Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Montag, 17. Oktober 2016, 16:13

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Wer ist der Klügste?

Zitat von »Taichi Yagami99« Da habe ich schon zur Pubertät im Internet was anders gelesen ich sag nur Beharung. Die Pubertät beginnt bei Jungen im Schnitt mit 12 Jahren. Bei Mädchen mit 10 Jahren. Dabei ist es allerdings so, dass sich das ganze schon seit gut 200 Jahren immer weiter nach vorne verschiebt. Dennoch, die Durchschnittswerte liegen in dem Alter. Die Kinder in Adventure zeigen auch keine wirklichen Anzeichen von Pubertät. (Dankbarer Weise für sie.) Zitat von »Taichi Yagami99« Na ja a...

Samstag, 15. Oktober 2016, 23:35

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Wer ist der Klügste?

Zitat von »Taichi Yagami99« Charaktere sind laut Wikipedia 11 nicht 10 Da liegt Wikipedia nur falsch. Das hat irgendwer damals "beschlossen", aber in der japanischen Fassung werden nur die Klassen angegeben. Taichi, Sora, Yamato sind 5te Klasse, dass heißt je nach Geburtstag 10 oder 11. Bzw. Sora sogar sicher 10, da sie im März Geburtstag hat. Mimi und Koushiro sind 4te Klasse, dass heißt 9 oder 10 (Koushiro ist jünger als Taichi usw.). Jyou ist 6te Klasse, dass heißt 11 oder 12. Hikari und Tak...

Freitag, 29. Mai 2015, 17:39

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Naruto

Zitat von »Sunaki« Sig. Wann genau wurden Charaktere ausgeknockt? Narutos Gen., ist bist auf ihn und Shikamaru eh fast nur fürn Arsch. Kampf gegen Pain zum Beispiel. Und allgemein werden bei den jeweils finalen Kämpfen gegen die Akatsuki fast immer die jeweils Erwachsenen Charaktere irgendwie "beseitigt". Sei es, dass sie besiegt werden, in einem anderen Kampf "aufgehalten" sind oder vergleichbarer Kram. Klar, es gibt auch ein paar nette Kämpfe, an denen die ältere Generation beteiligt ist, abe...

Donnerstag, 28. Mai 2015, 19:36

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Naruto

Wie gesagt, ist ein 2012 Interview aus der Shonen Jump gewesen. Ich weiß nicht mehr, von wann genau es war. Aber lässt sich sicher leicht wieder finden. Allein weil die Scans auf zig Seiten herumgeistern. Genau so wie von dem Interview von 2007, wo er jene extrem sexistischen Aussagen getätigt hat, die für mich der erste Grund waren, Naruto zu droppen, weil er da so extrem sexistisch geredet habe, dass ich als Frau mich von dem A**** extrem beleidigt gefühlt habe. Und was Frauen angeht, sollte d...

Mittwoch, 27. Mai 2015, 11:53

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Bester Begleiter

Mit Abstand Citro. Er ist der erste männliche Begleiter von Satoshi, der mir wirklich sympathisch ist, da er tatsächlich ein Ziel und einen Grund für seine Reise hat. Er hat einen erstaunlich vielseitigen Charakter und auch seine Beziehung zu Eureka ist ziemlich gut dargestellt. An zweiter Stelle käme wohl Takeshi. Ich mochte ihn, wenn er an seinem Ziel Pokémon Arzt zu werden gearbeitet hat. Ansonsten war er allerdings oft recht nervig. :/ Kenji käme wohl danach. Er war... Blass. Er hat mich nie...

Mittwoch, 27. Mai 2015, 11:36

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Naruto

Sunaki, das was du als "Teil 2" und "Teil 3" bezeichnest, ist noch immer dieselbe Serie. Ja, das erste Arc war noch in sich relativ stimmig und für Shonen-Verhältnisse sogar mehr als okay. Aber schon bei dem Prüfungsarc, oder besser gesagt mit dem Auftauchen von Orochimaru ging es ziemlich bergab mit der Geschichte, weil sie immer mehr zur "OMG, Naruto und Sasuke sind so viel mehr awesome als alle anderen" Geschichte wurde. Und spätestens nach dem Zeitpunkt, also dort, wo im Anime Shippuden anfä...

