogar besondere Mühe gegeben zu haben, alle Versuche von Takato, Growlmon zurückdigitieren zu lassen oder ihn zu verstecken, auf besonders lächerliche Weise darzustellen, was immer wieder am Verhalten und den Grimassen der beteiligten Personen, und teilweise auch durch die musikalische Untermalung deutlich wird. Wie gesagt, es ist nicht der Grundgedanke, der mich stört, sondern die Umsetzung. Und das selbe Problem habe ich dann auch wieder bei "Prinz Leomon". >.< Jens Reaktion ist einfach nur lächerlich. Man hätte ihre Begeisterung auch auf sehr viel "harmlosere" Weise deutlich machen können.

Ich muss aber wohl dazusagen, dass mich wirklich nur diese einzelnen betreffenden Folgen wirklich stören, und es keinesfalls meine Meinung zu der ganzen Staffel prägt. Ganz im Gegenteil, Tamers gehört trotz dieser "Ausrutscher" zu meinen Lieblingsstaffeln. ;)

takato88

Child Digimon

Posts: 62

Location: Schweiz

  • Send private message

53

Saturday, August 8th 2009, 2:39pm

Zu dieser "Growlmon ist zu gross"-Episode: Nun ja, es ist vielleicht etwas zu dick aufgetragen, diese Geschichte über eine ganze Folge zu strecken, allerdings kann ich deine Einwände nur halbwegs unterstützen, Toa-Nuva.

Klar, die ganze Episode ist eine Gagschleuder für Grimassenfans, allerdings finde ich auch, dass dies die menschliche Seite der Tamer hervorhebt - genau so wie Juris "Prinz Leomon"-Geflirte. In mein Bild von Kindern so um das zehnte bis zwölfte Lebensjahr passt es ganz gut, dass man sich teilweise etwas umständlich anstellt und die merkwürdigsten Versuche unternimmt, um etwas zu erreichen. So wie eben hier das Verlassen des Adult-Levels. Eine ähnliche Szene kommt ja auch bei "Digimon beim Campen" vor, wobei hier Gargomon auch den Handstand ausprobieren darf. Auch die Leomon-Story passt eigentlich recht gut, weil kleine Mädchen teilweise wirklich arg romantisieren können...

Okay, ich geb zu, dass es wirklich etwas zu viel des Guten war, aber die Idee war ganz nett und es ist zumindest für mich noch gerade so in einem Rahmen, den man verzeihen kann.

Mich persönlich nervt das Rumgeschrei der Tamer im bald kommenden Vikaralamon-Teil viel mehr. Muss mir das unbedingt mal im Original ansehen, ob es dort auch so penetrant wirkt...

MasaruAniki

Unregistered

54

Saturday, August 8th 2009, 8:16pm

Also bei Growlmon ist zu groß kann ich ja vielleicht verstehen das es doof ist wenn er dann durch einen Regenbogen zurückdigitiert und das es wirklich etwas in die länge gezogen ist, dies bezieht sich aber auf die ganze Folge und dazu haben wir hier glaube ich schon ein Thema *schlechteste Folgen* oder so. Gleiches bei Jen, zumal die Folge lustig ist und nun ja sie ist 10 da darf man so verrückt verliebt sein.

Schlechte Episoden

This post has been edited 1 times, last edit by "MasaruAniki" (Aug 8th 2009, 8:19pm)


Digi-Freack

Child Digimon

Posts: 46

Location: Remscheid

Occupation: Schüler

  • Send private message

55

Monday, August 17th 2009, 6:03am

Mich hat vorallem dieses ständige rumgemeckere von Jen genervt grade nachdem Leomon gestorben is son bisschen davon kann man ja verstehen wenn sein Digimonpartner stirbt aber die hat fast die ganze Restliche Staffel an allem rumgemeckert un dann als D-Reaper kam
hat se die ganze Zeit nur so Bekloppt rumgesessen un irgend son Müll gelabert wie die Nährwerte von ner Kekspackung oder so .
In Gedenken an den velorenen Sendeplatz bei RTL2 14:45 & 15:10 ;(

Animes 4 Ever !!

Kuzuhamon

Ultimate Digimon

Posts: 658

Location: Iga

Occupation: Miko

  • Send private message

56

Monday, August 17th 2009, 3:23pm

Meckern? Das ist eindeutig kein Meckern. Meckern ist das was Izumi macht.
Bei Juris Vorgeschichte ist es ja wohl kein Wunder, oder?