Dienstag, 26. Mai 2015, 19:43

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Naruto

Ich finde deine Argumentationsstruktur wirklich faszinierend: "DAS IST JA VOLL NICHT WAHR!" Erst einmal: Doch, Kishimoto hat in diversen Interviews gesagt, dass er Togashis Werke superduper toll findet und sie ihn ja seeeehr stark inspiriert haben *hüstel* (Wenn man es inspiriert nennen will...) Er hat selbst zugegeben, dass diverse Techniken in Naruto an Techniken in YuYu Hakusho angelehnt sind und dass Sasuke durch die Figur Hiei aus YYH und Kurapika aus HXH inspiriert wurde. Unter anderem. We...

Mittwoch, 13. Mai 2015, 16:02

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Beste Begleiterin

Zitat von »Tsunade Daimon« Erst einmal habe ich alles gelesen worüber du dich mit Sunaki unterhalten hast und ich stimme ihm einfach nur zu! Wie kannst du ihm zustimmen, wenn du die betreffenden Staffeln - Pokémon Diamond & Pearl und die folgenden - kaum gesehen hast? Du kennst die Serie genau so wenig, wie beliebiger "Mimimi, alles nach Zero Two war scheiße!"-Fan Digimon Tamers und Co. kennt. Du hast dafür schlicht und ergreifend nicht genug Folgen gesehen und dein Reduzieren von Hikari/Lucia ...

Donnerstag, 7. Mai 2015, 18:28

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

lieblings Mega Entwicklung?

Knackrak oder so ist dr etwas seltsame deutsche Name

Donnerstag, 7. Mai 2015, 16:09

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Lieblingspokemon

Puh, da habe ich so viele :P Zuerst natürlich die ganze Evoline von Hinoarashi :3 Hinoarashi selbst ist so niedlich und Bakphoon ist einfach sooo badass. Wäre definitiv mein Starter ;) Dann natürlich Yamikarasu, seit DP. Ich hatte eins in meinem Team und dessen Stats waren so lächerlich hoch. Es bekam den Spitznamen Terminator. Suicune mag ich aber auch immer noch sehr. Flygon ist auch cool und einer meiner liebsten Drachen :) Dann mag ich auch Hikozaru und Mukkuru sehr gern, inklusive Entwicklu...

Donnerstag, 7. Mai 2015, 16:00

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

lieblings Mega Entwicklung?

Mein Liebling ist Mega Goburias. Ich liebe Goburias ohnehin und die Mega-Version sieht einfach nur genial aus :) Davon abgesehen gefallen mit auch Mega Tyltalis und Mega Bursyamo sehr gern - und das normale Bursyamu nicht amg :P

Donnerstag, 7. Mai 2015, 08:50

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Beste Begleiterin

Zitat von »Tsunade Daimon« Ich will hier auch keine lange Diskussion, ich habe nämlich schon Ewigkeiten kein Pokemon mehr gesehen und ich habe es auch nach Staffel 2 nie wieder wirklich gesehen. Dann finde ich es ironisch, dass du hier überhaupt etwas sagst, nachdem du dich eigentlich bei Digimon immer wieder darüber aufregst, wenn Leute sich genau das herausnehmen. Ist ein bisschen hypokritisch, findest du nicht? Nun ja, da seit meinem letzten Posting noch ein neues Mädel hinzugekommen ist, si...

Montag, 4. Mai 2015, 21:39

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Fortsetzung oder etwas Neues?

Zitat von »Takeru.T« Allerdings denke ich das man auch mit einem etwas ernsterem Adventure weit kommen würde, wie wir in der Vergangenheit gesehen haben sind neu Konzepte nicht jedermanns Sache. Ebenfalls denke ich, dass die Zeit des großen Merchandise vorbei ist und man sich jetzt auf kleinere Zielgruppen fokussieren sollte. Oh, neue Konzepte kommen wunderbar an. Schau dir Pretty Cure an. Wir sind gerade in Staffel 12 mit gesamt 10 neuen Handlung und die Serie ist immer noch ziemlich Erfolgrei...

Montag, 4. Mai 2015, 12:41

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Fortsetzung oder etwas Neues?

Zitat von »Takeru.T« Digimon sollte sich erstmal wieder etablieren und das gelingt nicht mit etwas neuem. Doch. Das gelingt GERADE mit etwas neuem. Wie hier schon von anderen Usern sehr richtig gesagt wurde: Kinder von heute haben keinen Bezug zu Taichi und Co. Denn Digimon Adventure ist kein Sailor Moon und auch kein Dragonball. Taichi, Yamato, Sora und Co. sind keine Usagi Tsukino und kein Son-Goku. Die Charaktere sind eventuell für einige Jugendliche eine "minor notion", aber nichts, das so ...

Sonntag, 3. Mai 2015, 10:52

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Fortsetzung oder etwas Neues?

Ich bin absolut für neue Sachen. Digimon ist einfach eine Serie, die unglaublich viel Potential hat, wenn es darum geht in die Breite zu gehen. Das Konzept bietet einfach viele Möglichkeiten und Szenarien, die man noch einbringen könnte. Szenarien, die viel interessanter sind, als das Adventure-System *hüstel* Immerhin bietet Digimon einfach viele Möglichkeiten, gerade wenn es darum geht, philosophische Konzepte weiter zu erforschen, da wir eben eine Grundlage haben, die auf künstlicher Intellig...

Samstag, 21. März 2015, 18:40

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Naruto

Hunter x Hunter startete eineinhalb Jahre vor Naruto. Ja, vorher gab es einen Naruto One-Shot, aber bezüglich der Darstellung der Welt war dieser nun sehr anders. Das Chakra System ist einfach eine vereinfachte Version des Nen-Systems mit ein paar Einflüssen von Dragonball Chi. Wenn du Hunter x Hunter gelesen hast, sollte dass sogar ziemlich offensichtlich sein. Und ja, entsprechende Erklärungen kamen in Hunter x Hunter weit bevor Kishimoto das Chakra-System bei sich auszubauen begonnen hat. Dav...

Freitag, 20. März 2015, 12:38

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Die traurigsten Todesfälle bei Digimon

Also mir fehlen noch Juris Leibliche Mutter in Tamers und aus dem Film Shiisamon und natürlich außerdem Mei. Für mich ist und bleibt der härteste Tod immer noch Leomon. Wir haben Leomon vorher kennen gelernt und wir haben gesehen, was dieser Partner für Juri bedeutet hat. Entsprechend hart war der Tod und es ist wirklich eine Szene, die mir immer wieder das Herz zerreißt, als Juri loskreischt. ;____; Ironischer Weise fand ich außerdem den Tod von Mei im Tamers Film ziemlich hart, vielleicht, wei...

Samstag, 14. März 2015, 13:23

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Dieselbe Digiwelt?

Zitat von »Metaridley« Im Gegensatz dazu haben (denk mal auch Cyber Sleuth),02, Tamers, Savers und XW Hunters synchronisierte Zeiten was RW und DW angeht Cyber Sleuth hat gar keine digitale Welt, sondern nur das Cyber Space, in dem Digimon leben. Aber keine eigentliche "Digimon Welt". ;)

Mittwoch, 11. März 2015, 09:03

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Easter Eggs

In der ersten Folge von Digimon Tamers läuft ein Charakter durch den Hintergrund, der aussieht wie Koushiro im zweiten Film. In der ersten Xros Hunters Folge steht ein Mädchen in einer Spielhalle, das mit Sternchen im Haar eine deutliche Referenz auf Mimi ist.

Freitag, 6. März 2015, 14:36

Forenbeitrag von: »Kaén-chan«

Logikfehler in Adventure

Zitat von »Metaridley« Okay, und gab es auch irgendwie Kontakt zwischen Devimon und Etemon/Vamdemon? Im Anime sprach es ja davon, das ihm bekannt sei, das noch viel mächtigere/bösartigere Digimon hinter dem Ozean auf sie warten. War Devimon ein abgesandter von Vamdemon, um die Kinder auf der File Island zu erwarten und in Schach zu halten oder zu töten? In den Romanen ist es eher so, dass die Gegner (bis auf Etemon, soweit ich mich da nicht vertue) tatsächlich mit dem Dark Masters zusammengearb...