Abgesehen davon sollte eigentlich klar sein, dass es nicht Juri war, die mit den Tamers in die Reale Welt zurückkehrte sondern in Wirklichkeit ADR-01, während sich die echte Juri in D-Reaper befand.

Das ist so als ob man behaupten würde, dass Taichi, Daisuke und Takato in Brave Tamer ENIAC ausgestellt hätten, wenn es in Wirklichkeit Klone von ihnen waren. Oder dass Angewomon in Digimon NEXT Tsurugi-tachi erledigen wollte, wenn es in Wirklichkeit Nanomon in Tarnung war...
RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

RAKUSU...RENA...
SUKURURA...ROMO...
YUKARISAMUKA...HIRUMITO

Jenrya

Child Digimon

Posts: 26

Location: Deutschland xP

  • Send private message

57

Monday, August 17th 2009, 5:38pm

Ich fand es schrecklich als Hikari angefangen hat zu leuchten ...
Schön und gut, dass ihr Wappen das des Lichts ist aber ... das fand ich einfach nur albern und unnötig und hat ihr Dasein als Mary Sue noch einmal dick, rot unterstrichen!

Nighttroud

Adult Digimon

Posts: 160

Location: Hannover

Occupation: Schüler

  • Send private message

58

Monday, August 17th 2009, 5:47pm

Naja Hikari war schon immer was besonderes und so schlimm war das ja jetzt nicht.Denn jeder hat nunmal die Eigenschaften der Wappen Taichi ist mutig Koshiro ist intelligent so hat Hikari nun mal Licht da muss sie ja Leuchten im Untergrund wozu braucht man sonst Licht.


Back2Topick: In 02 Digitieren die Einfach zu veil da dauert es bestimmt 2 min bis alle Fertig sind ^^.Die 2 aus Tamers deren Namen ich jetzt nicht weiß suchen ihre Digimonpartner "Ist das nicht ein Cooles Digimon" "Viel zu Heiß"oder so in der art ich hasse die so

mfg Nighttroud

Takato_Guilmon

Child Digimon

Posts: 66

Location: Austria, Wien

Occupation: Schüler

  • Send private message

59

Monday, August 17th 2009, 6:20pm

Quoted

Original von Nighttroud
Naja Hikari war schon immer was besonderes und so schlimm war das ja jetzt nicht.Denn jeder hat nunmal die Eigenschaften der Wappen Taichi ist mutig Koshiro ist intelligent so hat Hikari nun mal Licht da muss sie ja Leuchten im Untergrund wozu braucht man sonst Licht.


Back2Topick: In 02 Digitieren die Einfach zu veil da dauert es bestimmt 2 min bis alle Fertig sind ^^.Die 2 aus Tamers deren Namen ich jetzt nicht weiß suchen ihre Digimonpartner "Ist das nicht ein Cooles Digimon" "Viel zu Heiß"oder so in der art ich hasse die so

mfg Nighttroud


Ja finde ich auch...habe es auch heute gesehen Katsu glaub ich und Kenta heißen die 2...was mich noch genervt hat ist das im 02 Hikari ja fast die Hauptperson war es ging echt oft um sie...ist ja gut aber paar folgen gingen fast nur um sie z.b die folge mit Andromon wo es böse war uns wie war alleine in der Digiwelt...da mussten T.K und Davis sie retten.... das fand ich schon sehr übertrieben.. genervt hat mich auch noch Gatomon das paar male gedacht hat es wäre das beste digimon...oder kam mir das so vor...

MasaruAniki

Unregistered

60

Monday, August 17th 2009, 7:14pm

Erstmal Kazu und Kenta und naja ich hab nichts gegen die beiden find die idee das sie sich Partner suchen toll aber ist ja jedem das seine^^

So viel gings nicht um Kari, die Folgen die du aufzählst sind gerade mal 2, da kommt Davis schon in vielen mehr vor. *Dennoch kann ich dir zustimmen da sie in Adventure nicht so oft beschützt wurde vergleichsweise mit dem Alter ist das unlogisch*

Und Gatomon hat sich noch nie für das beste Digimon gehalten da musst du dich echt geirrt haben